PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1521
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von GiveMeFive » 26.10.2020, 15:42

Die IWWN-4 - Letterbox
(versteckt im Okt 2020 durch GiveMeFive)

Stadt: 66969 Lemberg/Südwestpfalz
Parken und Startpunkt: Wanderparkplatz SV Lemberg ; Laubbrunnerstraße 27, 66969 Lemberg; 49°09'55.5"N 7°39'23.7"E
Empfohlene Landkarte: ggf. Ausdruck aus (http://www.wanderreitkarte.de/)
Ausrüstung: Kompass, Schreibstift, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit Clue: (**---)
Gelände: (***--) bis (****-) Die Runde ist nicht für Kinderwagen geeignet.
Länge: 10,5 km; Dauer:: 3-4 Stunden. Steigung:: 340 Hm
Einkehr: SV Lemberg oder im Ort, bitte vorher informieren.

Allgemeine Info:

Dieser Clue ist Teil der Serie „Im Westen Was Neues“. Diese Serie besteht aus 12 Clues und einem Bonusclue. Um den Bonusclue zu erlangen, sammelst du zusätzliche Hinweise. Diese musst du später genau zuordnen können. Deshalb klebe sie gleich im Clue an vorgesehener Stelle ein. Dazu gehört die Kennzahl die du im Logbuch findest. Mit dieser Kennzahl kannst du auch die zusätzlichen Hinweise bei uns per PN oder Email anfordern, falls diese vergriffen sein sollten.

Die einzelnen der 12 Clues können beliebig gelaufen werden.

Vielen Dank an Die Viererbande und Britta&Jürgen, die den Clue getestet haben.
Dateianhänge
IWWN-4-Rothenberg Clue Version 1.pdf
(437.97 KiB) 96-mal heruntergeladen
Rothenberg.jpg
Auf dem Rothenberg

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1982
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von Britta und Jürgen » 27.10.2020, 16:56

.... bei angenehmen Temperaturen aber geschlossener Wolkendecke gings am Samstag mit Horst
von der Viererbande auf diese tolle Runde bei Lemberg. Es war unser 3/3 Testlauf der IWWN Serie. :D
Anhand von kleinen Kartenausschnitten mit rot/grüner Wegeführung :idea: (Chinesen Rallye ) arbeiteten
wir uns Stück für Stück- zuerst- hin zu den :?: :?: und zu guter Letzt ins Finale :?: :idea:
Mit dieser Art der Streckenführung hatten wir keinerlei Probleme.
In dieser Gegend um Lemberg hätten wir nicht mit so phantastischen, nicht enden wollenden Felsformationen gerechnet :idea: ..... sehr beeindruckend :shock: :P . Auch die Aussichten waren vom Feinsten. :D

Danke an Sylvia und Mathias für diese doch sehr aufwendige Cluegestaltung...,., für die super Wegführung und
für einen wunderschönen Stempel. :D


Ist bis jetzt unsere IWWN Lieblingstour. :D :!:

Liebe Grüße an unser "Teammitglied" Horst, es war ein toller, kurzweiliger, sehr schöner Tag mit dir.
Das "Picknick" hat mir, Britta besonders gut gefallen..... :D :!:


Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

divehiker
Placer
Beiträge: 672
Registriert: 04.03.2014, 18:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von divehiker » 28.10.2020, 19:15

Hurra, heute haben wir unsere erste Erstfinderurkunde der neuen IWWN-Serie von GiveMeFive ergattert. :D
Und es war wieder eine klasse Tour mit ganz vielen tollen Felsen und schönen Highlights.
An der Gottfriedsruhe machten wir bei herrlichem Sonnenschein und toller Aussicht über den bunten Pfälzer
Herbstwald ein schönes Picknick. Hier hatten wir einen netten Plausch mit zwei Franzosen, die auch auf dem
Weg unterwegs waren.
Der Wegführung per Chinesenrallye konnten wir super folgen und gelangten problemlos von Bild zu Bild zu
den Hinweisen und ins Finale, wo die Box auch schnell aufgespürt war. :D
Und hier erwartete uns der nächste tolle Riesenstempel, den wir sehr gerne in unser Logbuch drückten und
die schöne Erstfinderurkunde. :D
Vielen Dank an Sylvia und Mathias für die Box und die super Serie. :D
Susann und Thomas

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1203
Registriert: 11.01.2009, 10:46
Wohnort: Oppau

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von Die Viererbande » 29.10.2020, 22:31

Es herbstet sehr. Das hatte Mathias wohl vorausgesehen und uns noch mit einem schönen Testlauf-Clue überrascht. :D :D
Bei der Cluegestaltung sucht Mathias immer wieder nach neuen Wegen und überrascht uns Letterboxer dann stets mit neuen Ideen. Diesmal war es eine Chinesenrallye, die sich auf vorhandene Kartenausschnitte stützt – eine schöne Variante. :)
Sicher geführt durch diesen Clue wurden wir in einen herrlichen Herbstwald geführt und prachtvolle Pfade führten uns zu einem Felsenparadies. :D :D
Dieses wurde zuerst von oben abgegangen und lieferte dort schöne Aussichten von der Gottfriedsruhe und dem Lembergblick. Die zu absolvierenden Höhenmeter fielen dabei überhaupt nicht auf. Dann wurden wir unterhalb der Felsmassive entlang geführt und konnten die Dimensionen und Schönheit der „gelöcherten“ Felsen voll erkennen, einfach tolle Photomotive. :D :D
Etwas abgelenkt wurden Britta und ich durch eine Fülle von Pilzen. Wir testen eine Pilzerkennungs-APP, die nach einem spektakulärem Anfangstreffer (ein Sandröhrling), dann sich aber als wenig hilfreich erwies. Kein Wunder eigentlich, wenn die Unterseite des Pilzes nicht erfasst werden muss.
Nach einem fast verpassten Piep :oops: :oops: wurden wir aber von Jürgen, der voll fokussiert und konzentriert war, wieder auf Spur gebracht und so konnten wir auch ohne Probleme die Hinweise finden.
Auch die Finalbox konnten wir ohne Probleme finden und bereicherten unser Logbuch wieder mit einem Kunstwerk von Sylvia und der Testläuferurkunde. :D :D
Vielen Dank an Mathias und Sylvia, dass wir diese schöne Runde testlaufen durften und danke auch an Britta und Jürgen für den lustigen Tag.
Wir von der Viererbande freuen uns schon auf die nicht testgelaufenen Touren!

Viele Grüße von
Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 168
Registriert: 14.08.2008, 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von Die Trekkies » 31.10.2020, 16:22

Heute nochmal das gute Wetter genutzt, um eine weitere IWWN-Tour zu laufen. Wieder etwas ganz anderes - die Chinesenrally hat uns viel Spaß gemacht. Nur einmal sind wir an einem Abzweig vorbei gelaufen, haben es aber schnell gemerkt und den Rest den Weges sehr gut gefunden :)

Die vielen tollen Felsformationen sind die paar Höhenmeter, die heute gut zu laufen waren, wirklich wert. Vielen Dank fürs Zeigen.

Zum Schluss haben wir nach Papa Wolf und Lucky 4 noch die Drittfinderurkunde einsacken können. Schade, dass wir euch nicht getroffen haben, aber so früh waren wir nicht unterwegs.

Liebe Grüße an Sylvia und Matthias und Danke für die schöne Tour und den tollen Stempel

Die Trekkies
Sabine und Holger

Benutzeravatar
RischingerWanderWölfe
Placer
Beiträge: 105
Registriert: 06.01.2020, 15:28
Wohnort: Rüssingen

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von RischingerWanderWölfe » 02.11.2020, 12:18

Am Samstag habe ich mich mit Lucky 4 zu dieser Letterboxtour verabredet.
Dank beidseitiger Hausaufgaben war uns die Wegführung immer eindeutig, und der Kompass wurde seltens zur Bestätigung benötigt.
Auch konnten wir, dadurch die Zeit mit viel Blabla verkürzen 8-) :lol: :lol:
Wären da nicht die Höhenmeter, würde die Tour wie am Schnürchen laufen...

Eine tolle Wanderung auf größtenteils unmarkierten Streckenabschnitten und unerwarteten Orten.

Vielen Dank für das "Neue im Westen" :D
Wir waren so begeistert, dass jeder für sich noch ein "Weiteres Neues im Westen" dranhängte ... aber dies ist eine andere Geschichte 8-)

blabla-reiche Grüße :lol:
Papawolf

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1087
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von Lucky 4 » 02.11.2020, 14:31

Spontan-Aktion am Samstagvormittag.

Mit Papawolf eine tolle Wanderung erlebt. Mit vier Augen Prinzip und viel bla bla :wink: die schönen Pfade genossen.
Natürlich wieder schöne und krasse Felsformationen. :o :o :o
Ohne Probleme das Finale erreicht und uns die Zweitfinderurkunde geteilt.
Die Höhenmeter habe ich erst gegen Ende wahrgenommen. :wink: :wink:

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 447
Registriert: 06.01.2015, 20:26

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von Sarotti » 07.11.2020, 18:48

Bei herrlichem Sonnenschein zog es uns heute wieder in den Westen. :D :D

In bewährter Manier zeigten uns die Placer beeindruckende Felsformationen und führten uns an besonders schöne Aussichtspunkte. :D :D :D Die gesamte Strecke war Neuland für uns. :D

Den Clue konnten wir gut nachvollziehen. Wir haben alles gefunden, was zu dieser Runde gehörte. Am Schluss gab es wieder ein Stempelkunstwerk. :D :D

Vielen Dank an Sylvia und Mathias für ein weiteres Highlight,
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
M.U.T.H.
-
Beiträge: 312
Registriert: 26.07.2015, 21:21
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von M.U.T.H. » 09.11.2020, 10:35

Uns zog es gestern in den Westen :P
Interessant war, dieses mal erst nach unten zu laufen und erst später wieder den Berg nach oben :lol: .
Bei Bild 5 hatten wir etwas Probleme den Abzweig in freier Natur zu erkennen. Ohne unsere
GPS, auf denen der Abzweig eingezeichnet war, wären wir hier vorbeigelaufen.
Ansonsten konnten wir alles finden und die wunderschöne Tour genießen.

Wir freuen uns schon auf die anderen Runden :P
M.U.T.H.

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 293
Registriert: 07.01.2007, 20:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von Die Metzjers » 15.11.2020, 18:18

Am vermutlich letzten Sommertag des Jahres machten sich die Metzjers mal wieder auf zu schauen, was es im Westen denn so Neues gibt. :wink:

Nachdem wir am vergangenen Mittwoch eher stiften gegangen waren, wartete heute eine waschechte Chinesenrallye auf uns. Vielfach auf vergessenen und fast vergessenen Wegen weit abseits der beschilderten Routen unterwegs, waren wir die meiste Zeit allein im Wald. Manche Wege waren so geheim, dass nicht mal das GPS sie kannte. :mrgreen:

Erst gegen Ende am Aussichtspunkt war dann deutlich mehr los, aber für das Boxenversteck waren wir dann wieder völlig ungestört. Wie findet man solche Wege? :shock:

Auch auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen, vielen Dank an GiveMeFive für diese tolle Tour, die tollen Felsen und den genialen, selbstgeschnitzten Stempel!

Es grüßen
die Metzjers
Katrin & Matthias

Transusen
Placer
Beiträge: 639
Registriert: 15.01.2013, 14:22

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von Transusen » 16.11.2020, 11:55

Schon mal in der Gegend, gleich noch eine drangehängt.
Unsere Befürchtungen bezüglich Chinesenrallys (die liegen uns normalerweise nicht so)
erwiesen sich dank guter Vorarbeit als unbegründet.
Der Wegverlauf war eindeutig und führte von einem staunenswerten
Aus- und Anblick zum nächsten. :D
Am Ende fand sich die Stempeldose mit ihrem Riesenstempel an einem mystischen Ort.

Danke für diese Traumrunde

Die Transusen

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 679
Registriert: 24.10.2009, 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von Gute Idee » 26.11.2020, 10:34

Bereits Anfang November haben wir uns auf den Weg gemacht die 2. Box dieser Serie in Lemberg zu suchen.
Das Chinesen-Ding war nicht so meine Sache, meine Frau findet es allerdings toll.
So kam es wie es kommen musste. Irgendwann waren wir uns nicht einig, wo es weiter geht. Das hat uns ganz schön aufgehalten.
Doch irgendwie haben wir es geschafft den richtigen Weg bis zum Ende zu gehen :mrgreen:

Danke für die "heimatnahe" Box

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 322
Registriert: 11.04.2010, 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von Die Hei-No's » 13.12.2020, 20:03

Wo kann man besser Abstand halten, als im Pfälzer Wald?
Also wieder schnell raus aus unserem Corona-Hotspot und ab in den wunderbar moosigen einsamen Lemberger Pfälzer Wald. Das Wetter heute hat genau zu der mystischen Stimmung im Wald gepasst. Etwas feucht, leicht kühl, und wären da noch ein paar Nebelschwaden durch die Bäume gezogen, man hätte einen Gruselfilm drehen können. :o :o :o
Aber nun zum Clue: Wir lieben Chinesenralleys! :mrgreen:
Und so zogen wir brav von rot nach grün kreuz und quer über unbekannte Pfade, Wege und Felsen.
Am ersten Gezwitscher taten wir uns kurz schwer, da wir zu spät abgebogen waren und quasi "von hinten" angelaufen kamen. Aber am brusthohen Baumstumpf erkannten wir das Problem und konnten unseren Aufkleber einheimsen.
Wunderschön fanden wir die erste Aussicht, die kam richtig unerwartet und bot einen erstaunlichen Weitblick. Insgesamt genossen wir bei dieser Tour erneut die abwechslungsreiche Wegführung, da haben sie die Placer erneut große Mühe gegeben. Besonders toll fanden wir die hellgrünen mossbehangenen Bäumchen (Lärchen???) im Finalgebiet. :D
Und auf den letzten 600 m zeigte sich dann (endlich) auch noch die angegebene Geländewertung. :shock:

Herzlichen Dank für ein weiteres Letterbox-Highlight im Wilden Westen an Mathias und Sylvia.
Happy Letterboxing und bleibt alle gesund
Ilona & Steffen

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 910
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von Die Wanderfalken » 25.12.2020, 21:35

Am vermutlich schönsten Tag des Weihnachtswochenendes zog es uns mal wieder nach Lemberg, wo wir ohne viel Werte sammeln von diesen "Chinesen" durch den Wald gelotst wurden :lol: - bei den heutigen eher niedrigen Temperaturen war das sehr angenehm :wink:

Eine schöne Wegführung, tolle Felsen, Aussichten und Plätze zum Innehalten gehörten genauso dazu, wie ein erneut filigraner Stempel und ein perfekt ausgewähltes Boxenversteck.

Vielen Dank an Sylvia und Mathias für einen weiteren schönen Tag im westlichen Pfälzer Wald :D

Sibylle und Axel

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 1027
Registriert: 06.02.2010, 17:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: PS – Im Westen Was Neues-IV-Rothenberg

Beitrag von Big 5 » 30.01.2021, 18:53

Es war ein häßlicher Tag und diese Runde hätte wirklich besseres Wetter verdient gehabt. Es ist nämlich eine der schönsten Touren aus der IWWN-Serie. Und wir müssen es wissen, denn es war heute unsere letzte Letterbox aus dieser Folge. HURRA! Und wie bei allen Vorgängern war auch heute das Auffinden aller Objekte ganz problemlos möglich.

Vielen Dank , liebe Give Me Five, für die große Vielfalt in euren Clous und diese tolle Möglichkeit, eine herrliche Gegend intensiv kennen zu lernen.

Liebe Grüße, Kerstin + Johannes

Antworten

Zurück zu „GiveMeFive“