KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

divehiker
Placer
Beiträge: 618
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

Beitrag von divehiker » 03.01.2020 17:32

Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"
(platziert im Dez 2019 durch divehiker)

Stadt: KIB - 67808 Steinbach
Startpunkt: Parken am Straßenrand am Ende der Brühlstraße, Nähe Jugendherberge
Geodaten: N49° 35.770 E7° 57.167
Empfohlene Landkarte: Naturpark Pfälzer Wald, Blatt 1 "Der Donnersberg" 1:25000
Ausrüstung: Standard-Letterboxer-Ausrüstung, festes Schuhwerk
Schwierigkeit: (**---) leicht bis mittel
Gelände: (**---) leicht bis mittel
Länge: ca. 9 km, ca. 3 h
Einkehrmöglichkeiten: PWV-Hütte Steinbach
Im Sommer kann auch das Keltendorf besichtigt werden.

Wir danken unserer Testlaufgruppe Britta&Jürgen, Die Viererbande und GiveMeFive für den tollen
Testlaufmarathon und die konstruktiven Tips, die wir gerne angenommen und umgesetzt haben.
Dateianhänge
Steinbach.pdf
(128.02 KiB) 179-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1450
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Testlauf am 9.2.20

Beitrag von GiveMeFive » 14.02.2020 17:34

Hallo liebe Divehiker, hallo liebes Forum

An diesem heutigen Tag war für Abends der Orkan Sabine angekündigt. Für den Testlauf dieser Letterbox sollte es reichen.

Der Weg führte am Beginn am Keltendorf vorbei. Das hat aber im Winter geschlossen und die Palisaden waren zu hoch, um mal einen Blick hinein zu werfen. Wir kamen aus dem Ort heraus aufs weite Feld. Hier hatten wir tolle Weitblicke zum Donnersberg und auch auf das weite südliche Umfeld. Wir bekamen schon die böigen Vorboten von Sabine zu spüren. Im Wald angekommen war es deutlich entspannter. Teils selten begangene Wege und Pfade führten uns zu einer interessanten Stelle. Hier besteht auch die Möglichkeit mal eine kleine Rast einzulegen. :)

Es folgten einige Auf und Ab's bis wir in einem Tal mit schönem Bachlauf ankamen. Zwischendurch fanden wir auch die beiden Hinweisdöschen. In beiden ist die gleiche Info drin, falls eine davon leer oder weggekommen sein sollte. :wink:

Man sollte das große Ganze, sprich den Clue, nicht aus den Augen und Sinn verlieren, damit man nicht den Einstieg ins Finale verpasst. Wir hatten gerade noch so die Kurve bekommen und das Auffinden der Letterbox war anschließend sehr einfach. :D

Vielen Dank für den schönen Clue und die schönen Stempel dazu.

Viele liebe Grüße an Susann und Thomas, Britta und Jürgen und Solveigh. Es war ein sehr harmonisches und entspanntes Testwochenende mit euch.

Es grüßen Sylvia und Mathias mit Fynn von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1905
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

Beitrag von Britta und Jürgen » 14.02.2020 19:54

Wir starteten recht früh um nicht "Sabine" zu begegnen :D aber sie war schon recht präsent auf den Feldwegen. :shock:
Vorbei am imposanten Keltendorf hatten wir noch unseren Spaß bei den doch schon recht lebhaften Böen. :shock: ,
vor allem die Hunde sahen sehr stromlinienförmig aus. :wink:
Hier hatten wir wunderbare Ausblicke , bevor es in den wesentlich ruhigeren Wald hinein ging. :D
Wir liefen auf schönen Pfaden und Wegen, einen Großteil am Wasser entlang, immer wieder hoch und runter, eine sehr schöne, abwechslungsreiche Strecke .
Mit Hilfe der Hinweisbox war das Finden der Endbox kein Problem.
Beendet haben wir den mittlerweile stürmischen Tag bei leckerem Essen in der Steinbacher PWV Hütte. :D

Danke an Susann und Thomas für 2 tolle Testlauftage, eine dritte super Tour und weitere schöne selbst geschnitzte Stempel.
Faszit: Keine Tour ähnelt der anderen, 3 von der Landschaft her, total unterschiedliche wunderschöne Touren führten uns auf und um den Donnersberg herum. :D

Liebe Grüße auch an unsere Mitwanderer, es war ein wirklich gelungenes Wochenende zusammen. :D

Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Benutzeravatar
RischingerWanderWölfe
Placer
Beiträge: 62
Registriert: 06.01.2020 16:28
Wohnort: Rüssingen

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

Beitrag von RischingerWanderWölfe » 15.02.2020 22:56

Heute Vormittag gings zusammen mit meinem Töchterchen nach Steinbach.
Am Startpunkt war ein riesiger Menschenauflauf und wir wurden komisch beäugt, doch diese Gruppe erwies sich als ein freiwilliger Gärtnertrupp :lol:
Zunächst gings mit schöner Weitsicht über Wiesen und Felder. Anschließend gings durch den Wald an bekannten und unbekannten Stellen.
Die vom Placer erteilte Aufgabe an der ersten Hinweisbox haben wir gerne erfüllt :wink: 8-)

Das Photoziel war sehr interessant und auch das Umfeld ließ weiteres zum Entdecken.
Anschließend folgten wir schönen Pfaden auf und ab, über Höhen und Bäche durch einen sonnedurchfluteten Wald.

Die Letterbox hat Leni am Ende problemlos gefunden.

Sonnige Grüße
Leni und Papawolf

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1069
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

Beitrag von Lucky 4 » 16.02.2020 9:51

15.02.2020

Die letzte Runde der "Triologie" gestaltete sich für mich etwas problematisch.
C und D konnte ich nicht ermitteln. :cry: :? :?: :?: :?: :?:
Am Strommast habe ich dann versucht die Dose ohne Werte zu finden, Leider erfolglos.
Zum Glück konnte mir ein netter Telefonjoker mit den Werten aushelfen. Vielen Dank!!.

So erreichte ich dann doch noch sicher das Finale.
Vielen Dank für einen weiteren schönen Stempel und die Zweitfinderurkunde. :D

Ein toller Tag mit drei klasse Runden um den Donnersberg. :!: :!: :!: :!:

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 944
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 14.03.2020 17:51

Alle Werte gefunden - nur leider keinen der Hinweise :mrgreen: Entweder wir hatten Tomaten auf den Augen oder sie sind beide weg.
Wir haben das Finalgebiet erahnt und ohne den Hinweis gesucht - nachdem wir eigentlich schon aufgegeben hatten, konnten wir die Box doch noch in ihrem Versteck entdecken :D :D :D :D .
War eine schöne Runde und wir freuen uns auf die weiteren Boxen "Rund um den Donnersberg"
Danke sagen

Manfred und Birgit

divehiker
Placer
Beiträge: 618
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

Beitrag von divehiker » 15.03.2020 18:01

Hier können wir Entwarnung geben.
Wir waren eben bei der ersten Hinweisdose und sie ist noch in ihrem Versteck.
Außerdem hat Peter inzwischen bestätigt, dass auch die zweite Hinweisdose
noch da ist. Vielen Dank hierfür. :D
Gruß und Happy Letterboxing
Susann und Thomas

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 626
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

Beitrag von lusumaka » 15.03.2020 20:09

Auch wir waren heute am Donnersberg. Dieser Tag war ein schöner Tag - ganz entspannt, ganz gelassen, wunderschönes Frühlingswetter. Überall fängt es an zu blühen und zu summen. Wir haben den Weg sehr genossen.
Die beiden Hinweisboxen haben wir leider NICHT finden können, ausgiebig gesucht haben wir schon, aber offensichtlich nicht gut genug. Den notwendigen Hinweis konnten wir per Telefonjoker erfragen - vielen Dank nochmal dafür. Letztlich war die Box damit gut zu finden.
Die drei Touren am Donnersberg haben uns in den letzten Wochen viel Freude gemacht. Endlich mal nicht ganz so weit zu fahren - wir bedanken uns herzlich.
Liebe Grüße aus Zornheim (auch an die Assemer Strubbelichs, die wir zu Beginn, zwischendurch und am Ende getroffen haben)
:P LuSumaka und Bilbo

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 406
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

Beitrag von Sarotti » 15.03.2020 21:49

Bei herrlichem Frühlingswetter konnten wir heute diese von der Streckenführung gelungene Tour genießen. :D :D Das hat uns prima gefallen. :D

Allerdings haben wir die beiden Hinweise nicht gefunden und haben den Telefonjoker Andreas (RWW) bemüht. Andreas perfekte und profunde Hilfestellung ließ im Finale keine Sucherei aufkommen. :D :D Danke nochmals und viele Grüße.

In der Box erwartete uns der Hitchhiker Glücksschweinchen, :D

Vielen Dank für die schöne und empfehlenswerte Tour in uns bislang unbekanntem Gebiet. :D

Sabine und Thomas

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1024
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

Beitrag von trüffelwutz » 15.03.2020 22:47

Das war heute ein Besucherrekord an dieser Box. Mindestens 5 Teams waren wohl unterwegs. Wir, Kathleen Stefan und ich, waren wohl die Ersten und haben leider keinen getroffen. Am Parkplatz gab's aber ein paar verdächtige Nummernschilder. :lol:

Herrliches Wetter begelitete uns durch Wald und Wiesen. Die Werte ließen sich gut bestimmen, aber bei der ersten Hinweisdose mussten auch wir leider die Segel streichen. Unsere Peilungen passten perfekt zu einem Versteck, das auf die Beschreibung passt. Nix, und auch in der Umgebung nicht. Inzwischen wissen wir von den Placern, dass die Dose zum Glück noch existiert. Wir haben keine Erklärung.
Da Zwischenziel ist interessant und z.Zt. bestimmt noch virenfrei. :wink: Bei der zweiten Hinweisdose haben wir das gemacht was im Clue stand und wurden direkt fündig, auch wenn das Versteck feucht und verrottet ist.
Leute, es gibt dort nur einen hohlen Baum, der direkt ins Auge fällt. Ok, er lebt halt nimmer. :mrgreen:
Somit hatten wir ein Zettelchen mit der Anweisung für's Finale und die abschließende Dose konnte sich nicht verstecken. :P

8-) Vielen Dank an divehiker für eine weitere schöne Donnersbergbox mit toller Wegführung und selbstgeschnitzen Stempeln. 8-)

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 968
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

Beitrag von Big 5 » 18.03.2020 19:01

Auch mich zog es an einem sonnigen Morgen zum Donnersberg. Ein völlig virenfreier Spaziergang, ich war nämlich ganz alleine unterwegs :lol: :lol: Es ist eine schöne Wiesen- und Waldtour mit zwei kleinen "Bergen" :wink: Ein bisschen "Nuff und Nunner" muss halt sein :lol: . Ich konnte ohne Probleme beide Hinweisdosen finden :P und somit auch die Box :P .
Vielen Dank an die Placer, diese Ecke des Donnersberges kannte ich noch nicht und der Streckenabschnitt am Bach entlang hat mir besonders gut gefallen.

Viele Grüße
Kerstin mit Murphy

tigerente
Placer
Beiträge: 698
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

Beitrag von tigerente » 28.03.2020 9:36

Gestern zog es uns nach Steinbach. Bei herrlichem Sonnenschein war diese abwechslungsreiche, aber auch etwas schweißtreibende Tour sehr gut zu bewältigen. Es war sehr einsam und das Finale war problemlos zu finden. Lediglich die zweite Hinweisbox scheint nicht mehr da zu sein, aber in der ersten liegen noch genug Zettel. Vielen Dank fürs Herlocken und die kleine Auszeit. Jetzt lässt es sich in den eigenen 4 Wänden wieder ein Weilchen aushalten. :wink:

Liebe Grüße von der tigerente,
gestern mal wieder mit meinem Mann unterwegs.
Bleibt alle gesund!

Online
Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 701
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

Beitrag von die blinden Hühner » 29.03.2020 14:12

Diese schöne Runde gestaltete sich für uns völlig problemlos. Wir konnten alle Werte sowie beide Hinweisdosen finden und uns so die komplette Stempelserie sichern.

Vielen Dank,
die blinden Hühner

In der 1. Hinweisdose gibt es jetzt nur noch 1 Zettelchen.

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1402
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

Beitrag von Los zorros viejos » 02.04.2020 17:34

Heute für uns die schönste der drei Runden gelaufen. Begegnet sind uns nur zwei Frauen und drei Hunde. Ansonsten waren wir alleine auf der gelungenen Runde mit Feld, Wald und Wasser. Alle Werte konnten bis auf die erste Hinweisdose gut gefunden werden. Da waren unsere berechneten Schritte min. um 1o - 15 zu kurz. Oder waren es doch mehr Schrauben ? Aber mit Geduld und etwas Suche klappte es dann doch noch. :D
Danke für die schöne Runde bei Steinbach und die vielen selbst geschnitzten Stempel :D :D :D von
Heidi u. Jacky
LZV

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 852
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: KIB - Rund um den Donnersberg: "Steinbach am Donnersberg"

Beitrag von Nettimausi » 04.04.2020 17:57


Am 22.3.2020 gefunden als Drittfinder! :D

Wert A habe ich mehr raus, als das was gesucht wurden ist. :o Wert C und D stimmen bei mir auch nicht. :twisted: So konnte ich die Dose 1 nicht finden. :twisted:
Aber Mut zur Lücke. :wink: Der Wegverlauf war gut beschrieben, so dass ich die 2. Hinweisdose finden konnte. :P Da musste ich ganz schön suchen. :roll: Auch die Endbox stimmten meine Schritte nicht, aber ich hatte meine Instinkte eingeschalten. so war es kein Problem die Box aus dem Versteck zu holen. :D

Vielen Dank für diese Runde und schöne Grüße von

Nettimausi

Antworten

Zurück zu „divehiker“