KF - Hexenbox

Verweiste Boxen suchen einen neuen "Kümmerer"
Antworten
Benutzeravatar
Pate gesucht
System
Beiträge: 48
Registriert: 19.04.2018, 09:25

KF - Hexenbox

Beitrag von Pate gesucht » 06.04.2008, 14:09

HEXENBOX
(placed 25.03.2008 durch Tonkks)

Stadt: 87600 Kaufbeuren
Startpunkt: Josef-Landes-Strasse / Buron-Center
Empfohlene Landkarte: k.A.
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch)
Schwierigkeit: (-----) k.A.
Gelände: (-----) k.A.
Länge: k.A.

:arrow: ..... zur Foto Galerie
Dateianhänge
Hexenbox_de.pdf
(37.83 KiB) 609-mal heruntergeladen
Stadtmauer.jpg

Junker Rübe zu Buron
-
Beiträge: 1
Registriert: 05.10.2008, 10:33

Leider nicht gefunden.

Beitrag von Junker Rübe zu Buron » 05.10.2008, 17:05

Wir haben alle Stationen gefunden nur der Hinweis bei
Station 8 ist wohl nicht mehr vorhanden.
Daher konnten wir das Final nicht finden.
Trotzdem eine schöne Runde.

Gruß
Junker Rübe zu Buron


Bitte Station 8 überprüfen

Undertakers

Beitrag von Undertakers » 20.09.2009, 18:34

Bee und ich haben gestern mal einen Ausflug nach Kaufbeuren gemacht und haben nach den Hinweisen gesucht. Bis zur Station 8 kommt man locker, dann ist aber Schluß.
Mit ein wenig Kombination lässt sich auch erschließen, wo wohl die Letterbox war, aber ohne wirklichen Hinweis leider keine Fundmöglichkeit.
Wurden dann von einem Nachtwächtermuggel noch auf einen Stadtmauerturm eingeladen und konnten einen tollen Blick über die Stadt bekommen. Nebenher erzählte er uns interessante Fakten aus der Geschichte der Stadt und der Gesellschaft.
Alles in allem ist die Stadt wirklich eine Reise wert und auch ohne den Endfund hat uns der Ausflug sehr gefallen. Wenn jemand hinfährt, sollte er sich auf jeden Fall auch den neu angelegten Klostergarten an der Stadtmauer ansehen, den drogenabhängige, straffällige Jugendliche in einem 2-jährigen Rehabilitationsprogramm frisch angelegt haben.
Wenn jemand irgendwann schon mal bei der Box war, würde ich mich über eine kurze PM freuen, dann würde ich mit Bee nochmal hinfahren, die Kiste suchen, die verschwundene Station 8 reparieren (bzw. einen modifizierten Hinweis erstellen) und dann wäre die Box wieder aktiv. Wäre schade, wenn sie für immer verloren wäre.

LG Stephan

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1954
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Leider....

Beitrag von Britta und Jürgen » 16.05.2010, 22:09

....sind auch wir problemlos bis Punkt 8 gekommen. Es war eine schöne Tour durch die absolut sehenswerte Innenstadt von Kaufbeuren. Aber.... :evil: :? :cry: , wir haben jeden Centimeter durchgesucht.......keine Box, nur ein allein gelassener Filzschreiber auf dem Boden an der Mauer.
Wir würden den Vorfindern recht geben, die Box mit dem entscheidenen Hinweis ist nicht mehr da.
Vielleicht besteht ja die Möglichkeit, dass der Placer diese Einträge im Forum auch mal liest und dann evtl. noch mal eine Hinweisbox placiert, denn es ist schon frustrierend, wenn man sich auf die Reise begibt, dass die Box wirklich weg ist.

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 579
Registriert: 24.04.2007, 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Erfolgreicher Stadtrundgang

Beitrag von bergstock431 » 03.11.2011, 18:24

Wenn man schon mal in der Gegend ist, macht man sich auf die Suche nach der Letterbox.
Ein schöner Stadtrundgang ist die Tour auf jeden Fall. Mit den Knöpfen hatte ich so meine Probleme. Ich habe wirklich angefangen zu zählen. Aber Station 8 war ja vorher schon klar.

Die Hinweisbox haben wir gar nicht erst gesucht.
Was hätte ich als Hinweis geschrieben? Wo hätte ich die Letterbox versteckt?

An den beiden dafür in Frage kommenden Plätzen hielten wir kurze Zeit später je einen GeoCash in der Hand.
Ich betrachte die Box damit solange als gefunden bis die Echte auftaucht ;-)

Gruß Bergstock431

Antworten

Zurück zu „Patenschaften für Boxen gesucht“