HN: Beilsteiner Weiler - Letterbox

Antworten
GrünePfoten
Placer
Beiträge: 49
Registriert: 04.04.2020, 14:05

HN: Beilsteiner Weiler - Letterbox

Beitrag von GrünePfoten » 12.06.2020, 16:42

HN - Beilsteiner Weiler - Letterbox
(versteckt Juni 2020 durch GrünePfoten)


Stadt: 71717 Beilstein-Kaisersbach
Startpunkt: Quellenweg, nach dem letzten Haus rechts abbiegen, Parkplatz am Wald („Wendeplatte“)
Google Maps: https://goo.gl/maps/jUsF7f7xHxZ21Ymy9
Ausrüstung: Stifte, Logbuch, Kompass, Stempel, Zeckenschutz, optional Grillkohle und Grillgut
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (***--) mittel, Schotterwege, Graswege, Waldpfade, asphaltierte Wege (nicht kinderwagengeeignet)
Länge: Gesamt (ohne Pausen) ca. 2,5-3h Stunden / ca. 7,2 bis 8,4 km (je nach Wegwahl)
Einkehrmöglichkeit: Weinstube Schäfer, Stocksberger Strasse 15, 71717 Beilstein-Billensbach

Genieße das idyllische Schmidbachtal mit Blick auf die Weiler Kaisersbach und Billensbach. Du wanderst auf abgelegenen Pfaden durch den Wald und kommst an schönen Bächen und Wiesen vorbei. Dieses Gebiet zählt noch zum Randgebiet der Löwensteiner Berge.

Diese Letterbox ist im Rahmen der Corona Schulschließungen für meine Schüler entstanden.
Dateianhänge
Beilsteiner Weiler - Letterbox.pdf
(553.01 KiB) 102-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 520
Registriert: 03.10.2011, 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: HN: Beilsteiner Weiler - Letterbox

Beitrag von Bettina & Michael » 21.06.2020, 17:47

Dies sehr schöne abwechlungsreiche Tour mit Wald, Kirschen, Weinbergen, Blumenwiesen, Urwald, Bächlein samt einem abschließenden schönen Bachtal bot sich heute an, bevor es die nächsten Wochen vielleicht noch heißer wird.
Der einzige Wermutstropfen waren die unfreundlichen Billenbacher: Eine Joggerin erboste sich nämlich sehr über unser Vorhaben von jedem Kirschbaum, dessen Äste über dem Weg hingen, 2-3 Kirschen zu naschen, obwohl die Kirschen von einigen Bäumen schon anfingen in den Fäuliszustand überzugehen, was dafür spricht, dass die Kirschen hier nicht im großen Stil geerntet werden. Auch beim Streifen des Weilers erwiderte kein Erwachsener unsern Gruß :roll:
Sei's drum, wir fanden die Box - auch wenn wir mit unseren Brillen die Hausnummer nicht eindeutig erkannten - und wie bei den Grünen Pfoten bisher immer üblich kam nun der richtige Genussteil, damit man entspannt wieder nach Hause fahren kann!

Vielen Dank - wir kommen wieder!
Bettina & Michael

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 910
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: HN: Beilsteiner Weiler - Letterbox

Beitrag von Die Wanderfalken » 23.06.2020, 19:17

Ich logge hier einmal stellvertretend für unseren Sohn Christoph mit Freundin Kim, die diese Runde am vergangenen Wochenende gelaufen sind und die ihre Freude daran hatten. Schön, dass es jetzt immer mehr Boxen in deren Wohnortnähe gibt :wink:

Sibylle

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1445
Registriert: 24.06.2008, 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: HN: Beilsteiner Weiler - Letterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 05.07.2020, 15:48

:mrgreen: 8-) Kurzurlaub im Ländle 8-) :lol:
Eigentlich war es für eine solche Runde schon fast zu warm. 8-) 8-)
Aber wir wollten eben auch noch diesen schönen Stempel von den Grünen Pfoten holen, bevor es wieder nach Hause
geht.
Heute hatten wohl auch die Billenbacher ihren guten Tag. :wink: uns wurden sogar die Kirschen angeboten,
offensichtlich gibt es zu viele :!: Rote - Sauer - Gelbe - alles war im Angebot :wink:
Die Hausnummer des Vogelhäuschens war auch für uns nicht zu lesen, aber wenn man die nächsten beiden sieht ist eigentlich alles klar.
Der restliche Rückweg ist nach Regen doch sehr anspruchsvoll - aber wir können jetzt Brücken mit Schachtelhalm bauen :wink: :wink:
Alles gut.
Vielen dank nochmal an Karolin oder die Grünen Pfoten die uns mit ihren Boxen ein paar sehr schöne Tage ermöglicht haben. :wink: :wink: :mrgreen: 8-) :lol:
Danke und liebe Grüße
von Heidi und Jacky
8-) :mrgreen:
LZV

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 497
Registriert: 12.01.2013, 08:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: HN: Beilsteiner Weiler - Letterbox

Beitrag von die Elche » 02.09.2020, 10:34

Auf unseren Weg an den Bodensee haben wir am 23.08.20 eine Abstecher zu dieser Box gemacht. Es ging an vielen Apfelbäumen vorbei. Die Zahl am Vogelhäuschen blieb uns verborgen, was aber kein Problem darstellte. Der Rückweg war dann ziemlich abenteuerlich und matschig.

Danke, die Elche

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 910
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: HN: Beilsteiner Weiler - Letterbox

Beitrag von Die Wanderfalken » 20.10.2020, 21:24

Es geht weiter mit den Letterboxen in der "Heilbronner Ecke" - heute haben wir uns selbst mal auf den Weg nach Beilstein-Kaisersbach gemacht :wink:

Und bei herbstlichem Kaiserwetter hatten wir einen ganz tollen Start in den Tag :D Sehr abwechslungsreich wurden wir durch Wald, vorbei an Wiesen und Weinbergen, durch den Weiler und mit jeder Menge Obstbäumen und heimischen "Haustieren" durch den Clue geführt und haben uns - weil es so schön war - immer für die längere Variante entschieden.

Der schöne Stempel, ziert nun - Dank beigelegtem Stempelkissen :) - in der passenden Farbe unsere Logbücher :mrgreen:

Sibylle und Axel

Fledermäuse
-
Beiträge: 268
Registriert: 25.12.2013, 16:11

Re: HN: Beilsteiner Weiler - Letterbox

Beitrag von Fledermäuse » 27.02.2021, 20:56

Selten besucht, diese tolle Tour. Wald, Wiese, Aussichten und spannende Wegführung. Wir hatten viel Spaß bei dieser Runde. Ja, die Nummer des Häuschens ist nicht lesbar, dafür sieht man das Versteck schon fast sicher vom Weg aus. Ja und danach geht der Spaß im Matsch erst richtig los. Rundum gelungen finden
4 Fledermäuse aus Mannheim

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 659
Registriert: 27.03.2009, 07:42
Wohnort: Eberbach

Re: HN: Beilsteiner Weiler - Letterbox

Beitrag von Wanderwölfe » 28.03.2021, 20:35

Hallo,
als erste Tour für heute ging es mit Freunden durch die Beilsteiner Weiler.
Eine wirklich tolle Tour, auf alle Abkürzungen haben wir verzichtet und schon bald standen wir vor der gut gefüllten Box :P
Selbst der matschige Rückweg hat uns gut gefallen.
Die Box wird häufiger besucht, als die Forumseinträge vermuten lassen.
Vielen Dank und liebe Grüße

die Wanderwölfe

Antworten

Zurück zu „GrünePfoten“