HD - Kümmelbach-Letterbox

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1430
Registriert: 24.06.2008, 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: HD - Kümmelbach-Letterbox

Beitrag von Los zorros viejos » 20.06.2020, 18:05

:mrgreen: 8-) Kurzurlaub im Dachsenfranz 8-)
:P Da es unser Ziel war in diesem Kurzurlaub die 1000 Höhenmeter zu knacken :shock: war klar
dass dies die nächste Tour wird. Eine wunderschöne Runde :wink: aber bis zum höchsten Punkt das ist schon ganz schön heftig....
Aber wenn man es mal gepackt hat, geht es wirklich nur noch runter..... :mrgreen: :mrgreen:
Das Wetter war zum Glück genau richtig und so konnten wir trotz der Höhenmeter diese schöne Tour genießen.
Danke und liebe Grüße von

L Z V

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 324
Registriert: 19.09.2010, 21:22
Wohnort: Speyer

Re: HD - Kümmelbach-Letterbox

Beitrag von bbbs-tandem » 22.07.2020, 18:47

Ein freier Tag in der Woche für uns beide, so konnte das BBBS-Tandem mal wieder in voller Stärke auf Tour gehen!! Eine prima Runde, keine Möglichkeit zum Verlaufen ;-), prima Aussichten und Rastmöglichkeiten und am Ende ein schöner Stempel!!!

Danke an Die Viererbande
sagen
Aljoscha und Tom
vom BBBS-Tandem

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 896
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: HD - Kümmelbach-Letterbox

Beitrag von Die Wanderfalken » 09.08.2020, 17:53

Das Datum stand und auch die zu erwartenden Temperaturen konnten uns heute nicht davon abhalten, endlich mal wieder gemeinsam eine Box zu laufen :wink:

Allerdings starteten wir früh und waren bereits vor 9 Uhr im Wald. Was die Steigungen anging, hatten wir aufgrund der bisherigen Beiträge Schlimmeres erwartet 8-) . Ganz gemütlich schraubten wir uns von ganz unten zum fast höchsten Punkt und legten dort an der Hohlenkästenbaum-Hütte eine schöne Rast ein :D . Ein wirklich schönes Plätzchen mit diversen Sitzmöglichkeiten - alle auf jeden Fall in Corona-Mindestabstand zueinander :lol: .

Alle Werte waren einwandfrei zu finden und die Wegführung ist absolut eindeutig. Auf dem zweiten Teil gab es dann die wunderbaren Ausblicke ins Neckartal, nach Dilsberg und Neckarsteinach und am Ende natürlich die jetzt "ganz schön enge" Box (in unserer Meinung nach sehr muggelgefährdeter Lage :roll: ) mit dem passenden Stempel :D

Schön war's, um 13 Uhr waren wir zurück am Auto und zur Belohnung gab es dann zu Hause noch ein überaus leckeres Eis von "unserer Lieblingseisdiele" :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Sibylle von den Wanderfalken und Edith von den Gartenstadt-Hobbits

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 962
Registriert: 07.10.2008, 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 12.08.2020, 15:55

Urlaub am Neckar :D Wir konnten mit den Fahrrädern zum Startpunkt radeln :D Dann ging es zu Fuß weiter - schweißtreibend hoch und natürlich irgendwann auch wieder runter :D hat alles hervorragend gepasst- gefreut haben wir uns über die gefüllte Dose - Flip der Hüpfer in Begleitung von Willi sind in unserem Rucksack gelandet :D

Danke an die Placer
Manfred und Birgit

Benutzeravatar
RischingerWanderWölfe
Placer
Beiträge: 97
Registriert: 06.01.2020, 15:28
Wohnort: Rüssingen

Re: HD - Kümmelbach-Letterbox

Beitrag von RischingerWanderWölfe » 14.09.2020, 12:22

Denn sonnigen Sonntag nutzte ich für eine Tour im Neckartal... naja zumindest gegen Ende des Tals :P :lol:
So eine Tour hatte ich eigentlich nicht erwartet. Vorbereitet war ich eher auf breite Waldautobahnen und viele Touris.
Doch die Tour fängt mit kleinen Pfaden an und diese werden immer kleiner und abenteuerlicher :D Das man hier und da auch einen Forstweg laufen muss ist eine gelungene Abwechslung zu Urwaldähnlichen Pfaden.
Unterwegs war es auch sonst abwechslungsreich: mystische Teiche, ausgetrockneter Bachlauf, massenweise Hinweissteine, eine Wegspinne der Superlative (dort waren auch die meisten Touris anzutreffen).
Es war eine rundum gelungene Letterboxtour.

Zum Clue: alles passt, alles ist zu finden... Einzig der Weg nach dem Quellgebiet war schon extrem. Aber wer lesen kann, weiß auch wie man den Weg umgehen könnte 8-) :wink:

Vielen Dank für die schöne Letterbox

odenwäldische Grüße
Papawolf

PS.: Der Lost Place war auch interessant 8-)

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 1009
Registriert: 06.02.2010, 17:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: HD - Kümmelbach-Letterbox

Beitrag von Big 5 » 06.10.2020, 12:50

Heute nutzte ich die Regenpause, um mal wieder den Odenwald zu besuchen. Auf schönen Wegen führte mich der Clue erst mal bergauf. Das hatte ich mir fast schon gedacht :wink: Gesäumt werden die Pfade mit hübschen Wegweisersteinen und kleine Hütten bzw Pavillons bieten sich zum Rasten an. Unterwegs kann man sich noch die Taschen mit Kastanien vollstopfen :lol:

Vielen Dank an die Placer für die schöne Tour,

Viele Grüße
Kerstin mit Murphy

Schildkrötis
Placer
Beiträge: 53
Registriert: 19.08.2016, 21:24

Re: HD - Kümmelbach-Letterbox

Beitrag von Schildkrötis » 10.10.2020, 21:07

10.10.20

Heute waren wir endlich mal wieder mit meiner Nichte und meinem Neffen unterwegs, um eine Box zu heben. Ich hatte die Kümmelbach- Box ausgesucht, da wir länger nicht in dieser Gegend waren und ich für die Kids eine Tour mit wenigen Aufgaben und eindeutiger Wegführung wollte.
Genau so war es auch, auf schönen Pfaden ging es höher und höher, so das die Körpertemperatur konstant kuschlig war. Wir konnten alle Werte problemlos finden und die Wege waren immer eindeutig beschrieben, so das wir uns bei fröhlichem Geschnatter Richtung "zweites Frühstück" vorarbeiteten.
Beim Rastplatz konnten wir gerade noch einen Platz in der Hütte ergattern, ehe mehrere Gruppen zu Fuß und mit dem Rad die umliegenden Sitzplätze eingenommen haben. Keine Ahnung, wo die plötzlich alle hergekommen sind....
Zum lange Sitzen war es uns zu kalt, so marschierten wir nach der Stärkung noch das kurze Stück zum höchsten Punkt, ehe es auf angenehmen Wegen und später auf wunderschönen Pfaden abwärts ging. Wie schon die Vorläufer bemerkten, wechselt die Tour öfter von Pfaden auf breite Wege und umgekehrt, was auch uns gut gefallen hat.
Die Box konnten wir dann sogar bei Sonnenschein und blauem Himmel problemlos aus ihrem Versteck holen, es geht ihr gut und der schöne Stempel ziert nun unser Logbuch.
Vielen Dank hierfür und für das Ausarbeiten dieser schönen Runde sagen die
Schildkrötis Colin, Lucy und Jasmin, heute verstärkt durch Laura und Tim aus Brühl bei Köln

Svensoen
-
Beiträge: 30
Registriert: 15.04.2016, 18:07

Re: HD - Kümmelbach-Letterbox

Beitrag von Svensoen » 01.12.2020, 16:00

Heute hatte ich mir diese Letterbox ausgesucht.Ich wollte auch nicht soweit fahren,bei dem Schnee draussen. :D
Vom Start lief alles ohne Probleme,durch verschneite Wälder zu Wandern und kaum jemanden zu treffen,war herrlich.Selbst die Forstwege waren noch unberührt.Alle wichtigen Zahlen konnten nach dem wegwischen des Schnees einwandfrei gefunden werden.
So lief ich dann auf teilweise bekannten als auch auf unbekannten Wegen die Runde ab und aus meiner Sicht hätte sie ruhig noch etwas länger sein können. :D
Aber zusammengefasst,handelt es sich um eine sehrgut Wanderung,die ich bestimmt nochmal ablaufen werde.
Danke fürs herumführen. :D

weyoun
-
Beiträge: 20
Registriert: 25.05.2020, 06:46

Re: HD - Kümmelbach-Letterbox

Beitrag von weyoun » 07.12.2020, 16:48

Eine schöne Runde mit moderater Steigung im ersten Drittel, ein paar guten Rastmöglichkeiten und gegen Ende auch Aussichtspunkten. Eine Ecke zwischen Heidelberg und Neckargmünd, die weniger durch Sehenswürdigkeiten glänzt, sondern durch Natur und etwas weniger Menschen als sonst die Wälder rund um Heidelberg.

Der Clue ist präzise und völlig unkompliziert. Brombeeren sind wir nur an einer Stelle "begegnet" und da war das Durchkommen auch nicht schwer. Zumindest im Winter ist das also kein Problem. Die Auswahl der Wege und Pfade hat uns gut gefallen.

Die Lage der Box ist ziemlich nah am Weg und von dort aus auch sehr gut einsehbar, so dass man beim Stempeln aufpassen sollte.

wild-rover
-
Beiträge: 450
Registriert: 10.03.2013, 16:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HD - Kümmelbach-Letterbox

Beitrag von wild-rover » 21.12.2020, 17:05

Auch wir fanden Gefallen an den abwechslungsreichen, überwiegend einsamen, uns bis dahin unbekannten Pfaden und Wegen, die uns vergangenen Samstag (19.12.) stetig, aber moderat, himmelwärts führten. Der stets wasserdichte clue mit den exakten Richtungsangaben ließ dabei keine Umwege oder Unsicherheiten zu. So erreichten wir problemlos das Finalgebiet, wo wir die Dose auf Anhieb in ihrem Versteck auffinden konnten - ihr geht es gut.
Vielen Dank an die Viererbande für diese sehr schöne Runde, die wir vorbehaltlos empfehlen können.

beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 312
Registriert: 19.07.2008, 18:06
Wohnort: Sandhausen

Passende Wanderung nach dem Festschmaus

Beitrag von HoffNuss » 27.12.2020, 15:38

Sonntag, 27.12.2020 Box gefunden :D

Nach den üppigen Weihnachtsessen musste heute eine Wanderung in der Nähe als Ausgleich her :!: Die Kümmelbach bot sich dazu wunderbar an.

Bei Temperaturen um etwas über Nullgrad machten meine Frau und ich uns auf den Weg. Zunächst immer aufwärts :oops: , später dann konstant abwärts folgten wir ohne Probleme dem präzisen Clue und konnten die Box unter ihrem Felsen finden 8-) .

Da das Versteck wirklich sehr dicht am Weg liegt, gingen wir zum Loggen etwas weiter den Weg und fanden für die Büroarbeit ein praktisches Stehpult :lol: . Dies war sehr hilfreich, da wir diesmal etwas länger brauchten... :wink:

Und wie immer... wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank!
Jens.

Braunies
-
Beiträge: 132
Registriert: 20.08.2011, 21:52

Re: HD - Kümmelbach-Letterbox

Beitrag von Braunies » 07.01.2021, 16:33

So fängt das neue Jahr gut an. Was für eine herrliche Tour auf schönen Wegen und Pfaden. Weiter oben lag sogar noch viel Schnee, womit ich gar nicht gerechnet hatte. Die Aussichten waren wegen der Kälte nicht so sehr zu geniessen, deshalb war ich auch schon nach 2 Stunden wieder am Auto. :o Alles war sehr eindeutig beschrieben, man konnte sich wirklich nicht verlaufen. Der Box geht es gut, war heute einfach zu bergen, da außer mir kein Mensch unterwegs war. 8-)
Die Box war zum bersten gefüllt, ich habe mich einem Teil davon angenommen und das Präsent mitgenommen. :lol:
Die Tour werde ich auf jeden Fall bei angenehmeren Temperaturen, nochmal mit Anhang laufen. :!:

Danke fürs Herlocken
sagt 1 von 5
Braunies

becky-family
Placer
Beiträge: 1069
Registriert: 24.09.2006, 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: HD - Kümmelbach-Letterbox

Beitrag von becky-family » 14.02.2021, 18:16

Hallo,

bei schönem Winterwetter mit Schnee und Sonne sind wir diese herrliche Tour gelaufen. Clue sehr präzise. Kurz vorm Loggen trafen wir noch auf den Vorbewohner des Lost Places. Er musste leider räumen wohnte aber sehr gerne dort, jetzt vergammelt es total.

Happy Letterboxing

Beckys

Antworten

Zurück zu „Die Viererbande“