RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 634
Registriert: 02.10.2006, 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von lusumaka » 28.12.2012, 20:51

Zu dritt sind wir heute diese Tour angegangen - und haben schon recht bald entnervt aufgegeben: Bis zu den Hinweisen war alles klar und deutlich - die Hinweise aber haben uns schnell aus den Träumen gerissen. Hinweis 1 haben wir nicht gefunden, auch nach langem intensiven Suchen haben wir nichts entdeckt, was wir als Hinweis deuten konnten. Hinweis 2 dagegen war klar und deutlich zu lokalisieren., Nachdem wir Hinweis 3 dann auch nicht finden konnten, haben wir das Ganze abgebrochen. War uns alles zu fragwürdig und rätselhaft.
Vielleicht ein andermal!

Grüße aus Rheinhessen
:( LusuMaKa

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1084
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von Lucky 4 » 31.12.2012, 17:06

23.12.2012

Sorry LusuMaKa! Leider liege ich noch mit meinen Einträgen zurück. :(

Der Reihe nach:
Das Mehrgewicht aus Kleinniedesheim hatten wir schnell los und konnten uns zügig auf die Tiersuche und den Hinweisen machen. :D
Unser erstes gefundenes Symbol entpuppte sich als der 2. Hinweis. Also mit weit geöffneten :shock: Augen zurück.
Wir fanden zwar das Symbol, aber ebenso wie LusuMaKa nicht den 1. Hinweis. Das 3. Symbol sowie der Hinweis blieben auch uns verborgen.
Also kämpten wir uns bis zum 4. Hinweis durch :D (Den braucht man unbedingt :!: :!: )

Ohne den 5. Hiweis erreichten wir das Zielgebiet. Dort fragte ich dann die Kids: "Wo würdet ihr hier eine Box verstecken?"
So brachten uns die Kinder und eben nicht das Känguru zum Ziel.

Vielen Dank für eine von der Idee her schönen Tour sagen Stephan, Christopher und Cleopatra!

Der Box ging es am 23.12.2012 gut.

An alle, die sich trotz der fehlenden Hinweise und Symbole an diese Tour wagen wollen:
Es sollte auch nur mit Hinweis 2, Hinweis 4 und etwas Letterboxinstinkt klappen. :wink:

Benutzeravatar
Eva + Wall-E
Placer
Beiträge: 41
Registriert: 04.10.2012, 22:25
Wohnort: Ludwigshafen

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von Eva + Wall-E » 06.01.2013, 21:33

Waren heuten auf den Spuren der australischen Tiere unterwegs...

...leider blieben auch uns viele dieser Spuren vorborgen. Und das obwohl wir in dem Gebiet so sehr gesucht haben, dass wir am Ende einen Geocach in den Händen hielten. :lol:

Aber wie auch schon in den Einträgen zuvor erwähnt funktioniert das finden auch, wenn man nur Hinweis 2 und 4 zur Verfügung hat.

Im Zielgebiet mussten wir dann wirklich sehr gut aufpassen, weil soooo viele Muggels unterwegs waren.

Der super tolle Stempel hat aber alles entschädigt.

Vielen Dank für diese schöne Tour
Robbi und Tadi

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 187
Registriert: 03.10.2011, 17:24

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von A-Tännchen » 15.03.2013, 23:39

Heute wollten wir eine kleine Runde drehen und so hat es uns nach Bobenheim-Roxheim verschlagen. Irgendwie ging dann alles schief. Zuerst den Clue vergessen - gut, nochmal schnell nach Hause den Clue holen..... :evil:
Dann ging es auf die Suche und wir konnten alles gut finden -bis zum ersten Hinweis.
Wir hatten uns eigentlich schon gefreut, bis wir ihn öffneten und es doch schon der zweite war ??!! :roll: Naja, aufgrund der Foren-Einträge entschieden wir uns weiterzugehen und ebenfalls auf Hinweis 1 und 3 zu verzichten. Natürlich haben wir kurz mal nach Hinweis 3 Ausschau gehalten, aber das war wohl nix !! :cry:
Wir stapften durch den Matsch ohne uns entmutigen zulassen. Bei Hinweis vier brauchten wir auch etwas länger - aber da waren wir schon selbst schuld.... :roll: :roll:
Nachdem wir an Hinweis 5 wahrscheinlich ebenfalls vorbeigelaufen waren, ging es zum Entspurt. Aufgrund unserer Letterbox-Erfahrung fanden wir dann die Box auch ohne große Probleme. :) :)
Das Suchen nach den Hinweisen hat uns dann doch einiges an Zeit abverlangt, so dass wir erst nach 2 Stunden loggen konnten. Der Box geht es gut.

Nichtsdestotrotz fanden wir es eine schöne kleine Runde, auf der noch Schatzsuche
betrieben werden musste... :lol: :lol:
Danke an die Placer und liebe Grüße
Die A-Tännchens

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 327
Registriert: 19.09.2010, 21:22
Wohnort: Speyer

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von bbbs-tandem » 09.04.2013, 08:46

In heimischen Gefielden die Box zügig gefunden... auch dank der VorgängerINNEN-Einträge :D .. zwar auch nach dem Koala-Hinweis dusselig (und vergeblich :roll: ) gesucht, aber Emu und Wombat reichen aus, um das Versteck der Box mit etwas Instink :idea: im Zielgebiet zu finden!!!
Danke für die schöne Tour!!!
Die Hälfte vom BBBS-Tandem Tom

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 634
Registriert: 02.10.2006, 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von lusumaka » 21.04.2013, 16:33

Heute haben wir auch diese halbfertige Box zu einem erfolgreichen Abschluss geführt. Den einen Hinweis, den man angeblich noch finden kann, haben wir nicht entdeckt, hat sich offensichtlich richtig gut vor uns versteckt. Also blieb es dem Telefonjoker (Jürgen sei Dank) überlassen, uns mit dem entscheidenden Hinweis zu versorgen. Die Box war dann schnell gefunden - es geht ihr gut.
Die Gegend da unten in den Auwäldern ist um diese Jahreszeit wunderschön: überall grünt es und blüht es, die Natur ist erwacht - haben wir lange drauf gewartet. Wenn ein paar dieser Hinweise wiederhergestellt wären, könnte man das Ganze noch besser genießen.

Liebe Grüße aus Zornheim
:P Lusumaka

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 491
Registriert: 12.01.2013, 08:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von die Elche » 22.04.2013, 22:31

Heute waren wir in Bobenheim-Roxheim unterwegs. Obwohl wir nur Hinweis 2 finden konnten, haben wir trotzdem die Box gefunden.

Grüße von den Elchen

Benutzeravatar
die Nitzemer
-
Beiträge: 22
Registriert: 30.08.2009, 20:37
Wohnort: Kleinniedesheim

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von die Nitzemer » 28.04.2013, 18:59

Auch wir haben nur den 2. Hinweis gefunden und die Box vergeblich gesucht. :cry:
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass bei den Tieren das 10 kleine Negerlein-Syndrom eingetreten ist. Schade!
Aber der Weg war trotzdem schön. Ich wusste gar nicht, wie viel Platz zwischen Bach und Damm ist :wink: .
Da wirs nicht so weit haben werden wir's wohl nochmal versuchen, wenn jemand feststellt, dass die Hinweise aufzufinden sind.

Grüße
Elisabeth

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 471
Registriert: 15.08.2007, 00:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von Wolfsrudel » 20.05.2013, 15:02

Vorgewarnt durch die Einträge im Forum zog ich gespannt nach Australien los. Den ersten Hinweisbaum konnte ich gut identifizieren. Anscheinend ist er sehr beliebt auch bei Muggeln, die Landschafts-Art an ihm angebracht haben. Auch ich fand keinen Hinweis. Den Emu konnte ich begrüßen, doch an der Brücke wußte ich nicht wo ich suchen sollte, und hätte wohl auch nichts finden können. Doch weil der Weg im Clue gut beschrieben ist, fand ich den den entsprechenden Platz, an dem Hinweis 4 sein sollte, doch den Hinweis leider nicht. Den ursprünglichen Ort von Hinweis 5 habe ich , glaube ich, gefunden, nur keinen Hinweis mehr. Dank eines Foreneintrages, wußte ich aber, worauf ich auf dem Damm achten sollte, und auch mir fiel der Finalplatz gleich ins Auge. Mir hat die Tour sehr gut gefallen, ich finde es nur sehr schade, daß es in Australien nur noch Emus gibt. Vielleicht haben die tasmanischen Teufel zu Hause ja noch eine Zucht, die sie bald auswildern können :wink: .
Liebe Grüße vom Wolfsrudel

Barfly
-
Beiträge: 374
Registriert: 27.10.2010, 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von Barfly » 31.05.2013, 10:50

Als letzte Box ging es Gestern noch auf den Traumpfad. Wie ich geschrieben habe auch ich nut den Hinweis des Emu entdecken können.
Mit viel Letterboxgespühr, habe ich die Box aber trotzdem aus ihrem Versteck befreien können.

Danke fürs placen. Es würde mich freuen, wenn die fehlenden Tiere wieder ausgewildert würden.

Lg Barfly

Quellmeister Patrick

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von Quellmeister Patrick » 02.08.2013, 18:36

Heute bin ich ohne Tanja vom Trio und 4 Pfoten losgezogen ( unfreiwillige Auszeit ) . Die Temperaturen gaben mir das Gefühl in Australien zu sein :roll: .
Leider hatte ich auch meine Probleme mit den Hinweisen :( . Zum Glück hatte ich ja den Telefonjoker zu Hause sitzen und Tanja konnte mir so weiterhelfen, da sie die Boxim letzten Jahr schon gelaufen ist .

Zur Zeit befindet sich an der Straße eine Baustelle ,über die man drüber muß. Die Bauarbeiter ließen sich von mir stören . Hab ja noch mit dem Gedanken gespielt mal zu fragen ob sie mir mich der Baggerschaufel nach oben hiefen können ,damit ich nen Geo Cache Loggen kann :mrgreen: :mrgreen: :lol: .

Lg vom einsamen Quellmeister 8-)

Benutzeravatar
Pteranodon Dscho
-
Beiträge: 40
Registriert: 13.08.2013, 20:43

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von Pteranodon Dscho » 17.08.2013, 13:58

17.08.2013
Der_Dscho und sein kleiner Lord Dragon haben ihre erste Letterbox gefunden.

Vor einer Woche kamen wir nicht zum Ziel, weil wir die Hinweise nicht finden konnten. Eine PN an den Placer ergab keine Antwort. Ich hörte der tasmanische Teufel ist unter die Geocacher gegangen und daher zur Zeit schwer erreichbar.
Also musste ich den Telefonjoker aktivieren und bekam alle Hinweise vollständig genannt. Dann sind wir heute nochmal los.
Allgemeiner Weg:
Die Baustelle (vorherige Einträge) ist nun nicht mehr vorhanden. Leider sind die Schilder am Baumlehrpfad abmontiert, Wikipedia half aber treffsicher bei der Höhe eines Götterbaumes.

Hinweise:
Hinweis 1 fehlt.
Der Hinweis 2 ist nur noch sehr schwer zu lesen, da Wasser die Schrift verwischt hat.
Am Ort des Hinweis 3 haben wir zwar einen Geocaching Endpunkt gefunden aber kein Ei des Eisvogels (exaktes Versteck ist im Hinweis 1 beschrieben und war uns wegen Telefonjoker bekannt). Ich vermute dass der Hinweis 3 mitsamt seinem Versteck nicht mehr vorhanden ist.
Hinweis 4 ist genau an der beschriebenen Stelle auch wenn ich erst drüber hinweg gelaufen bin, hat Lord Dragon ihn gefunden.
Hinweis 5 (dazu muss aber Hinweis 1+3 gefunden werden) fanden wir nicht.

Finden der Letterbox
Hinweis 4 (zu finden mit Hinweis 2) nennt den markanten Punkt im Zielgebiet. Hinweis 5 (zu finden mit Hinweis 1 + 3) die Schrittzahl und den Winkel vom markanten Punkt.

Unerfahrene Letterboxer sollten sich die Tips hierzu im Forum durchlesen und beim Punkt einfach anfangen zu suchen. Die ungefähre Richtung kann aus den Einträgen hier erkannt werden. Das Versteck ist besonders für kleine Letterboxer - wie den Lord Dragon - ideal.

Trotzdem möchte ich diese Tour nicht als eine der ersten empfehlen.

Jetzt im Sommer sind unbedingt lange Hosen, Jacken und festes Schuhwerk gegen Stechmücken und Brennesseln erforderlich. Der Weg ist nur noch teilweise fahrradtauglich insbesondere Kinder müssen öfters mal absteigen. Wenn Fahrrad, dann am besten Mountainbikes. Der Weg ist zur Zeit nicht mehr kinderwagentauglich.

Der Letterbox geht es gut.

Vielen Dank an den Placer und unseren tollen erfahrenen Telefonjoker der uns gerettet hat.

Dscho
Zuletzt geändert von Pteranodon Dscho am 20.10.2013, 03:48, insgesamt 1-mal geändert.

tigerente
Placer
Beiträge: 714
Registriert: 21.06.2012, 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von tigerente » 20.08.2013, 20:43

Heute ging es nach der Arbeit auf eine kurze Feierabendrunde. Auch ich konnte nicht alle Tiere finden. Dafür einige echte. Tolle Wege führten hinaus in die Felder. Ohne die Hinweise im Forum hätte ich die Box wohl nicht gefunden. Vielen Dank für die abenteuerliche Runde sagt die tigerente

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 740
Registriert: 25.09.2011, 18:59

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von die blinden Hühner » 09.02.2014, 11:56

Wir wurden Erstfinder in diesem Jahr!
Schon am 31.01. liefen wir diese Traumrunde auf schön ausgesuchten Wegen. Der Wegabschnitt von der zweiten Brücke bis zum Betonweg forderte unseren Gleichgewichtssinn heraus. Durch den Matsch war es ziemlich schwierig Bodenkontakt zu vermeiden, aber es ist uns gelungen :P .
Die Werte A-E waren flott eingesammelt und dass die Hinweise 1-5 nicht mehr komplett sind wussten wir ja schon.
Der Emu (Hinweis 2) brütet nicht wie üblich auf dem Boden :o . Sein Ei (innen leider sehr feucht) war gut zu finden, die Dotpoints haben wir erst im Nachhinein entdeckt.
Bei Hinweis 4 mussten wir lange suchen, da das Döschen recht klein ist.
So gerüstet stellte die Finalbox kein Problem dar, ob die Box aber ganz ohne Hinweise zu finden wäre, sind wir uns nicht sicher. Also, macht euch lieber bald auf den Weg...

die blinden Hühner

Benutzeravatar
anvofi0901
-
Beiträge: 66
Registriert: 25.04.2010, 15:01
Wohnort: 67061 Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: RP - Dreamtime Letterbox in Bobenheim-Roxheim

Beitrag von anvofi0901 » 28.07.2014, 07:00

Leider nicht gefunden... :evil: haben uns mit den Hinweisen sehr schwer getan :oops: bis dahin eine schöne Tour! !! Vielleicht das nächste mal! ! ! Antje und Volker

Antworten

Zurück zu „TasmanianDevil“