SÜW - Modenbach Tetralogie 1

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 854
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: SÜW - Modenbach Tetralogie 1

Beitrag von Stivo » 17.04.2011 20:42

Heute haben die erste Box der Modenbach Serie gefunden, die krumme Eiche allerdings nicht :!: :!:

Demnächst geht es weiter........

Danke an den Placer

es grüßen die Stivo`s

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 251
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: SÜW - Modenbach Tetralogie 1

Beitrag von schmoni » 28.08.2011 21:06

So, heute war eine kleine Bergtour fällig :wink:
Nachdem Jochen und ich heute morgen schon große "Startschwierigkeiten" hatten und mit halbstündiger Verspätung und blankliegenden Nerven :wink: endlich am Startpunkt ankamen, an dem die komplette Gute Idee schon auf uns wartete, konnte es endlich losgehen...
...und zwar hoch hinaus, aber richtig! Schöne, aber anstrengende Wege, Pfade, manchmal auch als solche nicht zu erkennen, waren das! Und fast ohne zu jammern!
Nachdem wir uns in der Gaststätte "Zum grimmigen Bock" gestärkt hatten, haben wir den Weg zur Box gut und auch recht zügig geschafft. Diese lag allerdings offen herum :evil:, ist aber in Ordnung und wir haben sie wieder sicher versteckt. Nur der Stempel müsste wieder an das Holz geklebt werden, vielleicht denkt der nächste Sucher an einen Tropfen Uhu :-)

Weil wir noch so fit waren, haben wir die Modenbach 2 direkt noch dran gehängt, bzw. hätten wir gern 8-)
Allerdings hat es uns aus dem Clue geschmissen, weil wir leider einen falschen Weg nahmen (Forum lesen hätte geholfen, aber wir haben halt nur die Einträge zur 1 gelesen) und das obwohl unsere Kartenspezialisten Gabi und Jochen wirklich ihr Bestes gaben!
War leider nix mehr zumachen, wir konnten uns zwar denken, wo wir falsch gegangen sind...aber konnten uns dann nur noch aufraffen, den schnellsten Weg zum LB-Mobil zu suchen, die Kräfte verliessen uns :oops:..schade schade, wär ja doch zu schön gewesen :wink:

Fazit: schöner Tag, schöne Tour mit grandiosen Aussichten und Anstiegen! Danke an den Verstecker!

Viele Grüße nochmal an Maike, Gabi und Christian!

Simone & Jochen
Zuletzt geändert von schmoni am 29.08.2011 8:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 614
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: SÜW - Modenbach Tetralogie 1

Beitrag von Gute Idee » 29.08.2011 7:06

Wie schön, wenn man einfach mit dem Eintrag im Forum etwas wartet. - den Worten von Simone und Jochen ist nichts hinzuzufügen. Tolle Wege, manchmal tolles Querfeldein, Rieslingschorle beim grimmigen Bock, klasse Aussichten, ein neuer Stempel: Alles was man zu einem gelungenen Tag braucht :!: :!:

Schade, daß es mit der 2. Box nicht geklappt hat, aber die nette Gesellschaft hat das locker wieder Weg gemacht. :wink: :wink:

Es ist halt immer wieder das Gleiche - oder ist es gar dasselbe :?: - Forum lesen bildet :D :D :D (und schohnt die Füße)

Danke für den schönen Tag :wink:

LG

Gute Idee

PS: Habt ihr 's gemerkt, die steilen Anstiege hab ich überhaupt nicht erwähnt :wink: :wink: :wink:

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 92
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Auf Abwege...

Beitrag von WUSCHLUNGS » 24.10.2011 18:13

... sind wir am 22.11.11 gleich am Anfang geraten: statt uns nach rechts zuwenden und auch zu gehen (!), haben wir den Clue so wörtlich genommen, wie wir es von Lettertrollines schönen Boxen im Stromberg gewohnt sind. Prompt sind wir erstmal in die Gegenrichtung gelaufen ... einmal hin ... einmal zurück ...
So geeicht war der restliche Weg gut zu finden.
Am Denkmal fehlt zwar die Führung durch das Rotwild, aber dort haben wir die Witterung zur ausgeschilderten Labung aufgenommen. An der Gabelung sind wir rechts gegangen. An der Futterstelle haben wir Sonne und Wein genossen.
Im Zielgebiet hat uns die gefällte Eiche nicht gefehlt, weil die Box frei von Steinen sichtbar auf dem Boden lag. Vielleicht sind hier neugierige Wildschweine aktiv?
Danke für die schöne Tour an den Verstecker
von den Wuschlungs
mit Begleitung

m+m

Re: SÜW - Modenbach Tetralogie 1

Beitrag von m+m » 02.11.2011 9:30

Hallo zusammen,
Wir wollten letzen Sonntag die Box suchen, sind aber nach der Labung am Gegenanstieg gescheitert, und mussten dann wegen der nahenden Dunkelheit abbrechen. Deshalb sind wir am Dienstag morgen noch mal los, und sind den ganzen Tag zwischen der Wegspinne und der Labungsstätte jeden Weg/Pfad/Schneiße abgelaufen, leider ohne Erfolg :(
Kann uns jedemand einen kleinen Tipp geben was es genau mit dem Gegenanstieg auf sich hat?!

Danke

Grüße M&M

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: SÜW - Modenbach Tetralogie 1

Beitrag von ROTTI » 20.11.2011 19:56

Wir sind heute um 12.10h am Parkplatz los gelaufen und haben um 14.00h eingeloggt :mrgreen: . Alle Angaben im Clue haben gepasst. Die gigantische Aussicht ist wirklich gigantisch und wir waren zum ersten Mal dort :D . Eine tolle Box. Die krumme Eiche haben wir nicht gefunden, aber das Versteck der Box sofort gesehen. Box und Logbuch sind in gutem Zustand, der Stempel ist vom Holz abgelöst (leider keinen Kleber dabei). Wir sind dann gleich zur Modenbach 2 los gegangen :P .
Danke an den Placer von Tine und Thomas

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1813
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: SÜW - Modenbach Tetralogie 1

Beitrag von Britta und Jürgen » 28.12.2011 21:26

Da Britta heute arbeiten mußte, ging es alleine zu dieser Runde.

Am Parkplatz angekommen bemerkte ich, dass ich meinen Kompass vergessen hatte. :? Umdrehen machte keinen Sinn, also ging es los.....

Mit den Werten und den Wegen hatte ich überhaupt keine Probleme,( wobei mir hier der Stand der Sonne und meine Wanderkarte sehr geholfen haben), und so wurde die Box in einer sehr guten Zeit von mir gefunden. :D

Auf dem einfarbig markierten Weg gibt es wunderschöne Schnitzereien, die mir sehr gut gefallen haben.

Leider war die Box wieder offen auf dem Steinhaufen zu sehen....anscheinend ist sie bei den Tieren sehr beliebt..... 8-)

Danke an den Baer für diese tolle Tour....... :!:
Total motiviert habe ich mich auf den Weg zur 2. Box gemacht...... :wink:

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 557
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: SÜW - Modenbach Tetralogie 1

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 31.12.2011 15:17

Nachtrag zum 29.12.2011:

Der Anfang ist gemacht!

Mit viel Respekt aufgrund der Forumseinträge und den dort beschriebenen Misserfolgen haben wir uns an die erste Box der Modenbach-Tetralogie gewagt.
Es hat viel besser geklappt als gedacht. Wir hatten fast immer das Gefühl auf dem richtigen Weg zu sein.
Einmal hat uns zwar das Rotwild kurz verlassen aber nach kurzer Orientierung auf der Karte war die Labung problemlos zu finden.

Kompliment an BæR für die knappe, klare und unserer Meinung nach immer eindeutige Beschreibung.

Ganz besonders gut haben uns die „ruppigen“ Pfade und die Natur gerade im dem Gebiet der „unerwarteten Baumart“ nach der „Knab“ gefallen. Diese Ecke kannten wir noch nicht.

Im Zielgebiet war mit dem Wissen aus den Forumseinträgen die Box schnell gefunden.
Nachdem wir dann noch den Stempel geklebt hatten (hoffentlich hält er eine Zeit lang) haben wir ganz stolz unseren ersten Modenbach-Stempel ins Logbuch gedrückt.

Wir haben Blut geleckt und machen weiter. Hoffentlich findet sich auch das große Ziel dieser Reihe, die „Elwetrische Box“ wieder.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria und Hannah)

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 541
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Höhenmeter Training

Beitrag von WinSig » 14.01.2012 18:14

Heute haben wir die Modenbach Tetralogie begonnen. :P
Immer höher :oops: und höher, irgendwann hatten wir nur noch den blauen Himmel 8-) über uns!
Die Aussichten haben wir sehr genossen und auch die künstlerischen Holzgestaltungen :wink: diverser Waldbewohner.
Kurz vor dem Finale kamen wir ins "Straucheln" :roll: und unser Telefonjoker :wink: (Danke Jürgen!) hat unsere Unstimmigkeiten wieder bereinigt.
Diese krumme Eiche gibt es wirklich nicht mehr, kommt man vom eingeschlagenen Weg, fällt einem zuerst die vierstämmige Eiche auf.
Aber auch wir können bestätigen dass die Box gut sichtbar :( :shock: neben dem Pfädchen liegt.
Wir haben alles so gut es ging wieder verschlossen und hoffen das die wilden, borstigen Waldbewohner die Box auf ihrem Platz liegen lassen.
Rechts oberhalb vom Versteck befindet sich ein riesiges Wildschweingebiet...
Alles in allem eine schöne Runde :P auf unbekannten Pfaden, dem Ruf der Elwetritsche werden wir folgen! :mrgreen:
Liebe Grüße
Winsig :P
PS: Es waren 311 Höhenmeter zu bewältigen....

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 182
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: SÜW - Modenbach Tetralogie 1

Beitrag von A-Tännchen » 29.01.2012 1:31

Irgendwo im Südpfälzer Wald :o ...28. Januar 2012, 14.35 Uhr...Wir haben sie gehoben, die 1. der Modenbacher Letterboxen...Ja! :lol:
Der Anstieg war schon recht steil und schwierig: Den Rucksack voller Letterboxer-Verpflegung, unsre 1jährige Letterboxerin im Tragegestell und unsre beiden größeren Kiddies kräftig und munter zu Fuß unterwegs - das war schon was! :D
Wild war sie, diese Box.
Und: Wir stapften im dichtesten Nebel umher und als wir zum "Aussichtspunkt" kamen, sahen wir: Nichts!!!
Wir lösten unsre Aufgabe, drehten uns um - und? Der Nebel lichtete sich kurz und wir konnten die Aussicht genießen!
Toll! :D
Unterwegs kamen wir auch an einer "Bar" vorbei - aber es war schon alles "leer gegluckert"! Vielleicht sollte der Barmann mal die Flaschen wegräumen... :!:

Nachdem wir über die Letterbox förmlich gestolpert sind :o , wollten wir auch noch "Modenbach 2" in Angriff nehmen - aber es wurde dann doch langsam dämmrig und dunkel und so waren wir mit unserem heuitgen "Modenbach 1 Schatz" vollauf zufrieden!
Wir hatten unsern Spaß und hoffen, dass dies auch den lieben Placer erfreut!
Bis zum nächsten Mal - bis Modenbach 2, es grüßen die "A-Tännchens"...

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1249
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: SÜW - Modenbach Tetralogie 1

Beitrag von WormserWanderWölfe » 03.03.2012 21:22

Heute Vormittag haben sich die "Pfälzer Stadtmusikanten" auf den Weg gemacht um diese Tetralogie zu beginnen...
Mit an Bord waren ein kleiner Elefant, ein Chicken (natürlich mit Flügeln), ein Trio mit 4 Pfoten und 2 Wölfe :lol: :lol: :lol:

Es war eine wünderschöne und lustige Tour :!: :!: :!: Danke an alle Mitwanderer für den schönen Tag :!: :!: :!:

Wir haben alle Werte gefunden und die Box trotz fehlendem Baum im Finale gefunden (Baumstumpf ist noch da)

Mit sehnsüchtiger Erwartung auf den 2 Teil grüßen
die WormserWanderWölfe
Nici + Papawolf


An Alle die es Interessiert: Wir haben uns heute nicht beeilt und haben gute 4,5 Stunden benötigt, da wir unterwegs einige Päuschen eingelegt hatten.
(Ich, Papawolf, hatte 1 Wienerwürstchen, einen Landjäger, eine Käselaugenstange, 3 Eierwaffeln und viel viel Mineralwasser ... ich glaube das war alles. Ach so, auf dem Rückweg gab´s auf Kinderwunsch einen Driveinn Stop im Gasthaus zum goldenen M :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: )

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 885
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: SÜW - Modenbach Tetralogie 1

Beitrag von der kleine Elefant » 03.03.2012 21:36

Es ist immer wieder schön, ohne sich zu verlaufen ans Ziel zu kommen. :lol:
Besonders bei netter Begleitung, tollen Aussichten und Pausen in der Frühlingssonne 8-) .
Grüße an alle Mitstreiter und ich freue mich schon auf Teil 2.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 948
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: SÜW - Modenbach Tetralogie 1

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 03.03.2012 21:43

Haben uns heute als " tierisches Rudel :D "( Wormser Wander Wölfe , Chickenwings ,der kleine Elefant , und wir Das Trio und 4 Pfoten ) auf Boxen suche begeben, Der Anfang der Tetralogie ist gemacht ... die Werte sind alle zu finden ... Die Wege sind recht abwechslungsreich mal eben da kann man sich dann von den bergauftouren erholen .. teilweise recht steil bergauf :roll: und da kommt man ganz schön ins schwitzen und so haben wir öfters eine Trinkpause eingelegt...
als wir ein Elwetritsche Erspäht habe hätt ich doch glatt wieder mein Clou liegen lassen . so mancher Felsen lud zum Klettern ein ..Der Box geht es gut 4 Stempel mehr zieren jetzt das Logbuch .
Auf dem Rückweg haben wir dann auf einer Bank unseren Proviant geplündert und die Rucksäcke um einige Kilos :mrgreen: erleichtert und dazu die tolle Aussicht genießen .

Danke an die Placer für diese Tour und wir sind gespannt auf die nächsten Boxen dieser Serie .

Lg Tanja, Timo und die Hundemüde Fly vom Trio mit 4 Pfoten

und Liebe Grüße an Chickenwings , Wormser Wander Wölfe und den kleinen Elefanten ..

chickenwings
-
Beiträge: 609
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: SÜW - Modenbach Tetralogie 1

Beitrag von chickenwings » 04.03.2012 8:18

Gestern kam es mir vor lauter Erzählen gar nicht so steil vor, heute haben meine Beine eine andere Meinung dazu. :oops: Ich bin gestern mit dem "Tierischen Rudel" die Runde gelaufen, und bin jetzt "elwetritscheinfiziert". Warum findet man im Wald ein Pärchen Elwetritsche? :?: Haben diese für die Elwetritschebox eine Bedeutung? :?: Und was bedeuten die rätselhaften Hinweise? :?:
Den Weg haben wir gut gefunden. Die Felsen auf dem Weg zum Kreuz sind einmal runterklettern wert. :!: Dort haben wir einen Blumenstrauß und einen Schrubber gefunden. :o Den Blumenstrauß wollte ich dem Papawolf vermachen, aber der wollte lieber Wiener.
Schöne empfehlenswerte Box mit einigen Spielsachen darin.
Zum Abschluß saßen wir in der strahlenden Sonne auf einer Bankgruppe mit einem fantastischen Ausblick und ließen uns Brötchen, Wiener, Apfelschorle, Käsebrezeln uvm schmecken. :D

Happy letterboxing
chickenwings

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 993
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden am 11.03.2012; 14:10 Uhr

Beitrag von trüffelwutz » 11.03.2012 22:01

Gestern war es soweit. Man(n) glaubte genug LB-Erfahrung gesammelt zu haben, um nun mit Respekt an die "heiligen Kühe" der Urletterboxgemeinde zu gehen. :D

Modenbach 1 war schön, abwechslungsreich und herausfordernd zugleich. Die Genialität der interclueritionalen :mrgreen: :lol: Hinweise auf andere Elwetritschen und ihre Rufe , kaum zu überbieten.

Die Box konnte nach etwas mehr als 2 Stunden sicher in ihrem steinigem Versteck gefunden werden.

Doch es geht auch anders.............. :| (siehe Modenbach 2)

Antworten

Zurück zu „ROTTI“