PF - Barfuß im Wald-Letterbox

Antworten
GrünePfoten
Placer
Beiträge: 9
Registriert: 04.04.2020 14:05

PF - Barfuß im Wald-Letterbox

Beitrag von GrünePfoten » 18.05.2020 22:59

PF - Barfuß im Wald-Letterbox
(versteckt Mai 2020 durch GrünePfoten)

Stadt: 75433 Maulbronn
Startpunkt: Wanderparkplatz Eppinger Linien an der B35, 75433 Maulbronn, Google Maps: https://goo.gl/maps/mB2RQv4vf8AeJHtp8
Ausrüstung: Kompass (je nach Version), Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, Zeckenschutz, (kurze) Hose, die hochgekrempelt werden kann, kleines Handtuch
Schwierigkeit: (*----) leicht, für Familien mit Kindern geeignet
Gelände: (*----) leicht bis mittel (je nachdem auf was man sich einlässt ;)), Schotterwege, asphaltierte Wege, Graswege, Waldpfade (leider nicht kinderwagengeeignet)
Länge: Gesamt (mit kl. Pausen) ca. 4 Stunden / ca. 8 km
Diese Tour vereint Natur, Geschichte und Sinneswahrnehmungen der etwas anderen Art!
Lass dich überraschen und genieße deinen Weg!
Man sollte die Letterbox an einem warmen Tag im Frühling, Sommer oder Herbst suchen, sonst verpasst man so einiges!
Ein Teil des Weges ist für Hunde leider verboten, hier könnte ein Familienmitglied mit dem Hund aber an einem schönen Rastplatz warten (siehe Tourenbeschreibung).

Die Runde ist eine weitere "Corona"-Runde für meine Schüler :) ! Eine Belohnung gibt's nur für die kleinen Schatzfinder ! :wink:
Dateianhänge
Barfuß im Wald Letterbox MIT Kompass.pdf
(407.59 KiB) 26-mal heruntergeladen
Barfuß im Wald Letterbox OHNE Kompass.pdf
(408.34 KiB) 10-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 932
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PF - Barfuß im Wald-Letterbox

Beitrag von Big 5 » 24.05.2020 8:14

Liebe Frau Walter,
da sind wir wohl im Forum die Erstfinder :lol: :lol: :lol: Obwohl im Logbuch bereits der ein oder andere stand. Ich finde die Runde wirklich eine gute Idee (insbesondere für Ihre Schüler). Jetzt aber zum Clue: der erste Teil ist sehr informativ, man erfährt eine Menge über die Eppinger Linien (wenn man aus der Pfalz kommt, sind sie nicht unbedingt vorher bekannt :roll: :lol: ). Die Wegverlauf ist sehr präzise beschrieben, so dass wir ohne Verlaufen ans Ziel kamen. Da wir mit Hund unterwegs waren, entschieden wir uns, den Barfußpfad auszulassen (ist man mit Kindern unterwegs, sollte man ihn unbedingt laufen :!: :!: ). Vielen Dank für den selbstgeschnitzten Stempel und die kleine Überraschung :mrgreen:

Viele Grüße
Kerstin und Johannes mit Murphy
PS: Jetzt kennen wir auch den zottigen Klappertopf :lol: :lol:

Antworten

Zurück zu „GrünePfoten“