FDS - Baiersbronn 3

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 724
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Schwarzwald März 2019 (1)

Beitrag von HEUREKA » 24.03.2019 20:29

Als erste Tour für unseren Schwarzwaldfrühlingsurlaub hatten wir Baiersbronn3 ausgesucht. Wunderschön zum Warmlaufen, die Heckenschere konnte stecken bleiben, und dann mit dem Mäderbrunnen und dem Panoramastübchen zwei tolle Rastpunkte. Da sind wir sogar den letzten Anstieg emporgeschwebt... nur um dann ernüchtert zu werden.Bis auf weiteres ist das gesamte Finalgebiet wegen morschen Bäumen und Lebensgefahr gesperrt. Bei Zuwiederhandlung droht Geldstrafe. Die empfohlene Umleitung führt ins Tal aber auch von hier ist der Zutritt nicht möglich. Also bitte im Vorfeld erkundigen ob die Wege wieder frei sind.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1140
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: FDS - Baiersbronn 3

Beitrag von Die Viererbande » 22.09.2019 19:44

Leider denn heute die Abschlussrunde unseres Kurzurlaubs :(

Die Wahl fiel auf die Baiersbronn-3-Tour, die Sylvia und Mathias zwar schon gelaufen waren, aber dennoch gerne nochmal wiederholen wollten. :D

Nach kurzem Aufstieg wurden wir schon mit einem Genussbrunnen belohnt, wo wir einen Rosé und Weißwein der Region probieren und genießen durften. So zog es sich gleich sehr viel leichter in die Höhe! Auch die Sonne hatte ein Einsehen. War es beim Einstieg noch ein wenig schattig gewesen und der Himmel bedeckt, brach sich am Brunnen die Sonne Bahn und wir behielten einen wolkenlosen Himmel und entsprechende Temperaturen bis zum Ende der Box. :D

Natürlich durfte auch eine Einkehr in der Löwen-Panorama-Hütte nicht fehlen, schon ein echter Genuss (die Vorschusslorbeeren auf das Brot waren verdient). :D

Das Zielgebiet am Felsen mit der prächtigen Aussicht hat es etwas gebeutelt. :( :( Die Box war aber dennoch gut zu finden und Logbuch und Stempel geht es gut. :D
Außerdem gab es noch eine Hitchhiker-Zugabe. :D :D

Danke den Kruppis für die tolle Gestaltung unseres Kurzurlaubs und danke unseren Wandergefährten für die schönen Tage!

Viele Grüße von

Solveigh und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1828
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: FDS - Baiersbronn 3

Beitrag von Britta und Jürgen » 23.09.2019 17:59

Wirklich ein Genussbrunnen….mit einem herrlichen Rosé gestärkt, lief es sich locker leicht die Hügel hoch und runter.... :D 8-) Nach 2/3 der Tour gelangten wir zur überfüllten Einkehrmöglichkeit. Innen war noch ein schöner Tisch frei und wir genossen in wunderschöner Atmosphäre unsere Leckereien. :D
Mit vollem Bauch ging es dann auf kurzen steilen Wegen weiter nach oben, bis wir schließlich im Finalgebiet ankamen.
Da erst einmal ein riesiger Schock. der ganze Hang war abgeholzt. :cry: :evil:
Dank Sylvias Erinnerung an das Boxenversteck fanden wir Gott sei Dank nach kurzem Suchen die Box auf der linken Seite des Weges, etwas "tiefer" gelegen. Ohne Sylvia hätten wir wahrscheinlich den ganzen Hang abgesucht. :oops: 8-)

Danke an die Kruppis für die sehr schöne Tour und den selbst geschnitzten Stempel. :D

Leider gingen die 3 Tage mal wieder viel zu schnell vorbei.

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer auf 2 und 4 Beinen, es war einfach nur schön.....

Britta und Jürgen
mit Enya und Faye

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1396
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: FDS - Baiersbronn 3

Beitrag von GiveMeFive » 27.09.2019 8:19

Hallo liebe Kruppis, hallo liebes Forum

An einem gemeinsamen Wochenende mit Britta&Jürgen und der Viererbande, stand am 22.9.19 diese Box auf dem Plan.

Wir sind schon vor 2 Jahren mit den Kindern diese Letterbox gelaufen. Jetzt durften wir uns zum zweiten Mal auf diese Runde freuen. :)

Auch dieses Mal ließen wir uns eine Weinprobe am Weinbrunnen nicht entgehen. Erkenntnis: Der Wein schmeckt auch schon am Vormittag. Auch der nächste kulinarische Höhepunkt, das Panorama Stüble sollte man sich nicht entgehen lassen. :P

Danach kommt zwar die heftigste Steigung des Tages, dafür bietet der schöne Weg viel Abwechselung und Aussichten. Im Zielgebiet angekommen, gab es erstmal einen Schreck, denn hier wurde rigoros der Wald abgeholzt. Das Boxenversteck und die Box sind aber unversehrt. Die Wege sind auch nicht mehr abgesperrt. 8-)

Vielen Dank für diesen schönen Clue und den schönen Stempel dazu.

Liebe Grüße an unsere Begleiter, das war ein toller WE-Abschluss.

Es grüßen Sylvia und Mathias mit Fynn von den GiveMeFive

becky-family
Placer
Beiträge: 978
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: FDS - Baiersbronn 3

Beitrag von becky-family » 08.10.2019 19:35

Hallo,

heute bei leichtem Nieselregen, diese schöne Tour gelaufen, leider waren die Aussichten auf Grund des Wetters doch recht eingeschränkt :roll: Die Rast im Panorama Stüble sollte man sich nicht entgehen lassen :D Frisch gestärkt ging es bergauf der Box entgegen :) Es geht ihr gut, sie wartet auf weitere Finder.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 904
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: FDS - Baiersbronn 3

Beitrag von Big 5 » 22.02.2020 21:33

Wer den ersten (nicht ganz so attraktiven) Abschnitt der Tour hinter sich gebracht hat, wird dann umso schöner am Brunnen belohnt. Das war auch im Februar so. Der Wirt hat auch ein Herz für "Winterwanderer". Gestärkt ging es dann ohne Probleme zur Hütteneinkehr. Terrasse im Februar geschlossen - drinnen umso gemütlicher. Hätten wir nur schon vom folgenden steilen Anstieg gewusst, wären wir bei der Anzahl der Maultaschen zurückhaltender gewesen. Im Finale hat aktuell "Sabine" etwas gewütet und sichtbare Schäden hinterlassen. Der Box aber geht es gut.
Viele Grüße, Kerstin + Johannes

Antworten

Zurück zu „Die Kruppi`s“