P - Letterbox "Am Pfingstberg" in Potsdam

koch
-
Beiträge: 33
Registriert: 06.12.2012, 13:11

Re: P - Letterbox "Am Pfingstberg" in Potsdam

Beitrag von koch » 24.04.2018, 18:23

So darf auch mal wieder loggen
Schöne Tour mit TanniTanne und der Tiegerente durch die Russische Kolonie.
Nach drei Tagen strahlendem Sonnenschein in Berlin sind wir bei wechselhaftem Wetter in Potsdam unterwegs gewesen
Bevor wir wieder Richtung Heimat aufbrachen
lg stefan

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 634
Registriert: 02.10.2006, 20:11
Wohnort: Zornheim

Berlin, Berlin .... wir fahren nach Berlin

Beitrag von lusumaka » 29.04.2018, 12:28

Von Dienstag bis Samstag waren 7 Jungs aus Rheinhessen, ein Lehrer und ein Trainer in Berlin. Sie hatten sich als Landessieger für's Bundesfinale "Jugend-trainiert-für Olympia" qualifiziert. Nach 2 Tagen Sporthalle und Großstadtleben stand uns am Freitag der Sinn nach Frischluft. Vom Trainer :wink: hochgradig motiviert sind wir zusammen diese Dose angegangen. Vor 2 Jahren waren der Trainer schon mal hier - da endete die Suche nach der Dose aber ziemlich unvermittelt an einem Zaun. Heute war klar: Es gibt eine neue Dose und damit ein erreichbares Ziel.
Wir haben die Dose diesmal problemlos gefunden. Die Hinweise sind alle klar zu identifizieren.
Den Rückweg haben wir über Schloss Cecilienhof und am Heiligen See entlang gewählt. Ein Weg der wunderbar zu gehen ist. Optimal um sich von den Strapazen der letzten Tage zu erholen. Die Jungs sind übrigens erst im Halbfinale gescheitert, wurden letztlich 4. - Ein Riesenerfolg, mit dem keiner (schon gar nicht der Trainer) gerechnet hatte.
Ich bedanke mich ausdrücklich für das Adoptieren und Reaktivieren dieser Dose. Angeblich werden Teile des Parks demnächst wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Ob die Original-Dose noch da ist ?? Die Landschaft dort ist allemal sehr reizvoll - da sollen eigentlich viel mehr Letterboxen liegen.
Liebe Grüße - zurück in Rheinhessen
:P Lusumaka

Benutzeravatar
BetterloxerSteinborn
-
Beiträge: 156
Registriert: 10.10.2011, 15:11
Wohnort: Eisenberg

Re: P - Letterbox "Am Pfingstberg" in Potsdam

Beitrag von BetterloxerSteinborn » 02.03.2019, 14:49

Ahhhh herrlich Großstadtluft und eine Letterbox!! Wir sind begeistert. Der Clue war absolut stimmig, tolle kurze Tour durch einen schönen Teil von Potsdam. Wir haben unsere erste Box in Brandenburg ohne Probleme gefunden. Es lohnt sich doppelt für nachfolgende Sucher. Tolle Stadt und tolle Box.
Danke fürs Reaktivieren!

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 896
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: P - Letterbox "Am Pfingstberg" in Potsdam

Beitrag von Die Wanderfalken » 10.08.2019, 09:42

Nachtrag vom 6.8.2019:

Potsdam ist auf jeden Fall eine Reise / einen Abstecher wert und während unseres Aufenthaltes dort ließen wir uns selbstverständlich gerne für diese schöne Runde auf den interessanten Pfingstberg locken.

Alles passte wunderbar, die Dose konnte problemlos aufgespürt werden und ist nun wieder etwas leichter :wink:

Vielen Dank an die Weingartner-Edel-Hobbits fürs Reaktivieren
Sibylle und Axel

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 490
Registriert: 12.01.2013, 08:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: P - Letterbox "Am Pfingstberg" in Potsdam

Beitrag von die Elche » 22.03.2020, 15:38

Über Fasching waren wir in Berlin. Wir machten einen Ausflug nach Potsdam und suchten diese Box. Am großen Stein sind wir zuerst vorbeigelaufen und mussten noch einmal umdrehen. Irgendwie waren wir wohl blind. :roll:

Der Box geht es gut. Vielen Dank für das Verstecken.
Grüße die Elche

Benutzeravatar
Faulpelz-Trio
-
Beiträge: 115
Registriert: 12.10.2017, 10:47
Wohnort: St. Ingbert

Re: P - Letterbox "Am Pfingstberg" in Potsdam

Beitrag von Faulpelz-Trio » 13.09.2020, 15:30

Auch wir führen zum Abschluss unseres tollen Berlin Trips noch nach Potsdam und liefen diese Runde durch die Russische Kolonie. :)
Alle Werte waren gut zu finden. Das Schild zur Russischen Kolonie 6-7 fehlt. Hier ist nur noch die Halterung am Pfosten zu erkennen. :!:
Nach dem Schloss Belvedere konnten wir zielsicher die Box in ihrem Versteck finden. Sie lag offen, wir haben die wieder gut getarnt. :)

Vielen Dank für die Ersatzdose! Somit konnten wir unsere erste Box in Brandenburg loggen. :lol:

Antworten

Zurück zu „Weingartner-Edel-Hobbits“