DÜW - Templer II - Letterbox

Antworten
Benutzeravatar
DieWeisFamilie
-
Beiträge: 20
Registriert: 12.04.2017, 15:50
Wohnort: Limburgerhof

Re: DÜW - Templer II - Letterbox

Beitrag von DieWeisFamilie » 10.08.2017, 08:50

Das sind doch gestern die beiden großen der WeisFamilie mal alleine losgezogen. Nach Feierabend beziehungsweise in der Mittagspause. War ja eine kurze gemütliche Runde.
Gleich zu Anfang die Sonne nicht gesehen aber den restlichen Weg ganz gut gefunden.
Zwischendurch sind wir dann doch mal ganz schön böse ins schnaufen gekommen aber letztenendes haben wir dann die Box doch recht problemlos gefunden. Alles ist in Ordnung mir geht es gut.
Vielen Dank für eine schöne Letter Box und einen tollen Stempel

2/3 der WeisFamilie

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1267
Registriert: 02.04.2011, 22:14
Wohnort: Worms

Boxenkontrolle

Beitrag von WormserWanderWölfe » 24.09.2017, 20:51

Die Tage war ich auf einer Wanderung von Höningen zum Isenachweiher. Dabei hab ich einen Abstecher zum Finale der Box gemacht und fand sie unbeschadet und wohl auf in ihrem alten Versteck.

Schön das diese alte Letterbox weiterhin zu finden und danke an die Pateneltern fürs Pflegen.

Liebe Grüße
Papawolf

Flomifa
-
Beiträge: 4
Registriert: 15.04.2018, 09:50

Re: DÜW - Templer II - Letterbox

Beitrag von Flomifa » 05.05.2019, 17:14

Wir haben uns heute auf die Spuren der Templer begeben. Schon zu Anfang fehlte nicht nur die Sonne am Himmel sondern auch auf dem Brückengeländer. Doch 40° bleiben auch ohne Sonne 40°. Der Forstweg ist momentan sehr unwegsam, da hier zur Zeit umfangreiche Forstarbeiten durchgeführt wurden. So war auch der Grenzstein hinter einem 2-Mann-hohen Holzstapel versteckt... Und leider ist wohl auch die Box den Waldarbeiten zum Opfer gefallen. Die Höhle war verwaist. :cry:
Zum Abgleich gerne Foto an den Pflegevater der Box.
Liebe Grüße von der frustrierten Flomifa

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 384
Registriert: 19.09.2010, 21:22
Wohnort: Speyer

Re: DÜW - Templer II - Letterbox

Beitrag von bbbs-tandem » 06.02.2021, 20:06

Auf einer Wanderung von Frankenstein aus kam ich am Isenachweiher vorbei und wollte schauen, ob die Pateneltern nach eineinhalb Jahren die Box ersetzt haben... leider nicht.. :? dafür sind alle Grenzsteine wieder sichtbar, im Zielgebiet gibts auch wieder einen niedrigen Hochsitz und den Vermessungspunkt hab ich auch entdeckt.. :wink:
Danke trotzdem für die nette Runde
sagt
Tom
vom BBBS-Tandem :D

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 13.06.2010, 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Templer II - Letterbox

Beitrag von Weingartner-Edel-Hobbits » 28.02.2021, 19:59

Nach 1,5 Jahren wurden wir durch den letzten Forumseintrag wachgerüttelt und haben uns ans Werk gemacht. Zunächst musste ein Ersatzstempel geschnitzt werden. Wir haben uns so gut es ging an den Originalstempel gehalten.

Am Sonntag, den 21.2.21 war es dann so weit. Wir sind die Tour mal wieder gelaufen. Uns erstaunte, dass nach inzwischen 14 Jahren die von Jochen und Yvonne beschriebene Tour und die Werte noch ohne Probleme zu finden war. Selbst das Originalversteck war noch erhalten.
Da es für uns unerklärlich ist, dass an diesem abgeschiedenen Ort, die Box verschwand und der Baumstumpf so langsam verrottet, haben wir uns entschlossen, das Versteck zu verlegen (eine zusätzliche Peilung vom Baumstumpf aus).

Im alten Versteck fanden wir, "in memorian" an die alte Box ein Holzkreuz in einem Stoffsäckchen. Das Kreuz haben wir mit der neuen Box umgezogen. Das klamme Stoffsäckchen jedoch nicht.
Kreuz - in memorian
Kreuz - in memorian
Wir möchten uns bei allen, die vergeblich nach der Box gesucht haben entschuldigen. Falls Ihr an einem Stempelabdruck interessiert seid, meldet Euch gerne per PN bei uns.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 926
Registriert: 15.01.2012, 18:39

Re: DÜW - Templer II - Letterbox

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 23.07.2021, 17:33

Vor rund 10 Jahren sind wir mit den Katties diese Box zum ersten Mal gelaufen - damals noch ohne Stempel und Log im Forum :oops:
Heute wollten wir diesen kurzen Klassiker nochmal angehen und fanden die Box mit neuem Stempel punktgenau.
Jetzt haben wir neben dem originalen Jochen-Stempel auch die gelungene Neuinterpretation im Logbuch :D :D

Die Box wurde seit dem Eintrag der WEH noch einige Male gefunden.

Danke an die Paten für den Erhalt

Grüße
Tanja mit Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
NeubauerB*4
-
Beiträge: 119
Registriert: 01.04.2012, 09:17
Wohnort: Schifferstadt

Re: DÜW - Templer II - Letterbox

Beitrag von NeubauerB*4 » 01.08.2021, 15:19

Wir haben uns heute morgen auf die Suche nach der Box gemacht. Auf teils vergessenen Wegen und Pfaden konnten wir alles gut finden und die Box aus ihrem Versteck holen. Der Box und dem Inhalt geht es gut. Danke für die schöne kurze Tour, genau richtig, um die neuen Wanderschuhe einzulaufen!
Barbara & Bernd

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 317
Registriert: 19.07.2008, 18:06
Wohnort: Sandhausen

Zum Abschluss was Einfaches

Beitrag von HoffNuss » 24.08.2021, 19:13

Dienstag, 24.08.2021 Box gefunden :D

Am dritten und letzten Tag meines Aufenthaltes in Bad Dürkheim ging es heute zum Isenachweiher.

Ohne größere Probleme konnte ich dem Clue folgen. Nur die Sonne auf dem steinernen Brückengeländer und die Jahreszahl des ersten Grenzsteins konnte ich nicht ausmachen :?, was aber nicht wirklich ins Gewicht fiel.

An der Quelle mit dem Grenzstein war es relativ dunkel und sehr, sehr matschig. Wenn ich morgen wieder zu Hause bin, ist erstmal Stiefelputzen angesagt… :(

Die Idee mit der Grenzstein-Schablone finde ich toll :!: Alle Werte waren eindeutig zu bestimmen.

Die Peilung zum Vermessungspunkt stimmte bei mir im zweiten Anlauf :oops: und ich fand das alte und das aktuelle Versteck mit der Box.

Auf dem Rückweg sah ich keine Wanderwegnummer. Aber da der Weiher nach unten und nicht nach oben hin zu erreichen ist, war dies keine unlösbare Hürde :wink: .

Und auch heute ging es kurz ins Schwimmbad 8-) und danach zum Essen ins Bad Dürkheimer Riesenfaß.

Und wie immer... wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank!
Jens.

PS: ich war länger als 2 Stunden unterwegs…

Benutzeravatar
Die Bigfoots
-
Beiträge: 67
Registriert: 26.04.2019, 20:04
Wohnort: Hochspeyer

Re: DÜW - Templer II - Letterbox

Beitrag von Die Bigfoots » 05.09.2021, 20:57

Heute sind wir diese schöne Runde gelaufen und haben den Templern einen Besuche abgestattet.
Wir hatten keine Probleme und konnten alles gut finden :P .

Danke für die nette, kurze Runde und das Pflegen der Box
Die Bigfoots

Antworten

Zurück zu „Weingartner-Edel-Hobbits“