AZ - Teufelsrutsch Letterbox

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 450
Registriert: 28.08.2014, 00:14
Wohnort: Mannheim

Re: AZ - Teufelsrutsch Letterbox

Beitrag von Das wilde Pack » 30.04.2017, 20:11

Von der Kirche am Strand ging's sogleich weiter zur Teufelsrutsch.

Auch wir haben das größere Schild am Hochsitz nicht entdeckt, dafür an gleicher Stelle aber einen Tiefsitz (Schreibtischstuhl) für nicht schwindelfreie Jäger ? :o :lol:

Der Weg zur Rutsche bzw. zur Höhle war wahrlich ein Abenteuer, welches wir aber mutig und erfolgreich angegangen sind. Danach ging's auf schönen Pfaden weiter bis zum "Halbbruder".

Im Finale war das Boxenversteck schnell ausgemacht - allein das plötzlich erhöhte Muggelaufkommen verhinderte ein zügiges Bergen.

Auf dem Rückweg blies unvermittelt ein kräftiger Wind und pustete uns die aufkommende Müdigkeit aus den Gliedern. Gerade rechtzeitig, schließlich galt es ja noch eine weitere Dose zu suchen.

Vielen Dank für's Zeigen der Gegend und den schönen Stempel sagt

Das Wilde Pack, also Ida, Hardy und Kaśka

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 895
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: AZ - Teufelsrutsch Letterbox

Beitrag von Die Wanderfalken » 11.05.2017, 22:21

Eine sehr schöne Runde durch den rheinhessischen Wald. Da ich alleine unterwegs war, traute ich mich nicht, den Teufel zu besuchen :evil:
Das fehlende Schild ist kein wirkliches Hindernis, die Box lässt sich einwandfrei finden.

Ein sehr schönes Fleckchen Erde ist das dort rund um Nack :D

Sibylle

Team Keks
Placer
Beiträge: 99
Registriert: 16.01.2015, 20:13

Der Schatz im Niemandsland

Beitrag von Team Keks » 13.08.2017, 20:00

Vielen Dank für diese sehr schöne Runde mit den Highlights "Lostplace-Blick gen Donnersberg" und "60 Meter in den Berg". Großartig.
Bis auf den Umstand, dass das "größere Schild" am Hochsitz nicht mehr da ist, passt der Clue noch 100%ig. Aber das Schild ist ja nicht wirklich boxentscheidend. :lol:
Schön auch, dass man en passent noch einen Geocache-Multi mitmachen kann.

Die Gegend hier ist so schön, mich wundert es, dass hier touristisch nicht mehr los ist. Warum hier keine Hiwwel-Wandertour??? Vermutlich, weil Nack einfach zwischen den Stühlen sitzt. Irgendwo zwischen Rheinhessischer Schweiz und Donnersberg. Im Niemandsland. Toll hier!

Danke für die Box und einen weiteren Stempel der Reihe.

becky-family
Placer
Beiträge: 1062
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: AZ - Teufelsrutsch Letterbox

Beitrag von becky-family » 24.11.2017, 07:40

Hallo,

bereits am 01.11.2017 sind wir diese tolle Tour angegangen.
Alles hat wunderbar geklappt auch das Wetter spielte mit.

Happy Letterboxing

Beckys

Transusen
Placer
Beiträge: 612
Registriert: 15.01.2013, 14:22

Re: AZ - Teufelsrutsch Letterbox

Beitrag von Transusen » 22.01.2018, 07:16

Aller guten Dinge sind drei.
Am Ende des Tages ging es noch auf die Rutsch.
Angesichts der Wegverhältnisse (abseits der befestigen Wege nur Brabbel) haben wir auf die Rutsch verzichtet.
Aber auch auf dieser durch einen eindeutigen Clue beschriebenen Runde konnte wir wieder etliche
landschaftliche Besonderheiten bewundern und am Ende wieder einen der sehr schönen Stempel dieser
Serie in unser Logbuch drücken.

Danke

Die Transusen

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 29.03.2008, 20:27
Wohnort: Otterbach

Re: AZ - Teufelsrutsch Letterbox

Beitrag von Die 5 Schweinchen » 30.04.2018, 19:13

Nr. 2 des heutigen Tages. Oberhalb der Teufelsrutsch blies heute ein sehr kräftiger Wind. Der weibliche Teil hat von vorne herein, aufgrund mangelnder Geländegängigkeit, auf die Rutsch verzichtet, der männliche hat sie sich zumindest angesehen. Im Finalgebiet zweifelten wir etwas , ob wir tatsächlich richtig sind, aber bei genauerem Hinsehen wurde die Box doch entdeckt.
Danke sagen Lothar und Andrea

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 305
Registriert: 16.05.2012, 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: AZ - Teufelsrutsch Letterbox

Beitrag von K.D.F. » 05.05.2018, 19:24

Nach der Kirche ging es weiter zur Teufelsrutsch. Auch hier lief nicht alles glatt. Am Hochsitz fand ich leider kein Schild. So hatte ich einigen Interpretationsspielraum. Unterwegs kann man immerhin auf einige unterschiedliche Schilder treffen. Eine Einmündung verunsicherte mich dann ganz schön. Wie sich hinterher heraus stellte, war ich dann doch genau richtig. Wenn vorm Finale doch genau beschrieben wäre, von wo genau man peilen soll, wären mir ebenfalls einige Extra Meter erspart geblieben. Letztendlich war meine Suche dann aber doch erfolgreich.
Besonders gefallen hat mir die Landschaft und der Unterschlupf vom Teufel. Zum Glück habe ich meine Taschenlampe dabei gehabt. Das war trotz der Extrarunden eine super Tour.

Die 4 Vorderpfälzer
-
Beiträge: 98
Registriert: 20.11.2015, 18:48

Re: AZ - Teufelsrutsch Letterbox

Beitrag von Die 4 Vorderpfälzer » 04.06.2018, 11:23

Hallo, sind gestern diese schöne kurze Runde gelaufen. Die Box ist, wie schon gesagt, auch ohne das Schild am Hochsitz gut zu finden. Auch wir hatten am Ende Probleme mit der Peilung und siind ein paar Extrameter gelaufen. Die Rutsch haben wir wegen der vielen Zecken und Mücken ausgelassen.

Vielen Dank für diese Runde.

Die 4 Vorderpfälzer +Emmy

Benutzeravatar
RischingerWanderWölfe
Placer
Beiträge: 97
Registriert: 06.01.2020, 15:28
Wohnort: Rüssingen

Re: AZ - Teufelsrutsch Letterbox

Beitrag von RischingerWanderWölfe » 27.05.2020, 22:13

Liebe Letterboxgemeinde,

heute haben wir eine Letterboxkontrolle durchgeführt.
Leider hat sich im letzten Drittel doch einiges geändert.
Der Clue wurde angepasst und nun steht die Version 05 - 2020 zur Verfügung.

Achtung :!: Neuer Clue :!: :!: :!: Bitte nur noch Version 05 - 2020 verwenden :!:

Happy Letterboxing in Rhoihesse :mrgreen:

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 292
Registriert: 11.05.2011, 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: AZ - Teufelsrutsch Letterbox

Beitrag von MissMarple » 02.06.2020, 17:04

Nach der Kirche am (in grauer Vorzeit vorhandenen)Strand sind wir direkt nach Nack gefahren um nun die sommerlichen Temperaturen im Wald zu verbringen.

Leider war die Definition der "eindeutigen Gabelung" nicht "unsere" Definition(also wenn man jetzt wirklich ganz ehrlich und ganz genau ist um einen Schuldigen zu suchen: die Miss fand schon, dass das Gesehene als "eindeutige Gabelung" hätte durchgehen KÖNNEN, die Begleitung fand jedoch, dass dies eine "eindeutige Abzweigung" ist und ausdrücklich keine!!! Gabelung, also hat die Miss dann doch nachgegeben) sind wir gelaufen und gelaufen, die Miss immer lauter zeternd, dass man bei ner 5-km-Box unmöglich so lange ohne weiteren Hinweis laufen muss...und standen schließlich an einer Absperrung mit zwei Schranken und einem Adler.......So :o da waren wir :o Finale???? :o Ohne Wert C und jemals die Teufelsrutsch gesehen zu haben????

Wir haben dann schon ein kleines bisschen gesucht, aber ohne Wert C gab es einfach zu viele Möglichkeiten, sodass wir dann letztendlich nochmal zurück und zurück und zurück sind, uns einen passenden Abzweig zur Teufelsrutsch gesucht haben und dort Wert C eingesammelt haben.

Der im Clue geplante Weg zum Finale ist wirklich sehr schön, besonders, wenn man nicht umknickt, auf die Nase fliegt und heulend im Wald liegt. Aber wie heißt es so schön: Hinfallen, Krönchen richten...weiterhumpeln...??? Nun ja, dann waren wir, etwas langsamer als im ersten Anlauf an unseren zwei bekannten Schranken mit Adler. Mit Wert C war das Finden der Box dann kein Problem mehr.

Vielen Dank für's Verstecken und Zeigen der Gegend! Ohne Letterbox hätten wir die Teufelsrutsch niemals gesehen(und keinen umgeknickten Knöchel :lol: ). Schöppchen fiel dann heute aus, Fuss musste heim und hoch und kalt. Aber er ist noch dran. Wird wieder.

Liebe Grüße von MissMarple und "nein, das ist keine Gabelung" Begleitung mit Azubi-Spürnase Lotti und den Spürnasen Lilly und Merlin im Herzen

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 754
Registriert: 08.10.2006, 15:29
Wohnort: Weinheim

ein süßer Teufel...

Beitrag von HEUREKA » 04.10.2020, 20:34

war heute auf dem lustigen Stempelbild abgebildet. Quasi als Synonym für die ganze Tour, denn die war einfach teuflisch gut. Es gab aber auch gar nix zu meckern ( ja, das ist ein Beitrag der Heurekas!). Wir waren von der zwar kurzen aber sehr abwechslungsreichen Strecke voll begeistert. An den schwierigen Teil haben wir uns nicht getraut, das Baumstämme umklettern im Mittelteil reichte für unseren Sportbedarf völlig aus.

Vielen Dank an die Wormser Wanderteufel von den Heurekas.
Für uns war es heute eine der schönsten Rhoihesse - Touren bis jetzt.

Kurz nach dem " Presseobjekt" ist nicht ganz klar wie es weitergeht. Aber da als nächstes Schranken kommen ist die Wegwahl eigentlich logisch.

Das Umfeld der Teufelsrutsch könnte eine Frischzellenkur vertragen. War das früher mal eine bewirtschaftete Hütte??
Jedenfalls ein wunderschöner Ort den wir so nicht erwartet hätten.....

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 606
Registriert: 24.09.2006, 22:40
Wohnort: Heppenheim

Traumhaftes...

Beitrag von Die Hesse » 05.11.2020, 19:59

... Herbstwetter in Rhoihesse.
Eine schöne kleine Wanderung, die uns punktgenau
ins Finale führte. Tolle Pfade und Aussichten machten
den Tag komplet.
... wer lesen.... Der braucht auch keine Zusatzmeter machen.
Danke für einen herrlichen Tag sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 489
Registriert: 12.01.2013, 08:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: AZ - Teufelsrutsch Letterbox

Beitrag von die Elche » 21.12.2020, 20:17

Heute waren wir auf der Suche nach dieser Box. Es war ziemlich matschig, deshalb haben wir die Teufelsrutsch nicht besucht. 👹 Wir haben die Box sicher in ihrem Versteck gefunden.
Vielen Dank und viele Grüße von den Elchen 🦌

Benutzeravatar
Die Blacky's
-
Beiträge: 21
Registriert: 09.01.2021, 18:08
Wohnort: Grünstadt

Re: AZ - Teufelsrutsch Letterbox

Beitrag von Die Blacky's » 12.01.2021, 21:26

Wir sind dieses Box am 22.11.2020 gelaufen, waren in der Höhle, Teufel nicht angetroffen 8-) , sonst alles gefunden.
LG
Die Blacky's

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 321
Registriert: 19.09.2010, 21:22
Wohnort: Speyer

Re: AZ - Teufelsrutsch Letterbox

Beitrag von bbbs-tandem » 25.01.2021, 19:08

Den freien Montag für eine Fahrt nach Rhoihesse genutzt.. zuerst die Teufelsrutsch-Tour in Nack... im leichten Schneetreiben durch den matschigen Wald, die eindeutige Gabelung auch nicht gefunden und überhaupt garkeine Markierung mit "B" gesehen... trotzdem irgendwann am Gebäude mit tollem Ausblick gekommen.. für den Abstieg war es mir zu rutschig... dann weiter Richtung Schranken gewatet.. :wink: Der Box gehts prima!!!
Danke fürs Zeigen des schönen Wäldchen und für den tollen Stempel
sagt
Tom vom BBBS-Tandem :D

Antworten

Zurück zu „WormserWanderWölfe“