LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Benutzeravatar
Die Mondwanderer
-
Beiträge: 28
Registriert: 08.07.2013 12:57

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von Die Mondwanderer » 11.09.2013 8:24

Nachtrag vom 06.09.13

Nach der etwas deprimierende Suche nach dem Maulwurf im Maudacher Bruch wollten wir wenigstens eine Box im Maudacher Bruch auf Anhieb finden.
Das haben wir auch geschafft. Ohne Probleme ging es zu beiden Zielen und wir sind wieder im Reinen mit dem Maudacher Bruch.

Liebe Grüße
die Mondwanderer

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 87
Registriert: 19.07.2009 10:26
Wohnort: BoRo

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von Die Schäfers » 23.02.2014 19:15

Das schöne Wetter genutzt und raus in die Natur.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, man sollte den Clou auch richtig lesen :oops: , die Stempel ohne Probleme gefunden. :D

Den Boxen geht es gut.
Fröhliches Boxen.
Die Schäfers

Benutzeravatar
5 Waldschätze
-
Beiträge: 209
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von 5 Waldschätze » 11.04.2014 23:10

Am Mittwoch machte ich mich auf den Weg zur Jahreswechselbox. Nach einem Neustart, weil dann doch irgendwann die berechneten Richtungswechsel nicht so richtig passen wollten, war ich auf der richtigen Spur und konnte die beiden Stempelsuchen erfolgreich beenden.
Vielen Dank fürs Zeigen
Gabi von den Waldschätzen

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 724
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Prost Neujahr

Beitrag von HEUREKA » 21.06.2014 19:00

Liebe give me five

Wir wären nicht die Heurekas wenn es uns nicht gelingen würde selbst bei einer so klaren Wegbeschreibung in die Irre zu rennen.
Dazu brauchen wir keinen Sektkater/Rausch .... ein einfaches Überlesen von Punkt 3 tuts auch. :oops: :oops: :oops:
Nur erstaunlich wie lange alles gepasst hat....

Den Boxen geht es gut, die Wege waren heute erstaunlich muggelfrei, der Maudacher Bruch ist einfach immer wieder schön.

Danke das Ihr uns daran erinnert habt
Andreas und Evelyn von Heureka

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 427
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von Das wilde Pack » 09.09.2014 23:55

Nachdem wir heute zuerst beim Maulwurf zu Besuch waren, ging es mit der Erkundung des Bruchs weiter.

Bei den Berechnungen am Anfang habe ich prompt einen Fehler eingebaut (man soll richtig lesen und nicht davon ausgehen, dass sich der nächste Wert aus dem vorherigen ableitet :oops: :oops: :oops: ). Den Fehler habe ich aber fast gleich bemerkt und so sind wir doch den richtigen Weg gelaufen.

Den beiden Boxen in ihren tollen Verstecken (vor allem von dem 1. Versteck waren wir schwer beeindruckt :!: :!: :!: ) geht es gut; es war eine nette, heute überhaupt nicht matschige und fast muggelfreie Strecke - vielen Dank fürs Zeigen sagt im Namen vom Wilden Pack

- Kaska

Benutzeravatar
Die Almler
Placer
Beiträge: 185
Registriert: 02.05.2013 8:32
Wohnort: 67434 Neustadt-Hambach

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von Die Almler » 02.03.2015 11:56

Wir waren am Samstag im Maudacher Bruch.
Wirklich ein schönes Plätzchen. Und weil es so schön war (und wir Regel 2 ignoriert haben)
haben wir eine Extrarunde um den See gedreht :lol:
Als wir unser Problem gelöst hatten, stellten wir fest, dass wir beim ersten mal schon kurz vor der Box standen. :lol:
Beiden Boxen geht es gut.

Vielen Dank fürs Zeigen sagen

Ursula, Martin und Luca

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 256
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von bbbs-tandem » 29.03.2015 23:44

Eine wunderbare Tour durch den Maudacher Bruch, die ich am Samstag bei schönsten Bedingungen machen durfte, inklusive Abstecher auf den Michaelsberg!!!
Super Verstecke, die mich baff erstaunten!! Und mal nicht so viele Berechnungen!! Kleine Unsicherheit nach Wert G, in welcher Richtung der See zu umwandern ist.. wenn man nach Wert G geht, paßt es nicht sooo ganz bei Wert H.. aber mit etwas Letterboxer-Geschick klappt es!
Beide Boxen gehts gut!!!

Herzlichen Dank an Give me Five!!!
Tom vom BBBS-Tandem

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 563
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 04.04.2015 18:14

Wie immer jedes Jahr, verbringen wir die Kartage im HPH in LU. Da lag es gestern (Karfreitag) nahe ein paar freie Minuten
bei herrlichen Wetter im Maudacher Bruch zu verbringen. Da uns der Stempelabdruck des Letterboxmobil lockte machten
wir einen kleine Abstecher zur dieser uns gut bekannten Box.
Leider hatte das Letterboxmobil bereits wieder Fahrt aufgenommen und ohne einen für uns erkenntlichen Abdruck im Logbuch
die Box wieder verlassen - Schade!
Da die Zeit knapp wurde, haben wir im Logbuch keinen Eintrag hinterlassen und möchten dies an dieser Stelle nachholen.
Den sich wohl jährlich verändernden Stempelabdruck der Finalbox haben wir allerdings mitgenommen. Grund genug nächstes
Jahr wieder zu kommen.


Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 724
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von Die Wanderfalken » 25.10.2015 10:25

Da war gestern nach der Wein und Stein-Runde in Dürkheim noch Puste vorhanden und ich habe diese nette kleine Box (per Fahrrad) noch drangehängt.

Hierfür hat sich das Rechnen nur zu Anfang hervorragend geeignet - danach einfach nur noch Fahrt aufgenommen und die Boxen gehoben.
Nette Idee mit dem zweiteiligen Stempel :wink:

Sibylle von den Wanderfalken

Benutzeravatar
Lettercop
-
Beiträge: 111
Registriert: 17.11.2013 17:03
Wohnort: Ludwigshafen

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von Lettercop » 05.11.2015 22:29

geloggt am 03.11.2015

Nachdem wir gestern erfolgreich unsere Suche nach dem Maulwurf beendet haben, machten wir uns diesmal direkt von zu Hause auf den Weg. Der Clue war schön ausgearbeitet und gut verständlich, so gab es für uns keinerlei Probleme zunächst die Zwischenbox und zum Schluss die Hauptbox zu finden. Es war eine sehr schöne kurzweilige Runde!!
Vielen Dank an GiveMeFive für die zwei tollen Stempel.

Es grüßen die Lettercops 8-)

PS: Wir werden zum Jahreswechsel ganz bestimmt erneut vorbeikommen :wink:

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 289
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von K.D.F. » 27.01.2016 16:02

Nach einer Kaffeepause bei Wunderlein ging es noch auf Letter-Gassi-Tour. Die Idee mit der Wegführung ist klasse. Nebenbei und danach wurde noch der eine oder andere GC geloggt. Diese Tour ist auch bei Nacht gut zu machen.

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 161
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von Die PferdeHerde » 15.02.2016 9:53

Eine kurze flache Runde in der Nähe wurde gesucht - und im Maudacher Bruch gefunden! Der Clue ist eine willkommene Abwechslung und eigentlich auch ganz einfach und verständlich. Am See lässt die Wegführung etwas Raum für Interpretationen :D, so dass wir sicherheitshalber noch eine Extra-Runde eingelegt haben, was aber bei der kurzen Tour auch nicht schlimm war. Wenn - wie gestern - es zuvor viel geregnet hat sind einige Wege ziemlich matschig. Dafür entschädigen die zwei sehr originell versteckten Stempel.
Vielen Dank für die kurzweilige Runde!

Benutzeravatar
vogelweyde
-
Beiträge: 59
Registriert: 22.04.2011 9:55
Wohnort: Speyer

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von vogelweyde » 12.03.2016 22:21

Wir machten uns heute bei wunderbarem Wetter auf, die Box zu heben. Die Verstecke haben uns dabei besonders gut gefallen. Das hat wohl auch Darth Vader
so gesehen, der sich als Hitchhiker ("Dark Side") vor seinen Widersachern in der Box versteckt hatte! :evil:
Außerdem waren wir wirklich überrascht, dass der Placer, obwohl die Box ursprünglich zum Jahreswechsel 2011/2012 versteckt wurde, einen aktuellen Stempel
für das Jahr 2016 in die Finalbox gelegt hat. :D :!:

Danke hierfür,
Stefan, Kathrin & Hilda

P.S.: Bei der ersten Zielsuche steht die Birke in 55° leider nicht mehr. Ihre Reste liegen überall auf dem Boden herum. :( Der hohle Baustamm dahinter ist aber
trotzdem ohne Probleme zu finden!

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 610
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von lusumaka » 01.04.2016 18:37

Heute war noch ein bisschen Zeit für eine kleine Tour. Diese hier stand noch auf der to-do-Liste.
Interessante Art eine Wegführung zu verschlüsseln: Nur ein Wert ist zu suchen, der Rest ergibt sich daraus.
Die Wege hier sind zum Teil ganz schön verschlammt, die Gegend aber ist schon richtig ansehnlich. Es duftet hier und da nach echtem Frühling.
Der Wegführung zu folgen war kein Problem - alles (bis auf besagte Birke) - ist an Ort und Stelle.
Vielen Dank für die schöne Runde und die "aktuellen" Stempel
:P Lusumaka

wild-rover
-
Beiträge: 410
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: LU - Jahreswechsel Maudacher Bruch 2011/12

Beitrag von wild-rover » 04.04.2016 18:18

Bei bestem Wanderwetter ging es gestern auf boxensuche im Maudacher Bruch und weil wir die Runde etwas verlängern wollten, erlaubten wir uns gleich zu Beginn ein Verlauferli (vorgegebene Regeln sollten auch beachtet werden). Doch nach kurzer Zeit war uns klar dass hier etwas nicht stimmen konnte und so ging es wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Regeln nochmal studiert und wieder ging es los , nun hochkonzentriert. Ab jetzt lief alles wie geschmiert und bald hielten wir den ersten Stempel in Händen. Weiter ging es durch die schöne Landschaft - der originelle clue führte uns alsbald ins Zielgebiet und punktgenau fanden wir die 2te box mit ihrem aktuellen Stempel in ihrem sicheren Versteck vor

Wir sagen vielen Dank für diese kurzweilige Runde

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Antworten

Zurück zu „GiveMeFive“