DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 362
Registriert: 06.01.2015 21:26

DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Beitrag von Sarotti » 16.08.2019 14:22

ROTTI Mountains IV - Letterbox
(ausgesetzt am 17. August 2019 von Sarotti)

Stadt: 67146 Deidesheim
Startpunkt: Von der Ortsmitte Deidesheims durch die Deichelgasse und die Mühltalstraße nach Südwesten fahren bis hinauf zum Parkplatz Mühltal. N49.401891, E8.168646 ; 49°24'06.8"N 8°10'07.1"E
Empfohlene Landkarte: Naturpark Pfälzerwald Blatt 4 Mittel- und Unterhaardt mit Bad Dürkheim und Leiningerland, Maßstab 1 : 25.000
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (***--) es sind eine flache, ca. 70 m lange Querfeldeinpassage und ein wegloser Abschnitt entlang von Grenzsteinen zu überwinden.
Bei Eis und Schnee besser nicht laufen, da es zu Problemen beim Finden bzw. Ablesen von Werten kommen kann.
Länge: ca. 14,5 km bzw. ca. 4,5 Stunden ohne Pausen.
Einkehrmöglichkeiten: Auf halber Strecke kommst Du zum Eckkopfturm. An welchen Tagen der Eckkopf bewirtschaftet ist, findest Du auf der Webseite von Deidesheim unter der Rubrik Wandern. https://www.deidesheim.de/de/wandern.html. In der Nähe des Parkplatzes befinden sich die Waldgaststätte Pfalzblick und die Waldschenke im Mühltal (Deidesheimer Hütte).

Eine abwechslungsreiche Tour führt über die Michaelskapelle und die Heidenlöcher entlang einer alten Grenze zum Eckkopf mit seinem Aussichtsturm. Die RM IV verbindet bekannte Letterbox-Ziele mit vielleicht noch unbekannten Wegabschnitten.
Dateianhänge
ROTTI_Mountains_IV_V1.pdf
(129.74 KiB) 70-mal heruntergeladen
RM IV_Forum.jpg

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1098
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Beitrag von Die Kruppi`s » 24.08.2019 15:27

Hi Letterboxergemeinde,
am. 17.08.2019 durfte ich die Rotti-Mountains IV Letterbox Testlaufen.
Bei bestem Wanderwetter folgte ich dem Clue durch den Wald vorbei an interessanten Plätzen.
Tolle Pfade, teilweise unbekannt, führten mich schließlich zur Box im unerwarteten Zielgebiet. :D :D :D
Ein schöner selbst geschnitzter Stempel ziert nun das Logbuch.
Die Weg Führung auf den unbekannten Pfaden hat mir sehr gut gefallen, lasst euch überraschen.
Vielen Dank an die Placer Sabine und Thomas für eine weitere Letterbox im Rotti-Mountain Stil.
Viele Grüße
Manfred

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 238
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Beitrag von bbbs-tandem » 24.08.2019 16:21

Juchuuuu, zum ersten Mal Erstfinder bei einer Box!!!
Dabei lief es ganz schlecht am Anfang, vielleicht hätte ich eine Karte mitnehmen sollen... denn das Gebäude hab ich nicht gefunden... :o
Markierung 5 bin ich über den Forstweg bis zu einem Weg (?), sprich Kreuzung gefolgt und dann der 5 weiter bergan nach rechts gefolgt... tja... und dann folgte die nächste Kreuzung, bergan und 5 trennten sich... und da waren sie, die :?: :?: ... etwas gROTTIge Beschreibung :wink: , wahrscheinlich aber eher mein Fehler?? :?
Beide Möglichkeiten mal angewandert, dann hab ich die Sitzgelegenheiten erreicht und genutzt.. Reset-Knopf gedrückt und mein Glück ohne einen einzigen Wert zu haben, versucht. Die Wegführung danach war eindeutigst, alle folgenden Werte konnte ich finden bzw. die verpaßten ausrechnen und so fand ich die Box als Erster nach Manfred. :D :D
Bei der Büroarbeit hörte ich dann Stöcke-Klappern hinter mir, also alles schnell versteckt und den direkten Rückweg bergab gewählt..
Danke für die nette Runde (auch wenn mir der schönste Teil an den Grenzsteinen entlang entgangen ist)
sagt
Tom
vom BBBS-Tandem

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 880
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Beitrag von der kleine Elefant » 26.08.2019 16:30

Kurzfassung:
Manchmal ist der Wurm drin, Box gefunden, Drittfinder.

Langfassung:
Auf der Suche nach einer Tour fürs Wochenende, auf die Neue Rotti Mountains gefunden. Plan geändert und sich am Samstag daran getraut.
Gleich am Anfang war die erste Gabelung gesperrt. Nichts gehört und drunter durch. Am anderen Ende war offen und nicht ersichtlich, warum der Weg gesperrt ist. Ich konnte der Anleitung gut folgen und die Einkehr war offen. Bis zur Bank war alles gut.
Erster kleiner Interpretation Fehler, brachte mir dann zusätzliche Höhenmeter ein :? .
Dank Telefonjoker wurde ich wieder auf den richtigen Weg geschickt.
Zweiter kleiner Rechenfehler, zusätzliche unnötige Höhenmeter :shock: .
Wieder im Clue - alle ... Dinge sind drei :twisted: .
Raus kam ich ziemlich nah am Auto. Ziemlich genervt, nicht mehr laufen können und schon ziemlich spät - Abbruch.
Daheim Fehlersuche am Rechner und immer noch keine Erleuchtung, wo ich falsch gelaufen bin :twisted: .

Box nnicht finden - geht überhaupt nicht!
Montag noch mal am letzten richtigen Punkt, in den Clue eingestiegen. Box ohne Probleme gefunden. Ich war sehr nah am Versteck :oops: .
Den Rückweg kannte ich auch schon :mrgreen: . Glück hatte ich dann doch noch. Der Hitchhiker "Glückschweinchen" wurde befreit :P .

Trotz der eigen Fehler hat mir die Tour sehr gut gefallen :P .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 239
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Beitrag von Lustiger Astronaut » 01.09.2019 15:51

Um kurz nach 9 Uhr bin ich heute in die nächsten ROTTI Mountains gestartet. Wie immer ging es, ganz nach Astronauten-Geschmack, erst hoch, dann höher und dann noch höher. :lol: Ich hatte Glück und konnte mich am Rastplatz „extern“ stärken :mrgreen:

Ich kam mit dem Clue sehr gut zu recht. Durch die bisherigen Einträge sensibilisiert, hielt ich mich wortgenau an die Beschreibung und kam auch ohne Probleme zum Boxenversteck. Theoretisch hätte mich dort neben dem tollen Touren-Stempel laut Logbuch auch der HH „Die 1000er-Bande“ erwarten sollen. Aber er ist wohl schon wieder „anonym“ weitergereist. Nach dem Log vom kleinen Elefanten fand ich auf der nächsten Seite jedenfalls keinen weiteren Eintrag im Logbuch. :roll:

Nach exakt 4 1/2 Stunden war ich wieder (am mittlerweile völlig überfüllten) Parkplatz

Vielen Dank an Rotti für diese schöne, abwechslungsreiche Tour mit dem klasse Stempel

Grüße an alle Letterboxer sendet

Der Lustige Astronaut

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 574
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Beitrag von Wanderwölfe » 02.09.2019 18:46

Hallo,

offensichtlich waren wir dem lustigen Astronauten dicht auf den Fersen, ohne ihn zu sehen :cry:
Auch bei uns hat alles problemlos funktioniert, der Clue war eindeutig.
Nach der schönen Einkehr ging es schnurstracks ins Finale; Box und Inhalt geht es gut :P
Besonders gut gefallen haben uns die vielen, tollen Pfade, wo gerade die Besenheide blüht.
Sehr empfehlenswert!
Vielen Dank und liebe Grüße

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 948
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 01-092019

Beitrag von Die 4 Müller's » 03.09.2019 23:40

Hallo Letterboxer :P

auch wir waren am Sonntag auf Tour und konnten die neue ROTTI Box "erlaufen". :P
Eine schöne Runde die auf vielen Pfaden stetig dem höchsten Punkt entgegen strebt. :oops:
Der Zusammenschluss der bekannten "LB-Ziele und ........" hat uns sehr gut gefallen und war sehr abwechslungsreich. 8-)

Ist halt einfach schön der "Pfälzer Wald" :mrgreen: :mrgreen:


So konnte die Einkehr auch ausgiebig genutzt werden bevor es wieder abwärts ging. Wobei abwärts
ist bei ROTTI nicht gleich und "immer" abwärts. :mrgreen: :roll:

Auf dem Rückweg hätten wir gerne noch die nahe liegende Einkehr genutzt, nur führte der Weg in die andere Richtung
und der Pfalzblick hatte schon geschlossen. :twisted:

Mit dem Auffinden der Box hatten wir keine Probleme und ist OK. :D Am Ende waren es dann 15,5 km bei 6,2 Std incl. .. :mrgreen: :wink:

Danke für die schöne Runde, welche den Namen "ROTTI Mountains" verdient hat. :mrgreen:

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
Abraxas
-
Beiträge: 40
Registriert: 06.03.2017 19:25
Wohnort: Frankenthal

Re: DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Beitrag von Abraxas » 09.09.2019 15:41

Bereits Sonntag vor einer Woche sind wir in netter Runde :D :D :D zur ROTTi Mountain IV aufgebrochen.
Auf bekannten und unbekannten Wegen und Pfaden ging es nach ROTTI-Manie rauf und runter.
Da wir vom Hochgebirge noch trainiert waren, hatten wir keine Probleme. :lol:
Alle Werte konnten gut gefunden werden, wenn man sich ohne elektronische Hilfsmittel einfach an den Clue hält. :roll:
Die Einkehr wurde ausgiebig genossen und wir konnten sogar noch neinen lang gesuchten Cache finden. 8-) 8-) 8-)
Was einen unserer Mitwanderer besonders erfreute. :P

Schöne Tour , und es gibt doch immer wieder Wege und Orte, an denen man schon lange nicht mehr war. 8-) :P 8-)

Happy Letterboxing auch an die 4 Müller's, die gerade den Thüringer Wald unsicher machen. :D

ABRAXAS

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 153
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Beitrag von Die PferdeHerde » 15.09.2019 19:30

Heute haben wir bei schönstem Herbstwetter diese tolle Wanderung gemacht. Die Rotti-Touren machen wir immer, wenn der steigungsfaule Teil unserer Herde nicht dabei ist :roll: entgegen einigen Einträgen vorher hatten wir nicht den Eindruck, dass es während der gesamten Tour stetig bergauf geht. Wie bei den meisten anderen Clues ging es auch heute genausoviel runter wie rauf :lol: ziemlich genau 500 hm.
Wir haben uns ziemlich zu Anfang aus dem Clues gekegelt, haben das auch gemerkt, aber der Weg war so schön, dass wir mit Mut zur Lücke weiter sind. Nach der Einkehr trafen wir die Weingartner Edel-Hobbits, die alles richtig gemacht hatten und alle Werte hatten (wir hatten nur A). Egal, Werte werden eh überbewertet. Ohne Probleme fanden wir den Rest des Weges, errechneten die fehlenden Werte und kamen ohne Verzögerung zur Box mit dem schönen selbstgeschnitzten Stempel.
Vielen Dank für die schöne Tour, die uns sehr gut gefallen hat und schöne Grüße nochmal an die Hobbits!

Ps: die Kreuzung mit der markanten Kastanie ist wirklich eine Kreuzung, wir hätten dem Wortlaut des Clues besser vertrauen sollen.

Benutzeravatar
Rübezahl
-
Beiträge: 42
Registriert: 03.07.2017 8:47
Wohnort: Frankenthal

Re: DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Beitrag von Rübezahl » 16.09.2019 15:22

Gestern bei wunderbarem Wetter diese einfach nur tolle Box gelaufen.
Wie immer bei den Rotti Mountains sind die Höhenmeter nicht zu kurz gekommen :-).

Vielen Dank für diese schöne Runde, auf sehr schönen Pfaden.

Grüe @ all Rübezahl

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 545
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 17.09.2019 20:02

Endlich haben es auch wir geschafft, die Rotti Mountains (IV) zu bezwingen. Entgegen unseren Befürchtungen aufgrund der ersten Forumseinträgen waren wir sehr überrascht, wie problemlos wir dem Clue folgen konnten. Einzig die Grenzsteine auf dem weglosen Heidekraut-Teilstück waren nicht immer sofort zu erkennen, aber zu finden.
Bekannte Orte wurden mit teilweise unbekannten, meist kleinen Pfaden ganz nach unserem Geschmack verbunden. Bereits am ersten Gebäude nutzten wir die herrliche Aussicht in die Rheinebene für eine Rast. Weiter ging es zu Steinmauern aus früheren Zeiten, um uns dann so allmählich Richtung Eckkopf nach oben zu schrauben. Dort trafen wir "Die Pferdeherde", die bereits auf dem Abstieg waren (auch von uns – Grüße an Euch).
Nach einer Rast auf dem Eckkopf machten wir uns dann, in der Hoffnung die Mountains bezwungen zu haben, auf den Abstieg. Lange Zeit ging es dann auch gemütlich abwärts. Unten musst wir allerdings feststellen, dass der im Clue vorgeschlagene Pfad eine weitere Bergbesteigung einleitete. Obwohl der Parkplatz verlockend nah war, machten wir uns mit schweren Beinen auf den Weg nach oben.
Was tut man nicht alles, um eine Box zu finden! Die Box war problemlos zu finden und wir konnten uns als Dritte für diesen Tag (15.09.19) eintragen.

Liebe Sabine, lieber Thomas,

trotz der Anstrengungen hat uns die Runde insbesondere aufgrund der Wegführung sehr gut gefallen – Vielen Dank!

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Online
Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 252
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Beitrag von Die Metzjers » 23.09.2019 9:00

Na zum Glück lesen wir die bisherigen Forumseinträge nicht immer so genau, sonst hätten wir vielleicht noch Bedenken wegen der Wegführung bekommen. So können wir jedoch vermelden, dass die Beschreibung der Wegführung jederzeit eindeutig und passend ist, aufmerksames Lesen ist natürlich vorausgesetzt. :)

So kamen wir schon gut durchbewegt an der Eckkopfhütte an und gönnten uns eine kleine Rast. Die Turmbesteigung sparten wir uns, denn Höhenmeter hatten wir auch so genug. :mrgreen:

Auch die zweite Hälfte der Tour bewältigten wir ohne Probleme und fanden die Box wohlbehalten in ihrem Versteck. Selbiges war schon von weitem zu erahnen, denn es müffelte recht pentrant. Als wir die Steine beiseite geräumt hatten, wussten wir auch wieso, ein Stinkstiefel hatte sich eingenistet. :o Jemand hat dem Hitchhiker freundlicherweise seine eigene Box spendiert, vermutlich um den Gestank etwas in Grenzen zu halten, hat aber nix gebracht. :mrgreen:

Vielen Dank an Sarotti für diese tolle Box in tollem Gebiet.

Erschöpft aber glücklich grüßen
die Metzjers
Katrin & Matthias

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 529
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Beitrag von 5 W aus Bo-Ro » 24.09.2019 16:30

Bereits letzte Woche haben wir die ROTTI Mountains IV bestiegen. Wir sind viele schon bekannte Wege gelaufen, aber auch fast so viele unbekannte :D . Es war eine schöne Runde bei der zwar die Einkehrmöglichkeiten alle geschlossen hatten, aber das ist ja auch nicht immer zwingend notwendig :lol:
Vielen Dank fürs Herlocken.

LG von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 875
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 28.09.2019 16:49

Sehr schöne Wegführung über die derzeit mit Heidekraut umsäumten Pfade :D War kurzweilig und hat Spaß gemacht :D
Wir waren an einer Stelle im Clue unsicher, weil bei uns die errechnete Peilung nicht gestimmt hat - uns haben im Nachhinein 100 Grad gefehlt :wink: Klar haben wir uns erstmal intuitiv für die falsche Richtung entschieden - hat uns einen Extrakilometer beschert! Dann hat aber wieder alles gepasst :D Trotz optimaler Wetterbedingungen - dachten wir zumindest - hat sich unser Pilzkörbchen heute nicht gefüllt.

Wir hatten jedenfalls einen schönen Tag
Danke und liebe Grüße an die Placer

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1783
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: DÜW – ROTTI Mountains IV - Letterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 29.09.2019 18:04

..…. erneut führten uns Sabine und Thomas auf eine tolle Mountain -Tour.... Nr4.... im Pfälzer Wald . Heute ging es auf den saisonal bewirtschafteten Eckkopf bei Deidesheim und das bei richtig angenehmen äußeren Bedingungen. :D

Zu Sarotti Touren brauchen wir nicht viel schreiben.....sie sind immer einen "Lauf" wert; versiegelt mit dem Prädikat: "Top.... sehr zu empfehlen". :D
Mit von der Partie waren heute Divehiker und GiveMeFive und drei Hunde ,bepackt mit köstlichen Leckereien und guten Bränden in verschiedenen Geschmacksrichtungen.... :lol:

Danke an Sabine und Thomas für eine weitere tolle Runde... auch wenn wir ca. 15 km auf unserem "Tacho" hatten, war es für uns eine wirklich tolle gelungene Tour :D , alles stimmig :P , wir haben die Box problemlos gefunden. :D

Liebe Grüße an unsere Mitläufer,
Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Antworten

Zurück zu „Sarotti“