??? - Heureka 1 Mystery

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 500
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Heureka ....

Beitragvon Die Hesse » 12.11.2012 23:01

... auch diese Box haben wir in ihrem super Versteck gefunden.
Es war eine schöne, kurze Wanderung im herbstlichen Wald.
Die vielen Stufen beim Einsammeln der Variablen haben uns dann doch etwas geschafft.
Den Startpunkt zum Finale haben wir unserer erfahrenen Letterboxnase zu verdanken:
die 61 am Baum war nicht auffindbar. Trotzdem haben wir alles gefunden.
Danke für einen spannenden Tag sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 601
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: ??? - Heureka 1 Mystery

Beitragvon ROTTI » 02.06.2013 21:45

Bei herrlichem Wetter konnten wir heute die beeindruckende Burganlage erklimmen und besichtigen. Von oben sind die Aussichten bei schönem Wetter prima.
Der Weg zur Burganlage ist wirklich nett.
Die Werte konnten wir problemlos ermitteln und die Box konnte sich trotz fehlender 61er Eiche (obwohl wir das Forum nicht gelesen hatten) nicht lange versteckt halten.
Schöne alte Box! Danke für's Verstecken!
Grüße von Thomas mit Hösch

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: ??? - Heureka 1 Mystery

Beitragvon Lucky 4 » 12.07.2013 15:47

07.07.2013

Diese Box führt uns auf eine wunderbare Entdeckertour. Wir haben jeden Winkel der Burganlage erkundet und dabei alle Rätsel gelöst. :)
Bei der Suche im Finale fanden wir zunächst nicht den Einstieg. :( Irgendwann fiel uns ein großer Grenzstein auf und von da an gab es kein Halten mehr.
Der Box geht es weiterhin gut. :D

Viele Grüße aus Mainz

Stephan und Christopher

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1069
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: ??? - Heureka 1 Mystery

Beitragvon Die Viererbande » 06.02.2016 20:08

Als wir heute von Sylvia und Mathias gefragt wurden, ob wir nicht die Heuraka-1-Box laufen wollten, haben wir spontan zugestimmt, denn das Wetter war ausgezeichnet gemeldet und die Burg des Rätsels ist immer einen Besuch wert. :D :D
Wir waren die Box schon vor Jahren gelaufen und konnten uns mal wieder an nichts erinnern. :oops: :oops: So erkundeten wir wie damals jeden Winkel der Burg und konnten alle Werte schließlich finden. Vieles wurde aber seit damals verbessert in der Bausubstanz verbessert. Bei dem Frühlingswetter konnten wir dann von den Spitzen der Einzelburgen tolle Fotos zu den anderen Burgteilen und dem Umland machen. :D
Nach fast einer Stunde ging es dann auf Boxensuche, die sich trotz fehlender Hinweise als problemlos gestaltete. Der Box geht es gut in ihrem gut geschützten Versteck und siehe da - wir fanden unseren alten Stempel vom Jahre 2009! :D
Na dann auf ein Wiedersehen im Jahr 2023!

Danke an Andreas für die tolle Box und die gesamte Mysterie-Serie und danke an Sylvia und Mathias für den schönen Tag!

Liebe Grüße von
Solveigh und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1269
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: ??? - Heureka 1 Mystery

Beitragvon GiveMeFive » 08.02.2016 20:43

Hallo lieber Heureka, hallo liebes Forum

Wir waren zwar schon mehrmals auf dieser Burg, doch es machte zum x-ten Male Spaß, diese aufs Neue zu Erkunden. Das empfanden unsere Mitwanderer Solveigh und Horst ganz bestimmt auch. Auch das tolle Wetter bestärkte uns in dem Gefühl. Es war aber das Suchen der Werte, die uns von Burgteil zu Burgteil trieb. Alle geforderten Werte konnten bestimmt werden. :D

Die anschließende Boxensuche lässt sich auch problemlos gestalten wenn man den Ausgangspunkt der Suche gefunden hat. Aber mit den Hilfen aus früheren Forenbeiträgen ist das leicht zu machen. :P

Der Box geht es in ihrem trockenen Versteck sehr gut. Der letzte Beitrag hier im Forum liegt zwar schon mehr als 2 Jahre zurück, das Logbuch vor Ort verrät allerdings einen weit höheren Besuch. :wink:

Lieber Andreas, vielen Dank für diese schöne Letterbox mit ihrem interessanten und eindeutigen Startpunkträtsel und dem passenden Stempel dazu. "Heureka, wir haben jetzt alle dieser Serie".

Viele liebe Grüße an unsere Mitwanderer, die auch kein Problem haben damit, eine Letterbox ein zweites Mal zu gehen. (Nach 7 Jahren war es gefühlt wie eine Neue.)

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die Stocksammler
-
Beiträge: 109
Registriert: 29.10.2012 19:54

Re: ??? - Heureka 1 Mystery

Beitragvon Die Stocksammler » 14.05.2016 23:19

Hallo,
das Rätsel hatten wir schon länger gelöst und die Kids wünschten sich heute unbedingt eine Burgen-Box :D . Durch die Einträge im Forum waren sowohl Parkplatz als auch die Hinweise gut zu finden. Die kleinsten Stocksammler genossen das Klettern auf der Burg, während die größeren Kids die finale Peilung errechneten. Die Peilung stimmte exakt und so fanden sie die Box sehr schnell in ihrem tollen Versteck :) Die Kids waren von der heutigen Tour total begeistert. Vielen Dank für einen tollen Nachmittag.
Viele Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 674
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: ??? - Heureka 1 Mystery

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 03.09.2017 12:06

Am 02.09.17 problemlos gefunden - die geänderten Markierungen erschweren die Suche zwar ein wenig, aber die Box ist trotzdem unschwer aufzuspüren.
Viele Geocacher loggen als Zufallsfinder - offensichtlich sind einige Caches in der Nähe versteckt.
Danke für´s Verstecken dieses Mystery-Klassikers :D
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 595
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: ??? - Heureka 1 Mystery

Beitragvon die blinden Hühner » 06.09.2017 14:09

An diesem Urlaubstag hatten wir uns (zu) viel vorgenommen. Bewaffnet mit 3 Clues zogen wir zu der Dahner Burgengruppe los. Bei der ausgiebigen Burgerkundung überraschte uns ein heftiges Gewitter und wir flüchteten ins trockene Torwächterhaus von Tanstein. Das Finale haben wir zu früh begonnen, aber als der Grenzstein entdeckt war, konnte uns nichts mehr aufhalten. Der Klassiker liegt schön trocken im Versteck und hatte an diesem Tag schon einen Besucher!

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 550
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: ??? - Heureka 1 Mystery

Beitragvon Die Wanderfalken » 12.05.2018 20:12

Gestern zog es auch uns zu dieser schönen Mystery-Runde :D Wir genossen die kurze Box mit dem tollen Highlight (Dafür sollte man sich wirklich Zeit lassen :wink: ) ausgiebig und auch wenn nicht alle unsere Werte stimmten und die letzte Markierung fehlt - war uns sehr schnell klar, wohin es ins Finale gehen musste :lol:

Vielen Dank für eine weitere schöne Heureka Mystery :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Sibylle und Axel

Transusen
Placer
Beiträge: 342
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: ??? - Heureka 1 Mystery

Beitragvon Transusen » 06.12.2018 8:03

Die erste Tour war unser Abschluß der Serie.
Die Besichtigung der alten Gemäuer lohnt sich sehr.
Im Finale gibt es keine 61 mehr, aber mit Letterboxerinstinkt ist schnell zu erkennen, wie man laufen soll.
Ist der Grenzstein erst einmal gefunden, dauert es nicht mehr lange bis zur Box.
Obwohl das Versteck es nicht vermuten lassen würde, war viel Wasser in der Dose.
Wir haben sie trocken gelegt.
Der Reißverschluß des Zip-Beutels ist kaputt. Unsere Ersatzbeutel waren für das Logbuch zu klein.
Wenn also irgendwann jemand...

Danke für die schöne Runde, schade, dass es die 5 nicht mehr gibt.

Die Transusen


Zurück zu „HEUREKA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast