HD - UHU BOX

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 325
Registriert: 19.09.2010, 21:22
Wohnort: Speyer

Re: HD - UHU BOX

Beitrag von bbbs-tandem » 09.08.2018, 09:12

Alle Jahre wieder.... treffen sich Jens von Jemasija und ein Teil vom BBBS-Tandem nach Feierabend zur gemeinsamen Erkundung einer Letterbox... dieses Mal zog es uns nach Wilhelmsfeld.. die Box hatten wir beide schon längerlich im Visier. Sportlich, dachten wir, mal sehen, ob wir sie vor Einbruch der Dunkelheit heben können.. bevor uns die Uhus um die Ohren fliegen.. :lol:
Bis auf dass der Parkplatz gesperrt war, hatten wir keinerlei Probleme mit der Runde.. der Asphalt zwischendrin, naja.. aber die Zeit wurde knapp, es war schon ein weiter Weg.. etwas Grübeln hatten wir beim "grünen" Kasten, der vor der Einmündung ist.. oder doch eher der nach der Einmündung und der Gabelung...? :roll:
Immer der Nase nach!! Beim Ausmalen haben wir am meisten Zeit verloren, aber letztendlich hoben wir mit dem letzten Tageslicht die Box!! Juchuuu!!! :D :D
Danke an die Placer (und an die super Begleitung von Jens)
sagt
Tom vom BBBS-Tandem

jemasija
Placer
Beiträge: 153
Registriert: 26.05.2013, 13:12

Re: HD - UHU BOX

Beitrag von jemasija » 11.08.2018, 13:45

dem Post von Tom vom bbbs-tandem bleibt eigentlich nichts hinzuzufügen. Eine gelungene, und bei den hochsommerlichen Temparaturen auch schweißtreibende Runde. Nach ziemlich genau 4 Stunden und 14,5 km waren wir nach erfolgreichem Fund wieder am Letterbox-Mobil. :D
Der Zusammenhang zum Uhu hat sich allerdings nicht erschlossen :?:

Vielen Dank für den schlüssigen Clue und den schönen Stempel
jemasija

wild-rover
-
Beiträge: 450
Registriert: 10.03.2013, 16:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HD - UHU BOX

Beitrag von wild-rover » 04.10.2018, 09:22

03.10.2018 - Oktoberfest in Wilhelmsfeld - eine gute Gelegenheit nunmehr einen 3. Anlauf zum Auffinden der Dose zu starten. Und, um es vorwegzunehmen, gestern hatten wir die box gefunden.
Beim 1. Versuch Anfang August waren wir bis zum Turm vorgedrungen, brachen hier aber aufgrund eines aufkommenden Gewitters ab. Den 2. Versuch starteten wir dann mit den Fahrrädern und sammelten dabei die restlichen Werte ein. Am boxenversteck sind wir dann aber, wie wir gestern feststellen mussten, vorbeigefahren. Gestern rollten wir die Suche nun von hinten auf, da uns mittlerweilen doch klar war wo das Versteck in etwa sein musste. Und tatsächlich - schneller als gedacht hielten wir die Dose in Händen - ihr geht es gut. Insbesondere der Stempel ist richtig klasse. Kurz darauf wurde der Fund beim Oktoberfest im Ort gebührend gefeiert.

Wir bedanken uns bei K.D.F. für diese lange, aber trotzdem sehr schöne Runde im Odenwald.

beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
die heiligen Drei
-
Beiträge: 45
Registriert: 07.07.2016, 08:17
Wohnort: Heiligkreuzsteinach

Re: HD - UHU BOX

Beitrag von die heiligen Drei » 11.11.2018, 09:47

Bereits am letzten Freitag habe ich mich mit Nala und Letterbox- Neuling Nessa auf den Weg zur Uhu Box gemacht.
Wir hatten einen tollen Tag, alle Rätsel waren stimmig, Unsicherheiten und extra Kilometer waren alle selbst
fabriziert :lol: und dann kam(en) die Hütte (n) und leider auch die Dunkelheit, schneller als erwartet :oops: Unser Bilderrätsel sah gut aus also haben alle Werte gepasst, leider haben wir den Clue an dieser Stelle nicht genau gelesen und sind in die falsche Richtung losgestiefelt. Falls noch Unsicherheit darüber bestand warum diese Runde UHU BOX heißt war es spätestens jetzt klar!! Wahrscheinlich war unser Gehör, dadurch dass es wirklich stockdunkel war, sehr geschärft :lol: da ist ganz schön was los :shock: :o als wir dann am schriesheimer Waldschwimmbad standen mussten wir uns eingestehen dass die Runde definitiv vorbei ist.. Adlerauge Jürgen hat uns dann Tränen lachend abgeholt :roll: :oops:

Mit ein wenig "Heimarbeit" bin ich, Schlaubi- Schlumpf, nochmal losgezogen. Ich war mir ziemlich sicher wo die Box zu finden sein würde.. wenn Andere die Box von hinten aufrollen können kann ich das schließlich auch. Tja, was soll ich sagen.. nach gefühlten hundert abgesuchten Baumstümpfen bin ich dann doch nochmal auf die Suche nach dem Bilderrätsel gegangen. Und wurde fündig :lol: :lol: :lol:
da lacht der Schlaubi- Schlumpf.. und der Placer sicherlich auch 8-)
Gestern haben wir dann die Box geloggt und sind nochmal los zur kurzen Runde Wilhelmsfeld..
Wir fanden diese Box prima und abwechlungsreich, mit tollen Rätseln und schönen Ausblicken. Wir würden allerdings empfehlen sie im Sommer zu laufen, oder einfach mehr Zeit einzuplanen. Wenn man es gemütlich angehen und etwas in der Einkehrmöglichkeit verweilen will (und vielleicht noch kleine Umwege macht :roll: ) sollte man für diese Runde sechs bis sieben Stunden einplanen. Auch eine Wanderkarte ist hier sehr hilfreich :arrow: :P
Vielen Dank an K.D.F. fürs zeigen.. und wieder einen Schritt weiter auf dem Weg zu Fafnir!!

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 1009
Registriert: 06.02.2010, 17:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: HD - UHU BOX

Beitrag von Big 5 » 21.01.2019, 21:14

Auch wir wollten den Uhu suchen :o und haben ihn gefunden. :D :D
Diesmal sind wir gut vorbereitet losgezogen; d.h. wir haben das Forum gelesen, die entsprechende Karte der Gegend ausgedruckt (Reit und Wanderkarte.de) und sogar den Clue einmal überflogen :lol: . Die Werte A-K können alle gut gefunden werden, sogar der Hinweis war auf Anhieb entdeckt. Dies gab uns ein gutes Gefühl, für eine längere Einkehr. :P Bei Schwarzwälder Kirschtorte :D und Glühwein :D war das Bild schnell ausgemalt. Ein kleiner Tip: wenn du in der Hütte bereits die folgenden Peilungen berechnest und dir den möglichen Weg auf der Karte anschaust, kannst du Umwege vermeiden, da die Beschreibung des Clues sehr exakt sind. Den grünen Kasten konnten wir nicht entdecken :( (der Wert ergibt sich aber aus dem Bild ganz gut :wink: ). Nach einigen Kilometern sind wir im Finale angekommen und ... später auch an der Box :o :lol: :lol: :lol

Viele Grüße
Kerstin und Johannes mit Murphy

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 305
Registriert: 16.05.2012, 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: HD - UHU BOX

Beitrag von K.D.F. » 04.04.2020, 19:59

Achtung !!!
Box ist weg. Bitte nicht suchen. Ob sie repariert wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 305
Registriert: 16.05.2012, 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: HD - UHU BOX

Beitrag von K.D.F. » 27.05.2020, 20:44

Es gibt wieder eine neue Box. Jetzt kann sie wieder gesucht werden. Viel Spaß

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 868
Registriert: 15.01.2012, 18:39

Re: HD - UHU BOX

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 30.05.2020, 23:26

30.05.2020 DANKE FÜR DIE NEUE BOX UND DEN NEUEN STEMPEL :D :D

Nachdem wir diese schöne Tour bereits am 04.04.20 gemacht hatten, und leider nur ein leeres Versteck vorfanden, hat K.D.F. jetzt ja neu platziert. :D - Im Zuge anderer Missionen am heutigen Tage ging es also noch den neuen Stempel abgreifen...... :D :D
Der Stempel ist top gelungen und die Tour ist es auch. Uns hat diese längere Wanderung jedenfalls viel Spaß gemacht. Leider war die Einkehr coronabedingt geschlossen, aber: wir kommen wieder ........ 8-) :lol: :lol:

Viele Grüße
Tanja mit Bambigonzales & Eywa (der kleine Koala war beim ersten Mal auch dabei..... :D )

Fledermäuse
-
Beiträge: 259
Registriert: 25.12.2013, 16:11

Re: HD - UHU BOX

Beitrag von Fledermäuse » 30.08.2020, 16:14

Was ein Glück, dass diese Box nochmal überarbeitet wurde. Immer wieder verschoben wir die Suche bis sie dann gemuggelt war. Uns war die Box natürlich aus einem Grund sehr wichtig, den wir natürlich nicht verraten.
Danke auch für den netten Tipp. Ja, wir brauchten wieder mal Hilfe. Diesmal nahmen wir das Rad, denn der Teil, den wir nochmals untersuchen mussten, war recht flach. Schöne Überraschung am gesuchten Ort. Schließlich fanden wir den heiß ersehnten Uhu und sind nun happy. Eine tolle Box mit sehr kreativer Lösung und schönem Versteck. Es bedanken sich
Die 4 Fledermäuse aus Mannheim

weyoun
-
Beiträge: 20
Registriert: 25.05.2020, 06:46

Re: HD - UHU BOX

Beitrag von weyoun » 02.01.2021, 20:38

Ok, die Einträge im Forum könnten als Warnung verstanden werden ... wir sind trotzdem nicht all zu zeitig los.

Alle Werte haben wir korrekt ermittelt, wie die Kontrollbox bestätigt hat, und mit der Zeichnung kamen wir auch gut klar. Trotzdem haben wir unterwegs ein paar Zusatzkilometer eingelegt - teilweise wohl aus eigener Unaufmerksamkeit oder aber Interpretationsschwierigkeiten bei dem ein oder anderen Satz im Clue.

Das Schild für Wert A am Brunnen fehlt leider, aber es gibt ja einen Tipp. Bei den Stufen in der Böschung zum Hochsitz kamen wir wohl auf ne andere Zahl als vorgesehen, was uns einen Umweg beschert hat. An einer Stelle gegen Ende scheint Weg W11 verlegt worden zu sein.

Die Box haben wir trotzdem gefunden - im Schein der Stirnlampe bei völliger Dunkelheit. Die Zusatzbox sind wir dann nicht mehr angegangen.

Ohne den Einsatz einer Wanderkarte - was wir eigentlich als schummeln empfinden - hätten wir es dieses Mal nicht geschafft.

Wir mögen solch längere Runden und wurden mit einem schönen Stempel belohnt. Das Verdeck hat uns auch gut gefallen. Die Sache mit der Zeichnung ist auch eine originelle Abwechslung. Danke für die Tour!

Antworten

Zurück zu „K.D.F.“