KIB - Rosen Letterbox 2

Benutzeravatar
die Nitzemer
-
Beiträge: 22
Registriert: 30.08.2009, 20:37
Wohnort: Kleinniedesheim

Re: KIB - Rosen Letterbox 2

Beitrag von die Nitzemer » 03.10.2016, 18:20

Am Tag der Enheit haben wir trotz Regen die zweite Rosenthal - Box in Angriff genommen. Der Clue war gut geschrieben, wenn auch manchmal die Peilung nur grob den verfügbaren Wegen zuzuordnen war. Die Einkehr auf 1/3 und 2/3 war leider geschlossen und am Ende war in Rosenthal auch kein Essen mehr zu bekommen. Unser Leibelingslokal hat aufgegeben ... :(

Die Kühe waren heute auch nicht auf der Weide, so dass wir bei halbwegs stabiler Bodenlage in 4h gut durchgekommen sind. Das Finale war sehr aufwändig beschrieben, aber dennoch schnell und sehr präzise notiert, dadurch gut und sicher zu schaffen.

Dieses Jahr haben leider erst vier Letterboxer diese schöne Tour gemacht. Dafür ist sie eigentlich viel zu schön. Die vierstündige Tour ist perfekt für jeden Letterboxer, der gerne wandert und auch ungewöhnliche Querrungen über Höfe und Weiden nicht scheut.

Die Nitzemer

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 359
Registriert: 17.03.2012, 21:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: KIB - Rosen Letterbox 2

Beitrag von suwo » 22.10.2016, 16:37

Hui, Runde 2 im Rosenthal war heute anstrengend, die Strecke länger als gedacht. Dabei waren es trotzdem abwechslungsreiche Wegabschnitte, aber zwischendurch sehr lange Teile nur bergauf (mehr als bergab, so schien es). Auch hier immer wieder sehr schöne Freiflächen mit Aussichten, ab und zu kam auch die Sonne durch den Nebel. Das Windrad tauchte so plötzlich über uns auf, dass wir richtig erschrocken sind. Den Bauernhof (nicht sehenswert) und die Weide kann man umgehen, einfach die Straße geradeaus und im Wald rechts.
Vielen Dank auch für diese Tour un d Grüße von suwo

becky-family
Placer
Beiträge: 1069
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: KIB - Rosen Letterbox 2

Beitrag von becky-family » 11.04.2017, 07:16

Hallo

2013 so ziemlich genau hatten wir mit den Trekkies die 1. Box gemacht. Am Sonntag entschlossen wir uns endlich mal an die 2. Runde zu gehen. Tolles Wetter schöne Wegabschnitte erschöpfte Letterboxer. Danke fürs Herlocken.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Die Wanderbienen
-
Beiträge: 34
Registriert: 25.01.2015, 19:35
Wohnort: Albisheim

Re: KIB - Rosen Letterbox 2

Beitrag von Die Wanderbienen » 09.08.2017, 09:38

Heute haben wir den 2. Anlauf genommen, um die Box zu heben. Bei der ersten Tour wurden wir gegen 17.30 Uhr :oops: durch einen Gewehrschuß eines Jägers :cry: aus dem Wald vertrieben. :(
Heute haben wir mit den gesammelten Werten die Box direkt gefunden. :D :P :lol:
Ingesamt eine tolle und sehentwerte Tour!! :) :wink:

Grüße aus der Pfalz

Die Wanderbienen !

Transusen
Placer
Beiträge: 612
Registriert: 15.01.2013, 14:22

Re: KIB - Rosen Letterbox 2

Beitrag von Transusen » 11.12.2018, 07:19

Gleich am Anfang das erste Problem:
Offensichtlich sind die zwei Infotafeln am Gewässer ausgetauscht, die Jahreszahlen, die zu H und I führen sollen, sind nicht mehr da.
Auch Dr. Google bleibt bezüglich dieser Ereignisse im Vagen. Im weiteren Verlauf sind H und I jedoch mit hinreichender Genauigkeit bestimmbar.
Irgendwie sind wir dann im weiteren Verlauf zum Ritterstein gekommen und haben uns über M gewundert.
Der Wert kam uns bekannt vor :?:
Die Peilung von dort mit I, L und M wich von unserer Kompaßanzeige um mehr als 30° ab, obwohl die Peilungen, die vorher und später mit diesen Variablen berechnet wurde, einigermaßen paßten.
Die Peilung H*9 vor dem zweiten Wirtshausbesuch verursachte nur Fragezeichen, war doch klar, wie es weitergehen mußte.
Nach der großen Kreuzung wurden die Fragezeichen noch mehr.
Irgendwie schein der Zufall es gut mit uns zu meinen und wir erreichten die Pausenmöglichkeit mit Grenzstein.
Der zweite Grenzstein versieht wacker seinen Dienst in aufrechter Position, nur ist er etwas kürzer als sein Kamerad :wink:
Die folgenden 5 Peilungen erzeugen mit den relativ kleinen Schrittzahlen nur ein kleines Fehlerdreieck, so dass sich die Box gut finden ließ.
Box und Inhalt sind in gutem Zustand.

Die Transusen

Kienappel
-
Beiträge: 45
Registriert: 24.04.2016, 17:36
Wohnort: Ruchheim

Re: KIB - Rosen Letterbox 2

Beitrag von Kienappel » 18.04.2020, 20:26

Heute haben wir uns aufgemacht die 2te Rosen Letterbox zu finden. Leider erfolglos.

Die Tafeln am See fehlen immer noch, aber ich hatte, Dank der Hinweise im Forum, die fehlenden
Werte gestern Abend schon gegoogelt.
Die Tafel für den Wert L haben wir auch nicht gefunden, hier haben wir aber eine passende
Ortsbezeichnung auf der Karte gefunden.
An der Pausenmöglichkeit peilten wir uns Richtung Finale, jedoch konnten wir absolut nichts finden.
Nochmal alles nachgerechnet, nochmal gepeilt und abgeschritten, den Suchradius erweitert, aber
wieder nichts gefunden.
Schade, mal sehen ob es beim Bonus besser läuft.

Viele Grüße und Danke für die schöne Wanderung

Kienappel
-
Beiträge: 45
Registriert: 24.04.2016, 17:36
Wohnort: Ruchheim

Re: KIB - Rosen Letterbox 2

Beitrag von Kienappel » 06.05.2020, 22:11

Nachdem ich vom Placer und von den 4 Müller´s einige Tipps zum Finale
bekommen hatte, wollte ich hier nochmal mein Glück versuchen.
Auch beim 2ten Versuch dauerte es ziemlich lange bis ich die Dose endlich finden konnte.
Sie lag genau an dem Objekt wo ich schon beim ersten Besuch gesucht habe, nur einige Zentimeter
links an eher untypischer Stelle, gut durch Laub und Erde getarnt.

Danach kam auch gleich noch die Bonusrunde dran. :D

Vielen Dank für die Hilfe und Grüße an Osti und "Die 4 Müllers"

Team Keks
Placer
Beiträge: 100
Registriert: 16.01.2015, 20:13

Re: KIB - Rosen Letterbox 2

Beitrag von Team Keks » 03.01.2021, 15:27

Wir hatten uns vorab eindeutige Werte für H und I im Internet besorgt. L klärt sich ebenso klar vor Ort auf der digitalen Karte (oder hilfsweise in einem anderen, verwandten Clue.
Auch sonst hatten wir keine Probleme bei einer unserer Ansicht nach sehr schönen Wanderung. Mutig durchwanderten wir sogar die Kuhweide (ohne Kühe) und liefen oben an der Gastwirtschaft an echten metal-detectorists (tolle englische Serie, zur Zeit auf ARTE, Tipp) vorbei.

Nur die Box fanden wir nicht. Die letzten beiden kurzen Peilungen lenkten uns direkt ein Gelände, in dem ein Baum alles unter sich begraben hat. Wir konnten nicht wirklich gut suchen - und hatten dann natürlich auch keinen Erfolg.

Dennoch natürlich danke für die Runde. Die Bonus-Box dürfte ja trotzdem zu machen sein.

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 325
Registriert: 19.09.2010, 21:22
Wohnort: Speyer

Re: KIB - Rosen Letterbox 2

Beitrag von bbbs-tandem » 26.02.2021, 18:42

Nach der geglückten ersten Tour in Rosenthal letzte Woche sollte heute die zweite Folge der Triologie folgen... am Kloster kann man einen fehlenden Wert der ausgetauschten Infotafeln finden.. Wert L kann man dafür an einer der neuen Tafeln entdecken.. zumindest entspricht die Anzahl der Stellen dem Namen auf der Landkarte.. ;-)
Da ich mich unterwegs nicht so sehr der Beschreibung widmete, ich folgte ja diversen Wegmarkierungen mit Streifen (die richtigen hatten sich allerdings schon einige Zeit vorher nach links verabschiedet) und wartete auf den Bauernhof, der nicht kam.. irgendwann ist auch bei mir der Groschen gefallen, dass ich falsch war.. mit Karte konnte ich den Ritterstein ausmachen, also dorthin zurück... an der Wegspinne hats mich dann aus dem Clue geworfen.. 2*L hat einfach nicht gepaßt... naja, bin die beiden Wege bergab in annähernd der Richtung abgelaufen, keine Bank... naja, wieder im Ort nochmal die Karte studiert, die vermeintlich große Kreuzung ausgemacht und wieder hoch... tatsächlich, Grenzstein mit Sitzgelegenheit... fleißig gepeilt, und siehe da, der Baum, womöglich die Buche der vorletzten Peilung, liegt immer noch mitten auf dem Schatz... ein drumherum laufen und die möglichen Verstecke zu finden, war leider nicht möglich.. schade!!!
Danke fürs Zeigen der prima Gegend und bin gespannt auf die Bonus-Tour!!
sagt
Tom vom BBBS-Tandem :D

Antworten

Zurück zu „Osti“