NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Benutzeravatar
Die Fußballmäuse
Placer
Beiträge: 244
Registriert: 25.10.2009, 19:49
Wohnort: Vorderpfalz

NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von Die Fußballmäuse » 27.12.2020, 10:33

NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"
(versteckt Dezember 2020 durch die Fußballmäuse)


Stadt: 67434 Neustadt an der Weinstraße
Startpunkt: Parkplatz am Naturfreundehaus Heidenbrunnental (am Ende der Siedlerstraße)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (**---) Waldwege und Pfade, nicht kinderwagentauglich
Länge: 12 km
Einkehrmöglichkeit: NFH Heidenbrunnental (Start- und Endpunkt der Tour); Kaltenbrunner Hütte; Hellerhütte; mehrere Rastplätze


Diese Tour ist Teil der dreiteiligen Letterbox-Serie „Heidenbrunnental“. Wenn du alle drei Boxen gefunden hast, solltest du alle nötigen Informationen für den Bonus-Clue gesammelt haben. Er ist keine eigenständige Tour, sondern nur ein ca. 400m (Hinweg) langer Abstecher, der sich problemlos an jede der drei Touren anhängen lässt.
Dateianhänge
Heidenbrunnental 3.pdf
(254.94 KiB) 116-mal heruntergeladen
HBT 3.jpg

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 161
Registriert: 14.08.2008, 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von Die Trekkies » 28.12.2020, 16:04

Gestern durften wir den 3. Teil der Heidenbrunnental Trilogie testlaufen, was wir sehr gerne gemacht haben.

Wie bei den anderen Touren auch, ist die Ausführung des Clues eindeutig und wir haben alle Hinweise gut gefunden. Am Anfang sind wir etwas ins schwitzen gekommen, aber es wäre ja keine echte Letterbox, wenn der Weg nicht aufwärts gehen würde 😃

Da es recht kühl war — an manchen Orten lag sogar Schnee — stand uns der Sinn nicht nach langen Pausen. Passende Plätze hätte es einige gegeben, aber die waren nicht immer Coronagerecht belegt😉 Bei den Rechnungen immer schön „uffbasse“ und alle Regeln und Klammern beachten. Unterwegs gibt es genug Gelegenheit zum Quatschen, was sehr schön ist.

Wir haben es genossen und natürlich die Bonusbox noch drangehängt.

Herzlichen Dank an die Fußballmäuse für die schönen Letterboxen und Stempel sagen

die Trekkies
Sabine und Holger

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1084
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von Lucky 4 » 29.12.2020, 17:43

29.12.2020
Heute die dritte schönen Runde vom NFH gestartet. :)
Zu Beginn war es anstrengend. Nur bergauf und total matschig. :(
Dann gewann aber immer mehr die Winterlandschaft an Oberhand. :D :D :D
Eine super geführte Wanderung. Alle Werte problemlos gefunden und nach knapp 3 Stunden den Felsen gefunden.

Vielen Dank für einen tollen Stempel und die Erstfinderurkunde.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und vor allem eine gesunde Zeit.

Benutzeravatar
Wiesensucher
-
Beiträge: 74
Registriert: 29.03.2020, 13:41
Wohnort: Neustadt/Weinstraße

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von Wiesensucher » 30.12.2020, 14:27

Gefunden am 30.12.20 mit der Kropsburgbande als Zweitfinder :D

Zu Beginn ging es recht schweißtreibend bergauf; aber auf wundervollen Pfaden mit tollen Aussichten und dem ein oder anderen Schneeflecken. Alle Werte und die Hinweisdose ließen sich problemlos finden. Dann machten wir uns auf der Hütte erst einmal über unser Picknick her und berechneten die weiteren Werte für den folgenden Weg. Als uns dieser klar wurde, entschieden wir uns frech für eine Alternativroute, die zwar nicht viel kürzer aber weniger Höhenmeter hat. Später mussten wir uns wirklich in Geduld üben bis wir dann endlich bei der finalen Dose landeten. Umso größer war die Freude, dass für uns noch eine Urkunde in der Dose lag.

Vielen Dank an die Fussballmäuse für diese tolle Serie im heimatlichen Wald!!

sagen die Wiesensucher

Benutzeravatar
NeubauerB*4
-
Beiträge: 95
Registriert: 01.04.2012, 09:17
Wohnort: Schifferstadt

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von NeubauerB*4 » 31.12.2020, 17:27

Am 31.12.2020 haben wir uns auf die Suche nach Richards Box gemacht. Bei leichtem Schneefall konnten wir alles gut finden und gelangten zielsicher ins Finale. Auch die dritte Tour der Serie hat uns gut gefallen, vielen Dank!
LG Barbara & Bernd

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 867
Registriert: 15.01.2012, 18:39

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 01.01.2021, 13:16

Am 30.12.20 gingen wir die dritte Runde dieser schönen Serie an. Wieder hat es uns ausgesprochen gut gefallen. Auf vielen Pfädlein konnten wir problemlos dem Clue folgen und alle Werte und somit Hinweis und Endbox punktgenau finden.

Eine wirklich schöne Tour - vielen Dank an die Fußballmäuse für diese gelungene Serie. :D :D
(Natürlich ging es direkt weiter zum Bonus :lol: :lol: :lol: )
Grüße
Bambigonzales & Eywa

wild-rover
-
Beiträge: 450
Registriert: 10.03.2013, 16:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von wild-rover » 01.01.2021, 22:43

Da wir von den ersten beiden Teilen sehr angetan waren, waren unsere Erwartungen an Richards box recht hoch. Und wir wurden nicht enttäuscht. Wieder führte uns ein wasserdichter clue auf sehr schönen, uns bis dahin teils unbekannten Pfaden, durch den Wald. Alle Werte waren gut zu finden, ein Verlaufen kaum möglich. Nach Auffinden der Zwischenbox und anschließender Erkundung des oberen Heidenbrunnentales, war auch die Finaldose mit ihrem schönen Stempel bald ans Tageslicht geholt. Den Bonus haben wir uns auf Grund der bereits fortgeschrittenen Zeit aufgehoben.
Vielen Dank den Fußballmäusen für diese tolle Serie, die uns viel Spaß gemacht hat.

Beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wil-rover

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 198
Registriert: 15.03.2014, 22:01

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von Die PferdeHerde » 01.01.2021, 23:48

Wieder eine sehr schöne Tour. Zwischendurch haben wir uns wohl einmal etwas verpeilt, was uns einige zusätzliche Höhenmeter einbrachte. Letztlich haben wir aber alles gut gefunden und konnten dabei sogar ein ganzes Stück durch den verschneiten Wald stapfen.
Vielen Dank für die wirklich gelungene Serie.

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 487
Registriert: 03.10.2011, 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von Bettina & Michael » 02.01.2021, 18:38

Wieder eine schöne Tour im Heidenbrunnental, von der uns die ersten zwei Drittel besonders gut gefielen. Sobald die Schneegrenze überschritten war der Wald wie verzaubert. An der Hütte lernten wir die Adlerbande beim Stempeltausch kennen- nochmals liebe Grüße. Unten im Tal an den Seen machten wir Pause neben einem schön geschmückten Weihnachtsbäumchen und beobachteten einen angelnden Nikolaus (er sah auf jeden Fall so aus). Nach dem Déjà-vu-Erlebnis waren wir dank der kurzweiligen Beschreibung im Clue brav geduldig und so wurde die Box sicher gefunden.

Vielen Dank für die schöne Serie- gibt es eigentlich noch andere Täler zu erkunden?
Grüße
Bettina & Michael

Benutzeravatar
Die Adlerbande
-
Beiträge: 38
Registriert: 06.04.2020, 11:19
Wohnort: Limburgerhof

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von Die Adlerbande » 02.01.2021, 20:25

Heute konnten wir die richtig tolle Heidenbrunnertal-Reihe beenden.
Ich dachte eigentlich, in dieser Gegend würde ich alle Wege kennen, aber der wunderschöne Pfad zur ersten großen Hütte war mir tatsächlich neu. :D Dort trafen wir dann auf Bettina & Michael und haben bei einem kleinen Plausch die Stempel getauscht. :D :D Liebe Grüße!!

Wie schon bei den anderen Teilen war auch dieser Clue absolut wasserdicht. Beim Déjà-vu haben wir unser Picknick gemacht und hatten auch dort eine richtig schöne Unterhaltung mit zwei älteren Damen, die uns von ihrer Hüttendienstzeit auf der Hellerhütte erzählt haben. :)

Danach waren auch wir erfolgreich geduldig und konnten bald den schönen Stempel ins Logbuch drücken.
Jetzt nur noch der Bonus...

Danke für die tolle Runde!

SCHÖNES NEUES JAHR!!!!

Lena und Heiko

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 291
Registriert: 20.10.2014, 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von Lustiger Astronaut » 03.01.2021, 15:24

In der Früh trafen sich Wolf und Astronaut am Startpunkt.

Die wochenlang ausgeklügelte Arbeitsteilung sah heute wie folgt aus: der Astronaut bringt den Clue mit und der Wolf ist für die Wegführung verantwortlich :mrgreen:. Ich finde, das hat super geklappt. :lol:

Wir hatten viel Spaß auf der schönen Runde, auch wenn wir bei manchen Anstieg - gaaaanz leise - geflucht haben. :D

Die Box haben wir problemlos gefunden und anschließend ging’s auch bei uns noch weiter Richtung Bonus.

Vielen Dank an die Fussballmäuse für diese klasse Serie und an Andreas für die (wie eh und je ) kurzweilige Wanderung.

Es grüßt

Der Lustige Astronaut

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 896
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von Die Wanderfalken » 04.01.2021, 09:43

Der verschneite Wald lockte uns gestern ins Heidenbrunnental und auf diese herrliche Runde
und es war zauberhaft :D

Eine tolle Wegführung bescherte uns schöne Ausblicke, herrliche Pfade und einige - zum Teil überdachte - Rastmöglichkeiten. Elwetritsche sind uns keine begegnet :lol:

Wenige zu sammelnde Werte ließen uns ordentlich ausschreiten und so erreichten wir zügig die Zwischendose und am Ende auch sicher das Finale.

Da Edith auch die HBT II schon gelaufen ist, steht dem Bonus nun nichts mehr im Wege... :wink:

Sibylle von den Wanderfalken und Edith von den Gartenstadt-Hobbits

Benutzeravatar
RischingerWanderWölfe
Placer
Beiträge: 97
Registriert: 06.01.2020, 15:28
Wohnort: Rüssingen

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von RischingerWanderWölfe » 04.01.2021, 11:17

Ja ja, mit dem Astronauten ist es immer lustig 8-) :lol: :lol: :lol:

Arbeitsteilung war von Anfang am geklärt, und der ansetzende Schneeschauer konnte uns nicht abschrecken.
So zogen wir dem Schneetreiben empor immer höher und höher durch einen menschenleeren Wald.
Erst an der Zwischeneinkehr wurde es voller; es gab noch andere die keine Angst vom Schneetreiben und Matsch hatten :P :mrgreen:
Dann mussten wir leider die gewonnenen Höhermeter wieder abgeben, aber nur um Sie auf kürzerem Weg wieder erkämpfen zu müssen.

So im nachhinein wurde mir klar, dass mir die meisten Aufwärtspassagen unbekannt waren, nur die Abwärtswege kannte ich schon :roll: :P :P :P :lol:

Vielen Dank für eine schöne Winterwanderung mit geselliger Begleitung.

Verschneite Grüße
Papawolf

Benutzeravatar
M.U.T.H.
-
Beiträge: 306
Registriert: 26.07.2015, 21:21
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von M.U.T.H. » 04.01.2021, 15:55

An Neujahr zog es uns ins Heidenbrunnertal :P
Problemlos ging es los in bekannte Richtung. Kurz darauf, am Y .... oder kurz danach....
flogen wir aus dem Clue. Keine Ahnung wer Marianne und Schorsch sind :?:
Am Ende kamen wir aber doch zu einer bekannten Hütte ohne eine Wiese oder Talsenke
gesehen zu haben :oops:
Von hier aus folgten wir wieder dem Clue und kamen pünktlich, zum heftigsten
Graupelschauer, an der Box an.

Vielen Dank für die schöne, aber schweißtreibende Serie sagen
M.U.T.H.

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 489
Registriert: 12.01.2013, 08:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: NW - Heidenbrunnental 3 "Richards Box"

Beitrag von die Elche » 07.01.2021, 19:24

Gestern waren wir mit der tigerente auf der Suche nach dieser Box. :P Am Startpunkt gab es noch keinen Schnee. An der ersten Schutzhütte fiehlen die ersten Flocken. ❄☃️ An der Hellerhütte lag dann einiges an Schnee. Von dort aus haben wir dann ein etwas anderen Weg gewählt, die Einkehr im Kaltenbrunner Tal hatte ja eh geschlossen. So konnten wir uns ein paar Höhenmeter sparen. Im Finale gab es dann wieder keinen Schnee mehr und wir konnten die Box gut finden. 😊

Vielen Dank und Gruß von den Elchen 🦌

Antworten

Zurück zu „Die Fußballmäuse“