SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Benutzeravatar
Die Namenlosen
Placer
Beiträge: 100
Registriert: 06.01.2013 20:14
Wohnort: Wiesbaden

Novemberparty?

Beitragvon Die Namenlosen » 23.11.2015 23:40

Also irgendwie scheint genau diese Box nonverbal zur Suche im November gerufen zu haben :) :lol: , so dass wir uns in die Novemberfinder einreihen.

Zumindest waren auch wir da und zwar am 16. November. Das man Montags keinen im Wald trifft überrascht nicht - genauso wenig, dass immer noch ein kleiner Anstieg (halb so wild) um die Ecke kommt. Der Clou ist absolut sicher beschrieben und führt nach einiger Zeit über schöne Waldpfade bergauf und bergab. Wir persönlich haben allerdings bei der Länge der Strecke zwischendrin etwas Abwechslung vermisst - die kam aber wieder bei der letzten Aussicht und dem sehr ansprechenden Finale beim Tunnel.

Vielen Dank für den ersten Teil der Eußerthalserie von den Namenlosen.

Dagmar und Miriam

Transusen
Placer
Beiträge: 342
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon Transusen » 27.02.2016 18:08

Die Boxenserie steckte uns schon lange in der Nase.
In dieser Saison haben wir sie in Angriff genommen.
Gleich zu Beginn,oh Schreck, der Stromkasten war 2014 erneuert worden und D nicht zu ermitteln. :(
Da das Häuschen mit den Glasbausteinen aber in Sichtweite war, konnte D aus der Peilung berechnet werden.
Auch das Schildchen, das zur Ermittlung von F dient, war nicht da. :(
Allerdings ergibt sich der Weiterweg an der Stelle,wo F benötigt wird, automatisch.
Später kann man F auch noch finden. :lol:

Das Boxenversteck selbst liegt in einer traumhaften Umgebung.

Die Premiere ist voll gelungen :D

Die Transusen

Transusen
Placer
Beiträge: 342
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon Transusen » 27.02.2016 18:08

Die Boxenserie steckte uns schon lange in der Nase.
In dieser Saison haben wir sie in Angriff genommen.
Gleich zu Beginn,oh Schreck, der Stromkasten war 2014 erneuert worden und D nicht zu ermitteln. :(
Da das Häuschen mit den Glasbausteinen aber in Sichtweite war, konnte D aus der Peilung berechnet werden.
Auch das Schildchen, das zur Ermittlung von F dient, war nicht da. :(
Allerdings ergibt sich der Weiterweg an der Stelle,wo F benötigt wird, automatisch.
Später kann man F auch noch finden. :lol:

Das Boxenversteck selbst liegt in einer traumhaften Umgebung.

Die Premiere ist voll gelungen :D

Die Transusen

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 550
Registriert: 23.05.2009 17:38

Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon Die Wanderfalken » 16.03.2016 18:46

Mit dieser Box heute mein Eußerthal-Programm gestartet :P

Nach 1-2 Wacklern am Beginn - vielleicht war ich noch nicht ganz wach :roll: - lief alles wie am Schnürchen. Sehr schöne Gegend an der Hinweisbox und noch besser hat mir das Finalgebiet gefallen - tolle Felsen :D .

Nach 3 Stunden war ich wieder im Ort und dann kam der zweite Streich...

Sibylle

P.S. Als ich nach der Eußerthal 2 wieder an mein Auto kam, hing dort ein sehr netter Gruß von Eowyn - vielen Dank dafür :)
Bin die nächsten 2 Tage auch noch im Eußerthal-Land unterwegs - vielleicht trifft man sich ja mal ...

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon Eowyn » 16.03.2016 21:50

Endlich hab ich Urlaub, und für den habe ich mir Eußerthal vorgenommen...

Diese erste Runde war wirklich richtig schön!!! Von Anfang an hat es richtig gut geklappt. Auch Wert D ist ohne Probleme zu finden, er versteckt sich nur (wie im Clue beschrieben) hinter etwas.
Bei F hab ich zwar direkt was gefunden, aber ich dachte mir schon, dass das nicht so ganz stimmt. Aber im späteren Verlauf klärt sich das automatisch.

Die Gegend hinter dem Tisch ist schon echt schön, wird dann aber vom Finalgebiet noch getoppt!!

Kaum war ich dort angekommen, gerade am ersten großen Hindernis vorbei, hatte ich die Box schon in der Hand. Die Finakberechnung hatte ich noch nicht mal gemacht. Zuerst dachte ich, ich wäre mal wieder zufällig über einen Geocache gestolpert, aber es war tatsächlich die richtige Box. 8-)
Hab die Berechnung und das peilen nach dem loggen aber trotzdem noch gemacht.

Ach ja, auf dem Weg aus Eußerthal raus hatte mich ein älterer Mann angesprochen, ob er mir helfen könne und ob ich was bestimmtes suchen würde. Kurz vor mir hätte schon einmal eine junge Frau mit so einem Zettel in der Hand an der selben Stelle gestanden. :lol: :lol:
An der Box hab ich dann gesehen, dass tatsächlich schon ein Eintrag von heute da war. Sibylle von Die Wanderfalken muss kurz vor mir da gewesen sein. Grüße an dieser Stelle!!! :)

Vielen Dank an ROTTI für die wirklich schöne Runde! Der Rest folgt bald.

Lena

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 674
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 03.04.2016 17:21

Am 03.04.2016 problemlos gefunden.

Super Tour - Danke an die Rotti und auch viele Grüße an "Sa" :D

Hoffentlich kann ich bald die beiden mir noch fehlenden Boxen angehen. Die Serie ist absolut Klasse :D :D

Bambigonzales & Eywa

Natürlich habe ich noch keinen Plan von der Lösung des Bonus :cry: :?

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 595
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon die blinden Hühner » 12.04.2016 18:35

Nachtrag zum 26.03.
Die Wanderung hat uns super gefallen, besonders der Mini-Teufelstisch hat es uns angetan.
Wir waren immer sicher, auf dem richtigen Weg zu sein, was ja bei diesen Steigungen der Eußerthaler Boxen schon relevant ist.
Wie andere schon berichtet haben, ist das Schild zu Wert F weg, der Wert erschließt sich aber später ganz einfach.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 399
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon Das wilde Pack » 19.08.2016 11:13

Schon vor einer Woche, also am Sonntag, dem 14.08., haben wir diese Serie gestartet.

Eine wunderschöne Gegend, da werden wir sicher einen Kurzurlaub machen (und die anderen Pentagramm-Boxen suchen).

Teil 1 der Serie hat uns sehr gut gefallen, auch wenn die Wanderung bei den heißen Temperaturen anstrengend war. (Oder waren wir einfach ein bisschen aus der Übung?... :oops: )
Die Mühe hat sich aber auf jeden Fall gelohnt, der eindeutige Clue führte uns auf menschenleeren, sehr schönen Wegen und Pfaden ohne Probleme bis ins Finale. Ausgerechnet dort haben uns beim Loggen Muggels erwischt. (Papa und Sohn mit Musik unterwegs im Wald! :shock: ) Wir haben aber in einiger Entfernung vom Versteck geloggt, deshalb hoffen wir, dass die Dose nicht gefährdet ist.

Nach 4 Stunden waren wir müde, aber zufrieden wieder am Letterboxmobil.

Lieber Thomas, vielen Dank für die schöne Box und den tollen Stempel - wir freuen uns auf die anderen Eußerthal-Boxen!
- Hardy und Kaska vom Wilden Pack (diesmal ohne Ida)

tigerente
Placer
Beiträge: 612
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon tigerente » 14.01.2017 22:50

Erstfinder 2017!!

Neues Jahr, neue Boxenserie - die schon sooo lange auf meiner toDo-Liste stand. Auch der Schnee konnte mich heute nicht davon abbringen! :oops:

Vier herrliche Stunden im fast menschenleeren Wald, interessante Spuren im Schnee, aber auch viele verlassene Wege mit geschlossener Schneedecke ohne Anzeichen auf Leben... :roll: :twisted: :twisted: Was für eine Tour! Die nicht gerade wenigen Höhenmeter auf dieser Runde, teilweise noch im Tiefschnee, waren doch sehr anstrengend, aber auch einzigartig! Super Felsformationen, tolle Wege über Bergrücken und herrliche Ausblicke über verschneite Berge machten diese Tour heute zu einem wahren Erlebnis. Auch eine ganze Menge Rehe konnte ich aus einigen Metern Entfernung im Schnee beobachten. Die Wegführung war trotz des Schnees fast immer eindeutig.
Nur am zugeeisten Felsen an der Pfadkreuzung musste ich den Weiterweg erraten (leider erst im zweiten Anlauf), da ich beim besten Willen unter der Schneedecke keine Zahlen lesen konnte. Um die Box(en) zu finden, brauchte ich aber zum Glück keine Schaufel. :D :D Nur etwas Vorsicht war an den Hängen dann doch geboten und den Aussichtspunkt habe ich bei dem vielen Schnee dann auch ausfallen lassen...
Auch bei Schnee eine doch lohnenswerte Tour, für alle, die sich nicht an nassen Hosen und durchweichten Schuhen stören. Der ein oder andere Abstieg war etwas rutschig, aber halb so wild.

Bis zu den nächsten Eußerthal-Touren wird es wohl nicht allzu lange dauern - mal schauen, ob nochmal mit soooo viel Schnee wie heute!

Liebe Grüße von der tigerente

Benutzeravatar
TABI
-
Beiträge: 77
Registriert: 22.10.2016 14:23
Wohnort: 76870 Kandel

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon TABI » 03.02.2017 16:15

Ein gelungener Auftakt zur Eußerthal-Serie!! :D :D

Bei strömendem Regen machten ANSALA und Fr.Tabi sich heute in eines unserer Lieblingsgebiete auf die Suche.
Und wir wurden nicht enttäuscht - es erschlossen sich Wege, Pfade und Felsformationen, die wir so noch nicht in Eußerthal gesehen hatten.
Einfach wunderschön und bei dem Wetter und den aufsteigenden Nebeln auch etwas mystisch.....
Die Wege waren schon sehr matschig und teilweise glatt durch das Laub, aber gut zu laufen - wenn auch manchmal anstrengend :!: :lol:
Der Clue ist eindeutig und man kann ihm lückenlos folgen. Zudem gibt es Orientierungspunkte an denen man überprüfen kann ob man noch auf dem richtigen Weg ist!

Natürlich haben wir uns auch über den Wert F gewundert - ich hatte bei all der Spontanität vergessen im Forum nachzulesen :roll: :roll: Hat aber auch so geklappt :-)
Zielsicher fanden wir die Hinweisbox und die Finalbox.

Vielen Dank für die tolle Runde, Rotti!

Die 2 Glückspilze
-
Beiträge: 65
Registriert: 01.08.2016 8:59

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon Die 2 Glückspilze » 03.10.2017 7:33

:shock: Nach dem ich gestern im falschen Forum gepostet habe, muss ich das doch heute schnell verbessern.
Am Sonntag :D haben wir erfolgreich die erste Tour der Eusserthaler Serie abgeschlossen. Wir haben alle Hinweise bis auf einen ohne Probleme gefunden und der fehlende Hinweis wird nachgeliefert. Es war eine sehr schöne Runde mit tollen Sehenswürdigkeiten. Für alle Kastanien und Pilzbegeisterte können wir nur einen Tipp geben, geht diese schöne Runde und nehmt genug Sammelbehälter mit! :lol:
Außerdem haben wir noch eine kleine Überraschung in die Box gepackt.
Vielen Dank für die schöne Runde, wir freuen uns schon auf die folgenden.
Es grüßen die 2 Glückspilze

Benutzeravatar
Gartenstadt-Hobbits
-
Beiträge: 67
Registriert: 22.11.2015 18:47

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon Gartenstadt-Hobbits » 14.10.2017 19:41

Bei bestem Wanderwetter habe ich heute das Pentagramm begonnen. Alles gut gefunden, ich hatte einen schönen Tag im Wald :D :D .
Vielen Dank
Edith von den Gartenstadt Hobbits

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 133
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon Die PferdeHerde » 15.10.2017 21:51

Immer, wenn wir in dieser Jahreszeit Besuch aus dem Nahen Osten haben (Baden Württemberg), gehen wir Kastanien sammeln. Also mit der Forum-Suche nach einer Box mit vielen Kastanien gesucht und - voila: Vollltreffer. Tolle Wege, tolles Wetter, so gut wie keine Menschen unterwegs - und jede Menge Keschde. Und - wieder mal - tolle Ecken, die wir ohne Clue wahrscheinlich nie entdeckt hätten.
An der Stelle von F hängt schon ein Schild - passt aber nicht so ganz.
Ansonsten haben wir alles gut gefunden. Vielen Dank für diese herrliche Tour!
Martin von der PferdeHerde

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon Lucky 4 » 02.11.2018 11:05

31.10.2018
Eine schöne Runde durch die belaubten Wälder. :)
Problemlos erreichte ich das Finale in grandioser Umgebung. :o :!:
Das Buch ist noch vorhanden. Der Stempel leider nicht mehr. :( Ein Foto aus dem Buch musste reichen.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz
Stephan

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 601
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: SÜW - Das Pentagramm von Eußerthal - Letterbox 1

Beitragvon ROTTI » 06.12.2018 10:05

Es gibt einen aktualisierten Clue mit der Endung V3.

Situation Anfang Dezember 2018:

Der Einstieg auf einen Pfad ist schwer zu finden, da vor Kurzem Baumfällarbeiten stattfanden, wonach Äste sowie Reste von Baumkronen liegen gelassen wurden. Es war notwendig, am Anfang des Pfades einen liegenden Baum zu umgehen. Dahinter war der Pfad gut begehbar.

Auf dem Wegabschnitt nach dem im Foto gezeigten Felsen haben die Waldarbeiter auf dem Bergrücken einen Weg gebahnt, um die gefällten Bäume abzutransportieren. Der ehemals dort vorlaufende Pfad ist deshalb verschwunden und die Erde durchpflügt. Mit der Zeit wird sich der Untergrund wieder verfestigen und die Flora wird sich den Weg zurück holen. Momentan ist nach Regenfällen mit Matsch zu rechnen.

Die Box wurde mit einem neuen Stempel ausgestattet.

Weiterhin viel Spaß bei der Boxensuche
Sabine und Thomas


Zurück zu „ROTTI“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast