KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Benutzeravatar
Beekeeper
-
Beiträge: 92
Registriert: 19.10.2015, 21:49
Wohnort: Kaiserslautern

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Beitrag von Beekeeper » 18.04.2020, 18:24

Heute ging es zur dritten Donnersbergrunde in dieser Woche. Genau um 13:00 Uhr wurde zusammen mit "TIEM" als zweite Truppe für heute eingeloggt. Wie bereits von Blinde Kuh-Wühlmaus geschrieben, hat sich der Stempelgummi vom Holz gelöst.
Es war eine interessante schöne Runde. :)

Beekeeper und TIEM

Benutzeravatar
Die Camper
-
Beiträge: 150
Registriert: 23.05.2010, 21:35
Wohnort: 67304 Kerzenheim

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Beitrag von Die Camper » 19.04.2020, 19:07

Hallo ihr lieben,
auch wir haben heute diese schöne Runde am Donnersberg gelaufen,
und waren teilweise überrascht über die schönen Pfade und Aussichten.
Dank an den Placer für die schöne ,mit einem wirklich tollen und ausführlichen
Clue versehene Letterbox,hat sehr viel Spass gemacht.

Bleibt alle gesund,lG die camper

P.S. Wenns zufällig einer liest der in der Gegend unterwegs ist,der Stempel könnte ein wenig Klebstoff vertragen.

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 554
Registriert: 02.05.2013, 06:50
Wohnort: Mommenheim

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Beitrag von Mummerumer » 10.05.2020, 12:01

Es gibt neue Wege, die keine soo weite Anfahrt haben.
Dann mal los, die Rhoihessin war schnell überzeugt und so nutzen wir den gestrigen Tag für einen ersten Ausflug zum Donnersberg.
Der Weg war uns teilweise bekannt, aber eben nur teilweise. Wir haben viel Neues und Interessantes gesehen.
Im Zielgebiet gab es einige kleine Diskussionen, "Noch höher?", "Wir sind bestimmt nicht richtig.", Doch, ist richtig, ich finde das!".
Wie auch immer, so etwas gehört dazu. Am Ende hat der Instinkt gesiegt, dann konnte sich die Box auch nicht mehr lange verstecken.
Wir hatten schon die Flasche mit dem Klebstoff in der Hand, aber, oh Wunder, der Stempel war schon geklebt.
Schön war´s, Danke an Susann und Thomas.

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 300
Registriert: 20.10.2014, 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Beitrag von Lustiger Astronaut » 31.05.2020, 16:25

Schön war es heute am frühen Morgen im Wald. Ich habe die Tour mit der eindeutigen Wegführung sehr genossen, erst gegen Ende, „ganz oben“ wurde es etwas voller. Im Zielgebiet bin ich einfach brav immer höher und schließlich zeigte sich auch der gesuchte Felsen „mit Belohnung“ :D

Herzlichen Dank an divehiker für diese kurzweilige Runde mit dem schönen Stempel sagt

Der Lustige Astronaut

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 480
Registriert: 09.01.2012, 12:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Beitrag von die truthähne » 07.01.2021, 10:13

wir haben uns am ersten weihnachtsfeiertag aufgemacht, um eine schöne tour zu laufen und wurden mit einer wundervollen schneelandschaft auf dem donnersberg belohnt, wodurch die letterbox zum highlight wurde.

mit dem clue kamen wir nicht immer ganz klar und sind an drei stellen ziemlich ins straucheln gekommen. dank unserer hartnäckigkeit konnten wir aber doch noch loggen.

allen ein frohes neues jahr

Benutzeravatar
GEOCAMWI
Placer
Beiträge: 52
Registriert: 17.10.2008, 23:25
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Beitrag von GEOCAMWI » 13.03.2021, 14:32

Irre Gegend, historisch äußerst interessant, lehrreiche Tafeln und viel Spaß auf der Suche nach dieser tollen Letterbox. Super! Box und Stempel geht es gut, auch wenn uns der finale Anstieg im Wald noch einmal alles abverlangt hat...

Highlights am Rande der Suche: die diversen Sendeanlagen auf dem Gipfel und das furiose Finale am Kiosk des Ludwigsturms. Hier sorgte überraschenderweise ein diensthabendes Donnersberg-Vereins-Mitglied K.F. (ein echtes Original !) für stundenlange Konversation samt dem Verkauf regionaler Wild- und Wurstspezialitäten und regionalem Honig. Das muss man erlebt haben!

Danke für die sehr gut gestaltete Runde

Andreas / GEOCAMWI und Martin / WIBICAM

Benutzeravatar
BetterloxerSteinborn
-
Beiträge: 160
Registriert: 10.10.2011, 15:11
Wohnort: Eisenberg

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Beitrag von BetterloxerSteinborn » 01.04.2021, 14:31

Am 01.04.2021 um 13.36 Uhr haben wir die Box ohne Probleme gefunden. Eine tolle Tour, die öfter gesucht wird, als sie hier eingetragen wird.
Eindeutige Wegeführung und viele Infos zu den Kelten.
Danke für die schöne Tour mit Ausblick.
Wir mussten die Tüte austauschen. Wir hatten den Verschluss in der Hand : )

Benutzeravatar
Faulpelz-Trio
-
Beiträge: 143
Registriert: 12.10.2017, 10:47
Wohnort: St. Ingbert

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Beitrag von Faulpelz-Trio » 02.05.2021, 14:30

Für unsere gestrige Maiwanderung ging es mit den 4 vom Stiefel zum Donnersberg. :lol:

Mit dem Clue kamen wir auf der interessanten Tour gut zurecht.
Nachdem wir uns den Berg hinaufgeschlagen hatten, konnte die gut gefüllte Box gleich in ihrem sicheren Versteck aufgespürt werden.
Darauf wurde erst einmal mit einer leckeren Weinschorle angestoßen. :D

Danke für diese Runde rund um den Donnersberg. :)

2 vom Faulpelz-Trio

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 208
Registriert: 22.12.2008, 18:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Beitrag von 4 vom Stiefel » 03.05.2021, 13:46

Eine Maiwanderung muss sein :!: Der Keltenweg ist eine interessante Runde zu Kultur und Geschichte. Die Ausgrabungen wurden gut aufbereitet. Schade, man hätte das kindgerechter tun können. Trotzdem waren einige Familien mit Kids dort unterwegs!- Die Tour ist eindeutig und die Box problemlos zu finden. Die ist übrigens jetzt nicht mehr so gut gefüllt, s.o. :lol:
Danke an die Placer
Grüße 4 vom Stiefel

Benutzeravatar
Froschkönig
-
Beiträge: 73
Registriert: 14.10.2013, 17:51
Wohnort: Marnheim

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Beitrag von Froschkönig » 17.05.2021, 17:17

Haben uns heute bei durchwachsenem Wetter zu dieser schönen Runde entschlossen. Es geht über richtig tolle Pfade und Wege mit erstklassigen Aussichten Und man lernt auch noch jede Menge.
Alle Angaben waren eindeutig, es gab zu keinem Zeitpunkt Unsicherheiten.
Der Box geht es gut. Alles ist trocken und wieder gut versteckt.

Vielen Dank für diese richrtig schöne Box

Grüße vom Froschkönig

Benutzeravatar
Die Adlerbande
-
Beiträge: 55
Registriert: 06.04.2020, 11:19
Wohnort: Limburgerhof

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Beitrag von Die Adlerbande » 03.06.2021, 20:55

Nach dem Tannenfels ging es dann noch weiter hoch hinauf auf den Donnersberg.
Die Tour mit ihren schönen Pfaden und der interessanten Geschichte hat uns richtig gut gefallen.
Sicher kamen wir durch den Clue von Tafel zu Tafel und konnten am Ende die Box auch zielsicher aus ihrem Versteck angeln.

Die Keltenhütte hatte zwar noch geschlossen, sah aber schon sehr einladend nach baldiger Öffnung aus. :D

Liebe divehiker, vielen Dank für die tollen Boxen rund um den schönen Donnersberg!

Lena und Heiko

Benutzeravatar
Die_Vangionen
Placer
Beiträge: 196
Registriert: 24.09.2006, 21:18

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Beitrag von Die_Vangionen » 06.06.2021, 17:25

Am 05.06.21 bin ich diese Runde gelaufen bis es schüttete wie aus Eimern.... das loggen habe ich dann am 06.06.21 nachgeholt.

Die Runde war immer sehr gut beschrieben nur an der Bauminsel war ich etwas unsicher bei der Formulierung. Wenn man an der Straße entlang läuft ist man falsch.. läuft man um die Bauminsel und sieht gleich danach einen Hochsitz ist man auf dem richtigen Weg.

Das Finale war überraschenderweise auch gut zu finden und der Fels ist wirklich eindeutig.

Vielen Dank für die schöne Wanderung,
Vangionin

Benutzeravatar
Die Blacky's
-
Beiträge: 41
Registriert: 09.01.2021, 18:08
Wohnort: Grünstadt

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Keltenweg"

Beitrag von Die Blacky's » 08.06.2021, 08:54

Schon am 03.06 diese feine,stimmige und lehrreiche Tour gelaufen. :D Alles passte und ein schöner Stempel.
Die Blacky´s

Antworten

Zurück zu „divehiker“