KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

divehiker
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitragvon divehiker » 15.07.2018 11:27

Als ich vor Kurzem in Falkenstein war, ist mir aufgefallen, dass das Schild an der Burgwand
nicht mehr da ist.
Ich habe ein Bild davon hochgeladen, so dass die Werte e und f damit ermittelt werden können.
Happy Letterboxing
Susann

Braunies
-
Beiträge: 84
Registriert: 20.08.2011 21:52

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitragvon Braunies » 08.11.2018 19:42

Sehr schöne Tour mit wirklichen fantastischen Aussichten. Bei der schönen Aufwärmrunde :lol: hatten wir Probleme mit unserem Kompass :roll: und konnten deshalb nicht richtig peilen. Daher hatten wir Probleme mit der Bonusbox. Zwar hatten wir den Platz gefunden, aber durch die fehlenden, richtigen Peilungen konnten wir die Box leider nicht finden. :( Es waren zu viele Baumstümpfe, an den Wegen.
Aber die andere Box konnten wir gut finden und wir fanden auch die Wegführung sehr gelungen.

Vielen Dank fürs Herlocken sagen
2 von 5 Braunies

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 585
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitragvon Die Wanderfalken » 19.03.2019 22:28

Wir haben heute das tolle Wetter genutzt, um mit ein paar "Neulingen in Sachen Letterboxing" diese schöne Runde zu laufen.

Sicht- und Peilschwierigkeiten gab es keine, alle Werte wurden einwandfrei gefunden bzw. gepeilt. Nach dem "Aufwärmen" ging es dann durch Wald und Feld bis zum sehr knackigen Anstieg :oops: :oops: und immer höher und höher hinauf bis zum Gipfel mit toller Aussicht :D

Danach liefen wir den Abstecher zum Ludwigsturm in der Hoffnung auf einen schönen Picknickplatz und wurden doch tatsächlich erhört :lol: Sogar der Kiosk war am heutigen Dienstag ausnahmsweise geöffnet - da eine Veranstaltung für morgen vorbereitet wurde - und wir bekamen zu unseren mitgebrachten Speisen frisch gekühlte Getränke :mrgreen:

Solchermaßen gestärkt ging es dann auf eher breiten Wegen und von Wegspinne zu Wegspinne zum Bonusfinale und schließlich - nach erneutem Anstieg :oops: zum großen Boxenfinale. Beide Stempel zieren nun unsere Logbücher und es könnte sein, dass wir jemanden mit dem Letterboxvirus infiziert haben... :mrgreen:

Ein besonderer Genuss war auch der Rückweg zum Parkplatz - wir haben den Sonnenweg mit Kiefern und erneut wunderschönen Aussichten zum Abschluss noch einmal sehr genossen.

Vielen Dank an divehiker für diese gelungene Boxenrunde :D

Sibylle und Axel von den Wanderfalken, heute mit Bärbel und Markus unterwegs

Transusen
Placer
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: KIB - LETTERBOX "Falkenstein"

Beitragvon Transusen » 05.04.2019 17:03

Das Wetter war zwar nicht so toll wie bei unseren Vorläufern, aber wir haben diese Superrunde sehr genossen.
Schon die kleine Aufwärmrunde präsentierte klasse Aussichten.
Der Anfang der großen Runde trieb uns zunächst den Angstschweiß ins Gesicht, wurden doch wertvolle
Höhenmeter vernichtet, bevor dann richtige Schweißbildung auf dem folgenden Abschnitt einsetzte.
Die Wegführung war eindeutig und alle Werte gut zu finden.
Bis zur Wegspinne nach dem Freßplatz lief es richtig gut.
Dann aber: Unser Weg ist gesperrt. :evil:
Warum werden um diese Jahreszeit Bäume gefällt, während jeder Kleingärtner, der auch nur einen Busch anrührt
standrechtlich erschossen wird??? :evil:
Da keine Sägengeräusche zu hören waren, irgnorierten wir das Flatterband und kletterten über die Bäume, die quer auf dem
Weg lagen.
Leider mußten wir feststellen, das die Bonusbox wohl mitten in dem Chaos gefällter Bäume liegen muß, wir haben
sie jedenfalls nicht gefunden bzw. uns nicht getraut, da intensiver nachzusehen. :x
Der Finalbox geht es viel besser, sie liegt trocken und geschützt unter "D".
Der Rückweg ist dann auch noch ein absolutes Highlight.

Danke für diese geniale Runde

Die Transusen


Zurück zu „divehiker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast