SÜW - Felsenglück für Grenzgänger in Schwanheim

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 246
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: SÜW - Felsenglück für Grenzgänger in Schwanheim

Beitrag von Lustiger Astronaut » 08.09.2019 17:10

Flotten Schrittes war ich heute in Sachen „Felsenglück“ unterwegs. Das Wetter hat dankenswerterweise während der ganzen Tour gehalten. Die Wegführung hat mir sehr gut gefallen. :D Der eindeutige Clue brachte mich ohne Probleme zum Finale. Die Box mit dem tollen Stempel war auch gleich gefunden. Den Mitbewohner hab ich aus der Dose befreit, auch wenn er leise gemurrt hat, was er als Rheinhesse denn in der Kurpfalz soll. :lol:

Vielen Dank an Die Viererbande sagt

Der Lustige Astronaut

becky-family
Placer
Beiträge: 974
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: SÜW - Felsenglück für Grenzgänger in Schwanheim

Beitrag von becky-family » 15.09.2019 17:33

Hallo,

Nachtrag zum 24.08.2019

Mit exakten Clue und netter Begleitung, durch wunderbare Gegend gelaufen. Alle Aussichten genossen.
Liebe Grüße an die Placer, danke für's herlocken.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 387
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: SÜW - Felsenglück für Grenzgänger in Schwanheim

Beitrag von Sarotti » 15.09.2019 21:09

Heute liefen wir eine ausgesprochen schöne Runde, die unseren Geschmack voll getroffen hat. :D :D :D

Nach einem kurzen Warmlaufen kamen die ersten beiden Höhepunkte mit einmalig schöner Aussicht. Auch der Hühnerstein mit seiner Leiter und perfekter Rundumsicht auf der kleinen Plattform ist natürlich spitze. Dazwischen gab es immer wieder Aussichtsbänke, Pfade, Grenzsteine und wiederum Felsen zu bewundern. Am Hahnenfels haben wir uns an die Empfehlung des Clues gehalten und gerastet. :D :D :D

Nach Besichtigung des Kühhungerfelsens mit seiner beeindruckenden Aussicht sind wir schnell und problemlos zur Box vorgedrungen. :D :D

Schon am Parkplatz ist uns das DS-Auto aufgefallen. :lol: Wir hatten allerdings nicht geahnt, wie groß die Gruppe vor uns war. Leider konnten wir nicht aufschließen, was eventuell auch am Abstecher zur Dicken Eiche lag. :roll: Wir bedanken uns für den Zettel am Auto. Viele Grüße auf diesem Weg zurück. :D :D

Vielen Dank für den herrlichen Tag bei ausgezeichnetem Wetter,
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1250
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: SÜW - Felsenglück für Grenzgänger in Schwanheim

Beitrag von WormserWanderWölfe » 17.09.2019 15:57

Auch wir (Bergstock, Merlin und Papawolf) waren am Sonntag auf dem Rimbachsteig unterwegs...
Gleich am Parkplatz trafen wir Big 5 und da sich Merlin und Murphy gut verstanden haben, gings gemeinsam ins Felsenglück :P

Auf tollen Wegen und Pfaden schraubten wir uns immer höher durch die Hügel des Wasgaus. Der Weg war bis kurz vor dem Hühnerstein immer eindeutig und problemlos zu finden. Kurz vorm Hühnerstein wären wir fast falsch gelaufen, doch da passte Kerstin genau auf und lotste uns auf den richtigen Weg.

Was kann man sonst noch zum Weg sagen: einfach nur zum Genießen :D :D :D
Die Dose konnte sich auch nicht vor uns verstecken - wir haben sie sofort gefunden.

Anschließend haben wir uns noch eine Schorle in der Wasgauhütte genehmigt - diese war wegen Jubiläum richtig voll.

Vielen Dank für die schöne Wanderung und vor Allem für die tolle Begleitung :D

felsige Grüße
Papawolf mit Merlin

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 904
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: SÜW - Felsenglück für Grenzgänger in Schwanheim

Beitrag von Big 5 » 18.09.2019 11:48

Am Sonntag zog es uns zum dritten Mal nach Schwanheim. In Begleitung mit Gunther, Andreas und Merlin ging es in flottem Tempo :o :lol: durch den Rimbach Steig. Welche schöne Landschaft: herrliche Felsen, weite Aussichten und ringsum Wald :D :D .
Liebe Viererbande, vielen Dank für die Erstellung der Clues rings um Schwanheim, wir kommen sehr gerne noch ein viertes oder fünftes Mal hierher :lol:

Viele Grüße
Kerstin und Johannes mit Murphy

tigerente
Placer
Beiträge: 681
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: SÜW - Felsenglück für Grenzgänger in Schwanheim

Beitrag von tigerente » 22.09.2019 10:04

Nachdem der Wurstmarkt nun leider wieder vorbei ist :twisted: :twisted: :oops: , hatten wir gestern mal wieder Zeit für eine Letterboxtour. :lol: :lol: Bei herrlichem Wanderwetter ging es mit der TANNE lustig bergauf *stöhn* und ab vorbei an beeindruckenden Felsen und noch grandioseren Aussichten. Der Clue bereitete uns keine Probleme, mehr doch die Anstiege. Jaja, die Kondition. :wink: Alle Werte waren gut zu finden und die Wegführung war dank der vielen Wegweiser auch immer eindeutig. Die Box liegt sicher in ihrem Versteck und birgt noch eine Überraschung. :P Ich kann nur jedem empfehlen, diese Tour zu laufen, auch wenn wir die Geländewertung mit einem Stern mehr angesetzt hätten. Wir waren ungefähr 4 Stunden unterwegs.
Auch die Einkehr in der Wasgauhütte bei Zwiebelkuchen und Neuem Wein war sehr angenehm. Wir kommen gerne wieder!

Grüße von der tigerente

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 304
Registriert: 29.08.2012 14:24

Schwanheim - 21.09.2019

Beitrag von TANNI-TANNE » 23.09.2019 7:20

Relativ spät starteten wir zu dieser Runde. Andere Termine ließen erst einen Start am Nachmittag zu.

Alle Felsen im Clue wurden erwandert... aber das Klettern durfte die tigerente übernehmen. Trotzdem konnte auch ich tolle Aussichten genießen - fantastisch!

Toll war der Nachmittag - bei dem es ganz schön arg nach oben und wieder runter ging.

Danke für die Box und den entspannten Nachmittag sagt
TANNI-TANNE

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 130
Registriert: 14.08.2008 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: SÜW - Felsenglück für Grenzgänger in Schwanheim

Beitrag von Die Trekkies » 28.09.2019 19:25

Heute trieb uns die Wettervorhersage nach Schwanheim, um diesen wunderschönen Weg zu laufen, mit wirklich phantastischen Plätzen, Aussichten, Picknickmöglichkeiten. Der Weg war zwar teilweise ein bisschen anstrengend, aber wer gerade von 1 Woche Dachsteingebirge zurück kommt, freut sich über die gut zu gehenden Wege und Pfade im Pälzer Wald :lol:

Alle Hinweise waren sehr gut zu finden und der Box geht es prima in ihrem Versteck. Trotz besserer Vorhersage mussten wir im Regen loggen :shock:

Wir sind nicht in der Wasgauhütte eingekehrt, sondern in den nächsten Ort nach Schwanheim, nach Hauenstein gefahren: dort in der Paddelweiherhütte kann man sehr gut zu vernünftigen Preisen essen.

Liebe Viererbande - vielen Dank für das Zeigen dieser tollen Wanderung. Happy Letterboxing.

Die Trekkies
Sabine und Holger

Transusen
Placer
Beiträge: 504
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: SÜW - Felsenglück für Grenzgänger in Schwanheim

Beitrag von Transusen » 30.09.2019 7:00

Der Bärenbrunnerhof machte Appetit auf mehr und so wurde dieses Wochenende zum Schwanheimer Wochenende.
Die Aussichten waren noch einen Tick grandioser.
Nach der Box war die Einkehr so verlockend, dass der Schlußabstieg ziemlich schwer fiel.

Danke für diese Superrunde

Die Transusen

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 764
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: SÜW - Felsenglück für Grenzgänger in Schwanheim

Beitrag von Bambigonzales & Eywa » 14.10.2019 7:50

Am 12.10.19 holten wir unsere Portion Glück in Schwanheim :D :D

Mit viel Vorfreude hatten wir gutes Wetter und klare Sicht abgewartet um diese Tour zu starten und wir wurden reich belohnt – eine herrliche Wanderung mit vielen Pfaden, weiten Aussichten und beeindruckenden Felsen. :D

Letterboxing vom Feinsten.

Wir pausierten bei einem Abstecher in der Dicken Eiche und nochmal in der Wasgau Hütte (jeweils mit 431 Hüttenstempel :D :D ) und ließen uns auch so viel Zeit, die Aussichten zu genießen. So konnten wir diese längere und teilweise anstrengende Tour problemlos meistern.

Vielen Dank an die Viererbande für diese lohnenswerte Letterbox.
Der kleine Koala mit Elli, Tanja mit Bambigonzaales & Eywa

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1139
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: SÜW - Felsenglück für Grenzgänger in Schwanheim

Beitrag von Die Viererbande » 22.10.2019 23:03

Liebe Letterboxer,

die 4 Müllers wiesen mich dankenswerterweise darauf hin, dass der Startparkplatz jetzt zeitlich befristet wurde (möglicherweise wegen der Boxenstopps).
Daher bitte dort die Werte suchen und dann in der Nähe einen anderen Parkplatz suchen.

Danke und viele Grüße

Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 590
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: SÜW - Felsenglück für Grenzgänger in Schwanheim

Beitrag von Wanderwölfe » 18.01.2020 12:48

Spitzentour!!!

diese Runde hat uns wirklich ausnehmend gut gefallen :P
Wunderbare Pfade, tolle Felsen, sagenhafte Ausblicke, was will man mehr?
Nur schade, dass die Hütte gestern geschlossen hatte...
Box und Inhalt geht es gut.
Vielen Dank für die tolle Runde und liebe Grüße

die Wanderwölfe

Antworten

Zurück zu „Die Viererbande“