KIB - Rund um den Donnersberg: "Falkenstein"

divehiker
Placer
Beiträge: 655
Registriert: 04.03.2014, 18:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitrag von divehiker » 15.07.2018, 11:27

Als ich vor Kurzem in Falkenstein war, ist mir aufgefallen, dass das Schild an der Burgwand
nicht mehr da ist.
Ich habe ein Bild davon hochgeladen, so dass die Werte e und f damit ermittelt werden können.
Happy Letterboxing
Susann

Braunies
-
Beiträge: 132
Registriert: 20.08.2011, 21:52

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitrag von Braunies » 08.11.2018, 18:42

Sehr schöne Tour mit wirklichen fantastischen Aussichten. Bei der schönen Aufwärmrunde :lol: hatten wir Probleme mit unserem Kompass :roll: und konnten deshalb nicht richtig peilen. Daher hatten wir Probleme mit der Bonusbox. Zwar hatten wir den Platz gefunden, aber durch die fehlenden, richtigen Peilungen konnten wir die Box leider nicht finden. :( Es waren zu viele Baumstümpfe, an den Wegen.
Aber die andere Box konnten wir gut finden und wir fanden auch die Wegführung sehr gelungen.

Vielen Dank fürs Herlocken sagen
2 von 5 Braunies

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 894
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitrag von Die Wanderfalken » 19.03.2019, 21:28

Wir haben heute das tolle Wetter genutzt, um mit ein paar "Neulingen in Sachen Letterboxing" diese schöne Runde zu laufen.

Sicht- und Peilschwierigkeiten gab es keine, alle Werte wurden einwandfrei gefunden bzw. gepeilt. Nach dem "Aufwärmen" ging es dann durch Wald und Feld bis zum sehr knackigen Anstieg :oops: :oops: und immer höher und höher hinauf bis zum Gipfel mit toller Aussicht :D

Danach liefen wir den Abstecher zum Ludwigsturm in der Hoffnung auf einen schönen Picknickplatz und wurden doch tatsächlich erhört :lol: Sogar der Kiosk war am heutigen Dienstag ausnahmsweise geöffnet - da eine Veranstaltung für morgen vorbereitet wurde - und wir bekamen zu unseren mitgebrachten Speisen frisch gekühlte Getränke :mrgreen:

Solchermaßen gestärkt ging es dann auf eher breiten Wegen und von Wegspinne zu Wegspinne zum Bonusfinale und schließlich - nach erneutem Anstieg :oops: zum großen Boxenfinale. Beide Stempel zieren nun unsere Logbücher und es könnte sein, dass wir jemanden mit dem Letterboxvirus infiziert haben... :mrgreen:

Ein besonderer Genuss war auch der Rückweg zum Parkplatz - wir haben den Sonnenweg mit Kiefern und erneut wunderschönen Aussichten zum Abschluss noch einmal sehr genossen.

Vielen Dank an divehiker für diese gelungene Boxenrunde :D

Sibylle und Axel von den Wanderfalken, heute mit Bärbel und Markus unterwegs

Transusen
Placer
Beiträge: 612
Registriert: 15.01.2013, 14:22

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitrag von Transusen » 05.04.2019, 17:03

Das Wetter war zwar nicht so toll wie bei unseren Vorläufern, aber wir haben diese Superrunde sehr genossen.
Schon die kleine Aufwärmrunde präsentierte klasse Aussichten.
Der Anfang der großen Runde trieb uns zunächst den Angstschweiß ins Gesicht, wurden doch wertvolle
Höhenmeter vernichtet, bevor dann richtige Schweißbildung auf dem folgenden Abschnitt einsetzte.
Die Wegführung war eindeutig und alle Werte gut zu finden.
Bis zur Wegspinne nach dem Freßplatz lief es richtig gut.
Dann aber: Unser Weg ist gesperrt. :evil:
Warum werden um diese Jahreszeit Bäume gefällt, während jeder Kleingärtner, der auch nur einen Busch anrührt
standrechtlich erschossen wird??? :evil:
Da keine Sägengeräusche zu hören waren, irgnorierten wir das Flatterband und kletterten über die Bäume, die quer auf dem
Weg lagen.
Leider mußten wir feststellen, das die Bonusbox wohl mitten in dem Chaos gefällter Bäume liegen muß, wir haben
sie jedenfalls nicht gefunden bzw. uns nicht getraut, da intensiver nachzusehen. :x
Der Finalbox geht es viel besser, sie liegt trocken und geschützt unter "D".
Der Rückweg ist dann auch noch ein absolutes Highlight.

Danke für diese geniale Runde

Die Transusen

divehiker
Placer
Beiträge: 655
Registriert: 04.03.2014, 18:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitrag von divehiker » 04.05.2019, 10:54

Aufgrund der Nachricht von den Transusen, vielen Dank dafür,
haben wir hier mal nach dem Rechten gesehen.
Die Bonusbox war zwar noch vorhanden, lag aber direkt in der
Gefahrenzone, so dass wir sie dort entfernt und an einen anderen
Platz gebracht haben. Der Clue ist angepasst.
Wer ihn schon ausgedruckt hat, muss nur Seite 2 erneuern.
Happy Letterboxing
Susann und Thomas

tigerente
Placer
Beiträge: 713
Registriert: 21.06.2012, 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitrag von tigerente » 06.07.2019, 19:11

Schon lange stand diese Box auf meiner to Do Liste und meine 600. Box sollte ja auch was Besonderes sein..... Diese Tour war dafür genau richtig!
Eine Box der Superlative, vor allem was die Höhenmeter angeht! :mrgreen: :mrgreen: Aber meine Kollegin wollte mal eine Tour mit mir laufen, da musste es schon der höchste Berg der Pfalz sein. :wink: :oops: Mal schauen, wie es morgen muskelkatertechnisch aussieht und ob sie sich nochmal mit mir in den Wald traut. :roll: :roll:

Zum Glück war es temperaturtechnisch doch angenehmer als gedacht, die vielen Schattenwege und ein laues Lüftchen taten schon ganz gut. In der Keltenhütte gab es eine wohlverdiente etwas längere Pause mit vielen kalten Getränken und auch so haben wir die Rastplätze recht ausgiebig genutzt, so dass wir insgesamt fast 7 Stunden unterwegs waren. Alle Zahlen und Buchstaben waren gut zu finden. Auch die zwei Stempel sind wirklich schön!
Der Wald war bis auf die Hüttennähe recht einsam, ein schöner Urlaubsausklang.

Sieben Letterboxjahre hat es gedauert, dass ich auch mal den Donnersberg erklommen habe. So werde ich die anderen Touren hier in der Gegend wohl auch bald angehen... Auch das Naturschutzgebiet bei Falkenstein und die tolle Burgruine waren die etwas längere Anreise wert. Nur 25% Steigung braucht keiner! :evil: :evil:

Vielen Dank fürs Herlocken sagt die tigerente

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 291
Registriert: 20.10.2014, 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitrag von Lustiger Astronaut » 22.09.2019, 19:36

Schon oft war diese Tour geplant, wurde dann aber doch wieder verworfen. Heute gab's keine Ausrede mehr. :mrgreen:

Die Werte für den Bonus waren schnell gesammelt und danach ging's flotten Schrittes auf die "Hauptrunde". Alles ließ sich problemlos finden.

Besonders gut haben mir auf dieser abwechslungsreichen Tour der "Abschnitt mit Wahlmöglichkeit" :lol: und der "anschließende Orientierungslauf" 8-) gefallen. Insgesamt war es heute (leider) doch sehr voll. Viele Mountainbiker bretterten daher, als gelte es einen Wettkampf zu gewinnen und am "Gipfel" trafen gleich drei große Wandergruppen gleichzeitig ein. Man kam sich vor wie beim Anstehen vor einem berühmtem Gemälde. :o :lol: Ein Glück konnte ich irgendwie einen Blick auf das "Zeichen" erhaschen.

Im weiteren Verlauf führte mich der stets eindeutige Clue ohne Umwege ins Finale. Ich fand auch das Versteck, aber leider nicht die "(Haupt)Box". Diese ist wohl entwendet worden. Jedenfalls hab ich auch im näheren Umkreis außer leeren Konserven :twisted: nichts Dosenähnliches entdecken können :( Ein Glück hatte ich aber zuvor beim Bonus Erfolg, so dass ich nicht ganz stempellos abziehen musste.

Nach gut 3 3/4 Stunden war ich schließlich wieder am Parkplatz.

Vielen Dank an divehiker für diese kurzweilige, abwechslungsreiche Tour mit den tollen Stempeln (den Abdruck des Hauptstempels habe ich schon zugeschickt bekommen. :D )

Es grüßt

Der Lustige Astronaut

divehiker
Placer
Beiträge: 655
Registriert: 04.03.2014, 18:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitrag von divehiker » 25.09.2019, 09:06

Ich war gestern vor Ort und muss leider bestätigen, dass die Hauptbox verschwunden ist. :(
Vielen Dank an den Lustigen Astronauten für die Info.
Da es nicht ganz einfach ist, hier ein anderes, geeignetes Versteck zu finden, haben wir
uns entschieden, aus der Doppelbox eine Einfachbox zu machen.
Ich werde einen Ersatzstempel anfertigen und diesen mit in die Bonusbox legen, die dann
die einzige Box auf dieser Tour sein wird. Der Clue wird entsprechend umgeschrieben.
Bis es soweit ist, kann man natürlich den alten Clue benutzen und sich ab der
Bonusbox einen eigenen Rückweg suchen, was nicht schwer sein wird. :mrgreen:
Der zweite Stempel wird, bis ein Neuer vor Ort ist, zugemailt.
Happy Letterboxing
Susann

divehiker
Placer
Beiträge: 655
Registriert: 04.03.2014, 18:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitrag von divehiker » 16.11.2019, 11:38

Der neue Clue ist online.
Es gibt zwar noch 2 Stempel aber nur noch eine Box. Der oft
beklagte steile Anstieg gegen Ende entfällt somit. :D
Da das Schild an der Burgwand bislang nicht ersetzt wurde,
haben wir die Wertesammlung etwas geändert.
Happy Letterboxing

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 173
Registriert: 22.12.2008, 18:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitrag von 4 vom Stiefel » 24.08.2020, 20:06

Vergangenen Sonntag sind wir zu unserer 150. LB gestartet.- Es hat ja ne Weile gedauert :oops: . Auf jeden Fall sollte es nicht irgendeine Tour sein und daher fiel unsere Wahl auf die Falkenstein-Box. Wir haben nicht schlecht gewählt. :D Zwar hätten wir uns mehr Pfade und weniger Steigung gewünscht, aber wir haben die Wanderung mit sehr schönen Ausblicken genossen. Und hätten wir uns dann nicht noch einen Übertragungfehler geleistet :cry: , wären wir auch glatt bis zum Finale durchgekommen. So gab es eben eine kleine Zusatzschleife :shock: . - Alle Werte sind stimmig :!: Leider fehlt ein Wegweiser teilweise, so dass unser Lösungswort für's Finale nicht komplett war. :x Aber auch das ist kein Problem, weil die Lösung quasi greifbar ist. :wink: Herzlichen Dank Susann, war ne Jubiläumsreife Tour.

divehiker
Placer
Beiträge: 655
Registriert: 04.03.2014, 18:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitrag von divehiker » 21.10.2020, 10:59

Da ein Schild kaputt ist. wurde der Clue entsprechend angepasst.
Hierzu Danke an die 4 vom Stiefel für die Info.
Bitte Version Nov 20 benutzen. Seiten 1 und 4 wurden geändert.
Bei dieser Gelegenheit wurde der Clue in die Serie "Rund um den Donnersberg" integriert.
Happy Letterboxing
divehiker

divehiker
Placer
Beiträge: 655
Registriert: 04.03.2014, 18:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Falkenstein"

Beitrag von divehiker » 18.11.2020, 08:29

Neuer Clue Nov 20 ist online.

Benutzeravatar
Gartenstadt-Hobbits
-
Beiträge: 94
Registriert: 22.11.2015, 17:47

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Falkenstein"

Beitrag von Gartenstadt-Hobbits » 27.12.2020, 22:38

Auf der Suche nach Schnee sind wir heute Richtung Donnersberg aufgebrochen. Es hat alles gepasst, wir hatten eine tolle, manchmal auch schweißtreibende Wanderung im fröhlichen Schneetreiben :lol: . Am Ende hatten wir ein paar Kilometer mehr auf der Anzeige und mussten uns sputen, vor der Dunkelheit aus dem Wald zu kommen.
Vielen Dank für die schöne Runde! :D :D
Nicolas und Edith

Antworten

Zurück zu „divehiker“