HN - Heuchelberg Letterbox

Antworten
GrünePfoten
Placer
Beiträge: 51
Registriert: 04.04.2020, 14:05

HN - Heuchelberg Letterbox

Beitrag von GrünePfoten » 20.11.2020, 22:44

HN - Heuchelberg-Letterbox
(versteckt November 2020 durch GrünePfoten)


Stadt: 74226 Nordheim
Startpunkt lange Runde: Startpunkt für die lange Runde: Parkplatz Schwaigerner Straße Richtung Schwaigern/Neipperg, kurz nach dem Rollschuhverein in der Rechtskurve am Feldweg/Schotterrand gleich zu Beginn
Startpunkt kurze Runde: Startpunkt für die kurze Runde: Parkplatz Schwaigerner Straße zwischen Nordheim und Neipperg, Wanderparkplatz an der Straße
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) leicht
Gelände: (**---) 5-10km je nach Wahl, 1,5-3h reine Gehzeit, leicht bis mittel, meist befestigte Wege im Weinberg, Pfade im Wald, teiw. Graswege je nach Version
Einkehrmöglichkeit: Heuchelberger Warte (auch während Corona Essen zum Mitnehmen/Picknicken siehe Homepage)

Der Heuchelberg liegt inmitten der Natur mit einem romantischen Berggarten, schwindelerregendem Fernblick und tollem Ambiente. Zu den Sehenswürdigkeiten des Heuchelbergs gehört zwischen Leingarten im Nordosten und Nordheim im Südosten der weithin sichtbare Aussichtsturm Heuchelberger Warte. Ihr durchwandert die schönen Weinberge und einen Teil des Walderlebnispfades.

BISHER GAB ES KEINEN TESTLAUF! BEI FRAGEN GERNE MELDEN!
Dateianhänge
Heuchelberg Letterbox 2020 KURZE Wegführung.pdf
geändert am 12.04.2021
(461.21 KiB) 22-mal heruntergeladen
Heuchelberg Letterbox 2020 LANGE Wegführung Version 13.04.2021.pdf
13.04.2021
(487.88 KiB) 14-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von GrünePfoten am 13.04.2021, 21:04, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 664
Registriert: 27.03.2009, 07:42
Wohnort: Eberbach

Re: HN - Heuchelberg Letterbox

Beitrag von Wanderwölfe » 29.11.2020, 15:44

Juhu Erstfinder :P

Heute ging es zum Heuchelberg, natürlich mit der langen Wegführung.
Alles ging gut bis zu Punkt 5. Die Hütte mit den Ringen wollte einfach nicht auftauchen. Auch in der anderen Richtung nicht :(
Da die grobe Richtung klar war, machten wir einfach weiter, nur tauchte das Gefängnis auch nicht auf, so dass Wert C fehlte.
Irgendwie schlugen wir uns auch ohne die Stufen durch und kamen schlussendlich zum Glockenturm :)
Ab da lief dann wieder alles wie geschmiert und die Box konnte sich nicht mehr lange verstecken.
Glücklicherweise hatte die Heuchelberger Warte auf und wir konnten uns dort stärken.
Danach besuchten wir noch die Corona-Lockdown 2-Bonusbox, die ebenfalls problemlos zu finden war - lustiger Stempel :lol:
Vielen Dank für die abwechslungsreiche Tour, die uns sehr gut gefallen hat und liebe Grüße aus Eberbach

die Wanderwölfe

GrünePfoten
Placer
Beiträge: 51
Registriert: 04.04.2020, 14:05

Re: HN - Heuchelberg Letterbox

Beitrag von GrünePfoten » 01.12.2020, 19:38

Tatsächlich hatte sich ein Fehler im Clue der langen Wegführung eingeschlichen, das habe ich dank des Hinweises der Wanderwölfe nun überarbeitet. Bitte nur noch die neue Version vom 1.12.2020 verwenden. Die kurze Wegführung wurde schon getestet und nicht beanstandet ;). Viel Spaß beim Wandern!

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 525
Registriert: 03.10.2011, 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: HN - Heuchelberg Letterbox

Beitrag von Bettina & Michael » 11.01.2021, 08:42

Gestern sind wir diese sehr abwechslungsreiche schöne Runde auf dem sonnengewärmten Heuchelberg gelaufen. Besonders gefallen haben uns die Lichteffekte, die die Sonne im Gedankenkreis und auf die sich im leichten Windhauch drehenden Heuchelberggeister zauberte. Im romantischen mit liebevollen Details geschmückten Biergarten der Warte, blickten wir wehmütig auf die abgesperrte Kuschel-Lounge-Anlage und waren entsetzt wie die Menschen hier im 50 Meter Sicherheitsabstand zur Gaststätte mit ihrem Müll umgegangen sind.

Die Boxen zu finden war kein Problem, nur beim Rückweg bei dem 5. Punkt sind wir wie empfohlen zuerst geradeaus geblieben, dann aber lieber dem Weg um die Rechtskurve gefolgt anstatt geradeaus zu bleiben, bis links die deutlichere Heckenschneise kam. Kurz überlegt haben wir auch beim Bauernhof und uns richtig entschieden, so dass wir bald beim Auto waren.

Vielen Dank für diese schöne Tour, die wir im Sommer nur als Kurzvariante mit dem hohen Waldanteil empfehlen würden.

Bettina & Michael

Benutzeravatar
5wittis
Placer
Beiträge: 46
Registriert: 27.05.2007, 22:52
Wohnort: Epfenbach

Re: HN - Heuchelberg Letterbox

Beitrag von 5wittis » 22.02.2021, 06:04

Da ich erst spät losgekommen bin, habe ich gestern die kurze Runde gedreht.
Bei tollem Wetter :D waren an der Heuchelbergwarte viele Menschen unterwegs, das ist man nicht mehr gewohnt.
Nachdem mein Navi mich auf den falschen Parkplatz gelotst hat, dürfte ich länger laufen.
Sonst hat alles geklappt. Rätsel waren gut lösbar.
Den beiden Boxen geht es gut.
Dank und Grüße senden die 5wittis

Transusen
Placer
Beiträge: 660
Registriert: 15.01.2013, 14:22

Re: HN - Heuchelberg Letterbox

Beitrag von Transusen » 08.03.2021, 18:24

Schon am Parkplatz das erste Problem:
Welche Personen gehören denn alle zum Willkommenkommitee? Später stellte sich heraus, es sind wohl nur die Hölzernen.
Wir hatten zwar die lange Runde geplant, aber irgendwie klappte es mit den
Naturdenkmalschildern nicht so richtig.
Wohl etwas zu früh waren wir am Tierrätsel. Hier das nächste Problem:
Mit dem 7. Buchstaben des fast blinden Tieres gab es, obwohl das Lösungswort nur 3 Buchstaben hat, keinen Sinn.
Mit dem 4. dagegen schon.
Schließlich fanden wir zielsicher alle Boxen.
Da wir früh unterwegs waren, war an der Warte nichts los :D
So konnten wir Sonnenschein und Ausblick(e) ungestört genießen.

Danke

Die Transusen

die Pingoine
-
Beiträge: 15
Registriert: 10.01.2021, 11:31

Re: HN - Heuchelberg Letterbox

Beitrag von die Pingoine » 13.03.2021, 13:57

Wir sind diese Box am 07.03.2021 gewandert. Parkplatz war kein Problem und die Holzpersonen und das erste Naturdenkmal- Schild auch nicht. Dann sind wir lange gelaufen, ohne das nächste Schild zu sehen. Schließlich drehten wir um und verpassten so die Punkte 4 - 8, um am Parkplatz (Punkt 9) wieder auf dem Weg weiter zu gehen. Der Rest passte und auch ohne den Buchstaben des „fast blinden Tieres“ konnte das Lösungswort von Punkt 15 erraten werden. :wink:
Alles in allem ein schöner Weg, der etwas Muskelkater in den Waden nach sich zog ( lag vermutlich an den Stufen :) )
Wenn gemütliches Sitzen mal wieder möglich ist, macht es sicher noch mehr Spaß, sich an der Warte zu verweilen.

Beiden Boxen geht es gut. Witzig ist der Stempel der „Corona“-Box. Wir haben uns reichlich bedient. :D

Vielen Dank!

die Pingoine

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 760
Registriert: 25.09.2011, 18:59

Re: HN - Heuchelberg Letterbox

Beitrag von die blinden Hühner » 29.03.2021, 15:40

Wir haben die kurze Runde gewählt, da wir für 2 Boxen in den Süden gefahren waren. Viel Spaß hatten wir auf dem nicht nur für Kinder interessant gestalteten Waldlehrpfad. Aus der Hauptdose kam uns ein Wanderfalke entgegen geflogen, den wir gern in Obhut genommen haben. Zu voll war es uns an der Warte, hier sind wir schnell weiter zur Bonusdose. Mit den Hinweisen hat alles sehr gut funktioniert, nur beim Rückweg durch die Weinberge haben wir uns ein wenig verfranzt.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 452
Registriert: 06.01.2015, 20:26

Re: HN - Heuchelberg Letterbox

Beitrag von Sarotti » 11.04.2021, 19:43

Die Gegend rund um und auf dem Heuchelberg hat uns prima gefallen. Bei sehr schönem Wetter hatten wir ausgezeichnete Aussichten auf die gesamte Umgebung. Noch dazu war alles Neuland für uns. :D :D

Allerdings bereitete uns die Letterboxtour selbst erhebliche Schwierigkeiten. Wir wollten die lange Runde laufen und sind letztlich gescheitert. Da sich uns ein zweites Naturdenkmalschild nicht zeigte, sind wir sehr lange geradeaus weiter gelaufen. Als wir schließlich umdrehten, hatten wir bereits einige Kilometer auf Asphalt hinter uns. Frustriert sind wir zurück zum Auto gelaufen (auch auf dem Rückweg haben wir kein zweites Naturdenkmalschild gesehen) und sind zum Parkplatz der kurzen Tour gefahren. :( :(

Zugegebenermaßen etwas entnervt am zweiten Parkplatz angekommen, wussten wir nicht, welches der zweite Weg nach rechts ist. Zählt der am oberen Ende des Parkplatzes einmündende Weg mit oder nicht? :? Wir haben uns zunächst für den falschen Weg nach rechts entschieden, sind aber später durch die Rebzeilen zum richtigen Weg gelaufen. Damit kamen wir zu den 2xx Stufen und waren wieder im Clue. :D Das Zählen der gefühlt unendlich vielen Stufen machte uns allerdings keinen besonderen Spaß.

Oben sind wir in die richtige Richtung abgebogen. Letztlich haben wir die grüne Bank mit Buche vor der zweiten Gabelung identifiziert, aber was war an der ersten Gabelung (nach unserer Meinung ist das ein Abzweig) zu tun? Wir sind zum Glück an der ersten Gabelung (?) geradeaus gelaufen, aber im Clue steht dazu nichts. :o

Nach der grünen Bank waren wir sicher im Clue und kamen zum Glockenturm. Danach haben wir das Rätsel mit den drei Buchstaben lösen können. Aus unserer Sicht ist das Rätsel eindeutig. Die Letterbox haben wir anschließend problemlos finden können. :D

Kurz vor dem Wachtturm ist das Tragen einer Schutzmaske obligatorisch. Zum Glück hatten wir zwei Masken dabei.

Somit konnten wir auch den Bonusstempel gut finden. :D

Vielen Dank für das Zeigen einer sehr schönen Gegend. Das hat uns sehr gut gefallen.
Sabine und Thomas

GrünePfoten
Placer
Beiträge: 51
Registriert: 04.04.2020, 14:05

Re: HN - Heuchelberg Letterbox

Beitrag von GrünePfoten » 12.04.2021, 22:22

Liebe Sabine und Thomas,

das tut mir leid, dass es diese Probleme gab. Das mit der 3. Abzweigung vom Parkplatz aus habe ich schon gemerkt, dass es uneindeutig ist. Ich habe die Formulierung nun etwas angepasst. Die Naturdenkmal Schilder werde ich morgen überprüfen, man muss schon sehr bald nach dem ersten Acker rechts abbiegen.

Viele Grüße
Karolin

Gerade habe ich geschaut, das zweite Schild fehlt tatsächlich. Ich werde den Clue nachher überarbeiten. Also wie geschrieben einfach nach dem ersten Acker rechts abbiegen.

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 981
Registriert: 08.10.2010, 09:17

Re: HN - Heuchelberg Letterbox

Beitrag von der kleine Elefant » 17.04.2021, 17:31

Nach der Lauffener Urwald LB, ging es noch zum Heuchelberg.
Auch für "Große" macht der Waldlehrpfad Spaß.
Für die Gastronomie gibt es einen Umleitung, ohne Maske.
Aber am Turm trafen sich heute viele Leute.
Bonus Box auch noch gestempelt und auf zum Rückweg.
Die kurze Tour fand ich eindeutig.
der kleine Elefant

Antworten

Zurück zu „GrünePfoten“