Hitchhiker Diego der Dünen-Sandlaufkäfer

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1261
Registriert: 02.04.2011, 22:14
Wohnort: Worms

Re: Diego der Dünen-Sandlaufkäfer

Beitrag von WormserWanderWölfe » 12.08.2013, 21:38

Bei einem kurzen Boxenbesuch aut Rotti Mountain,
den kleinen Diego gefunden...
Wo wir ihn doch letzte Woche zu Hause besucht haben :lol: :lol: :lol: :lol:

Bald schicke ich ihn wieder auf die Reise in die große weite Welt...

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 954
Registriert: 08.10.2010, 09:17

Re: Diego der Dünen-Sandlaufkäfer

Beitrag von der kleine Elefant » 17.08.2013, 14:35

Zum Glück kann Diego "laufen" :mrgreen: , so kam er auch bei mir vorbei in Begleitung eine Wolfes :lol: .
Danke dafür und gute Reise.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 18.02.2011, 16:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: Diego der Dünen-Sandlaufkäfer

Beitrag von Trio und 4 Pfoten » 18.08.2013, 18:20

Schon im laufe der Woche hat Diego bei uns vorbeigeschaut , er wollte allerdings noch nen weiteren Krankenbesuch machen bevor er seine Reise in der Letterbox Welt fort setzt . Gute Reise wünscht das Trio und 4 Pfoten .

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1140
Registriert: 14.01.2008, 09:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: Diego der Dünen-Sandlaufkäfer

Beitrag von NeuVoPi » 19.08.2013, 08:55

Diego wanderte am 17.08. mal kurz durch unser Logbuch und verschwand dann wieder im Sand.
Vielen Dank und gute Reise
Volker & Pia

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 866
Registriert: 20.03.2011, 11:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: Diego der Dünen-Sandlaufkäfer

Beitrag von Nettimausi » 28.08.2013, 12:55

Der Käfer war schnell in mein Logbuch gesprungen um dann wieder im Wald ausgesetzt zu werden.
Ich befinde mich in einen Metallkoffer. :wink:

Viele Grüße von
Nettimausi

Die Rampenhasen

Re: Diego der Dünen-Sandlaufkäfer

Beitrag von Die Rampenhasen » 29.08.2013, 09:23

Im Koffer war es zu klamm, außerhalb des Koffers surrten die Mücken, also nix für einen Sandläufer!
Es war quasi unsere Pflicht, ihn mitzunehmen!!! 8-)

Und weil auch er in Omas Box nicht reinpasste, haben wir ihn einfach an die liebe Quinn weitergegeben! :wink:

Quinn
-
Beiträge: 24
Registriert: 27.07.2013, 22:07

Re: Diego der Dünen-Sandlaufkäfer

Beitrag von Quinn » 31.05.2014, 22:08

Als ich heute in Diegos Gefilden durch die Dünen zog, habe ich mich gefragt, ob ich damals wirklich verplant habe, mich im Forum zu melden.
Natürlich ist das hier nicht mehr aktuell; ich habe den lieben Diego Mitte September in einer 'tierischen' Box ausgesetzt, die seitdem schon sehr oft geloggt wurde.

P.S.: Ich kann aber fast gar nicht verstehen, wie er solche Traumdünen hinter sich lassen konnte! Ein Lob an beide Stempel und Logbücher, sehr viel Liebe zum Detail!

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 471
Registriert: 15.08.2007, 00:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: Diego der Dünen-Sandlaufkäfer

Beitrag von Wolfsrudel » 09.06.2014, 18:25

Heute habe ich Diego aus seiner Rotti Mountain 2 Sauna befreit. Er erholt sich jetzt etwas bei uns.
Es grüßt das Wolfrudel

Die Hornis
-
Beiträge: 43
Registriert: 01.08.2007, 16:05
Wohnort: Birkenheide

Re: Diego der Dünen-Sandlaufkäfer

Beitrag von Die Hornis » 07.06.2015, 19:30

Diego hat seinen Winterschlaf, seit wir ihn in der Dergem IV entdeckt hatten (sorry im Logbuch hatte ich Limburg-LB geschrieben, lag wohl an der Hitze), bei uns verbracht. Da nun endlich Sommer ist, gefallen ihm die Temperaturen und wir haben ihn auf weitere Reisen entlassen. Mach´s gut kleiner Käfer. es grüßen die Hornis

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 291
Registriert: 20.10.2014, 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: Diego der Dünen-Sandlaufkäfer

Beitrag von Lustiger Astronaut » 15.06.2015, 20:01

Auf dem Rückweg von der "Weltuntergangsbox" zwecks zusätzlichem Kalorienverbrauch noch schnell bei Lost Ruin vorbeigeschaut und Diego überredet die enge 2er-WG mit dem ortsansässigen Stempel aufzukündigen :D und mit mir durch die Galaxis zu düsen. Mal sehen, wo es uns nach einem Zwischenstopp auf dem Heimatplaneten hin verschlägt.
Es grüßt der lustige Astronaut

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 896
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: Diego der Dünen-Sandlaufkäfer

Beitrag von Die Wanderfalken » 22.10.2015, 13:38

In die "Lambertskreuz - Eine geht noch"-Box hatte es den kleinen Sandläufer verschlagen.
Dort haben wir ihn gestern entdeckt und werden ihm ein wenig von der Welt da draußen zeigen, bevor er in einer anderen "Dose" wieder Unterschlupf findet.

Sibylle von den Wanderfalken


Nachtrag vom 1.11.2015: 6 Boxen in anderthalb Wochen, das war Diego einfach zuviel :oops:
Er hat sich unterwegs abgesetzt und sich ein gemütliches Boxen-Plätzchen gesucht, an dem er ausruhen und auf den nächsten Besucher warten kann. Wir wünschen dem kleinen Kerl eine gute Weiterreise... :P

Benutzeravatar
diedannstadter
-
Beiträge: 71
Registriert: 03.09.2011, 22:39
Wohnort: Dannstadt

Re: Diego der Dünen-Sandlaufkäfer

Beitrag von diedannstadter » 21.02.2016, 17:11

Diego wollte mal einen Abstecher nach Dannstadt machen, demnächst zieht er wieder weiter!

Anmerkung vom 28.03.2016.. Diego ist wieder unterwegs, aber noch ganz in unserer Nähe.

Antworten

Zurück zu „Bettina & Michael“