Hitchhiker California Poppy

Hier werden die Funde von Hitchhikern gemeldet, die nicht auf http://www.letterboxing-germany.info gelistet sind
Antworten
Benutzeravatar
HH-international
System
Beiträge: 6
Registriert: 18.04.2018, 09:54

Hitchhiker California Poppy

Beitrag von HH-international » 27.08.2013, 07:42

Hitchhiker International:
California Poppy

Link auf AtlasQuest

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1956
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: California Poppy

Beitrag von Britta und Jürgen » 27.08.2013, 08:31

Haben am 14.04.2010 in der Galgenberg-Letterbox den amerikanischen Hitchhiker " California Poppy " gefunden. Er ist schon durch viele Boxen gewandert, ist hier aber leider nicht aufgeführt.
Da wir keinen anderen Ort im Forum gefunden haben, wo wir ihn plazieren sollen, wird er jetzt erst einmal hier erwähnt. Denn erwähnenswert ist er allemal. Er ist nicht nur sehr schön, sondern hat wirklich eine weite Reise hinter sich.
Er darf sich kurze Zeit bei uns erholen, bevor er weiter auf die Wanderschaft geht.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1194
Registriert: 11.01.2009, 10:46
Wohnort: Oppau

Re: California Poppy

Beitrag von Die Viererbande » 27.08.2013, 08:32

Der "California Poppy", der uns beim Testlauf in die Hände gefallen ist, hat sich wieder auf seine große Reise begeben.
Wie von Dirk angeregt, hat unser Oberletterboxer den Owner kontaktiert, um ihm den letzten Standort mitzuteilen.
Übrigens hat unser Sohn mit sehr viel Fleiß einen zweifarbigen Stempelabdruck (wie im Logbuch) angefertigt. Man kann nur sagen: Es lohnt sich! :D :D

Gute Reise wünscht
Die Viererbande

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008, 21:13
Wohnort: Weinheim

Re: California Poppy

Beitrag von Die 4 1/2 Woinemer » 27.08.2013, 08:32

Wer 1 und 1 zusammenzählt, der bekommt heraus, dass ein amerikanischer Gast in Weinheimer Wäldern weilt :wink: . Also beim allabendlichen Waldspaziergang mit Nala einen "kleinen" Umweg gegangen und mal am Raubschloss vorbeigeschaut - mit Erfolg!
Der Amerikaner darf die heutige Nacht bei uns im Warmen verbringen und mal sehen, wo es ihn demnächst hinverschlägt... :roll:
Die 4 1/2 Woinemer

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1194
Registriert: 11.01.2009, 10:46
Wohnort: Oppau

Re: California Poppy

Beitrag von Die Viererbande » 27.08.2013, 08:33

Wie von Dirk angeregt, haben wir uns mit dem Owner in Verbindung gesetzt und auch eine Antwort erhalten. Lucy hat uns gebeten, ihre email-Adresse ins Logbuch zu schreiben, da war er aber schon wieder unterwegs....
Also, wer Ihr schreiben möchte, bitte an die Adresse:

clayroadmason@gmail.com

Liebe Grüße

Die Viererbande

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1956
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: California Poppy

Beitrag von Britta und Jürgen » 27.08.2013, 08:34

.....als wir die Auerhahnbox öffneten und wir unseren "alten Freund " den California Poppy wieder in den Händen hielten.Wir hatten ihn auf die Reise geschickt und er wollte anscheinend nochmal vorbeischauen. :D

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 962
Registriert: 07.10.2008, 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Re: California Poppy

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 27.08.2013, 08:34

Wir durften California Poppy auch kurz beherbergen :lol: Gefunden haben wir sie am 21.07.10 in der LB der verschwunden Burgen :lol: Zwischenzeitlich ist sie aber schon wieder weitergewandert und wartet auf neue Reisebegleiter :lol:

Grüße

Manfred und Birgit

Antworten

Zurück zu „Hitchhiker International“