DAU – Heimatkunde Dauner Maare

Antworten
Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1559
Registriert: 25.06.2011, 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

DAU – Heimatkunde Dauner Maare

Beitrag von GiveMeFive » 26.05.2021, 17:34

Dauner Maare - Letterbox
(versteckt im Juni 2021 durch GiveMeFive)

Stadt: 54550 Daun-Gemünden
Parken und Startpunkt: Parkplatz Waldcafe Daun ; 54550 Daun
Maarstraße; (kostenfrei), 50°10'43.3"N 6°49'58.4"E; weiterer Parkplatz „150m weiter“ 50°10'47.3"N 6°50'08.2"E (kostenfrei außerhalb der Badesaison)
Empfohlene Landkarte: ggf. Ausdruck aus (http://www.wanderreitkarte.de/)
Ausrüstung: Kompass, Schreibstift, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, Schreibstift
Schwierigkeit Clue: (**---)
Gelände: (***--) Die Runde ist nicht für Kinderwagen geeignet.
Länge: 9 km; Dauer:: 4 Stunden. Steigung:: 300 Hm
Einkehr: Wald Café (Start/Ende, im Ort Schalkenmehren, bitte vorher informieren.

Allgemeine Info:

Das Gebiet wurde im Jahr 1984 unter Naturschutz gestellt. Es umfasst eine Vulkanlandschaft aus Gemündener Maar, Weinfelder Maar („Totenmaar“) und Schalkenmehrener Maar. Diese Maare sind vor mehreren 10.000den Jahren durch vulkanische Dampfexplosionen entstanden.

Der Clue führt dich rund um alle drei Maare.

Die Letterbox wurde nicht getestet. Der Erstfinder ist zugleich Testläufer.
Dateianhänge
Totenmaar (Im Kreis GiveMeFive)
Totenmaar (Im Kreis GiveMeFive)
Dauner Maare Version 1.pdf
(593.85 KiB) 23-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von GiveMeFive am 14.06.2021, 14:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 630
Registriert: 24.09.2006, 22:40
Wohnort: Heppenheim

Eine traumhaft...

Beitrag von Die Hesse » 12.06.2021, 19:16

... schöne Wanderung war das heute (10.06.2021) rund um die Dauner Maare.
Erst einmal ging es gemütlich zum See hinunter um dann steil nach oben weiter zu gehen.
Und wie dem Clue zuentnehmen war, sollte es noch steiler werden. Dem war auch noch einmal
so, aber es ließ sich alles gut wegstecken. Dafür war die Tour einfach zu schön.
Es gab viel Information über Vulkane und die dazugehörige Landschaft, sehr schön ausgesuchte
Pfade und Wege, tolle Aussichtspunkte, Ziegen und Esel, die auch an einem der Maare eine
gute Zeit verbrachten.
Ein toll ausgearbeiteter Clue ließ uns sicher durch die Landschaft wandern. Und natürlich gab es
einen super passenden Stempel als Belohnung.
Liebe Silvia, lieber Matthias, da ist euch eine wunderbare Tour gelungen. Ein herzliches Dankeschön!
Die Hesse




We

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1102
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: DAU – Heimatkunde Dauner Maare

Beitrag von Lucky 4 » 22.06.2021, 04:14

Wieder einmal eine wunderbare Tour von GiveMeFive. :)
Alle 3 Maare, die vorhandenen Sehenswürdigkeiten und Aussichsichtspunkte in einer schönen Runde kombiniert. :!: :!: :!:
Ich konnte ohne Probleme dem Wegeverlauf folgen und alle Werte finden.
Das einzige Problem: NICHT in die von den Ziegen ausgelegten Tretminen zu tappen. :wink:
Nach einer tollen Wanderung gelangte ich an das Finale und konnte die Box schnell bergen.

Vielen Dank für einen schönen Stempel sowie die Zweitfinderurkunde.

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 1005
Registriert: 07.10.2008, 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 04.07.2021, 13:55

Drittfinder :D
Sehr schöne Wegführung entlang der Maare mit schönen Aussichten :D Alles stimmig und wir kamen problemlos ins Finale :D
Danke für die Drittfinderurkunde und den tollen Stempel

Manfred und Birgit

Antworten

Zurück zu „GiveMeFive“