PF - Hei-No's Hochzeitsletterbox

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1436
Registriert: 24.06.2008, 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: PF - Hei-No's Hochzeitsletterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 30.06.2014, 21:42

:mrgreen: :wink: Wochenende in Kleinvillars :mrgreen: :D
für den Samstag hatten wir und diese schöne Runde ausgesucht. 8-) 8-) noch vor dem Regen konnten wir gemütlich die
Steigungen bewältigen und den Test unserer Fitness bestehen, obwohl wir von gestern noch etwas geschädigt waren. :wink:
Die Schwäne führten uns sicher durch den Clue :mrgreen: :mrgreen:
Besonders schön wars, als es dann abwärts ging . :mrgreen: :mrgreen:
Schwäbisch kenned mer jezz sogar e bissele besser wied Schwoobe :wink:
un no geeds zum Dreffe in de Beese :mrgreen: :mrgreen:
Danke für die schöne Tour den selbstgeschnitzten Stempel und liebe Grüße von
Heidi und Jacky
:wink: 8-)
Los zorro viejo

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 670
Registriert: 24.10.2009, 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: PF - Hei-No's Hochzeitsletterbox

Beitrag von Gute Idee » 24.10.2014, 11:29

Als wir gestern die Augen öffneten, war es schon zu erkennen. Der Tag sollte zwar relativ kühl bleiben, aber die Sonne schien eine berechtigte Chance gegen die Wolken zu haben.
Also haben wir uns beim Frühstück im Ländle Gedanken darüber gemacht, welche Tour den Abschluss unseres Mini-Trips bilden sollte.
Die Wahl fiel auf die Hochzeitsbox der Hei-No's.

Der Startplatz war schnell gefunden und schon ging es los - die Sonne kam immer mehr zum Vorschein.
Zunächst lief alles hervorragend, doch bereits bei der ersten Hinweisbox - der Schock :twisted: :twisted: :twisted: Die Box war nicht zu finden.
Spätestens da machte sich die Boxenwahl bezahlt, denn die Telefonnummer von Ilona ist in meiner Klingelbox gespeichert.
Nachdem wir dann wieder auf den richtigen Weg gebracht wurden, war alles perfekt.

Klasse Tour - besonders die Passagen oben, bei denen man ständig aus einem anderen Winkel auf die Landschaft blicken kann.
Aber auch die "kuscheligen" Ortschaften haben ihren Charme.

Mit dem Boxenfund und dem anschließenden Mittagessen ein gelungender Tag :D

Danke für's Verstecken,

Gute Idee

wernerwersonst
-
Beiträge: 85
Registriert: 14.06.2010, 18:41

Gefunden 05.04.2015

Beitrag von wernerwersonst » 05.04.2015, 21:35

Mein lieber Schwan, das war eine schwere Geburt. Zuerst hab ich mich gefragt, ob ihr eure Sandsteine selber backt, aber da ich mir den Beginn der Runde schon vorher auf der Karte zurechtgelegt hatte, war das noch kein Problem. Aber da, wo die ersten Hinweise gesucht werden sollen, habe ich genau wie "Gute Idee" nichts gefunden. Die Tanne und die verzweigte kleine Buche sind eigentlich eindeutig, aber trotzdem: nix.

Ich bin dann einfach mal weiter und hatte auch einen Verdacht, was mit dem 1. Schwan gemeint sein könnte, aber zur Sicherheit erstmal weiter geradeaus. Irgendwann war dann klar, wo die nächste Station zu finden ist, und in der näheren Umgebung hab ich dann auch etwas entdeckt, was mir bei der weiteren Entschlüsselung dieses komischen Schwanengesangs geholfen hat. Also weiter im Text bis zum Aussichtspunkt, aber wieder keine Hinweise, diesmal hab ich nicht mal das Zwergenbad gefunden. Da hab ich beschlossen, dass ich diesen Schwan lieber rupfen und braten sollte, als mich auf seine mangelnde Hilfsbereitschaft zu verlassen.

Kurz darauf bin ich dann wieder auf die schon erwähnte Entschlüsselungshilfe gestoßen, diesmal sogar auch in transportabler Form, ab da hatte ich keine Schwierigkeiten mehr, dem Wegverlauf zu folgen. Am Fünfender bin ich zwar erstmal vorbeigerauscht, aber was solls, hinterher wusste ich zumindest, wo ich mangels anderer Möglichkeiten vielleicht noch mal genauer hinschauen sollte.

Merci!
Werner, wer sonst?

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 320
Registriert: 11.04.2010, 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: PF - Hei-No's Hochzeitsletterbox

Beitrag von Die Hei-No's » 23.04.2015, 13:41

Wir haben unsere Hochzeitsletterbox kontrolliert. :D
Die verschwundene 1. Zwischenbox ist neu plaziert, die 2. Box ist noch an Ort und Stelle.
Der neue Clue ist hochgeladen und die Tour kann wieder gelaufen werden.

Viele Grüße
Die Hei-No's

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 08.10.2010, 09:17

Re: PF - Hei-No's Hochzeitsletterbox

Beitrag von der kleine Elefant » 27.04.2015, 09:22

Zu unserem jährlichen Frauenwandertag waren wir am Samstag mal wieder im Ländle :P .
Der Dauerregen bei der Hinfahrt wurde gleich zu Beginn abgestellt und so konnten wir die Runde trocken genießen.
Am 1. Schwan haben wir etwas gesucht. Für meinen Kompass steht der Grenzstein in 200° und nicht in 260°.
Aber irgendwann wurde er dann doch entdeckt.
Auch am 3. Schwan war die Gruppe unterschiedlicher Meinung was Rechterhand bedeutet.
Auf der Bank sitzend und die Aussicht bewundernd oder von der Aussicht weg laufend. :mrgreen: .
Die Box konnte sich dann nicht mehr vor uns verstecken :P .
Besonders die empfohlene Besenwirtschaft danach, hat allen gefallen. Danke noch mal dafür.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 740
Registriert: 25.09.2011, 18:59

Re: PF - Hei-No's Hochzeitsletterbox

Beitrag von die blinden Hühner » 08.02.2016, 13:13

Bei unserem Ausflug im Januar nach Knittlingen sprang der Henne plötzlich ein Fünfender ins Auge. Die Hirnzellen ratterten und erstmalig hielten wir einen "Zufallsfund" in den Händen.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 759
Registriert: 08.10.2006, 15:29
Wohnort: Weinheim

KreischGAU - Tour

Beitrag von HEUREKA » 14.08.2016, 21:47

Liebe Hei-Nos,
sorry, das Wortspiel mußte ich unterbringen!
Aber zum Kreischen hat am Ende die Kraft nicht mehr gereicht und der GAU ist uns zum Glück erspart geblieben.
Wenn man das ganze nicht zu Verbissen sieht ist die Box relativ leicht zu finden... wenn Bacchus ( oder wer auch immer) nicht vorher diese eklig-hohen Weinberge gesetzt hätte. Da wir die Tour heute bei praller Hitze liefen hatten wir ( vor allem im 2. Teil) nicht mehr die Begeisterung die diese herrliche Landschaft zweifellos verdient.
Fazit: Wir hatten einfach das falsche Wetter für diese schöne Tour.

Zum clue: die Peilung am Wegstein dürfte wirklich nur ca. 200° betragen, wir haben allerdings etwas länger gesucht da der anzupeilende Stein etwas geschrumpft ist.
Am Ochsenschwanz hat meine Peilung total versagt und wir sind auf der Strasse nach "oben" um dort wieder in den clue einzusteigen. Nur fehlten uns jetzt zwei Schwäne.
Deren Fehlen haben wir aber einstaunlich locker weggesteckt... im Gegensatz zum anschliessenden Aufstieg.

Aber Ende gut Alles gut und so durften wir am Ende u.a. 2 sehr entspannte Heurekas betrachten. Da ging es uns doch auch gleich wieder besser.

Danke fürs herlocken sagen

die Heurekas

Benutzeravatar
Antares
Placer
Beiträge: 154
Registriert: 30.07.2014, 19:33

Re: PF - Hei-No's Hochzeitsletterbox

Beitrag von Antares » 14.11.2016, 15:57

13.11.2016
Box gefunden.

Bis zum steinernen Ochsen beim kleinen See lief alles ohne Probleme. :D
Beim Schwan Nr. 2:
Die Peilung vom Ochsenschwanz aus leitete uns zu einem Brunnen an einer hohen Mauerwand. Hier suchten wir lange vergeblich nach einem Hinweis oder einer Zwischendose, die uns zeigte, wie der Weg weitergehen sollte. :?:
Wir versuchten, ohne diesen Zwischenhinweis weiterzukommen und liefen „steil aufwärts“ auf der Fahrstraße entlang. Die Treppe in der Mauer sahen wir, und zählten ab hier auf der Fahrstraße die angegebene Schrittezahl ab; konnten aber hier nichts entdecken, was auf den Clue passte. Drum entschieden wir, dass dies noch nicht die richtige Treppe sei.
So stampften wir weiter aufwärts, immer entlang der Fahrstraße, und erreichten eine Betontreppe, die abwärts in einen Schacht führte. Hier passte der Text im Clue aber auch nicht. Beim Parkplatz in der Nähe entdeckten wir einen Flyer über den F H Weg. Die Karte im Flyer :idea: half uns weiter, und nun wußten wir, wie es unten beim Brunnen an der Mauer weitergegangen wäre. Drum liefen wir zurück bis zur Treppe in der Mauer.
Diesmal erklommen wir die – doch sehr nach Privatbesitz aussehende – Steintreppe. Oben gingen wir nach rechts und nun fanden wir wieder in den Clue. :)
Beim Zwergenbad für den Schwan Nr. 3:
Die Suche nach dem Zwergenbad haben wir zu früh begonnen, weil wir am „Abzweig nach links“ (etwa im rechten Winkel) abgebogen und direkt zum Platz (Wiese) mit der Aussicht gegangen sind. Nirgends konnten wir solch eine Buche mit Bad entdecken. Also zurück zum Abzweig.
Beim neuen Versuch sind wir steiler (soz. im spitzen Winkel) nach links abgebogen, so dass wir zuerst noch etwa 30 Meter auf dem geschotterten Waldweg entlang gingen. Jetzt konnten wir in der Nähe von 4 großen Steinquardern (jeder Seitenlänge ca. 5 Meter) die untergetauchte Zwischenbox entdecken.
Danach war der Clue eindeutig und wir konnten in vollen Zügen die weiten Aussichten über die Weinberge, die Schleichwege durch die Gassen des Dorfes und die abwechslungsreiche Wegführung genießen. :D :)
Uns hat der Besuch um Kraichgau sehr gut gefallen.
Vielen Dank liebe Hei-nos.
Antares und Mucki

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 651
Registriert: 27.03.2009, 07:42
Wohnort: Eberbach

Re: PF - Hei-No's Hochzeitsletterbox

Beitrag von Wanderwölfe » 05.03.2017, 19:27

Hallo,

heute hat es uns wieder mal in diese schöne Gegend verschlagen.
Der Anfang hatte so seine Tücken: das Backsteinhäuschen wollte sich uns nicht zeigen, also haben wir irgendwann auf gut Glück die Straße überquert. Auch konnten wir die 7 und die 6 nicht finden und haben nur vermutet, am richtigen Grenzstein zu sein. Danach ging es dann eher problemlos weiter. Dass sich in der ersten Hinweisbox Schwan 1 und 2 verbergen, haben wir zunächst nicht bemerkt, was auch etwas Extra-Suchen bedeutete.
War das so gedacht, dass die zweite Hinweisbox oben auf dem Zwergenbad schwimmt?
Wir haben sie auf jedenfall gleich nebenan versteckt.
Dann ging es zielsicher ins Finale mit dem wirklichen süßen Stempel.
Der Box samt Inhalt und allen Hinweisboxen geht es prima.
Vielen Dank und liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe

becky-family
Placer
Beiträge: 1069
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: PF - Hei-No's Hochzeitsletterbox

Beitrag von becky-family » 10.09.2017, 21:39

Hallo,

bereits vor zwei Wochen sind wir diese Tour gelaufen. Leider mussten wir kurz vorm Finale wegen einem Gewitterregens abbrechen. Heute haben wir das loggen nachgeholt :D Vielen Dank für 's Herlocken und viele Grüße an die Placer.

Happy Letterboxing

Beckys

Hati - Die Q im Steingraben
-
Beiträge: 7
Registriert: 15.07.2019, 07:51

Re: PF - Hei-No's Hochzeitsletterbox

Beitrag von Hati - Die Q im Steingraben » 07.06.2020, 21:36

Hallo,
wir sind heute bei schönem Wetter die nette Tour gelaufen. Die Gegend und Aussichten lohnen sich auf alle Fälle.
Jedoch ist es mit dem Clue nur sehr schwer möglich der Runde zu folgen.
Direkt am Anfang handelt es sich unserer Meinung nach nicht um ein Backsteinhaus sondern Natursteinhaus. Wir vermuteten aber zum Glück hier den richtigen Abzweig um dann danach aber vergeblich nach 6 und 7 Ausschau zu halten. Wir fanden einen Grenzstein, notierten die Werte die sich zumindest mal nicht als Falsch erwiesen.
Bis zur ersten Hinweisebox lief alles gut, jedoch fanden wir diese auch nach langer Suche im größeren Umkreis nicht.
In der Hoffnung keine wichtigen Infos verpasst zu haben, beschlossen wir einfach mal weiter zu laufen und fanden ein Wegzeichen mit Schwan und folgten diesem. Nach einer Weile war der Weg jedoch gesperrt, ein netter Anwohner, der gerade draußen war, lies uns aber freundlicherweise über sein Hof auf die Straße laufen und sagte uns wie wir auf die andere Seite der Sperrung kamen.
Nach den hübschen Seerosen, verpassten wir am Gasthaus Lamm ebenfalls die Treppe und liefen wie Antares die Straße hinauf. Dort merkten wir auch, dass die Treppe in den Schacht nicht passte und drehten wieder um. Mit der richtigen Treppe ging es dann den Hohlweg hinauf. Am Ende angekommen standen wir vor dem nächsten Rätsel. Eine Fünf-Wege-Kreuzung ohne Hinweis im Clue über den einzuschlagenden Weg. Der Spalier aus Kiefern machte sich uns nirgends bemerkbar. Nachdem wir den einzigen Weg mit Nadelbäumen einschlugen, der sich dann aber als falsch herausstellte, drehten wir zum wiederholten mal um und folgten dem Wegzeichen, das schon sehr lange unser Begleiter war und hofften, dass es dies auch hier weiterhin ist.
Nach kurzer Zeit fanden wir zwar das Zwergenbad aber auch hier keine Box.
Ohne diese "neuen Nachrichten" machten wir eine kurze Pause mit schöner Aussicht und stärkten uns.
Ab hier verließen wir uns auch nicht mehr wirklich auf den Clue, da uns dieser bei Treppen und Hahn alleine ließ, sondern folgten dem blauen Wegzeichen FH. Damit fanden wir den Fünfender ohne Probleme.
Der Zielweg war einige Schritte weiter weg als angegeben aber wir fanden leider keine vierstämmige Buche und damit auch keine Box.
Sehr schade!
Entweder wir sind total blind und dumm gelaufen oder der Placer sollte die Box dringend überarbeiten.

Liebe Grüße
Hati

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 320
Registriert: 11.04.2010, 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: PF - Hei-No's Hochzeitsletterbox

Beitrag von Die Hei-No's » 07.06.2020, 22:12

Die Box bitte aktuell nicht laufen. Überarbeitung folgt.

Antworten

Zurück zu „Die Hei-No's“