??? - alta ripa

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 187
Registriert: 03.10.2011, 17:24

Re: ??? - alta ripa

Beitrag von A-Tännchen » 23.03.2015, 18:53

Da der letzte Eintrag nun doch schon fast ein Jahr her ist, entschlossen wir uns einen Boxencheck durchzuführen und freuten uns,
dass die Box noch sicher in ihrem Versteck verweilt. :D :D
Zwischenzeitlich hat der doch aus vielen vergangenen Jahren lebende Kaiser neue Freunde gefunden. :lol: :lol:
Als wir das Versteck verließen, waren wir auch ein bisschen froh, dass wir ihn nicht wieder ganz alleine zurücklassen mussten. :wink:

Es grüßen die A-Tännchens

Benutzeravatar
Natalie165
-
Beiträge: 19
Registriert: 05.10.2014, 21:05
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: ??? - alta ripa

Beitrag von Natalie165 » 25.08.2015, 14:01

Nachtrag vom 16.08.13: zusammen mit A+V Lu die Tour erfolgreich beendet :) liebe Grüße

wild-rover
-
Beiträge: 450
Registriert: 10.03.2013, 16:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: ??? - alta ripa

Beitrag von wild-rover » 14.09.2015, 07:48

Auf Grund einer vorübergehenden Unpässlichkeit eines Teils von wild-rover, musste heute eine "flache" box her. Unsere Wahl fiel auf A....., da uns dieser Ort (bis gestern) gänzlich unbekannt war. Am Wasserturm fehlt offenbar ein Schild, so dass die Höhe des Turms nicht zu ermitteln war (diese ergibt sich dann aber ganz zum Schluss durch den Hinweis, dass 3 Zahlen doppelt besetzt sind).
Insgesamt war das eine interessante und lehrreiche Runde. Der eindeutige clue führte uns zielgenau ins Finalgebiet, wo die box dann rasch ans Tageslicht befördert wurde - ihr geht es gut. Ein weiterer schöner Stempel ziert nun unser Logbuch.

A-Tännchen sagen wir vielen Dank für diese empfehlenswerte Tour.

wild-rover

Nieder-Beerbach
Zuletzt geändert von wild-rover am 19.11.2015, 06:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 305
Registriert: 16.05.2012, 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: ??? - alta ripa

Beitrag von K.D.F. » 08.11.2015, 18:59

Weil ich gestern schon einen steilen Anstieg bewältigt habe, war heute etwas in der Ebene dran. Die Box an sich ist leicht zu finden, wenn jemand allerdings auf dem Schlauch steht und Tomaten auf den Augen hat, (so wie ich heute) kommt es zu einigen Extra-Metern. Zwischendurch machte ich noch einen kleinen Abstecher zu einem GC der (fast) auf dem Weg lag. Hätte ich es nicht gewusst, daß wir November haben, hätte ich es wohl selber nicht geglaubt. Bei angenehmen 18 ° lief ich streckenweise im T-Shirt.
Es war eine sehr schöne Tour, an deren Ende ein weiterer schöner Stempel als Belohnung wartete.
:mrgreen:
Kompliment an die Placer

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 758
Registriert: 08.10.2006, 15:29
Wohnort: Weinheim

alta Schwede

Beitrag von HEUREKA » 18.11.2015, 21:07

Liebe A-Tännchen

Es sollte ein gemütlicher Spaziergang werden, der Trip ins mir nicht ganz unbekannte..... . Und dann hab ich mir das Leben selbst etwas schwer gemacht. Am Anfang den wechselnden Bodenbelag gesucht, dann an der Polizei vorbeigerannt ( war ein Reflex :oops: ). Die Fische gaben mir wieder etwas Sicherheit, bei den Noten war ich mir dann schon wieder sehr unsicher und als dann auch noch das Schild am Turm fehlte hatte ich nicht mehr allzuviel Hoffnung die Dose zu finden. Aber genau ab jetzt lief alles reibungslos, fehlende Werte konnten Rückgerechnet werden und das finden der Box war angenehm einfach.
Also Happyend , deshalb vielen Dank fürs zeigen der meisten mir unbekannten Winkel von ..... und den schönen Spaziergang am Bächle.
Heute, bei Niedrigwasser, hatte das seinen ganz besonderen Reiz.

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 291
Registriert: 20.10.2014, 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: ??? - alta ripa

Beitrag von Lustiger Astronaut » 17.01.2016, 19:44

Nach der gestrigen "Eselei" :mrgreen: ging's heute mit der Rakete alleine auf eine kurze Flachlandrunde in der Nähe. Bei mittelprächtigem Wetter konnte ich dem interessant gestalteten Clue gut folgen. Nur das Schild am Turm fehlt immer noch. Am Rand von "???" begann es sogleich bei eisigem Wind leicht zu graupeln :?. Im Zielgebiet war das Versteck schnell ausgemacht und so konnte ich einen weiteren schönen Stempel in mein Logbuch drücken.

Vielen Dank an A-Tännchen für diese kurzweilige Runde und den schönen Stempel sagt der Lustige Astronaut, demnächst mit der Rakete wieder unterwegs, vielleicht mit Kurs auf den Planeten Kol? :wink:

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 896
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: ??? - alta ripa

Beitrag von Die Wanderfalken » 18.01.2016, 19:18

Bin gestern (17.1.) diese schöne Runde gelaufen. Der Clue war stimmig und interessant, nur an einer Stelle habe ich mich ein wenig verpeilt - was mich ca. 2 Extakilometer gekostet hat :roll:
Dann aber doch den richtigen Weg eingeschlagen, den Stein zum Ankern gefunden und alles weitere ebenfalls. Der Wert vom Turm spielt keine tragende Rolle, man kommt auch ohne gut zurecht 8-)
Und in der Box wartete der Testläufer auf mich, hatte - obwohl erst seit heute in der Box - keine Ruhe im Hintern und wollte gleich wieder weiter, die nächste Box austesten :lol:

Sibylle von den Wanderfalken

Benutzeravatar
DieWeisFamilie
-
Beiträge: 20
Registriert: 12.04.2017, 15:50
Wohnort: Limburgerhof

Re: ??? - alta ripa

Beitrag von DieWeisFamilie » 02.06.2018, 12:19

Heute mal Alta Ripa mit 2/3 der WeisFamilie,
Eine absolut gemütlich zu laufende Runde, bis auf das bereits erwähnte fehlende Schild alles bestens gefunden. Aber Ach! Nach dem vorletzten Hinweis verließen uns die Letterboxing-Götter.
Entweder Haben wir den Wald vo lauter Bäumen nicht gesehen oder die Box ist schlicht und einfach nicht mehr da. :!: :?:
Vielleicht weiß ja von euch jemand mehr?

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 187
Registriert: 03.10.2011, 17:24

Re: ??? - alta ripa

Beitrag von A-Tännchen » 16.06.2018, 11:45

*** BOXENCHECK ***

Nachdem die "WeisFamilie" die Box nicht gefunden hat :cry: , haben wir heute einen Boxencheck durchgeführt: Die Box liegt noch wohlbehalten in ihrem Versteck und freut sich auf Besucher... :P

Liebe Grüße, die "A-Tännchens" :P :P :P :P :P

Benutzeravatar
DieWeisFamilie
-
Beiträge: 20
Registriert: 12.04.2017, 15:50
Wohnort: Limburgerhof

Re: ??? - alta ripa

Beitrag von DieWeisFamilie » 24.07.2018, 00:26

Ja gibts denn sowas?!? Wie waren wir denn VERWIRRT drauf? Da müssen wir ja wohl nochmal hin :D

Benutzeravatar
5 Waldschätze
-
Beiträge: 264
Registriert: 24.08.2010, 15:50
Wohnort: Dudenhofen

Re: ??? - alta ripa

Beitrag von 5 Waldschätze » 17.02.2019, 19:17

17.02.2019
Bei frühlingshaftem Wetter entschieden wir uns für diese historisch geprägte Runde durch und um alta ripa. Alle Stationen im Ort konnten wir entdecken. Bei der Strecke außerhalb des Ortes war unsere Peilung etwas ungenau, sodass wir vergebens die Schranke suchten. Auf dem Rückweg entdeckten wir das grüne Tor und waren gleich im Finale. Dort zeigte sich uns der Baumstumpf nicht. Die Box konnte sich jedoch nicht verbergen. So ziert jetzt ein kaiserlicher Stempel auch unser Logbuch.
Danke für die schöne Runde
Gabi von den Waldschätzen

Benutzeravatar
Pink Panthers
Placer
Beiträge: 51
Registriert: 02.04.2018, 23:53
Wohnort: Neuhofen

Re: ??? - alta ripa

Beitrag von Pink Panthers » 12.06.2019, 15:17

Bereits am Sonntag haben wir uns auf den Weg nach Alta ripa gemacht. Bei Sonnenschein sind wir dem stimmigen Clou gefolgt und lernten den zwar nich weitentfernten aber selten besuchten Ort auf einer schönen Runde kennen. Als es aus dem Ort ging mussten wir aufgrund einer Schnakenplage einen alternativen Weg gehen, konnten aber wieder gut in den Clou einfinden. Bald darauf hatten wir die Box auch schon in unseren Händen, der Logbucheintrag musste aufgrund der zahlreichen Schnaken die uns angriffen leider sehr kurz ausfallen :oops:

Vielen lieben Dank an die Placer für diese schöne Tour :D

LG Pink Panthers

Benutzeravatar
Die Adlerbande
-
Beiträge: 39
Registriert: 06.04.2020, 11:19
Wohnort: Limburgerhof

Re: ??? - alta ripa

Beitrag von Die Adlerbande » 18.05.2020, 14:47

Am 15.5. sind wir diese gemütliche Runde gelaufen. Obwohl ich schon oft hier war, gab es noch viel neues zu sehen. Der Clue war stimmig und wir konnten alles gut finden. Und obwohl im Finale eine ordentliche Schneise geschlagen wurde, ist die Box mit ihrem Inhalt ganz wohlauf.

Vielen Dank für die schöne kleine Tour!

Janna, Lena & Heiko zusammen mit Doris & Jürgen

Antworten

Zurück zu „A-Tännchen“