NW - Kalmit-Letterbox

Antworten
Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 187
Registriert: 03.10.2011, 17:24

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von A-Tännchen » 13.10.2012, 22:14

Ach, Kalmit, was bist du schön... :!:
Herrliche Gegend, stimmiger Clue und am Ende Zieleinlauf in einem Gebiet wie aus dem Bilderbuch :P :!:
Wir waren total begeistert - Landschaft und Boxensuche kann man einfach nur genießen, deshalb: Ein großes Danke ohne viele Worte... :P :!:

Liebe Grüße, die A-Tännchens

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1084
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von Lucky 4 » 25.10.2012, 09:15

23.10.2012

Nach der erfolgreichen Letterbox „Zwergberg Team Anilin“ geht es kurz weiter zur „Kalmit“.

Ein knackiger Anstieg bringt mich hoch zum Felsenmeer. Was für eine Landschaft. :!:
Leider war die Ludwigshafener Hütte geschlossen.
Also, dann eben nur den schönen Ausblick genießen und wieder abwärts in Richtung Zielgebiet. Dort findet sich die Box problemlos.
Eine tolle Tour.

Vielen Dank sagt Stephan!
(Einer der Lucky 4 aus Mainz)

Der Box ging es am 23.10.2012 gut.

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1491
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von GiveMeFive » 24.02.2013, 16:36

Hallo liebe dieVorwalds, hallo liebes Forum

Wir hatten das Forum vorher nicht gelesen, so wurde es an der Stelle, an der das C benötigt wird, schon ein wenig spannend. Beiden Werte für C können nach der fehlenden Stelle im weiteren Fortlauf des Weges noch mehrmals aufgenommen werden. Ansonsten ist der Clue in allen Angaben perfekt. Nur wenige Werte sind zu suchen, was auch bei einer tiefverschneiten Kalmit keine Probleme bereitete, und somit viel Raum und Zeit für Wanderfreude lässt. Das ist auch gut so, denn die Pfade und der Wald sind sehr schön anzuschauen. Das Felsenmeer ist bestimmt für die meisten hinlänglich bekannt, aber es gibt Dinge an denen man sich nicht satt sehen kann. :D

Überrascht waren wir dennoch, die Box so leicht zu finden. Wir hatten vorsorglich einen "Hondfeescher" dabei, der aber im Rucksackseitenteil stecken bleiben konnte. :)

Eingekehrt sind wir, obwohl wir Ludwigshäfener sind, nicht. Wir futtern lieber an schöner Stelle "vun hinne noch vorne". :lol:

Dieser Clue ist bestimmt mittlerweile schon ein Klassiker, er hat aber von seiner Aktualität nichts verloren. Box, Buch und Stempel sind in Ordnung. Vielen Dank dafür und vielen Dank für den schönen selbst gemachten Stempel. :P

Es grüßen Sylvia und Mathias mit Jan von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 13.06.2010, 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 18.03.2013, 20:45

Bei herrlichem Wanderwetter stand bereits vergangenen Freitag die Kalmit Letterbox Runde bei uns auf dem Programm.
Mit dem Wissen aus den Forumseinträgen war die Wegführung und das Finde der Box kein Problem.

Die Wandertour hat uns richtig Spaß gemacht:

• angenehme problemlos zu meisternde Aufstiege
• toller Pfad durch das Felsenmeer
• herrliche Aussicht von der Kalmit aus
• Winterzeit – kein Anstehen im Kalmithaus
• schöner Weg durch Kiefernwäldchen bis zur Box

Was will man mehr (vielleicht noch eine zweite Tour an dem Tag im Pfefferminzland – siehe dort).

Vielen Dank an "dieVorwalds" für den herrlichen Tag, den ihr uns durch diese Tour beschert habt.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Sperbiane
-
Beiträge: 162
Registriert: 04.09.2010, 15:14
Wohnort: HD

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von Sperbiane » 04.04.2013, 18:01

Da heute super Wetter in der Pfalz war und bei uns nur trübe Suppe, wählten wir diese wirklich schöne Familienwanderung. Hier gibt's für jeden was: Die Kletterspezialisten, die Kiefernwaldfreunde und die Bachliebhaber.

Ein paar kleine Schwierigkeiten hatten wir aber :
  1. Den Parkplatz Waldhaus Wolsel gibt es eigentlich nicht :? . Man kann auf der gegenüberliegenden Straßenseite parken, aber dort ist kein gekennzeichneter Parkplatz, was immer ein mulmiges Gefühl verursacht :roll: . Darum sind wir weitergefahren zum Parkplatz "St. Martiner Tal" und von dort aus zum Waldhaus auf dem weißen Punkt gewandert :mrgreen: . Sind ja nur ein paar 100 Meter :D .
  2. Der "Otto-Roth-Pfad" , den man zum Abschluss gehen soll ist sehr matschig und mit unendlich vielen Blättern übersäht und war nicht gut zu laufen :roll: . Darum sind wir kurzerhand den roten Punkt bis zur Straße und haben diese überquert. Auf der andern Seite haben wir einen weiteren tollen "Brückenweg" entlang der Wolsel entdeckt und genossen :D . Der ging bis zum Waldhaus.

Ein sinnvoller Ersatzwert für C wurde ja schon vorgeschlagen. Wenn man die Zahl nimmt, die noch in der Nähe des Felsens existiert Kommt man auch ans Ziel :mrgreen: .

Vielen Dank für diese tolle Wandertour ohne viel Rechnerei auf schönen Pfaden!
Bettina, Alexander und Sebastian 8-)

Benutzeravatar
Die Camper
-
Beiträge: 145
Registriert: 23.05.2010, 21:35
Wohnort: 67304 Kerzenheim

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von Die Camper » 03.07.2013, 10:09

Hallo,
sind gestern bei Sonnenschein diese tolle Tour :D gelaufen. Es gab wunderbare Aussichten und tolle Felsformationen :lol: . Mit den den vorherigen Hinweise war die Tour gut zu laufen :lol: , hat Spass gemacht.
Lg
die camper
Ingo, Gisela und Charly

chickenwings
-
Beiträge: 617
Registriert: 31.12.2008, 15:26

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von chickenwings » 21.07.2013, 16:33

Bevor es nächste Woche wieder arbeiten geht, musste noch ein Erholungstag eingelegt werden. Und was gibt es erholsameres als 10 km bei brütender Hitze bergauf und bergab zu laufen :mrgreen:
Die Steigung am Anfang ist tatsächlich gut zu laufen, und schön abwechslungsreich, am Bach entlang, dann über schöne Pfädchen , Felsenmeer. Die fehlenden Werte kann man gut in der näheren Umgebung finden. Essen war klasse, viel los war heute auch nicht, obwohl es ein herrlicher Sommertag, und die Parkplätze voll belegt waren.
Die Box ist gut zu finden, und vollkommen in Ordnung.
Toll, kann man nur empfehlen :!:

chickenwings

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 489
Registriert: 12.01.2013, 08:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von die Elche » 08.08.2013, 20:34

Wir sind die Box schon einmal vor ca. 1 Jahr gelaufen. Dort hatten wir aber noch keinen eigenen Stempel und kein Logbuch. Da wir heute in dieser Gegend unterwegs waren mussten wir uns heute den Stempel noch in unsere Buch drücken.

Gruß von den Elchen

Spirit of Tora

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von Spirit of Tora » 29.09.2013, 10:42

Hallo,

war letztes Wochenende an der Box. Die Beschreibung war nicht ganz problemlos, denn ziemlich am Anfang stehen die gesuchten Zahlen auf der Rückseite des Baums oder nach einer Weile im Weg. Aber es ist trotzdem einfach den richtigen Weg zu finden. Leider geht es der Box nicht so gut. Sie war total nass, obwohl sie gut versteckt war. Wir mussten beim Stempelversuch zwei Seiten rausreißen, da sofort die Tinte verlief und sich breit machen wollte. Da wir auch keine Taschentücher dabei hatten, haben wir das Buch notdürftig mit dem Hemd getrocknet. Neue Tüten und eine Trocknungsauszeit wären aber sinnvoll.
Der Rückweg endet kurz vorm Ziel, denn der Pfad ist weg. Man kann entweder auf der Straße weitergehen, Ziel schon in Sicht, trotzdem nicht empfehlenswert! Oder man überquert die Straße, klettert über die Leitplanke und geht den Pfad direkt dort weiter. Sicherer und problemlos machbar.

Fröhliches Schachtelsuchen

Spirit of Tora

Barfly
-
Beiträge: 374
Registriert: 27.10.2010, 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von Barfly » 17.11.2013, 22:46

Zum Start in den LB-Tag ging es heute endlich mal an diese alte Tour, die schon lange auf der To-Do Liste war.
Trotz des Alters konnte ich die Box gut finden. Der Tipp für Wert C hat funktioniert.

Lg Barfly

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 647
Registriert: 27.03.2009, 07:42
Wohnort: Eberbach

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von Wanderwölfe » 15.12.2013, 17:14

Hallo,

nach der Krone von St Martin ging's dann heute noch auf die Kalmit. Die Forumsbeiträge sollte man unbedingt gelesen haben, dann ist die Tour gut machbar :P . Box und Inhalt geht es gut.
Vielen Dank und Liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 866
Registriert: 15.01.2012, 18:39

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 05.01.2014, 17:07

05.01.14 - Ich liebe diese alten Boxen - einfach schöne Wanderung - mit den Hinweisen aus dem Forum problemlos gefunden.
Gutes Essen auf der Ludwigshafener Hütte - wenn man relativ früh ist, hält sich der Betrieb halbwegs in Grenzen.

Bei einem Abstecher zum Taubenkopf traf ich gemeinsam mit einem Troll sehr nette Letterboxer, die mich aufgrund Ihres hundertsten Letterbox - Jubiläums zu einem spontanen Sektumtrunk einluden. :D :D
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank und herzlichen Glückwunsch - und immer viel Spaß bei Euren nächsten Letterboxen.


Viele liebe Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
5 Waldschätze
-
Beiträge: 260
Registriert: 24.08.2010, 15:50
Wohnort: Dudenhofen

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von 5 Waldschätze » 04.02.2014, 09:17

Am Sonntag hatten wir uns diese Tour mit dem überschaubaren Clue vorgenommen. Vielleicht hätten wir doch einen etwas längeren Blick in die Forumsbeiträge werfen sollen. So durften wir uns in die illustre Reihe derer einreihen, die am falschen Parkplatz gelandet sind. Wir haben es jedoch geschafft wieder auf den rechten Weg zu finden. Dann war es auch garnicht so schwer die Box aus Ihrem Versteck zu locken.
Vielen Dank fürs Zeigen
Gabi von den Waldschätzen

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 471
Registriert: 15.08.2007, 00:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von Wolfsrudel » 17.04.2014, 13:05

Ach war das herrlich! Erst ein kleiner Bach, dann eine geniale Felsenlandschaft als Belohnung für den Aufstieg, ein traumhafte Aussicht und ein schöner Abstieg auf schmalem Pfad durch den Kiefernwald. Das war trotz kaltem Wind so richtig schön.
Es grüßt Sonja vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 864
Registriert: 20.03.2011, 11:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitrag von Nettimausi » 08.05.2014, 14:17

Heute konnte ich ohne Probleme die Box bergen. :D
Beim ersten Mal konnte ich Wert C nicht finden. Dadurch bin ich verkehrt gelaufen und lande auch ich am falschen Parkplatz. :twisted: Dort gibt es auch zu meinen Pech, den roten Punkt und die Wegnummer 3. :twisted: Aber einen Blick in die Wanderkarte hilft den richtigen Parkplatz zu finden. :D
:wink: Tipp von mir, um Wert C zu enträtseln. Beim durchqueren des Felsenmeer findet man zwei Wegnummern, (eine zweistellige und eine einstellige)die man braucht. :roll:
Ansonsten ist es eine wunderschöne Wegführung mit schmalen Pfaden und tolle Aussichten.
Toll, kann man nur empfehlen, wenn man vorher das Forum liest. :D
Vielen Dank auch für die Hilfe im Forum und
einen schönen Gruß
von Nettimausi

Antworten

Zurück zu „M.U.T.H.“