GTH – Drei Gleichen-Burg Gleichen

Antworten
Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1490
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

GTH – Drei Gleichen-Burg Gleichen

Beitrag von GiveMeFive » 10.09.2020, 10:30

Die Drei Gleichen-Burg Gleichen - Letterbox
(versteckt im Aug 2020 durch GiveMeFive)

Stadt: 99869 Drei Gleichen Freudenthal 1/Thüringen (Richtung Wandersleben)
Parken und Startpunkt: Parkplatz Freudenthal; 50°53'00.9"N 10°50'35.6"E
Empfohlene Landkarte: ggf. Ausdruck aus (http://www.wanderreitkarte.de/)
Ausrüstung: Kompass, Schreibstift, Stempel, Stempelkissen, Logbuch,
Schwierigkeit Clue: (**---)
Gelände: (***--) teilweise kräftige Anstiege. Die Runde ist nicht für Kinderwagen geeignet.
Länge: ca.9,3 km; Dauer: 4 Stunden.
Einkehr: Gästehaus Freudenthal am Start; diverse im Ort Mühlburg (bitte vorher informieren)

Allgemeine Info:

Die Burg Gleichen ist eine mittelalterliche Burgruine in Thüringen in der Flur von Wandersleben bei Gotha. Die Höhenburg entstand auf einem kegelförmigen Berg (369,6 m ü. NN), sie ragt etwa 100 Meter über die umgebende, von den Flüssen Gera und Apfelstädt modellierte Landschaft empor. Öffnungszeiten: April - Oktober Di. - So. 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Eintritt: 3€.

Der Clue wurde nicht getestet.
Dateianhänge
Burg Gleichen.jpg
Burg Gleichen/Thüringen
Drei Gleichen Burg Gleichen Clue Version 1.pdf
(441.33 KiB) 16-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von GiveMeFive am 21.09.2020, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1953
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: GTH – Drei Gleichen-Burg Gleichen

Beitrag von Britta und Jürgen » 20.09.2020, 16:09

Anlässlich dieser 3 Touren haben wir uns nach Thüringen aufgemacht,
ein verlängertes Wochenende zu genießen :D
Heute ging es als allererstes zu dieser sehenswerten Burg. :D
Nach dem Burgbesuch ging es auf schönen Pfaden und Wegen
erst einmal wieder gut nach oben. 8-) Auch der Weiterweg und der Rückweg haben uns
gut gefallen. :D Es war ein schöner Anblick die 3 Burgen so dicht beieinander zu bestaunen. :D
Das Versteck der Box wurde problemlos gefunden. :D
Vielen Dank an Sylvia und Mathias für das Legen dieser Box und den passenden selbst geschnitzten Stempel. :P
Liebe Grüße,
Britta und Jürgen
Mit Enya und Faye :wink:

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1430
Registriert: 24.06.2008, 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: GTH – Drei Gleichen-Burg Gleichen

Beitrag von Los zorros viejos » 28.09.2020, 18:06

:D :mrgreen: 8-) Urlaub in der Sächsischen Schweiz 8-) :D
Auf der Fahrt zu unseren alljährlichen Urlaub mit Freunden
(Eigentlich im April) machten wir eine Zwischenübernachtung mit Blick auf 3 Burgen :mrgreen: um dann diese Tour zu laufen. :D 8-)
Für die kräftigen Anstiege wurden wir mit Aussichten, :D der schönen Namensgeberin :mrgreen: und vielen sehenswerten Plätzchen an denen wir ausruhen und genießen konnten belohnt :mrgreen: :mrgreen:
Die Box war gut zu finden und wir konnten uns als Erstfinder eintragen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Auf der Rückreise wollten wir eigentlich die beiden anderen Letterboxen besuchen.
Wurde storniert :evil: Wetter :!: :!: :!: Aber wir kommen wieder :mrgreen:
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky

LZV

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 894
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: GTH – Drei Gleichen-Burg Gleichen

Beitrag von Die Wanderfalken » 12.10.2020, 17:56

Da wir im Gästehaus Freudenthal untergebracht sind (können wir durchaus empfehlen), konnten wir heute Morgen sozusagen direkt vom Frühstückstisch in die erste Burgentour aus der Drei Gleichen - Serie einsteigen :lol: :lol: :lol:
Dem kurzen Anstieg zur Burg folgte dann erst einmal deren Besichtigung (sehr lohnenswert :!: ) mit Turmmuseum und Außenanlage.
Danach ging es ein kurzes Stück zurück, dann auf die gegenüberliegende Hangseite, und dort erwartete uns eine wunderbar pfadlastige Wanderung durch naturgeschütztes Gebiet mit Ausblicken auf alle Drei Gleichen - Burgen :lol:

Die Box liegt selbstverständlich außerhalb des Naturschutzgebietes, allerdings an einem nicht minder schönen Fleckchen. Wir konnten uns als Drittfinder ins süße :wink: Logbüchlein eintragen und wurden danach auf herrlichen Kammwegen zum Startpunkt zurückgeführt.
Den im Clue genannten Abstecher sollte man dabei wirklich nicht versäumen :!: :!: :!:

Liebe Sylvia, lieber Mathias,
vielen Dank für die letterbox-technische Aufbereitung dieser interessanten Ecke Deutschlands, den schõnen selbstgeschnitzten Stempel und die Urkunde :D :D :D

Die "Burg"-Falken Sibylle und Axel

Antworten

Zurück zu „GiveMeFive“