BKS - Schloss Veldenz Letterbox

Antworten
Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1236
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

BKS - Schloss Veldenz Letterbox

Beitrag von WormserWanderWölfe » 17.08.2018 8:49

SCHLOSS VELDENZ LETTERBOX
(versteckt August 2018 durch WormserWanderWölfe)
Stadt: 54472 Veldenz
Startpunkt: Parkplatz vor dem Parkplatz Rittersturz in der Münzstraße (an den Sitzbänken)
Parkplatzkoordinaten: N 49° 53.140, E 007° 01.700

Empfohlene Landkarte: Topographische Karte "Wandergebiet Mosel - BKS", aber nicht unbedingt notwendig.

Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) leicht, QS = Quersumme, iQS = iterierte Quersumme, Punkt vor Strich, …
Gelände: (****-) mittel-schwer, (es geht schon ein paar Mal rauf und runter)
Länge: 11,0 km; ca. 4,0 Stunden ohne Pausen
Einkehrmöglichkeit: unterwegs diverse Picknickstellen, Landgasthof in Veldenz oder einige andere in Mülheim



Infos:
Unsere Letterboxtour führt euch zu auf Pfaden und Forstwegen zu diversen Felsen und Aussichtspunkten. Auch eine Burg ist dabei – diese ist aber in Privatbesitz und nur Mittwochs (April – November) um 14:00 Uhr zu besichtigen (oder nach telefonischer Rücksprache mit dem Burgvogt: 0151/64835512)
Zwar sind die Wege immer im schattigen Wald, sollte man aufgrund der nicht wenigen Steigungen ausreichend zu trinken mitnehmen.

Übrigens, die Grafen von Veldenz waren auch die Erbauer der Burg Lichtenberg bei Kusel, die Ihr vielleicht von einer anderen Letterbox kennt 8-)

Wichtig:
Unterwegs werdet ihr das Schloss von verschiedenen Seiten sehen und anpeilen müssen. Somit ist schönes Wetter bzw. zumindest freie Sicht erforderlich. Bei allen abgelesenen Peilungen gilt: letzte Ziffer = 0.

Viel Spaß auf der Suche wünschen Euch die WormserWanderWölfe !!!

veröffentlicht am 12.09.18 durch cfh-admin


Da die 1. Box gemuggelt wurde, wurde am 01.05.2019 eine neue versteckt und der Clue angepasst.
Bitte benutzt nur noch Version 05_2019, da sich das Finale geändert hat.

.
Dateianhänge
Veldenz_Titel.jpg
Veldenz_LB_V_05_2019.pdf
(550.13 KiB) 26-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von WormserWanderWölfe am 03.05.2019 9:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 1015
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: BKS - Schloss Veldenz Letterbox

Beitrag von Lucky 4 » 12.09.2018 13:55

Gerne nahm ich die Einladung zum Testlauf an. Vielen Dank! :D :D
Mit dem Zug ging es nach Wittlich. Dann mit dem Fahrrad gemütliche 18 Kilometer nach Veldenz zum Startpunkt. :wink:
Die nächsten 3 ½ Stunden Wanderung waren Genuss pur. :!:
Bei tollem Wetter ging es problemlos von einer schönen Aussicht zur anderen. :o

Besonders gut hat mir der Weg zum „Urwald von morgen“ gefallen. Mal was ganz anderes. :o :o
Am Finale kaufte ich mir eine Flasche Rotwein :wink: und nach der „Entleerung“ ging es ohne Probleme zur Box.

Vielen Dank für die Testläuferurkunde, einen tollen Stempel und einen schönen Tag, den ich mit der Rückfahrt zum Bahnhof Wittlich abschloss.

Freundliche Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Xiao Bai Tu
Placer
Beiträge: 174
Registriert: 23.08.2010 10:26
Wohnort: Worms

Re: BKS - Schloss Veldenz Letterbox

Beitrag von Xiao Bai Tu » 19.09.2018 9:58

_.~"~._.~"~._.~"~._.~"~._ Erster _.~"~._.~"~._.~"~._.~"~._

Eine neue Letterbox, die schon eine Woche online ist...... geht ja mal gar nicht.

Na dann los.

Ich könnte hier jetzt einen mehrseitigen Roman verfassen, aber ich halte mich kurz.

Gleich mal vorweg: Diese Box war bisher die Beste die wir je gelaufen sind. TOP-Favorit.

Es geht gefühlt immer nur bergauf, die Abwärtspassagen bekommt man gar nicht mit.

Der Abstecher über den Trampelpfad sollte auf jeden Fall gemacht werden. Der :) ist nicht umsonst am Satzende.

Zwischenzeitlich haben wir dann noch den Kugelschreiber verloren und konnten die Werte nicht mehr vernünftig notieren.
Das hat uns dann im Zielgebiet viel Zeit gekostet, da wir immer wieder und wieder Rechnen mussten. Aber nach einer gefühlten Ewigkeit haben wir die Box doch noch gefunden. Aber unsere Hoffnung, es könne sich vielleicht ein Kugelschreiber in der Box befinden, war dann schnell dahin. Naja, immerhin konnten wir unseren Stempel hinterlassen und "Hurra" die Erstfinderurkunde in Besitz nehmen.
Vielleicht kann ja das nachfolgende Team über unseren Stempel "Xiao Bai Tu war hier" und "18.09.2018" schreiben. Dankeschön.

Jede Menge Aussichten, Bäche, Urwald, Felsen, hoch, runter......
Mehr wird nicht verraten. Ihr solltet gespannt sein. Ich sortiere jetzt erst mal meine Knochen. :lol:

Ach ja. Der Tipp mit den vielen Getränken solltet ihr Ernst nehmen. Man braucht es wirklich.

PS. Es sind noch zwei Urkunden da. :D

Vielen Dank an die Placer für die "beste" Runde. Gruß vom Wormser Hasen an den Wormser Wolf.

Xiao Bai Tu war hier (^_^(^_^) 小白兔到此一游

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 603
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: BKS - Schloss Veldenz Letterbox

Beitrag von lusumaka » 03.10.2018 18:20

Am Dienstag morgen - das Wetter war einigermaßen trüb - ergab sich die Notwendigkeit (ein 3tägiges Klassentreffen in den Knochen - jede Menge guter Riesling ... :roll: ) den Kopf wieder klar zu kriegen. Diese neue Dose in Veldenz war genau das richtige. Die Eichenwälder dort sind ganz was Schönes, die Aussichten auf die Moseldörfer und in den Hunsrück und immer wieder auf das Schloß waren selbst bei diesem Wetter ganz herrlich. Mit dem Weg, den Hinweisen und der Box selbst hatte ich (ganz allein im Wald unterwegs) keinerlei Probleme. Letztlich durfte ich mich sogar über die Zweitfinder-Urkunde freuen.
Diese wunderschöne Tour mit ganz vielen schmalen Pfaden in herrlichen Laubwald findet sicherlich zu jeder Jahreszeit ihre Liebhaber. Ich liebe diese Gegend - die Box passt dahin.
Vielen Dank und liebe Grüße aus Zornheim
:P Lusumaka

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 869
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box am 12.10. gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 14.10.2018 18:24

Drittfinder :D
Ich hatte am Freitag den Wald für mich alleine und immer wieder schöne Aussichten auf Schloss Veldenz :D
Die Peilungen waren problemlos und die angegebenen Quersummen auf jeden Fall hilfreich!
Die Wegführung war abwechslungreich - allerdings gefühlt meistens rauf - den Pfad zum "Urwald von Morgen" fand auch ich wunderschön :D
Hat jedenfalls alles gepasst und ich konnte mich über einen schönen Stempel und die Drittfinderurkunde freuen :D
Eine Flasche Wein hat mich schon auch gelockt - aber da ich mit dem Auto noch zurück nach Trier musste - ich habe verzichtet :mrgreen:

Liebe Grüße an die Placer und Danke!

Birgit

Benutzeravatar
M.U.T.H.
-
Beiträge: 247
Registriert: 26.07.2015 21:21
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: BKS - Schloss Veldenz Letterbox

Beitrag von M.U.T.H. » 29.04.2019 18:37

Fast wären wir 4.Finder geworden....... :(

Am 26.04.2019 zog es uns nach Veldenz. Hier durften wir einen Felsen nach dem anderen bewundern :lol:
Sogar Löcher haben wir bewundert :lol: :lol:
Auf und ab ging es bis wir direkt vor der Burg standen.
Danach ging es wieder abwärts und das Auto war zum Greifen nah........
Leider macht es so ein böser Wolf einem nicht immer einfach :wink:
Nein, nicht noch einmal den Berg hinauf...., da unten steht das Auto....., Mist.....
Ok, oben angekommen gab es eine Belohnung. Die machte die Anstrengung fast wieder wett.
Toll, dass ihr extra etwas für Martin dort oben abgestellt habt. :lol:

Dann ging es an die finalen Peilungen...., einmal....., zweimal.....
und dann ein Hilferuf an den Wolf. So wie es aussieht ist die Dose leider weg. :shock: :(

Trotzdem war es eine schöne, aber anstrengende Wanderung.

Vielen Dank sagen
M.U.T.H.

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1236
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Neue Box - neuer Clue

Beitrag von WormserWanderWölfe » 03.05.2019 9:18

Die traurige Wahrheit: die Box wurde bereits nach dem 3. Fund gemuggelt :evil: :evil: :evil: :cry: :cry: :cry:
Danke an MUTH für die Info :!:

Aber die gute Nachricht: eine Neue Dose liegt bereits im neuen, hoffentlich sichererem Versteck :mrgreen: :!: :!: :!:

Bitte benutzt nur noch den Clue Version 05_2019 :!: :!: :!:


Es kann weiter gesucht werden :wink: :D :mrgreen:
Papawolf

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1764
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: BKS - Schloss Veldenz Letterbox

Beitrag von Britta und Jürgen » 10.06.2019 19:19

Da viele Einträge nur von berghoch sprachen, der Placer uns selbst erklärte, dass die Tour anstrengend sei, entschlossen wir uns, das waren Solveigh, Jutta, Uwe und wir, auf Grund von Rückenproblemen 8-) , heftigen Knieschmerzen 8-) und Blasenschwäche 8-) diese Tour zu splitten. Am Samstag den ersten Teil, am Sonntag den 2. Teil. :D
Die Tour war wirklich wunderschön und sehr abwechslungsreich. Nach der gestrigen Tour empfanden wir die Wegsteigungen als fast "angenehm". :lol:
Die Wegführung am Wasser entlang, dann wieder hoch zu genialen Aussichtspunkten, incl. einer kleinen Weinverkostung, der Dschungelpfad, es gab so vieles, was uns einfach begeistert hat. :D
Am Sonntag waren wir alle der Meinung, dass wir, trotz einiger kleiner Handicaps :lol: , diese Tour an einem Stück hätten gut laufen können. :D
Danke an Andreas für wieder eine wunderbare Tour an der Mosel und einen wirklich gelungenen handgeschnitzten Stempel.
Toll, dass du die Box so schnell wieder neu gestaltet hast. :!:

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer sagen,
Britta und Jürgen
mit Enya und Faye. :wink:
War ein total relaxtes schönes verlängertes Wochenende. :D

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1116
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: BKS - Schloss Veldenz Letterbox

Beitrag von Die Viererbande » 12.06.2019 21:38

Pfingstwochenende ist Probenwochenende für Horst - alleine wandern ist auch nicht so mein Ding, aber Britta und Jürgen sowie Jutta und Uwe sagten spontan zu mich an die Mosel mitzunehmen :D :D :D .
So traf ich am Freitag Abend zur "Lagebesprechung" bei leckerem Essen ein und wir konnten mit recht frischen Temperaturen und heftigem Wind die Tour am Samstag beginnen. Die erste Hälfte ging besser als erwartet, aber nach einigem Für und Wider die Tour doch noch zu vollenden kam ich stattdessen zu meinem ersehnten Kaffee an der Mosel :P :P .
Am Sonntag ging es dann bei schönerem Wetter los zur zweiten Hälfte mit noch schöneren Ausblicken :D :D und einer Rastmöglichkeit mit Wein-und Sektverkostung :lol: :lol: .
Eine wunderschöne Tour, die trotz einiger etwas schwierigeren Passagen gut am Stück machbar gewesen wäre, aber so hatten wir 2 Tage mit tollen Wegen - der "Urwald von morgen" ist dabei ganz besonders schön 8-) :D :D :D - die mit einem wunderschönen selbstgeschnitzten Stempel gekrönt wurden!!!
Lieben Dank an Andreas und liebe Grüße an meine Mitwanderer, es war ein herrliches Wochenende!
Solveigh

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 936
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Gefunden am 09-06-2019

Beitrag von Die 4 Müller's » 16.06.2019 0:59

Hallo Letterboxer :P

Mit Britta & Jürgen starteten wir unser "Moselwochende", abends gesellte sich noch Solveig hinzu. :D
Wie bereits beschrieben teilte wir die Runde auf und genossen nach dem ersten Abschnitt noch einen
leckeren Wein und mehr an der Mosel. Ohne Probleme konnten wir am nächsten Tag unsere Wanderung fortsetzten und
genossen auch die herrlichen Aussichtspunkte. 8-)
Die Letterbox fanden wir gut versteckt und in gutem Zustand, alles OK. :wink:

Auch an diesem Tag ging es noch einmal ans "Wasser" zur abschließenden "Lagebesprechung". :mrgreen:

Gruß an unserer "5 Mitwanderer", schön wars und Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 981
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden am 21.06.2019

Beitrag von trüffelwutz » 03.07.2019 21:30

Ganz alleine war ich auf dieser Runde unter der Woche unterwegs und genoss die vielen tollen Aussichten auf das Schloß. 8-)
So umkreiste ich mit dem frisch überarbeiteten Clue die Burg und konnte alle Werte und Peilungen gut ausmachen.
Absoluter Höhepunkt war der letzte Aussichtspunkt vor der Box, wo man auch seinen Durst löschen kann. :mrgreen: Leider musste ich noch fahren. :roll:
Die im Prinzip neue Box zu finden war dann kein Problem.
Beim Rückweg habe ich mich glaube ich etwas verlaufen. Ich kam direkt an der Kirche im Ort raus. War aber dann auch kein Problem das Auto zu finden.

8-) Danke für den Rundweg um die Burg auf schönen Wegen und Pfaden. Der Stempel ist eine passende Erinnerung. 8-)

Viele Grü0e
Peter

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1329
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: BKS - Schloss Veldenz Letterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 07.07.2019 17:04

:mrgreen: :D Auch an der Mosel - immer wieder gerne 8-) :mrgreen:
Für unseren Rückweg aus dem Müllerthal haben uns die WWW noch
einen sehr schönen Tag an der Mosel beschert. :lol: 8-)
Wir haben auf der Runde um das Schloss jede Menge Pausen gemacht und dabei die
Aussichten und Rastmöglichkeiten ausgiebig genossen.
Am besten war natürlich der letzte Rastplatz mit Wein und Sektverkostung. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Nach dem Fund des tollen Stempels hat der Wein nochmal so gut geschmeckt. :wink: :wink:
Danke und liebe Grüße
von Heidi und Jacky :mrgreen: :mrgreen:

LZV

becky-family
Placer
Beiträge: 924
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: BKS - Schloss Veldenz Letterbox

Beitrag von becky-family » 22.07.2019 20:25

Hallo,

Tour 2 unseres kurzen Moselwochenendes. Eine ausgesprochen schöne, abwechslungsreiche Tour, mit tollen Aussichten. Eine kleine Umleitung wegen Forstarbeiten durften wir auch laufen, war aber kein Problem. Genauso wenig wie die Box in ihrem Versteck aufzuspüren :D Der Box geht 's gut. Danke für 's herlocken.

Happy Letterboxing
Beckys

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 868
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: BKS - Schloss Veldenz Letterbox

Beitrag von Big 5 » 07.08.2019 11:30

Auf an die Mosel!
In ganz Deutschland ist es 25-30° und sonnig :D nur ein kleines Dörfchen Namens "Veldenz an der Mosel" liegt direkt unter einer schwarzen Regenwolke. Es gießt in Strömen :cry: Also blieb ich erst mal 20 Minuten im Auto sitzen, aber es hilft nichts... nach der langen Anfahrt wollte ich nicht einfach umkehren. Also in Shorts und Top ging es bei 13° los. Der fehlende Pulli wurde durch die Steigugen kompensiert :lol: :lol: und ein Einwegregencape (1€ im Rossmann) schützte vor völliger Durchnässung. Die Tour führt wirklich fast 360 Grad um das Schloss herum und die Idee mit den Peilungen gefällt mir richtig gut. Man passiert sehr viele schöne Sitz- und Picknickplätze mit tollen Ausblicken :o oder feuchtem Nass für geschundene Füße :o vorausgesetzt das Wetter spielt mit :wink: . Als ich dann nach vielem "Nuff und Nunna" im Finale ankam (zwischendurch habe ich dann noch den Clue verloren und musste wieder ein Stück zurückgehen :cry: ) fand ich viele Steine aber keine Box :twisted: Tja, jetzt kommt wieder der Satz: bevor du läufst, schaue erst ins Forum!!! Aber Gott sei Dank, an der Mosel gibt es guten Handyempfang und ich konnte das geänderte Finale aufrufen und die Box im neuen Versteck finden :lol: :lol: Ende gut - alles gut

Eine schöne Runde, die es lohnt gelaufen zu werden.
Viele Grüße
Kerstin mit Murphy

Antworten

Zurück zu „WormserWanderWölfe“