HP - Lorsch

Verweiste Boxen suchen einen neuen "Kümmerer"
Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 869
Registriert: 15.01.2012, 18:39

Re: HP - Lorsch

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 20.10.2014, 18:34

Am 20.10.14 gefunden.

Ich war vor vielen Jahren schon einmal am Kloster und wollte unbedingt wieder hin. Bei der Gelegenheit wollte ich natürlich auch die Letterbox finden :D Über den Weg ist ja schon einiges geschrieben worden, trotzdem muss ich nochmal meinen Senf zum Finale abgeben. Es ist eine Katastrophe
Man hat ständig das ungute :roll: Gefühl auf einem eingezäunten Privatgrundstück zu sein, nachdem das provisorische Tor (das ziemlich übel zu finden ist – links vom Weg ist ziemlich weeeeiiit links) überwunden ist. Danach sind Dornen- und Brennesselfelder zu überwinden. Die Dose ist eigentlich gut zu finden wenn man sich zur Buche mit Hochsitz durchgekämpft hat. Sie lag offen in Ihrem vermoderten Versteck. Über die Strecke bzw. den Erhalt der Historie der Box kann man geteilter Meinung sein, das Versteck sollte aber geändert werden.

Trotzdem natürlich vielen Dank an B & M für den schönen Stempel und den Erhalt dieses Klassikers

Viele Grüße Bambigonzales & Eywa :D

Barfly
-
Beiträge: 374
Registriert: 27.10.2010, 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: HP - Lorsch

Beitrag von Barfly » 28.10.2014, 10:39

Letzte Woche gings auf dem Rückweg von Frankfurt noch nach Lorsch.

Mit dem Fahrrad ging es problemlos bis zum Finale. Wegen den Bauarbeiten am Kloster konnte ich einen Wert nicht ermittelen, aber auch ohne war der Weg gut zu finden.

Das Finale ist wirklich etwas grenzwärtig. Hier muss man wohl wirklich auf Privatgelände überqueren. Gott sei dank war niemand zu sehen, so dass ich die Lichtung schnell Richtung Boxenversteck überqueren konnte.
Der Box mit ihrem schönen Stempel geht es immernoch gut.

Lg Barfly

P.S. Wer auch beim Geocaching aktiv ist, sollte sich die beiden Tradis
GC4P4DG Stempeln ausdrücklich ERWÜNSCHT!
GC3V64Y Die Damenhandtasche
nicht entgehen lassen. Die sind wirklich mal was besonderes.

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 866
Registriert: 20.03.2011, 11:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HP - Lorsch

Beitrag von Nettimausi » 05.03.2015, 22:02

Heute war ich in Lorsch unterwegs. Gleich Wert A konnte ich nicht ermitteln, da das Bauwerk eingezäunt ist. :twisted: Über der Tafel wurde eine Plane gespannt. Die Lösungen sind: Entweder ein Fernglas mitnehmen oder im Museum nachfragen (so wie ich). :wink:
Dann ging es zügig weiter bis zum Wert E. Leider fehlt das Schild. :twisted: Aber hier kann ich nur sagen, Mut zur Lücke. Man braucht den Wert nur einmal. :wink: Gut fand ich ins dunkle Loch zu gehen :shock: und fast immer am Wasser entlang zu wandern. :shock: So konnte ich die Vögel beobachten. Auch die Wege waren gut. Endlich keine Schlammschuhe. :lol: :lol:
Im Finalgebiet fand ich etwas doof, durch ein Privatgelände zu laufen. :roll: Die Box sah man schon von weiten. :o Im Logbuch stellte ich fest, das ich Erstfinder bin( im Jahr 2015). :D Die Dose habe ich unter ein Holzbrett besser abgesichert. :D
Ansonsten kann ich den Clue nur empfehlen.
Viele Grüße von
Nettimausi

LippLincher
Placer
Beiträge: 90
Registriert: 08.09.2013, 19:21
Wohnort: Worms Pfeddersheim

Re: HP - Lorsch

Beitrag von LippLincher » 12.09.2015, 11:04

HALLO

ACHTUNG bitte zur zeit nicht suchen

Clue wird ÜBERARBEITET

Grüße Tanja

jemasija
Placer
Beiträge: 153
Registriert: 26.05.2013, 13:12

Re: HP - Lorsch

Beitrag von jemasija » 29.10.2017, 23:05

:( leider NICHT GEFUNDEN :(

bei dieser Box hatte sich ja offenbar bereits seit einiger Zeit nichts mehr gerührt. Von wunderleins Eintrag angespornt haben wir uns heute auf den Weg nach Lorsch gemacht. Überwiegend über Asphalt-Wege sind wir bis zum Finale gelaufen und haben unterwegs sogar einen Eisvogel gesehen. Die fehlenden Werte waren dank der Foren-Beiträge kein Problem. Auch, dass der Pfahl inzwischen ganz fehlt nicht. Tja, aber dann - in der angegebenen Richtung von der Buche mit dem alten verfallenen "ZTISHCOH" gab es unter Unmengen von Brennesseln und Brombeerranken einiges an toten Bäumen. Den richtigen mit der Box zu Füßen haben wir aber auch nach langer Suche leider nicht entdeckt :(
Ob die Box noch da ist ?

Viele Grüße
jemasija

PS
die von barfly empfohlenen Geocaches gibt es leider nicht mehr - sie wurden inzwischen archiviert

Benutzeravatar
Saxmann
Placer
Beiträge: 338
Registriert: 24.09.2006, 23:02
Wohnort: Heppenheim

Re: HP - Lorsch

Beitrag von Saxmann » 30.10.2017, 10:19

Ich werde mal so im November dort nachsehen. Den Finalpunkte müßte ich noch im Archiv haben :wink:

Antworten

Zurück zu „Patenschaften für Boxen gesucht“