GTH – Drei Gleichen-Veste Wachsenburg

Antworten
Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1497
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

GTH – Drei Gleichen-Veste Wachsenburg

Beitrag von GiveMeFive » 10.09.2020, 10:28

Die Drei Gleichen-Wachsenburg - Letterbox
(versteckt im Aug 2020 durch GiveMeFive)

Stadt: 99334 Amt Wachsenburg/Holzhausen/Thüringen
Parken und Startpunkt: Parkplatz Veste Wachsenburg; 50°51'20.8"N 10°52'33.6"E
Empfohlene Landkarte: ggf. Ausdruck aus (http://www.wanderreitkarte.de/)
Ausrüstung: Kompass, Schreibstift, Stempel, Stempelkissen, Logbuch,
Schwierigkeit Clue: (**---)
Gelände: (***--) teilweise kräftige An-und Abstiege. Die Runde ist nicht für Kinderwagen geeignet.
Länge: ca.3,6 km; Dauer: 2 Stunden.
Einkehr: Hotel/Restaurant auf der Burg; diverse im Ort Holzhausen (bitte vorher informieren

Allgemeine Info:

Die Veste Wachsenburg, ist eine zu den Drei Gleichen gehörende mittelalterliche Gipfelburg auf dem Gebiet von Holzhausen. Im Laufe ihrer Geschichte wechselte die Burg häufig ihren Besitzer, wurde zerstört und häufig um- und ausgebaut: besonders 1900 bis 1913 zur Aufnahme der umfangreichen Wachsenburg-Sammlungen zur Heimat- und Heeresgeschichte. Letztere ging 1946 verloren, das Heimatmuseum musste 1962 schließen. Heute dient die Wachsenburg, wie schon lange, als Ausflugsgaststätte, seit 1966 als Hotel, und sie beherbergt ein kleines, privat geführtes Museum.

Der Clue wurde nicht getestet.
Dateianhänge
Drei Gleichen Wachsenburg Clue Version 1.pdf
(434.86 KiB) 29-mal heruntergeladen
Veste Wachsenburg.jpg
Veste Wachsenburg/Thüringen

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1956
Registriert: 18.10.2008, 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: GTH – Drei Gleichen-Veste Wachsenburg

Beitrag von Britta und Jürgen » 21.09.2020, 17:47

2. Tag und die 3. Burg im Umkreis von wenigen Kilometern. Wieder einmal schöne Pfade mit viel hoch und runter . :D
Leider hatte die Wachsenburg an diesem Montag geschlossen,dafür waren wir heute ganz allein
rund um die Burg mit tollen Weitblicken...unterwegs :D

Fazit für die 2 Tage....3 Burgen eingebettet in einer phantastischen Landschaft mit vielen wunderschönen Pfaden... zwei schönen Biergärten in Mühlberg .... einer empfehlenswerten Unterkunft im "Amt Wachsenburg" , freundliche Gastgeber und gut gelaunte Wanderer bei idealen Wetterbedingungen.
Was uns traurig macht...die Erde und die Pflanzen bräuchten -dringendst -viel viel Niederschlag. :(

Dank an euch Mathias und Sylvia für das....schnelle... Ausarbeiten dieser drei schönen Clues... und drei ...zu den Themen... passende selbst geschnitzten Stempel

Liebe Grüße,
Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 896
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: GTH – Drei Gleichen-Veste Wachsenburg

Beitrag von Die Wanderfalken » 15.10.2020, 17:10

Was den Niederschlag angeht, so wird hier derzeit gerade Abhilfe geschaffen :lol: - wir betrachten das mit einem lachenden und einem weinenden Auge :wink:

Da sich daran bis zu unserer morgigen Abreise wohl nichts ändern wird, besuchten wir unsere 3. Burg heute bei Regen und Nebel - auch hier wieder mit Burgbesichtigung.

Das Auf und Ab der abwechslungsreichen Wegführung war heute stellenweise eine recht rutschige Angelegenheit :? - doch wir kamen heil an. Was die schönen Aussichten angeht, zehrten wir von den Erinnerungen aus unseren Wanderungen zu Burg 1 und 2. Nicht mal vom höchsten Punkt aus war heute die Veste zu sehen :|

Dafür wurden wir mit einer Zweitfinderurkunde und dem schõnsten Stempel der Serie belohnt :lol:

Liebe Sylvia, lieber Mathias,
eine schöne Trilogie ist euch hier vor geschichtsträchtiger Kulisse gelungen. Unser Burgen-Highlight war Bug Gleichen - aber das soll ein jeder für sich entscheiden :wink:


Die Burgfalken Sibylle und Axel

Antworten

Zurück zu „GiveMeFive“