DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 293
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Die Hei-No's » 01.11.2015 0:16

Wollt ihr mitten im goldenen Herbst ganz einsam auf verträumten Pfaden durch den goldenen Pfälzer Wald wandern? Dann empfehlen wir euch diese tolle Tour.
Als Aufwärmbox auf dem Weg zum Halloween Event sind wir heute diese schöne Runde zum Maulwurfshügel gelaufen.
Schön war's. :D :D :D
Bis bald im Wald und danke an Manfred und Silvia
Ilona & Steffen

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 622
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Die Wanderfalken » 29.02.2016 21:06

Nachdem die ersten 20-25 min. auf der Waldautobahn absolviert waren, kamen wie angekündigt wieder schöne Kruppi-Wege, an tollen Felsformationen vorbei in einer mir fast unbekannten Gegend.
Alles sehr stimmig und in gut 2 Stunden war ich wieder am Auto - also noch Zeit für mehr... :lol:

Danke fürs Zeigen der schönen Plätze :!:
Sibylle

Benutzeravatar
Krümelchen
-
Beiträge: 157
Registriert: 17.11.2008 13:17

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Krümelchen » 29.02.2016 23:04

Gestern hab ich mich allein mit meinen beiden Mäusen auf diese schöne Runde gemacht. Nachdem ich auf den ersten 300 Metern mein Handy verloren habe und eine halbe Stunde rumgesucht hab (ich hab es wieder) konnte ich mich endlich auf die Suche machen. Eigentlich war alles gut zu finden, nur oben nach den Stufen muß ich einen kleinen Fehler eingebaut haben und nahm den falschen Kammweg. Und der ging recht weit ohne Abzweig.... Und dann kam ein Pfad links runter, und so merkte ich erst ganz unten an der Straße das ich falsch bin (ok, ich dachte es mir schon vorher, aber....). Also nahm ich den kurzen Weg senkrecht wieder den Berg hoch und traf so noch auf die richtige Kreuzung und konnt wieder in den Clue einsteigen und die Box erfolgreich heben!
Danke für die tolle Tour, meine Mädels und ich hatten trotz allem viel Spaß!
Grüße Pepe von den Zwillingen

wild-rover
-
Beiträge: 389
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von wild-rover » 24.10.2016 11:48

Nach etwas tristem Beginn wurden wir dann aber schnell mit superschönen, einsamen Pfaden und tollen Aussichten belohnt. Auf der gesamten Tour sind wir lediglich ein paar Pilzsammlern begegnet. Darüber hinaus durften wir mal wieder ein Gebiet kennenlernen, das uns bis gestern unbekannt war. Der clue war wieder kruppi-gewohnt sicher und so gelangten wir ohne Umweg zum Maulwurfshügel. Der box, die sich bester Gesundheit erfreut, haben wir einen tags zuvor in Rheinhessen gefundenen Kuckuck ins Nest gelegt.

Vielen Dank liebe Kruppis für diese tolle Runde durch ein wunderschönes Waldgebiet.

beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
Die Fußballmäuse
Placer
Beiträge: 160
Registriert: 25.10.2009 20:49
Wohnort: Vorderpfalz

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Die Fußballmäuse » 14.04.2017 18:13

Nachdem wir heute erstmal bei Rotti - Mountains Nachsitzen ( bzw. Nachlaufen) mussten um unseren Fehler vom Sonntag wieder auszugleichen, hatten wir beim Start schon den Anstieg zum Drachenfels in den Beinen. Danach 10 Km hoch und runter, da darf man dann schon mal müde sein. :wink: Aber wie nicht anders erwartet es hat sich gelohnt. Zielsicher wurden wir durch ein völlig menschenleeres Gebiet geführt.
Alles war gut zu finden und der Box geht es gut. :P

Vielen Dank
Die Fussballmäuse :D :D :D :D

jemasija
Placer
Beiträge: 85
Registriert: 26.05.2013 13:12

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von jemasija » 01.05.2017 12:17

bei schönstem Frühlinswetter sind wir gestern, am 30. April 2017, diese Runde gelaufen. Wie von Kruppi's Clues gewohnt schöne Wege, tolle Aussichten und eindeutige Wegbeschreibung. Die Extrakilometer hatten wir uns selbst zuzuschreiben, da einmal den farbig markierten Weg verloren und später dann den blauen Stein übersehen...
Vielen Dank für die Tour und den schönen Stempel
jemasija

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 698
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Fels statt Pils

Beitrag von HEUREKA » 17.05.2017 22:19

Ich gehöre ja der Fraktion an die sich lieber von Biergarten zu Biergarten hangelt... wenn aber die Wege so wunderschön zu laufen sind wie heute mach ich gern ne Ausnahme. Wunderbar, vor allem die mir völlig unbekannten Felsformationen begeisterten. Und die Pfade, selbst nach dem Finale, herrlich zu laufen.
Da es die Kruppis nicht mehr unter 3 Anstiegen machen wußte ich was auf mich zukommt. Eine Achterbahnfahrt! Zum Glück habe ich alles richtig interprediert so das ich auf Null Zusatzkilometer kahm ( wasserdichter clue, trotzdem Augen auf!!). Nur nach dem letzten Anstieg hätte ich mir einen Biergarten ( oder wenigstens eine kühle Quelle) gewünscht. Die Sonne meinte es heute ausgesprochen gut.

Diese Box empfehle ich wärmstens weiter, allerdings sollte der Boden schneefrei sein. Sonst kann es länger dauern.....

lg
Heurekas Andreas

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 146
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Die PferdeHerde » 28.01.2018 18:35

Eine wirklich schöne Tour mit Felsen, Aussichten, schmalen Pfaden - und drei Stunden ohne Einkehr sind ja wirklich auszuhalten :D
Der Clue war jederzeit stimmig (fast schon zu einfach)
Vielen Dank für die schöne Tour

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 116
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Silberelch » 03.11.2018 17:01

Bin die Tour letzte Woche Sonntag mit den 4 Müllers und den Bl... äh Abraxas gelaufen. Schöne Tour auf der ich die Einkehr schmerzlich vermisst habe aber durch die schöne Wegführung entschädigt wurde. Auch nen schönen Verlaufer haben wir eingebaut. Blaue Steine und eindeutig markierte Abzweige kann man auch zu fünft übersehen...

Vielen Dank fürs Legen und liebe Grüße an meine Mitläufer!

Sebastian

Benutzeravatar
Abraxas
-
Beiträge: 31
Registriert: 06.03.2017 19:25
Wohnort: Frankenthal

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Abraxas » 04.11.2018 20:17

Bereits am 28.10.18 sind wir zusammen mit den 4 Müllers und Silberelch mal wieder diese schöne Tour bei nicht so schönem Wetter gelaufen. :(
Außer auf der Suche nach dem blauen Stein und dem darauffolgenden Pfad , hatten wir keine Probleme beim Wertesammeln. :D :D :D

Eine kurzweilige abwechslungsreiche Runde. :P

Liebe Grüße nochmals an unsere Mitwanderer, war wieder schön mit Euch. :lol:

ABRAXAS

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 335
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Eowyn » 13.01.2019 14:06

Bei leichtem Nieselregen sind wir gestern in die Tour gestartet.
Anfangs auf breiten, dann auf immer schöneren Wegen und Pfaden ging es entlang toller Felsen mal hoch mal runter.
Die Werte waren alle gut zu finden und auch der Weg war immer klar.
Einzig der blaue Stein ist etwas schwierig. Er ist da, ein eher unauffälliger kleiner Grenzstein. Die blaue Farbe ist nur noch ganz schwach und mit ein wenig Fantasie zu erkennen.
Auch der Hochsitz kurz danach ist wohl weg.
Im Finale sieht es etwas wüst nach Baumgemetzel aus, aber die Box ist gut zu finden und es geht ihr gut.

Unsere Waldhütte "Zum Rucksack" haben wir am großen Felsen unter einem Felsvorsprung gefunden. :D

Vielen lieben Dank für die richtig schöne Runde!

Lena & Heiko

Die SNIGs
-
Beiträge: 5
Registriert: 28.05.2018 15:44

Schöne Tour

Beitrag von Die SNIGs » 13.04.2019 16:08

Hallo!
Nach vielen Jahren ohne Letterboxing hat zumindest ein Snig, nämlich Frau Snig, sich endlich mal wieder auf die Suche gemacht.
In Begleitung eines der drei M's ging es durch den frühlingshaften Pfälzer Wald.
Die Wege sind abwechslungsreich, die Felsen zauberhaft. Perfekte Plätzchen für ein Picknick und die Seele etwas baumeln zu lassen.
Wir hatten keine größeren Probleme mit dem Clue. Nur den (sehr verblassen) blauen Stein haben wir etwas länger gesucht, da uns der Eingang zum Pfad einfach nicht ersichtlich war. :roll: Ob es nun an uns oder dem Pfad lag, sei dahingestellt :wink:.
Der Hochsitz am Ende des Pfades hat sich aus dem Staub gemacht, was uns aber nicht weiter irritiert hat. Die Box war gut zu finden und ist wieder wohlbehalten in ihrem Versteck.

Vielen Dank für diese Tour!
Danke auch an Frau M von den drei M's!
Es hat Spaß gemacht!
Viele Grüße von Frau Snig :D

Benutzeravatar
Die Bigfoots
-
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2019 20:04
Wohnort: Hochspeyer

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Die Bigfoots » 09.06.2019 21:19

Wir haben heute die Letterbox bei bestem Wetter gefunden. Wir dachten zwischendurch zwar, dass wir falsch sind, weil wir scheinbar im Kreis liefen. Jedoch war Jürgen nur unorientiert und der Clue hat haargenau gestimmt.
Wir waren in diesem Jahr bereits die 3. Letterboxer, die sich ins Logbuch eingetragen haben. Dem Boxeninhalt geht es gut!

:) Toller Stempel!!!
:) Guter Ausblick!!!
:? Viele Brennnesseln!!!


Liebe Grüße
Die Bigfoots

Antworten

Zurück zu „Die Kruppi`s“