E – LA PALMA IV - Volcan Tajuya -Los Campanarios

Antworten
Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1393
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

E – LA PALMA IV - Volcan Tajuya -Los Campanarios

Beitrag von GiveMeFive » 24.02.2020 13:41

La Palma IV – Volcan Tajuya -Los Campanarios - Letterbox
(Gemeinschaftsletterbox von GiveMeFive/Wanderfalken Mai 2019)

Ort: Jedey La Palma, Kanarische Inseln, Spanien
Anfahrt,Parken und Startpunkt: In Jedey zweigt 50 m südlich der Bar bzw. 50 m nördlich der Pizzaria die Straße „Calle Campanario“ von der Hauptstraße LP-2 zum Berghang hin ab. Auf dieser erreicht man nach ca. 1 km kurz vor einer Linkskurve links einen kleinen Parkplatz, der nicht als solcher gekennzeichnet ist. Achtung: GoogleMaps kennt diese Straße nicht. (In der Satellitendarstellung kann man die Straße und unser weißes Auto auf dem Parkplatz erkennen.) :lol:
Koordinaten: Abzweig im Ort: 28°35'05.4"N 17°52'49.5"W; Parkplatz: 28°35'03.9"N 17°52'27.2"W
(https://goo.gl/maps/HhCmdT1zbk9r1U2M6) Link GoogleMaps
Empfohlene Landkarte: ggf. Ausdruck aus (http://www.wanderreitkarte.de/) oder Kompass La Palma 1:50000
Ausrüstung: Kompass, Stempel, Logbuch; Schreibstift, Sonnenschutz; gute Wanderschuhe; Wanderstöcke empfohlen
Schwierigkeit Clue: (*----)
Gelände: (****-) Teils steiler Aufstieg im Lavagrus.
Länge: ca.8 km; Dauer: 4-5 Stunden. Höhenmeter: 550 m
Einkehr: unterwegs keine

Info:
Für La Palma – Verhältnisse ist es eine kurze Runde mit relativ wenigen Höhenmetern. Diese würde sich als Einstiegswanderung anbieten. Dennoch ist sie nicht zu unterschätzen, denn der Aufstieg im Lavagrus (feiner, rieseliges Lavageröll) ist kräftezehrend. Dennoch ist es eine bezaubernde Tour durch die Lavalandschaft zu einem der jüngsten Vulkanen mit herrlichen Aussichten.
Campanarios bedeutet „Glockentürme“ und ist der Name der auffälligen Vulkanschlote des Volcan Tajuya oberhalb von Jedey (siehe Bild).

Vielen Dank an Divehiker, die den Clue getestet haben und die Box im Feb 2020 ausgelegt haben.
Dateianhänge
LaPalma4  82.jpg
Campanarios der Vulkanschlote des Volcan Tajuya
Clue_La Palma IV - Volcan Tajuya_Vers 1.pdf
(317.82 KiB) 12-mal heruntergeladen

divehiker
Placer
Beiträge: 580
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: E – LA PALMA IV - Volcan Tajuya -Los Campanarios

Beitrag von divehiker » 08.03.2020 11:58

Zwei Wochen Urlaub auf La Palma, unser erster Tag auf der Insel.
Es hatte die ganze Nacht gestürmt und war immer noch recht windig. :shock:
Wir ließen uns davon aber nicht abschrecken und ganz nach dem Motto „first things first“ ging es natürlich
als erstes auf den Testlauf der neuen Tour von GiveMeFive und den Wanderfalken zum Volcan Tajuya. :D
Nachdem der Parkplatz gefunden war, kam ein weiteres Auto angefahren und ein (nicht mehr :mrgreen: )-Muggelpärchen
stieg aus, das auch zum Volcan laufen wollte. Wir schlossen uns kurzerhand zusammen und liefen gemeinsam.
Der Einstieg war bald gefunden und wir konnten der perfekt beschriebenen Wegführung problemlos folgen,
die zwar inseltypisch mit etlichen Höhenmetern, teilweise doppelt anstrengend auf Lavagrus und gegen den Wind,
sehr schön und interessant war. Oben am beeindruckenden Vulkan wehte es uns fast in den Krater :shock: , weshalb wir
sicherheitshalber auf den Aussichtspunkt verzichteten, der aber bestimmt sehr lohnend ist.
Das Paar, das wir getroffen hatten, unterstützte uns tatkräftig beim Suchen der Werte und des Weiterwegs.
Es klappte alles wunderbar. Wir waren beeindruckt von der interessanten Lavalandschaft, den imposanten
Campanarios und den schönen Waldabschnitten mit Barranco-Überquerung. :D
Wir erreichten das Zielgebiet und versteckten die Box gemäß GiveMeFive‘s Angaben.
Vielen Dank an GiveMeFive und die Wanderfalken. :)
Der Testlauf hat uns sehr gut gefallen und wir sind stolze Besitzer der schönen Testlaufurkunde. :)
Wir grüßen auf diesem Wege auch Petra und Goetz, die mit uns gelaufen sind. Aus diesem Zufallsteam entwickelte
sich später sogar noch eine Verabredung zu einer weiteren Tour. Dazu später mehr.
Susann und Thomas

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 563
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: E – LA PALMA IV - Volcan Tajuya -Los Campanarios

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 08.03.2020 12:40

Nach unserem Zufallstreffen mit GiveMeFive und den Wanderfalken im Juni 2019 hatten wir ausreichend Insider-Wissen zur geplanten La Palma IV Tour.
Ohne Letterbox sind wir die Runde am 05.06.19 gewandert. An dem Tag war es lange Zeit neblig, so dass der Aufstieg zum Vulkan und die Wanderung durch die bizarre Lavalandschaft eine ganz besondere Atmosphäre hatte. Ein paar Impressionen zur Tour findet ihr über folgenden Link: Impressionen.

Liebe Sylvia und Mathias (GiveMeFive), liebe Sibylle und Axel (Die Wanderfalken),
schön, dass jetzt diese beeindruckende Wanderung durch Auslegen der Box als Letterbox veröffentlicht werden konnte.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria und Hannah)

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1824
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: E – LA PALMA IV - Volcan Tajuya -Los Campanarios

Beitrag von Britta und Jürgen » 08.03.2020 21:23

… Unser 1. Tag auf dieser wunderschönen Wanderinsel "La Palma" und gleich bei ca. 25°, blauer Himmel und leichter Meeresbrise an diese doch anstrengende Tour von den Wanderfalken und GiveMeFive gewagt.
Den Text auf dem Deckblatt "Ausrüstung" sollte man hier beherzigen und Folge leisten.... die Wanderstöcke sind hier -nach oben - ein "Muss".

Der Parkplatz war gut zu finden , und dann starteten wir... erst einmal nur hoch ……und höher … bis wir eine tolle Weitsicht hatten, der Blick - ein paar Meter weiter - in die "Tiefe" war genauso beeindruckend und sogar etwas unheimlich.
.
An einem Abzweig (weiter oben) hatten wir uns verlaufen... fanden aber nach ca. zwei Zusatzkilometern wieder den richtigen Einstieg in den Clue .
Der Abstieg hin zum Boxenversteck erforderte etwas Geduld , aber recht bald hielten wir die Box in unseren Händen.

Liebes Placer-Team: herzlichen Dank für eine weitere tolle Runde, ihr habt mit dieser Streckenführung tiefgreifende :o Eindrücke hinterlassen.
nicht zu vergessen: den für diese Runde passenden Stempel.....

Liebe Grüße an meinen "Mitrutscher" Stephan von Lucky 4, war ein toller Einstieg.

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1040
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: E – LA PALMA IV - Volcan Tajuya -Los Campanarios

Beitrag von Lucky 4 » 13.03.2020 14:42

01.03.2020

Ich stimme Jürgen in Allem zu.
Wanderstöcke erleichtern enorm den Aufstieg :!: :!: :!: :!: :!: :!:

Vielen Dank an den Placer für eine wunderschöne Runde, einen klasse Stempel und die toll gestaltete Erstfinderurkunde :D :D :D

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Antworten

Zurück zu „GiveMeFive“