DÜW - Blick ins Paradies

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1105
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Originelles Versteck

Beitrag von Die Kruppi`s » 22.05.2010 20:50

Heute haben wir uns aufgemacht und haben die Box gesucht und gefunden. Eine Super Tolle Tour, die so richtig Spass gemacht hat.
Am besten ist das Versteck. So macht Letterboxing spass.

Es grüßen Die Kruppi`s

SirionCamper

Anspruchsvolle und schöne Runde

Beitrag von SirionCamper » 25.05.2010 11:54

Hallo,

wir haben tatsächlich die 6 Stunden benötigt, um die Runde abzuschließen. Das lag auch daran, dass die Batterien des Digitalkompasses leer waren. Mit Schätzen und GPS gings aber auch. Die Rätsel waren anspruchsvoll und die Landschaft ist sehr schön. Bei der Wegspinne haben wir zuerst den falschen Weg gewählt, ein Blick in die Karte lies uns jedoch die richtige Richtung wieder einschlagen.

Vielen Dank für die tolle Runde sagt das Team SirionCamper.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1806
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Wirklich tolle Box.....

Beitrag von Britta und Jürgen » 16.06.2010 19:49

Wir haben uns heute mit unserer Freundin Andrea ( aus Deidesheim :D ) aufgemacht, diese außergewöhnlich schöne Box zu suchen.
Das Wetter war geradezu perfekt, trocken und leichter Wind, so haben wir die Steigungen sehr gut laufen können. :D
Die Wege und Pfade sind wunderschön.
Die Rätsel sind anspruchsvoll und haben sehr viel Spaß gemacht.
Die Box ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet worden.
Für uns gehört sie zu den schönsten Boxen, die wir bisher gelaufen sind.

Vielen Dank an die Wanderriesen für einen spannenden und kurzweiligen Tag. :wink:

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 886
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 19.06.2010 16:07

Interessant formulierter Clue, dazu passende Wegführung - diese Box gehört absolut zu unseren Favoriten :lol: :lol: :lol: :lol:

Danke an die Placer

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Beitrag von BalrogQ » 21.07.2010 0:03

Auch für mich eine herausragende Box, die mit viel Liebe erarbeitet wurde :D

Hätte mich Thure geistig nicht so fertig gemacht, wäre ich wahrscheinlich ohne den kleinsten Umweg ausgekommen :wink: So gab's zwei drei Ehrenrunden, da ich das Zielgebiet nicht gefunden habe... Aber dann!!!

Vielen vielen Dank und Grüße
BalrogQ

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 721
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Paradisisch.....

Beitrag von HEUREKA » 23.08.2010 22:11

Also , nach über 3 Jahren Letterboxsuche hab ich ja immer noch Spass an meinem Hobby. Soviel Gaudi wie bei dieser Box hatte ich allerdings nur sehr selten. Die Wege , die Rätsel , das Versteck .... alles mit sehr viel Gefühl und Liebe zusammengestellt.
Und man ist überglücklich , wenn man die Box gefunden hat : immerhin wird einiges an Gehirnschmalz und Bauchspeck investiert !
Nicht unbedingt für Anfänger geeignet und auch bei Schnee eher schwierig zufinden : ansonsten ein grandioser Rätselspass für alle Schachtelsucher !!!
Da habt Ihr Eure erste Letterbox gleich in meine Top 5 ( von fast 175) geschossen : Respekt und vielen vielen Dank an die Wanderriesen sagen
Evelyn und Andreas

( Den Brunnen haben wir uns zum Schluß nochmal genau angeschaut und solange gesucht , bis wir die richtige Anzahl an Tieren hatten . Köstlich diese Art von Rätsel und viel schöner als Klammerrechnerei und Wurzelziehen :evil: :evil: :evil: )

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 878
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: Blick ins Paradies (DÜW)

Beitrag von Big 5 » 29.08.2010 21:37

Eine Box mit außergewöhnlichem Clue, die uns sehr viel Spaß gemacht hat. Wir waren voll konzentriert und haben alles gut gefunden. Die volle Bandbreite mit Stadt, Weinbergen und tiefem Wald hat uns begeistert. Alle Tiere richtig gezählt, keine Umwege gelaufen, Box richtig angepeilt! Lediglich die Birke nach dem Tor haben wir nicht gleich gefunden, aber irgendwie war ja klar, wo es weitergehen musste. Nach Empfehlung befreundeter LB-ler und Studium der Kommentare des Forums haben wir uns genau diese Box für unser Jubiläum ausgesucht (100. Box) und wurden nicht enttäuscht.

Kerstin+Johannes mit F.

deismer fuchs

Re: DÜW - Blick ins Paradies

Beitrag von deismer fuchs » 02.11.2010 21:29

Hallo zusammen,

ich habe am Sonntag die „Blick ins Paradies“ gewagt. Eine herrliche Tour, wunderschön zu laufen (auch wenn einige Wege bekannt waren). Im Zielgebiet der Box stand ich dann auf einer Meterdicken Leitung. :? Da ging rein gar nichts mehr. :evil: :evil: Ich hab zwar gesucht, aber nichts gefunden und bin etwas frustriert nach Hause. Dort habe ich den Clue dann nochmals sehr intensiv gelesen. :o Gestern dann bin ich das Zielgebiet nochmal angelaufen und die Box dann auch gleich gefunden. Ein wirklich raffiniertes Versteck. Bei der Box war alles in Ordnung.

liebe Grüße aus Deidesheim,

Jochen

becky-family
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW - Blick ins Paradies

Beitrag von becky-family » 28.11.2010 23:02

Hallo,

nachdem wir im Sommer den Weg ins Finale verpeilt hatten, machten wir uns heute erneut auf den Weg. Trotz Schnee, oder gerade deswegen, alles wunderbar gefunden.

Happy Letterboxing

Becky's und die Hesse

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: DÜW - Blick ins Paradies

Beitrag von Wanderwölfe » 11.04.2011 10:29

Hallo,

gestern wurde Walther Dankwarth Wittkopp zum ersten mal für diese Jahr erblickt. Auf der wunderschönen Tour "Blick ins Paradies" hat er uns sicher zum Ziel geführt. Auch wenn es stellenweise sehr belebt war, ist es im Zielgebiet mit dem genialen Versteck zum Glück doch ruhig.
Vielen Dank für die herrliche Tour,

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 992
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: DÜW - Blick ins Paradies

Beitrag von trüffelwutz » 05.06.2011 21:07

Vom Haus des Thure kam ich g’schwind
und war schneller als der Wind.
So schnell und doch ohn’ Geduld,
das war meine eig’ne Schuld,
der Schlange Rästel ich verlor
dann, es kommt sonst selten vor,
einen Umweg ich erkund,
es brauchte eine halbe Stund’
bis ich die Würfel fallen sah,
jetzt war die Box zum Greifen nah.

Nach vier finalen Schritten,
konnte ich sie dann erblicken.
Und wieder strahlte mein Gesicht
Euer Stempel hat bei mir Gewicht.

:!: :!: :!: Prädikat: Absolut empfehlenswert :!: :!: :!:

Ein super Clou, äh Clue, der mir alle Letterboxing-Fähigkeiten abverlangte. Anspruchsvoll, aber immer fair. Es gab genug Orientierungspunkte, man wusste immer wo man war und war sich seines Weges sicher.

Weiter so, ihr vier.

(Ein Tipp an alle die, die sich vielleicht wie wir, von der Streckenlänge abschrecken lassen: Wir haben den urbanen Teil des Clue's am Tag zuvor als Radtour erkundet. Oder man kombiniert diesen Teil mit den "Heidenlöchern" :wink: )

Viele Grüße
Trüffelwutz Peter

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 435
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: DÜW - Blick ins Paradies

Beitrag von Wolfsrudel » 11.06.2011 23:40

Die günstige Gelegenheit am Schopfe packend, habe ich mich auf den langen Weg begeben. Anfangs hat alles gepaßt und so war ich später nach dem Auffinden des weißen Dreiecks sehr verunsichert, als der Grenzstein auf sich warten ließ und keine weiteren Instruktionen bzgl. der Wege-Gegebenheiten im Clue zu finden waren. Das brachte mir einen Mehrweg ein. Im Zielgebiet habe ich länger gesucht bis ich endlich bemerkte, daß man mir einen grünen statt einen roten Teppich ausgerollt hatte. Aber dann erblickte ich bald darauf schon das Paradies. Wie schade, daß ich Andreas nicht getroffen habe, der heute einen Boxencheck vorgenommen hatte, und ich so in eine frisch gewartete Box einloggen konnte. Die Wegewahl und der Wald, durch den ich geführt wurde, waren sehr schön und ganz nach meinem Geschmack, lediglich ein Teil des Rückweges verlief über Schotter.
Vielen Dank für`s Herführen sagt Sonja vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 251
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: DÜW - Blick ins Paradies

Beitrag von schmoni » 12.06.2011 19:40

Heute wieder mit Martina und Peter unterwegs (die sich immer noch nicht im Forum angemeldet haben, aber trotzdem mitlesen :twisted: )

Wir hatten viel Spaß auf der Tour, die uns wirklich gut gefallen hat. Obwohl wir am Ende laut GPS nur 15 km auf dem Tacho hatten, haben wir tatsächlich 7 Stunden gebraucht ... offensichtlich haben wir viel Zeit mit Picknick verbracht.
Unterwegs haben wir noch die Heinos getroffen, viele Grüße noch einmal an Euch.

Der Gipfel war allerdings am Ort der gefallenen Würfel. Wir haben uns direkt dort zum Rasten niedergelassen, ohne zu bemerken, wo wir eigentlich sind. Beim Aufbruch haben wir noch geistesabwesend den Stein bewundert, bevor zum Glück (!) Peter bemerkte, dass da ja Würfel drauf sind ... beinahe wären wir einfach weitergelaufen :-) In ein paar Tagen sind dort auch Unmengen an Heidelbeeren reif, heute waren sie noch ein wenig hart und sauer :-)

Danke an die Placer für einen schönen Tag :-)

Gruß
Simone + Jochen + Martina + Peter

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 296
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Endlich gemacht...

Beitrag von Die Hei-No's » 12.06.2011 20:51

seit Monaten stand diese Box ganz oben auf unserer Wunschliste. Aber im Winter kann man diese lange Tour kaum bewältigen und heute endlich war die Zeit da. Früh um 10 Uhr sind wir losgelaufen (wir haben ja über eine Stunde Anfahrt!)... und um 18 Uhr waren wir wieder am Auto :!: :!:
Eine wunderschöne Tour, die einem alles bietet, was die Pfalz zu bieten hat :D :D .
Herrlich ist der idyllische Anfang durch den Ort, hinauf durch die Weinberge und die kleinen Wege durch den Pfälzer Wald. Natürlich mit Einkehrmöglichkeiten (um die wir leider nie rumkamen :oops: ) und wunderschönen Ausblicken.
Nach kurzer Zeit haben wir "Schmoni" getroffen - die lieben Grüße geben wir gerne zurück.
Zwischendurch haben wir ganzschön "hirnen" müssen. An einer Kreuzung haben wir über eine halbe Stunde mit rätseln verbracht - aber um wieviel schöner ist es dann, endlich die Erleuchtung zu haben :o :o :!:

Diese Box hat wirklich alles zu bieten was sich ein Letterboxer wünscht! Sie ist definitiv direkt in unsere Top3 geklettert.
Vielen Dank für den tollen Tag und großes Lob an die Wander-Riesen fürs diesen liebevollen Clue
Es grüßen
Ilona & Steffen (heute mit Gastläuferin Sabine)

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 602
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: DÜW - Blick ins Paradies

Beitrag von ROTTI » 18.09.2011 22:11


heute (18.09.11) haben wir die Box geborgen - als Zweite :? ! - vor uns hatten sich "die Wanderer" eingeloggt (nur ins Buch, nicht ins Forum) Wir können uns zugute halten, dass wir vorher noch beim Thure Rabanuss waren 8-) . Dies hat uns natürlich auch etwas Zeit gekostet :lol: .... Die Tour hat eine tolle Wegführung, wortreiche aber immer treffende Beschreibungen und hält bis ganz zum Schluss (!) Überraschungen bereit :o : für uns ein Meisterstück der Wanderriesen :lol: :wink: :D
Lieben Dank und Grüße bis zur nächsten Box von Robert, Thomas und Tine

Antworten

Zurück zu „Die Wander-Riesen“