HD - Citytour Hemsbach-Letterbox

Antworten
Benutzeravatar
die5Musketiere
Placer
Beiträge: 7
Registriert: 04.10.2014, 17:29
Wohnort: Weinheim

HD - Citytour Hemsbach-Letterbox

Beitrag von die5Musketiere » 11.10.2020, 20:22

HD - Citytour Hemsbach-Letterbox
(versteckt Oktober 2020 durch die 5 Musketiere + Schmidtchen)


Stadt: 69469 Weinheim, Ortsteil Sulzbach
Startpunkt: Parkplatz am Friedhof in Sulzbach
Parkplatzkoordinaten: 49° 34.948', 8° 39.499'
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (**---) leicht bis mittel, kaum Steigungen, Kinderwagen, Rollstuhl und Fahrrad geeignet
Länge: 8-10 km; ca. 3-4 Stunden
Einkehrmöglichkeit: La Lisa, Bei Mina, Café Ciao
Kontakt bei Fragen: letterboxhemsbach@yahoo.com


Box wieder suchbar! Bitte nur noch Clue V2 verwenden!

Die Tour kann sowohl gelaufen, aber auch mit dem Fahrrad gefahren werden. Freut euch auf eine Tour quer durch Hemsbach.
Dateianhänge
2020_12_31_Clue_V2_Citytour_Hemsbach_Letterbox .pdf
(71.91 KiB) 53-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von die5Musketiere am 31.12.2020, 10:28, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 954
Registriert: 08.10.2010, 09:17

Re: HD - Citytour Hemsbach-Letterbox

Beitrag von der kleine Elefant » 15.10.2020, 17:05

Kurzversion - das war heute nichts mit dem Erstfinder. Im Finale war keine Dose zu finden :?.
Langversion - dem Clue konnte ich meistens gut folgen. Aber mein Fahrrad habe ich vermisst.
Am Schild, mit dem orangenen Kreis mit dem grünen Rand, ist der Durchgang verboten! Da war einiges los. Deshalb habe ich auf Wert "I" und "J" verzichtet. Mit Mut zur Lücke, kam ich trotzdem im Finale an.
Die Bank ist eindeutig, das rote Tor auch.
Der Seitgalopp passt auch, aber keine Box im bzw. am Stamm :?. Gefunden habe ich alte Autoreifen, leere Flaschen und sonstigen Müll :?.
Zumindest fing der Regen erst am Auto an.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 535
Registriert: 30.12.2006, 17:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: HD - Citytour Hemsbach-Letterbox

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 15.10.2020, 20:42

Wir waren gestern auch dort und hatten die gleichen Probleme mit dem Weiterweg nach dem Schild. Auch wir waren am Versteck, aber keine Box :o , nur wie der kleine Elefant geschrieben hat, 2 Autoreifen, leere Flaschen usw.
Wir haben gestern schon den Placer informiert.

LG Iris

wild-rover
-
Beiträge: 450
Registriert: 10.03.2013, 16:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HD - Citytour Hemsbach-Letterbox

Beitrag von wild-rover » 12.01.2021, 14:34

Nachdem wir vergangenen Samstag im tiefen Odenwald durch hohen Schnee gestapft waren, kam uns dann am Sonntag diese "Flachlandrunde" gerade recht. Dem immer eindeutigen clue folgend, meanderten wir durch den beschaulichen Ort, der durchaus einiges Sehenswerte zu bieten hat. Insbesondere haben uns das weitläufige Spielgelände sowie das Erholungsgebiet beeindruckt. Ohne Umweg erreichten wir dann auch das Finalgebiet, wo wir ob des hohen Menschenaufkommens erstmal längere Zeit auf eine günstige Gelegenheit zum loggen warten mussten. Dose und Inhalt sind wohlauf - bleibt zu hoffen, dass die Box an dieser exponierten Stelle lange überleben wird.

Vielen Dank den 5Musketieren für diese sehr interessante Runde und den schönen Stempel.

Beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 487
Registriert: 03.10.2011, 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: HD - Citytour Hemsbach-Letterbox

Beitrag von Bettina & Michael » 18.01.2021, 09:21

Am Samstag wollten wir eigentlich den glatten Wegen im Wald ausweichen und dachten eine Citytour vorbei an Michaels ehemaliger Arbeitsstelle wäre genau das richtige. Wir hatten aber nicht damit gerechnet, dass in Hemsbach Schnee lag und wir teilweise doch noch kräftig an den Sehenswürdigkeiten vorbei schlittern durften.

Die Wegführung war super eindeutig und besonders beeindruckend fanden wir die Hundetoiletten, die aber leider nicht von allen Hunden angenommen werden, denn wir haben schon lange nicht mehr so vielen Hundehaufen umschifft - auch das Finale war von Haufen umzingelt. Hier fehlte uns scheinbar die nötige Aufmerksamkeit, da wir bei dem regen Spaziergängerverkehr den passenden Moment nutzen mussten, und machten doch noch Bekanntschaft mit einem...
Neben dem Versteck bauten sich gerade Jugendliche eine BMX-Strecke und waren glücklicherweise gerade sehr damit beschäftigt einen Graben auszuheben, so dass sie uns nicht beachteten. Bestimmt wird hier wohl bald noch mehr Betrieb sein...

Nun haben wir mal wieder Hemsbach gesehen, ich habe Michaels ehemalige Arbeitstelle kennengelernt und wir haben einen schönen Stempel im Logbuch.

Grüße
Bettina & Michael

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 608
Registriert: 24.09.2006, 22:40
Wohnort: Heppenheim

Die Sonne blinzelte...

Beitrag von Die Hesse » 20.01.2021, 17:11

... durch die Wolken und so entschlossen wir uns kurzfristig in's übernächste Nachbarstädtchen zu fahren.
Ein punktgenauer Clue führte uns sicher an bekannte wie auch unbekannte Ecken.
Und so sind wir sicher im Finale angekommen und haben einen schönen Stempel in
unser Logbuch drücken können.
Danke für einen schönen sonnigen Nachmittag sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1956
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: HD - Citytour Hemsbach-Letterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 22.01.2021, 14:00

... eigentlich sollte heute der Wetterfrosch im Glas - im Zeitfenster zwischen 10 und 15 Uhr- ziemlich weit oben auf der Leiter sitzen, mit geschlossenem Schirm und offener Jacke.... eigentlich ... :o :?
Doch es kam anders.... der Regenschirm war mein ständiger Begleiter und die Jacke war bis oben hin geschlossen. Die Böen machten anfangs dem Schirm und mir doch zu schaffen. :oops: und die angekündigten 10 Grad waren eher 3 Grad. :roll:

Der Clue selbst war sehr schön geschrieben.....die Wegführung durch den Ort war gut. :D
Am besonderen Gulli handelt es sich nicht um eine Kreuzung, sondern um einen Abzweig.
Das finale Versteck war leider nicht sicher. :( Ein einziger Stein lag auf der größeren Box. Aus der Nachbarschaft besorgte ich noch einige Steine, damit das Versteck besser getarnt und geschützt ist. :!: ...

Der selbst geschnitzte Stempel lag leider einfach ohne Schutz in der Tüte. Mit einem frischen Tempo und einer Tüte packte ich "IHN" noch in die Dose. :(

Danke an die Placer für ein schönes Erstlingswerk in einer interessanten Gegend :D

Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 868
Registriert: 15.01.2012, 18:39

Re: HD - Citytour Hemsbach-Letterbox

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 23.01.2021, 17:04

Am 23.01.21 machten wir die Citytour durch das doch recht große Hemsbach. Wobei Citytour bei dieser Box wirklich genau stimmt :lol: :lol: Obwohl wir bei einigen Abzweigen/Kreuzungen nicht sofort wussten wie es weitergeht, kamen wir eigentlich problemlos durch und konnten den Ort genauestens erkunden :D Unterwegs konnten wir noch Corona konform mit Maske einen leckeren Berliner erstehen und kamen recht schnell ins eindeutige Finale.
Hier ist es aber praktisch unmöglich ungesehen die Box zu bergen. :? :shock: eine sehr exponierte Stelle :shock:

Danke für´s Zeigen von Hemsbach sagen:
Tanja mit Bambigonzales & Eywa

Fledermäuse
-
Beiträge: 259
Registriert: 25.12.2013, 16:11

Re: HD - Citytour Hemsbach-Letterbox

Beitrag von Fledermäuse » 24.01.2021, 16:39

Früher schon oft in Hemsbach gewesen. Doch heute viel Neues entdeckt. Strecke ist eindeutig beschrieben und Werte alle leicht zu finden. Kamen sehr schnell ans Ziel. Gemütlich 2 Stunden sind reell. Die Vorfinder haben leider recht. Viel zu viel Spaziergänger und Versteck ist zu nah am Weg. Wir drücken die Daumen für ein langes Verweilen der Box. Danke für eine flache Sonntagmittagtour sagen die 4 Fledermäuse aus Mannheim

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1084
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: HD - Citytour Hemsbach-Letterbox

Beitrag von Lucky 4 » 25.01.2021, 13:01

Eine interessante Stadtwanderung.
Ohne Probleme konnte ich das Finale erreichen.
Es finde das Versteck wagemutig, obwohl es durch Jürgens Steinaufschichtung sehr gut ist.
Jedoch habe ich zum Herausholen und wieder verstecken gut 20 Minuten gebraucht, da immer wieder Spaziergänger an diesem schönen Sonntag vorbeikamen.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 963
Registriert: 07.10.2008, 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 29.01.2021, 15:38

Wir sind heute erfolgreich durch die City von Hemsbach gelaufen :D
Hat alles prima gepasst - sogar das Wetter :D

Danke für´s Zeigen
Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 356
Registriert: 04.12.2013, 09:15
Wohnort: Limburgerhof

Re: HD - Citytour Hemsbach-Letterbox

Beitrag von Eowyn » 13.02.2021, 20:36

Vorgestern hatte ich mich mal wieder alleine auf den Weg quer durch Hemsbach gemacht.
Gut gefallen hat mir die Runde um den See. :)
Ich konnte alles problemlos finden und die größte Herausforderung ist tatsächlich das unbemerkte loggen. :?
Es gelang mir für das Heben und auch wieder Verstecken der Box jeweils eine Lücke im äußerst regen Passantenstrom zu finden, aber beim Loggen selbst wurde ich mehrfach neugierig beäugt. Es gibt aber auch keinerlei sichtgeschützten Platz zum ungestörten Stempeln. Ich hatte mich aber ein Stückchen weiter weg am Wegrand niedergelassen. 8-)

Vielen Dank für die Stadttour und den schönen Stempel!

Lena

becky-family
Placer
Beiträge: 1069
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: HD - Citytour Hemsbach-Letterbox

Beitrag von becky-family » 17.02.2021, 08:53

Hallo,

auch uns hat die Runde um den See am Besten gefallen.
Schön ausgearbeiteter Clue allerdings ist das Loggen etwas schwierig. Wir hatten Glück, dass in dem Moment gerade nicht so viele Muggels da waren. Viele Grüße an unsere Vorläufer die blinden Hühner. Schade dass wir uns nicht getroffen haben.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 740
Registriert: 25.09.2011, 18:59

Re: HD - Citytour Hemsbach-Letterbox

Beitrag von die blinden Hühner » 18.02.2021, 19:10

Bei den zur Zeit durchgematschten Waldwegen kam uns eine Citytour gerade recht. Es hat alles super geklappt, sogar loggen konnten wir unbemerkt, da wir an einem Wochentag (Dienstag) unterwegs waren. Schade, dass wir unsere Nachfolger nicht getroffen haben, ein Plausch hätte der Coronastimmung sicher gut getan.

Wir wünschen der Dose ein langes Leben,
die blinden Hühner

Antworten

Zurück zu „die5Musketiere“