DÜW - VERLOBUNGS-Letterbox

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 484
Registriert: 01.08.2010, 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: DÜW - VERLOBUNGS-Letterbox

Beitrag von reif-fuer-die-insel » 22.11.2020, 16:09

Heute konnten wir hier fündig werden.
Da recht viele den Weg in den Wald fanden haben wir uns auch schnell wieder gekrümelt.
Alles OK.

Happy Letterboxing

Benutzeravatar
diedannstadter
-
Beiträge: 71
Registriert: 03.09.2011, 22:39
Wohnort: Dannstadt

Re: DÜW - VERLOBUNGS-Letterbox

Beitrag von diedannstadter » 17.01.2021, 11:36

Am 06.01.2021 bereits versucht, diese Box zu finden.

Corona bedingt ist das Hambacher Schloss geschlossen, die Fahnen und die Fenster konnten wir trotzdem zählen, Restaurant und Gedenktafel gingen auch noch. Gescheitert sind wir an den Städte-Namen, die rein gar nichts mit dem Hambacher Schloss zu tun haben, wie wir im Nachhinein erfahren haben. ( Danke an die Wiesensucher :D )

Gestern 16.01.2021 sind wir dann losgestiefelt, gerechnet haben wir davor zu Hause... kurzer Picknick-Stopp an der Hütte und dann auf zu dem uns bis dahin unbekannten Aussichtspunkt. Alle Werte haben gestimmt, die dicke Eiche steht immer noch! Der Box geht es gut.

Der Rückweg war megaglatt und vereist. Wir sind glücklicherweise heil unten angekommen.

Verwirrend fanden wir nur die " Schneeflocke".. :wink:

Liebe Grüße
Marion und Jürgen

Kienappel
-
Beiträge: 45
Registriert: 24.04.2016, 17:36
Wohnort: Ruchheim

Re: DÜW - VERLOBUNGS-Letterbox

Beitrag von Kienappel » 06.02.2021, 23:20

Auf bekannten Pfaden wanderten wir heute von Aussicht zu Aussicht, leider hat uns hier der Nebel geärgert.
Man konnte keine 100 Meter weit sehen.
Das Hambacher Schloss ist zur Zeit geschlossen, (schade) deshalb durften wir wohl auch keine Parkgebühr entrichten(gar nicht schade :lol: ).
Die Werte die sich auf dem Schlossgelände befinden konnten wir alle ergoogeln. :D
So ausgerüstet konnten wir gut starten.
Den Abstecher zur Hütte haben wir für ein Picknick genutzt. Aussicht gab es hier natürlich auch wieder nicht.
Der Clue war immer eindeutig und wir konnten die Box gut finden.
Auf dem Rückweg haben wir noch einen Abstecher zum Sühnekreuz eingelegt, läuft sich doch angenehmer wie auf dem
alten Hohlweg.

Vielen Dank für die sehr schöne Wanderung und liebe Grüße

Michael und Britta

Antworten

Zurück zu „Die Stürme“