BT - Teufelshöhle – LETTERBOX

Verweiste Boxen suchen einen neuen "Kümmerer"
Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 917
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: BT - Teufelshöhle – LETTERBOX

Beitrag von Stivo » 02.06.2020 12:08

An der Teufelshöhle war der Teufel los, deshalb haben wir auf die Besichtigung verzichtet.
Wir folgten der "Anweisung" und gelangten sicher zum Ziel. Anscheinend haben Kinder die Box zufällig entdeckt und den Stempel als Souvenir mitgenommen. Das Buch ist noch da und wir konnten unseren Abdruck hinterlassen.
Danke für die schöne Runde,
bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 835
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: BT - Teufelshöhle – LETTERBOX

Beitrag von Die Wanderfalken » 30.08.2020 9:04

Nachtrag vom 20.4.2011 :o

Damals wohl vergessen zu loggen. Schön war's 8-)

Die Wanderfalken

GrünePfoten
Placer
Beiträge: 31
Registriert: 04.04.2020 14:05

Re: BT - Teufelshöhle – LETTERBOX

Beitrag von GrünePfoten » 02.09.2020 0:41

Diese Letterbox war am 1.9. mein zweiter Zwischenstopp nach Thüringen und war einfach grandios. Tolle Landschaft, herrlich! Da ich erst gegen 16.00 Uhr loslief, hatte ich die Wege fast für mich alleine! Die Besichtigung der Höhle war zeitlich zu knapp, vielleicht hole ich das auf der Heimreise nach.
Die fehlende Treppe im Zielgebiet kann man vergessen, wenn man die nächsten Sätze liest und der Parkplatz so schön frei ist wie heute. Im ersten Anlauf zählte ich die Schritte nicht genau und irrte deshalb ziellos an den Felsen herum. Beim zweiten Versuch vom Parkplatz aus war dann alles glasklar, die 2 Fichten eindeutig zu sehen und schnurstracks waren wir an der Box! Der Stempel wurde abfotografiert und dann ging es auf den Rückweg. Hier lief alles gut bis wir den Pfad bergab nehmen sollten, der gut zugewachsen war und am Bach endete. So konnte ich wenigstens den See links herum erkunden, am Wald entlang. Einfach vor der Brücke links auf den Pfad abbiegen. Toller Weg!! (Auch eine schöne Alternative zum Radweg ganz am Anfang. Hier einfach auf der anderen Seeuferseite starten und dem Pfad nach Norden folgen. Man kommt dann kurz nach der Brücke wieder auf den ursprünglichen Weg.)
Wir werden sicher noch öfter in die Gegend kommen! Es warten dort ja auch noch ein paar Letterboxen!

Die GrünenPfoten

Antworten

Zurück zu „Patenschaften für Boxen gesucht“