SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre alt"

Die Grenzsteiner
-
Beiträge: 84
Registriert: 30.09.2007 18:08
Wohnort: Meckenheim

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von Die Grenzsteiner » 30.08.2014 12:11

Am 24.08.2014 erfolgreich gesucht und gefunden
Box ist ok und liegt wieder in ihrem Versteck
Vielen Dank sagen Susanne und Volker

Benutzeravatar
Die Herrmann's
-
Beiträge: 150
Registriert: 01.06.2013 18:43
Wohnort: 76877 Offenbach/Queich in der Pfalz

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von Die Herrmann's » 09.11.2014 14:32

Sind heute die Route gelaufen. Schöner Weg und eigentlich gut finden.
MfG
Die Herrmann's

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von Wandervögel » 24.11.2014 11:36

Hallo!
Es war ein schöner, kurzer Weg :P :P aber heute gab es leider keine Aussicht, da der Nebel zu dicht war. Wir sind dann noch zur Ramburg- Schenke gelaufen und haben uns dort gestärkt. Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 546
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre alt"

Beitrag von bergstock431 » 04.01.2015 13:13

Hallo Leute,

Diese Box wurde heute das erste mal im Jahr 2015 gelüftet.

Abgesehen davon das die Straßen noch ein wenig vereist gewesen sind war das ein schöner Morgenspaziergang.

Ich gebe zu es war der zweite Versuch die Box zu finden. Bei der ersten Anreise fehlten uns mehrere Seiten der Beschreibung. :-)

Aber der Weg ist ja das Ziel.


Danke und Gruß an Alle
Carola und Gunter

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 421
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von die Elche » 07.08.2015 11:28

Am Mittwoch waren wir mit meiner Kollegin (für sie war es ihre erste Letterbox) in dem schönen Dorf unterwegs. Alles war gut zu finden und es war ein toller Spaziergang. :P Die Box haben wir sicher gefunden. :!: Ein schöner Stempel wartete auf uns.

Gruß und vielen Dank für das Verstecken! :wink:

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 723
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

alles Gute ( nachträglich)

Beitrag von HEUREKA » 26.08.2015 18:21

Hallo liebe Blomquists,

Ramberg ist für mich einer der schönsten Orte der Pfalz. Warum das so ist? Keine Ahnung . Aber jedes mal wenn ich hier bin fühle ich mich wohl. Und wenn ich dann noch eine Letterbox suchen darf...
Heute war ich allerdings in einer anderen Mission hier, konnte aber bischen Zeit schinden so das ich Eure Box zusätzlich erschnüffeln konnte. Ein paar Daten kannte ich schon, beim Startpunkt noch etwas geschummelt und dann mit Genuß Ramberg von oben betrachtet. Von dieser Seite kannt ich es noch nicht... ich war begeistert. Hier könnte ich mir auch eine etwas längere Tour vorstellen. :wink: . Die Box war schnell gefunden und ist in tadellosem Zustand.
Auf dem Rückweg habe ich noch ein bischen geträumt.... was wäre wenn? :wink: :wink: :wink: :wink:

Vielen Dank fürs zeigen der " anderen Seite"
Heurekas Andreas

wild-rover
-
Beiträge: 406
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von wild-rover » 04.10.2015 18:45

Nachtrag zum 03.10.15

Auf der Rückreise aus unserem Urlaub in Oberstdorf legten wir auch dieses mal (ist schon fast ein Ritual) eine Rast in der Südpfalz ein, um uns in der Dernbacher Hütte für die Weiterfahrt nach Hause zu stärken. Dieses mal waren wir gut in der Zeit, so dass es noch für diese kurze box reichte. Eine wirklich schöne Runde bekamen wir geboten mit tollen Ausblicken auf Ramberg und Umgebung. Der clue war glasklar und so erreichten wir ohne Umweg das Finalgebiet, wo ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt eine Familie dabei war Keschde zu suchen. Es dauerte dann auch einige Zeit bis die Muggels weiterzogen und wir die Dose ans Tageslicht holen konnten. Box und Inhalt sind wohlauf.

Wir bedanken uns für diese sehr interessante und wirklich empfehlenswerte Runde.

wild-rover

Jetzt wieder in Nieder-Beerbach

Benutzeravatar
Antares
Placer
Beiträge: 153
Registriert: 30.07.2014 19:33

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von Antares » 27.10.2015 9:02

24.10.2015
Eine schöne Runde in-und-um Ramberg. :)
Die Werte waren gut zu finden, auch der im Clue beschriebene "unbefestigte Parkplatz" der sich am "Ende der Straße" befinden sollte.
Dieser Parkplatz erfüllte alle Bedingungen, denn er hatte keine feste Bodendecke, also war er "unbefestigt" und die Straße endete hier auch, denn es kam danach nur noch "Niemandsland".
Einen Weg nach diesem Parkpatz gab es auch, bloß unsere errechnete Richtung stimmte nicht. Wir dachten, dass unsere ermittelten Werte - und somit unsere errechnete Peilung - nicht stimmte, und nahmen diesen Weg.

Halbverfallene Sitzgelegenheiten, die wir zählen sollten, zeigten sich auch und wir stiegen fleißig diesen Weg empor. An der nächsten Kreuzung passte nichts mehr :roll: und wir entschieden uns, umzudrehen, und unser Glück bei dem Parkplatz mit der Aspaltdecke zu suchen, den zuvor gesehen hatten.

Dieser "be-festige" Parkplatz, der auch nicht am Ende der Straße liegt, war der richtige und ab diesem Punkt, hatten wir keine Schwierigkeiten mehr, den Weg bis zur Box zu finden.
Manchmal sollte man die Wegbeschreibungen vielleicht doch nicht ganz so genau lesen :oops:

Vielen Dank für die Placer
für den übersichtlichen und klar gegliederten Clue
mit exakter Wegbeschreibung zu den Werten und der Box. :!:
So macht mir Letterbox-Suchen Spaß.

Viele Grüße von
Antares

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 557
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 10.02.2016 20:27

Da nach der Burgunderweg Letterbox am Samstag (06.02.16) noch etwas Zeit für eine kleine Runde war, fuhren wir nach Ramberg.
Ein kleiner, informativer Spaziergang durch den Ort und der anschließende Weg um den Ort führten uns sicher Richtung Zielgebiet.

Dort angekommen, holte uns eine Familie ein, die wie es sich herausstellte, auf einer ihrer ersten Letterbox Runden waren.
Nach etwas Kompasskunde wurde dann gemeinsam nach der Box gesucht, die relativ bald das Versteckspielen aufgab. Ein großer
Stempel ziert jetzt unser Logbuch.

Liebe Blomquists vielen Dank für Euer Erstlingswerk


Liebe Mitsucher, ihr habt Euch eine ideale Box für den Einstieg in ein hoffentlich neues Hobby herausgesucht. Wir würden uns freuen,
wenn die Kids weiterhin so begeistert dabei bleiben, wie wir sie erlebt haben. Vielleicht treffen wir uns ja mal wieder unterwegs
bei einer anderen Letterbox-Tour.



Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1390
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre a

Beitrag von GiveMeFive » 20.08.2016 19:06

Hallo liebe Die Blomquists, hallo liebes Forum

Diese Letterbox haben wir mit der Ramburg -Letterbox kombiniert. Zu dieser sind wir an geeigneter Stelle ausgeschert und an gleicher Stelle wieder zugestiegen. :wink:

Es regnete nach wie vor, Teile der Kleidung waren inzwischen nass aber es konnte ja nicht mehr weit sein. Die zu suchenden Werte sind allesamt gut zu finden, die Rechnungen fair und ein schöner Panoramaweg führte uns zu dem Ziegeldach, dem noch vorhandenen Baum überm Kopf und dann zur Box. :P

Vielen Dank für den Clue und den schönen Stempel dazu. Das Geburtstagskind dürfte jetzt mittlerweile 10 Jahre alt sein und zum 11. Geburtstag fänden wir eine 2. Letterbox ein passendes Geschenk. :lol:

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Transusen
Placer
Beiträge: 494
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre alt"

Beitrag von Transusen » 01.11.2016 14:12

Mal wieder auf der Rücktour, wollten wir die Sehenswürdigkeiten dieses Ortes erkunden.
Alle Variablen sind gut zu finden.
Man sollte nur genau lesen :wink:
Besonders der Panoramaweg in der nachmittäglichen Sonne hat uns gut gefallen.
Hoffentlich kümmert sich der Besitzer der Holzstapel nur um sein Holz und nicht um die Box.

Danke für die schöne Runde

Die Transusen

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 712
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre alt"

Beitrag von Die Wanderfalken » 28.01.2017 17:32

Bei herrlichem Winterwetter haben wir uns Ramberg heute mal ganz genau angeschaut :wink:
Die Box eignete sich hervorragend zum Einlaufen und nachdem sie erfolgreich geloggt war ging es gleich weiter Richtung Ramburg...

Es sollte ein sehr erfolgreicher Letterboxtag werden :lol: :lol: :lol:

Sibylle und Axel

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 587
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre alt"

Beitrag von Wanderwölfe » 12.03.2017 19:01

Hallo,

als zweite Tour für heute ging es noch auf diese nette, kleine Runde.
Die Aussichten waren wirklich klasse, alles hat bestens funktioniert.
Box und Inhalt geht es gut.
Vielen Dank und liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1032
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre alt"

Beitrag von Lucky 4 » 07.07.2017 20:15

Ramberg ist ein Besuch wert. :!:

Vielen Dank für diese Runde mit tollen Aussichten. :)

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
TABI
-
Beiträge: 100
Registriert: 22.10.2016 14:23
Wohnort: 76870 Kandel

Re: SÜW - Spehsbach-Afrik-Ramberg "Ein Dorf wird 850 Jahre alt"

Beitrag von TABI » 19.11.2017 16:41

Erkältungsbedingt hab ich mich heute für diese kleine Box entschieden.

Ein schöner, kurzer Spaziergang (bei Sonnenscheinwetter mitten im November) führte mich zielsicher zur Box....Naja gut, ich gebe zu, auch bin auf den unbefestigten Parkplatz reingefallen :shock: :shock: :lol: :lol:
Alle Werte sind gut zu finden und der Box geht es gut in ihrem Versteck. Vielen Dank für den wirklich tollen Stempel, der nun mein Büchlein ziert. 8-)
Für den Rückweg hatte ich mich dann doch für einen Weg entschieden, der mich über die Ramburg führt... - Waldsuchti eben :-) Und aus 4 km wurden 12 :-) :-) :-)


Danke für das erneute Herlocken in diese schöne Gegend.

Anna

Antworten

Zurück zu „Die Blomquists“