Palmberg-Letterbox??

Hier kannst du dir alte Themen aus dem Smalltalk noch einmal anschauen
Gesperrt
die Beckers
-
Beiträge: 50
Registriert: 26.07.2010, 13:29
Wohnort: DÜW

Palmberg-Letterbox??

Beitrag von die Beckers » 26.09.2010, 18:16

Hallo,
wir waren heute in Gerolsheim, da war Kerweumzug. Wollten eigentlich die Palmberg-Box dann dort noch mitnehmen, aber ich habe sie weder bei Google Earth noch im Forum gefunden.
Hab ich was übersehen? Gibt es diese Box nicht mehr?
Vielleicht kann uns jemand helfen.
Schon mal Danke und Grüße :)
die Beckers

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 669
Registriert: 24.10.2009, 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: Palmberg-Letterbox??

Beitrag von Gute Idee » 26.09.2010, 20:05

Tja,

das war eine Rieslingschorle Box - die sind weg :!: :?: :!: :?:

die Beckers
-
Beiträge: 50
Registriert: 26.07.2010, 13:29
Wohnort: DÜW

Re: Palmberg-Letterbox??

Beitrag von die Beckers » 26.09.2010, 20:34

Schade :-( Wir sind des öfteren auf dem Palmberg unterwegs und hätten gerne die Box geloggt. Kann man wohl nichts machen
Gruß
Sandra

.txt

Re: Palmberg-Letterbox??

Beitrag von .txt » 27.09.2010, 18:05

Gute Idee hat geschrieben:Tja,

das war eine Rieslingschorle Box - die sind weg :!: :?: :!: :?:
Die Rieslingschorle ja, die Boxen eher nein. :lol:

Meines Wissens und der Mail von gestern nach sind die Dosen nicht wirklich weg. Hier im Forum ja, die Dosen selbst würden aber noch fast alle liegen und wären mit den bisherigen Clues bis auf weiteres suchbar (wer die Clues noch oder schon zu Hause hat/te).

Stefanie

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 669
Registriert: 24.10.2009, 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: Palmberg-Letterbox??

Beitrag von Gute Idee » 27.09.2010, 20:09

.txt hat geschrieben:
Die Rieslingschorle ja
Das wiederum glaub ich nicht :wink:

.txt

Re: Palmberg-Letterbox??

Beitrag von .txt » 27.09.2010, 20:27

Als aktive Forumsteilnehmer anscheinend schon, denn wir haben uns letzte Woche auch einen Wolf nach einer Box gesucht und hier nicht gefunden. Oder nicht mehr.
Die Mail-Adresse in einer Box in der Nachbarschaft eines Geocaches hatte uns seinerzeit weitergeholfen.

Die Bärchiis

Re: Palmberg-Letterbox??

Beitrag von Die Bärchiis » 22.03.2013, 15:54

hallo zusammen :D :D :D Bärchii nachtrag :D :D :D

in meinem logbuch ...das ich gerade wieder durchstöbert habe... steht der 14.oktober2009

der kleinste des trios und vier pfoten ist auf dieser tour mit uns mit gelaufen...
wir hatten großen spaß dabei. :D :D

ich weiss noch ...das mein kleinstes bärchii auf dem hinweg zur palmberg box... ihren roten geliebten kulli auf dem weg verloren hat.

auf dem heimweg hat sie ihn dann wieder gefunden . :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
der stempel mit palme ..hat mir auch gut gefallen...

es war wirklich eine tolle wanderung...

lg Die Bärchiis

Die Rampenhasen

Re: Palmberg-Letterbox??

Beitrag von Die Rampenhasen » 22.03.2013, 19:58

Hallihallo :D ,

ich kann euch da gerne weiter helfen! Die Palmbergbox liegt definitiv noch, da ich sie vor ca. 3 Wochen gelaufen bin! :wink:
Die "Wanderfreunde Leininger Land" oder eben auch Rieslingschorle haben ihre Boxen auf ihrer eigenen Seite gepostet und auf Opecache (so heißt das glaub ich...)

Der Link zu ihrer Seite ist http://letterbox-pfalz.jimdo.com/letterboxen-in/ :!:

Die Boxen werden nach wie vor gewartet und stehen jedem zur Verfügung!

Also, hoffe, ich konnte helfen, viel Spaß und liebe Grüße,

Simone von den Rampenhasen

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 740
Registriert: 25.09.2011, 18:59

Re: Palmberg-Letterbox??

Beitrag von die blinden Hühner » 17.12.2015, 18:26

Bereits letzte Woche liefen wir die Palmberg-LB von den WanderFreunden Leininger Land. Den Clue hatten wir schon lange ausgedruckt. Wir waren ganz erstaunt, dass alle Werte, Anhaltspunkte und Wege problemlos zu finden waren, hatten wir doch eine ungewartete Runde erwartet. Leider befand sich die Box nicht mehr im angepeilten Baum. Wir suchten dann noch alle erdenklichen mehrstämmigen Bäume ab, hatten aber kein Glück. WFLL haben wir angefragt, ob die Dose noch liegt, aber keine Antwort erhalten. Die kleine Wanderung hat uns trotzdem Spaß gemacht.

die blinden Hühner

Barfly
-
Beiträge: 374
Registriert: 27.10.2010, 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: Palmberg-Letterbox??

Beitrag von Barfly » 19.12.2015, 10:34

Die Box gibt es schon lange nicht mehr. Die wurde zerstört.
Von den Wanderfreunden gibt es nur noch die Mystery "Der Turm" und die auf dem Neuleiniger Sonnenberg laut ihrer Homepage.
http://letterbox-pfalz.jimdo.com/letter ... and-pfalz/

Wobei die auf dem Grünstadter Berg noch lag, als ich das letzte mal in der Gegend war.

Lg Barfly

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 866
Registriert: 20.03.2011, 11:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: Palmberg-Letterbox??

Beitrag von Nettimausi » 28.02.2016, 17:34

Alle Boxen von WF LL Rieslingschole

WICHTIGE INFO zu den Letterboxen!

Die aktuell vorhandenen Letterboxen werden nach und nach KOMPLETT EINGEZOGEN!
Bislang vorhandene Clues verlieren somit vorerst ihre Gültigkeit u. können bzw. sollen auch von dieser Webpräsenz NICHT mehr gedownloadet werden!
Solltet Ihr / sollten Sie dennoch unbedingt eine Suche einer der Boxen ins Auge gefasst haben, so bitten wir VORAB um Kontaktaufnahme via "Kontaktfunktion" auf dieser Website.

Diese Website wird demnächst in Gänze überarbeitet, der Schwerpunkt weg vom Letterboxing verlegt werden.
"Vermutlich" geht die Thematik eher in Richtung Geocaching, auch zu LB-Hybriden etc. Dazu ein wenig Wandern und einen Blog - dann sollte es weitergehen...

Das steht auf seine Webseite.
Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 866
Registriert: 20.03.2011, 11:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: Palmberg-Letterbox??

Beitrag von Nettimausi » 01.03.2016, 22:33

Ich bin heute die Letterboxer "Grünstadter Verdauungs-Spaziergang" gelaufen.
Die Werte sind noch alle findbar. Nur der Absperrpfosten war nicht mehr da.Wert G bekommt man durch die restlichen Rechnungen raus.
So konnt ich schnell bis ins Finale vordringen. Dort fand ich auch die Letterboxdose. Doch leider war sie leer. Kein Stempel und auch kein Logbuch. Nur die Aufschrift, dass es eine Letterbox ist.
Wer hat noch ein Stempelabdruck von dieser Box ? Es wäre nett, den Abdruck per E- Mail zu schicken.
Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 869
Registriert: 15.01.2012, 18:39

Re: Palmberg-Letterbox??

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 20.11.2016, 19:00

Hallo Dosensucher/Innen -

zufällig bin ich auf dieses Thema gestoßen.

Vor einigen Jahren bin ich die DÜW-Boxen der Placer (WFLL Rieslingschorle ??? oder so ) gelaufen – eigentlich komplett bis auf den Grünstadter Verdauungsspaziergang, der anscheinend schon länger „verloren“ ist.

Neugierig sah ich jetzt am Wochenende mal in die Finals von

• Michael, die Kelten und die Römer
• Tiefenthaler Windradrunde
• Rund um den Neuleininger Sonnenberg

(Die Clues findet man, wenn man die o.g. Titel im Gockel eingibt)

Die Boxen existieren noch in Ihren gut getarnten Verstecken. :D :D
Ob der ein oder andere Hinweis auf dem Weg evtl. verschwunden ist kann ich nicht sagen, da ich nicht die kompletten Runden gelaufen bin.
Die Boxen werden lt. Logbuch zwar sporadisch, aber immer mal wieder besucht.

Ich habe die Runden als kurz, aber wirklich schön in Erinnerung, keine Ahnung warum Sie hier nicht (mehr??) gelistet sind.

Die Boxen „Der Turm“ und „Wegweiser“ habe ich nicht nachgeschaut, ich denke aber die existieren auch noch…..
Die Box „Palmberg“ ist wohl inzwischen leider verschwunden.

Eventuell haben ja einige „Süchtige“ Interesse diese Dosen in der Nähe von DÜW noch zu suchen - vielleicht verschwinden die ja wirklich „irgendwann“ :shock:

Viele Grüße und habt Spaß bei allen was Ihr tut.
Bambi&Eywa

Gesperrt

Zurück zu „Archiv - Smalltalk“