PS – Im Westen Was Neues-VIII-Grenzenlos

Antworten
Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1460
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

PS – Im Westen Was Neues-VIII-Grenzenlos

Beitrag von GiveMeFive » 12.10.2020 10:46

Die IWWN-8 - Letterbox
(versteckt im Okt 2020 durch GiveMeFive)

Stadt: 66957 Kröppen/Südwestpfalz
Parken und Startpunkt: Sportverein Rot-Weiß Kröppen; 66957 Kröppen Sportplatzstraße (Die Durchfahrt zum Sportplatz ist erlaubt); 49°09'02.9"N 7°32'09.6"E
Empfohlene Landkarte: ggf. Ausdruck aus (http://www.wanderreitkarte.de/)
Ausrüstung: Kompass, Stempel, Logbuch; Schreibstift, Sonnenschutz,
Personalausweis, ggf. Heimtierausweis (Pet Passport)
Schwierigkeit Clue: (**---)
Gelände: (**---) Die Runde ist nicht für Kinderwagen geeignet.
Länge: 14,3 km; Dauer:: 4-5 Stunden. Steigung:: 310 Hm
Einkehr: z.B. Café de Julie in der Hauptstraße 16 , bitte vorher informieren.
Rastmöglichkeiten: Bei Wert F; nach dem 2. Versteck und weitere im Anschluss

Allgemeine Info:
Dieser Clue ist Teil der Serie „Im Westen Was Neues“. Diese Serie besteht aus 12 Clues und einem Bonusclue. Um den Bonusclue zu erlangen, sammelst du zusätzliche Hinweise. Diese musst du später genau zuordnen können. Deshalb klebe sie gleich im Clue an vorgesehener Stelle ein. Dazu gehört die Kennzahl die du im Logbuch findest. Mit dieser Kennzahl kannst du auch die zusätzlichen Hinweise bei uns per PN oder Email anfordern, falls diese vergriffen sein sollten.

Diese Themenwanderung führt dich u.a. auf die elsässische Seite. Achte deshalb auf das Mitführen von Ausweisdokumenten, ggf. auch für den Hund. Des Weiteren informiere dich über die aktuelle Lage in Grand Est bezüglich Covid-19.

Die einzelnen der 12 Clues können beliebig gelaufen werden.

Vielen Dank an Die Wanderfalken, die den Clue getestet haben.
Dateianhänge
Logbuch.jpg
IWWN-8-Grenzenlos Clue Version 1.pdf
(501.99 KiB) 19-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 858
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: PS – Im Westen Was Neues-VIII-Grenzenlos

Beitrag von Die Wanderfalken » 13.10.2020 18:36

Unser dritter Testlauf im Rahmen der IWWN-Serie fùhrte uns ins deutsch-französische Grenzgebiet auf einen sehr interessanten Themenweg.

Auf den Spuren der .......... durchstreiften wir Felder, Obstwiesen, Wald und Ortschaften und wurden unterwegs immer wieder mit interessanten Infos zum Thema versorgt.

Es galt, sich für die Wegführung an Bildern zu orientieren, was uns einwandfrei gelang :D
Die Verstecke für zwei Zwischendosen und die eigentliche Box - mit superschönem "Themen"-Stempel :P - wurden einwandfrei gefunden, was uns grenzenlos happy machte :lol:

Liebe Sylvia, lieber Mathias,
hier ist euch eine interessante Mischung aus entspanntem Laufen nach Bildern, Information und schõner Wegführung gelungen. Vielen Dank, dass wir die Testläufer sein durften !


Sibylle und Axel

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1078
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: PS – Im Westen Was Neues-VIII-Grenzenlos

Beitrag von Lucky 4 » 17.10.2020 20:07

Die letzte Tour führte mich ins Corona Risikogebiet :lol: :lol: Mainz ist auch rot.
Maske hatte ich mal zur Sicherheit am Mann.

Zu den Vorgängern, eine ganz andere Tour.
Vor allem viel ineressante Informationen und ganz entspanntes Laufen bis nach Frankreich.
Wo waren die Höhenmeter? Keine Angst, die kommen noch und zwar knackig.
Alle Werte problemlos zu finden.

Vielen Dank für den Riesenstempel und die schön gestaltete Urkunde.

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 418
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: PS – Im Westen Was Neues-VIII-Grenzenlos

Beitrag von Sarotti » 18.10.2020 21:32

Heute hatten wir sehr viel Glück mit dem Wetter. Die Sonne begleitete uns auf den meisten Abschnitten des sehr schönen Weges. :D :D

Der Clue war in gewohnter Weise eindeutig und wir hatten keine Zweifel, richtig unterwegs zu sein. :D

Der erste Abstecher hat einiges zu bieten und wir haben auf einem sonnigen Aussichtssitz dort gerastet. Sehr schön dort! :D

Zu unserer Freude haben wir prächtige Parasolpilze gefunden, die wir äußerst gerne mitnahmen. :D

Am Schluss konnten wir noch die Urkunde für die zweiten Finder einheimsen. :lol:

Danke an Sylvia und Mathias für einen schönen Tag.
Sabine und Thomas

Antworten

Zurück zu „GiveMeFive“