DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 975
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 18-01-2020

Beitrag von Die 4 Müller's » 18.01.2020 22:12

Hallo Letterboxer :P

heute einmal den "Verdauungsspaziergang" absolviert. :roll:
Die Beschreibung durch den Ort und das einsammeln der Werte stellte kein Problem dar.

Auf der Kapelle waren wir auch vor vielen Jahren und genossen heute die Aussicht.
Danach ging es ohne Probleme an dem Karussell vorbei und zur Dose mit seinem tollen Stempel :D
( :D :) Danke hier an BRITTA, sehr schön gemacht :wink: :P )

Danke an die Viererbande für diesen Verdauungsspaziergang bzw. für den Appetitanreger. :mrgreen: :mrgreen:

Happy Letterboxing

Uwe & Jutta

:P :twisted: 8-) :lol:

PS: Immer wieder schade das sich mache Letterboxer nicht im Forum eintragen. :? :wink:

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 952
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von Big 5 » 19.01.2020 16:19

An alle: Ich wünsche euch noch ein schönes Neues Jahr 2020!!!!!!
Auch ich nutzte die ersten Sonnenstrahlen (letzte Woche) um diese Wanderung durch die Weinberge zu machen.
Vielen Dank für die Tour und den schönen Stempel.

Viele Grüße
Kerstin mit Murphy

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 684
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von die blinden Hühner » 19.01.2020 18:08

Auch bei dieser Tour waren wir bei schönstem Sonnenschein unterwegs. Leider lag die Bank an der Kapelle schon im Schatten und am Picknickplatz blies der Wind ganz ordentlich. Deshalb sind wir zügig zum Finale vorgedrungen und haben uns den großen Stempel gesichert.

Vielen Dank, die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 794
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von Die Wanderfalken » 23.01.2020 8:53

Gestern ging es gleich nach dem Frühstück zur kleinen Verdauungsrunde - ein paar sehenswerte Spots bietet der Ort und die Kapelle kannte ich noch gar nicht :P

Auch wenn die angesagte Sonne sich leider nicht zeigen wollte, habe ich den Winterspaziergang genossen und zum guten Schluss winkte als Belohnung ein perfekt passender, selbst geschnitzter Stempel :mrgreen:

Sibylle

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 266
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von Lustiger Astronaut » 26.01.2020 14:18

Danke für den netten,kurzweiligen Weinbergspaziergang mit tollem Stempelabdruck am Ende. Alles ist gut zu finden, auch wenn die (Fern)Sicht heute sehr bescheiden war.

Es grüßt der Lustige Astronaut

Transusen
Placer
Beiträge: 526
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von Transusen » 29.01.2020 19:04

Nachdem die Suse am Palmberg beruflich zu tun hatte, verbanden wir das Nützliche mit dem Angenehmen
und liefen diese Runde durch den schönen Ort und die nette Gegend um den Palmberg.
Mit der eindeutigen Wegführung fanden wir zielsicher die Box und ihren megagroßen tollen Stempel.

Danke für einen vergnüglichen Nachmittag sagen

Die Transusen

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 399
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von Sarotti » 01.02.2020 17:33

Bei recht regnerischem und stürmischem Wetter haben wir den Verdauungsspaziergang vor dem Essen absolviert. :lol:

Wir haben uns zwei Mal verlaufen, aber es war ja recht klar, wo es letztlich hin ging. :D :D

Am Ende wurden wir mit einem Megastempel belohnt. :D :D

Vielen Dank für den Spaziergang, der wegen des aufgeweichten Bodens an ein, zwei Stellen doch nicht so ganz einfach war.
Viele Grüße
Sabine und Thomas, heute mit Hösch

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 914
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von der kleine Elefant » 22.02.2020 17:44

Das letzte mal war ich im Januar 2010 an der Kapelle. Immer noch ist es ein schöner Platz und am "alten" Finale kommt man auch vorbei.
Ohne Probleme und Umwege wurde die Tour gelaufen.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 609
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von Wanderwölfe » 01.03.2020 20:25

Hallo,

ein tolle Tour in einer Ecke, wo wir noch nicht so unterwegs waren.
Und dazu noch dieser Mega-Stempel!
Nur nach dem Wingertheisel geht es nicht nach unten, sondern leicht aufwärts.
Ansonsten ein stimmiger Clue und eine ganz tolle Runde.
Box und Inhalt geht es gut.
Vielen Dank und liebe Grüße

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 448
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von die Elche » 22.03.2020 16:32

Bereits am letzten Donnerstag haben wir uns auf die Suche nach dieser Box gemacht. :)
Wir konnten alles gut finden nur den Weg auf den Palmberg zur Kapelle nicht so ganz. :x Wir habeneinen etwas anderen Weg gewählt.
Die Box konnten wir dann sicher in ihrem Versteck finden. :P Nur ein älterer Muggel beobachtete uns und fragte uns dann was wir da machen.

Vielen Dank für den mega Stempel sagen die Elche

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1050
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von pepenipf » 25.03.2020 13:54

Letzte Woche war ich mit einer Freundin unterwegs, sie war zum ersten mal eine Letterbox suchen und hatte viel Spaß dabei.
Wir haben alles gut gefunden. War ein schöner, kleiner Spaziergang mit den Hunden
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
RischingerWanderWölfe
Placer
Beiträge: 43
Registriert: 06.01.2020 16:28
Wohnort: Rüssingen

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von RischingerWanderWölfe » 30.03.2020 9:23

Gestern hatten wir einen Spaziergang wirklich nötig, so machten wir uns vormittags auf den Weg nach Großkarlbach.
Alles war fast Menschenleer, nur 2 mal begegneten wir jemanden... fast schon gespenstisch :?
Dafür hatten wir die Kapelle für uns alleine :lol:
Das Karussell hat Mamawolf am besten gefallen :lol: :lol: :lol: und wurde ausgiebig getestet :P :P :mrgreen:

Vielen Dank für den netten Spaziergang.

Coronafreie Grüße
Mama- & Papawolf

Benutzeravatar
Skyrebels
-
Beiträge: 13
Registriert: 15.10.2018 7:32

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von Skyrebels » 08.04.2020 10:17

Wow! Das war schön.

Bei wundervollem Wetter haben wir den kleinen Verdauungsspaziergang gemacht. Naja, für uns war es tatsächlich "wandern", denn wir mögen Strecken zwischen 6 und 10 km. Supergut beschrieben und alles gefunden. Eine schöne Gegend da, haben tolle Fotos gemacht.

Dankeschön an die Placer.
Viele Grüße
Skyrebels

divehiker
Placer
Beiträge: 601
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von divehiker » 26.04.2020 18:25

Verdauungsspaziergang mal anders. Da ja alle Restaurants leider geschlossen sind,
haben wir unsere Verpflegung mitgenommen und unterwegs am schönen Picknickplatz genossen. :D
Bei diesem tollen Frühlingswetter war dies eine sehr schöne Wanderung mit tollen Blicken auf
die Haardt und ins Rheintal.
Am Platz, wo Horst auf die naturfreundlichen Maßnahmen der BASF hingewiesen hat :mrgreen: ,
wollten wir gar nicht mehr aufstehen. So ein tolles Panorama. :D
Wir kamen problemlos durch den Clue und freuten uns über den Megastempel von Britta. :D Einfach klasse. :D
Vielen Dank für den schönen Verdauungsspaziergang an Solveigh und Horst von Susann und Thomas

Benutzeravatar
Pteranodon Dscho
-
Beiträge: 40
Registriert: 13.08.2013 20:43

Re: DüW - Großkarlbacher-Verdauungsspaziergang-Letterbox

Beitrag von Pteranodon Dscho » 10.05.2020 20:49

Wir hatten heute einen sehr schönen Letterboxtag, nachdem wir in der Corona-Krise unser Hobby nach zwei Jahren Pause wieder letzte Woche reaktiviert hatten.
Wir hatten nach der Weggabel kurz den Weg verloren, da wir noch nicht so erfahren waren. Als wir die Beschreibung umgedreht hatten, also zunächst links, dann begab in 330° und dann (weiter) am Wingert entlang, hat's für uns gepasst.
Der Palmberg war wunderbar und an der Kapelle hatten wir dann Zeit für ein Picknick - es hatten ja wegen Corona alle Restaurants zu. Schöner Clue der Weg durch die Ortsgemeinde und am Palmberg hat uns supergut gefallen.
Vielen Dank für den schönen Einstieg wieder ins Hobby und den Wahnsinnsstempel, vor zwei Jahren gab es die Strecke ja noch nicht! Am Schluss haben wir noch Rübezahl getroffen, die sich gerade auf den Weg machen wollten.
Allerdings passt die Gemeindeverwaltung gut auf! Ich wurde darauf aufmerksam gemacht, dass mein TÜV abgelaufen ist :oops: .

Muss morgen gleich einen Termin vereinbaren!

Antworten

Zurück zu „Die Viererbande“