KT - Mythen & Sagen Weinbergswanderung

Verweiste Boxen suchen einen neuen "Kümmerer"
Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 875
Registriert: 20.03.2011, 11:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: KT - Mythen & Sagen Weinbergswanderung

Beitrag von Nettimausi » 18.09.2019, 20:18

Am 14.9.19 gefunden. :D

Ich hatte am Anfang Startschwierigkeit, um den Anfang zu finden. :oops:
Das 1. Schild hatte ich abfotografiert, um mir den Weg zu merken. 8-) Leider habe ich doch, das eine oder das andere Schild übersehen oder den falschen Weg gelaufen. :oops: Im Finale fand ich den Baum auf dem Bild nicht. :twisted: Die Box aber schon. :P Sie lag offen vor einen Baum. :x Alle Seiten sind angerissen, aber trocken. :x Ich habe die Box vor einen mehrstämmigen Baum wieder versteckt ( :wink: mit Steinen, Blätter und eine dünne Steinplatte obendrauf). So dass man nicht mehr erkennt, dass da ein Versteck ist. 8-)
Ein Troll hat sich in diese Box dazugesellt. :o
Bitte eine Zippertüte mitbringen. Sie fehlt in diese Box.

Vielen Dank für die schöne kleine Runde

von Nettimausi+ Hündin Kim

GrünePfoten
Placer
Beiträge: 51
Registriert: 04.04.2020, 14:05

Re: KT - Mythen & Sagen Weinbergswanderung

Beitrag von GrünePfoten » 02.09.2020, 00:30

Diese Runde nutzte ich für einen Zwischenstopp auf der Reise nach Thüringen. Es war außerdem auch meine erste Letterbox ohne menschliche Begleitung :D. Ein schöner Spaziergang durch die Weinberge!
Die Box fand ich beim Umherstreifen im Zielgebiet. Es geht ihr gut mit neuer Tüte!
Schade, dass ich den Troll verpasst habe, er scheint schon im Januar weitergewandert zu sein, nur fehlt hier leider der Eintrag.

Die Grünen Pfoten
Karo mit Anton, Emma und July

Die 4 Flieger
-
Beiträge: 22
Registriert: 03.09.2011, 12:52

Re: KT - Mythen & Sagen Weinbergswanderung

Beitrag von Die 4 Flieger » 04.04.2021, 17:07

Seit den grünen Pfoten war keiner mehr bei der Box. Wir waren heute also die 2021 Erstfinder. Der Box geht es gut. Alles ist trocken und gut verpackt und gut versteckt.
Die Strecke ist super toll und einfach zu finden. Danke an die Placer.
Nur der besagte Baum im Zielgebiet ist schwer zu finden. Es liegen ziemlich viele morsche Bäume im Zielgebiet auf dem Boden. Ich würde den gesuchten Baum eher so beschreiben: Nach den 12 Schritten in 260 Grad gerade den Hang entlang. Und nicht 20 sondern mindestens 30 bis 40 Schritte. Liebe Grüße sagen Die 4 Flieger.

Antworten

Zurück zu „Patenschaften für Boxen gesucht“