DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Benutzeravatar
Ribes
-
Beiträge: 29
Registriert: 03.08.2015, 22:19

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Ribes » 21.06.2020, 21:25

Am 14.06.20 bin ich mit einer Freundin ohne Einkehr unterwegs gewesen. Es hat mindestens die Hälfte der Zeit geregnet, die Tour war aber so schön, dass das fast nichts ausgemacht hat.

Vielen Dank für die schöne Route
Ribes

Benutzeravatar
Pink Panthers
Placer
Beiträge: 51
Registriert: 02.04.2018, 23:53
Wohnort: Neuhofen

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Pink Panthers » 22.11.2020, 21:01

Bei den frischen Temperaturen haben wir gedacht so eine Runde durch den Wald wäre nicht schlecht. Leider hatten wir ein paar Probleme mit dem Parkplatz, da wir dieses nicht kannten. Durch Googeln und Ausschlussverfahren waren wir dann doch am richtigen Ort. Der Wegführung war sehr schön und mehr als einmal hatten wir eine traumhafte Aussicht. Dem Clou konnten wir bis vor dem blauen Stein gut folgen, aber ab dann hat uns das Glück verlassen :oops: . Den Stein und den Pfad abwärts konnten wir leider nicht entdecken :oops: wir haben dann noch versucht irgendwie wieder in den Clou zu finden aber ohne Erfolg, da es schon dunkel wurde mussten wir die Tour abbrechen :oops:. Nächste Woche wagen wir einen neuen Versuch :D

Beim 2. Anlauf am Sonntag konnten wir die Box dann doch noch finden, das letzte mal war es einfach schon zu dunkel den (nicht mehr ganz so) blauen Stein und den Pfad zu entdecken, aber am Sonntag konnten wir die Box dann problemlos heben 😀

Lg Pink Panthers

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 324
Registriert: 19.09.2010, 21:22
Wohnort: Speyer

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von bbbs-tandem » 06.12.2020, 15:48

Happy Nikolausi!!! Wenn schon keine Einkehr möglich ist, dann kann man auch die Letterbox ohne Einkehr laufen... zum Ruheforst wollte ich immer schon mal, einen Baum aussuchen.. 8-)
Wasserdichter Clue!! Nach dem blauen Stein hat der Nikolaus (oder ein anderer Waldbewohner oder gar ein Letterboxer?) an dem Abzweig rechts ein Steinmännchen hingestellt... so kann man den Weg nicht verpassen, auch wenn man den blauen Stein nicht als solchen erkannt hat.. so wie ich... :D
Beim Maulwurfshügel hab ich mir was anderes vorgestellt, so dass ich beinahe am finalen Ort vorbeigelaufen wäre.. zum Schritte zählen war ich auch zu faul... der Box gehts gut in ihrem Versteck!!
Danke an die Kruppis fürs Zeigen
sagt
Tom vom BBBS-Tandem :D

Benutzeravatar
Hikinggirl with Dog
Placer
Beiträge: 94
Registriert: 25.11.2019, 15:17
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Hikinggirl with Dog » 07.12.2020, 14:21

Am Samstag sind wir diese schöne Runde gelaufen. Es hat alles gut geklappt, der Clue war eindeutig.
Auch den blauen Stein, der wirklich nur noch winzige Farbspuren zeigt, konnten wir aufspüren. Einen Geocache haben wir noch zufällig gefunden, er war schon von weitem zu sehen.
Die Tour hat uns gut gefallen, der passende Stempel ist super. Den Hitchhiker Rotmilan haben wir mitgenommen, er findet jetzt einen neuen Rastplatz.

Danke an die Placer,
liebe Grüße

TINI & AMY :wink:

Benutzeravatar
Beekeeper
-
Beiträge: 73
Registriert: 19.10.2015, 21:49
Wohnort: Kaiserslautern

Re: DÜW- Letterbox ohne Einkehr

Beitrag von Beekeeper » 27.02.2021, 22:19

So ein Wetter muss man doch nutzen! Ein eindeutiger Clue, gut zu gehen. Der Ehrgeiz war da, den blauen Stein zu finden. Am entsprechenden Abzweig angekommen, die zu laufende Schrittzahl einfach zurück gelaufen und siehe da, nach super genauem Hinschauen konnte ich auf einem Stein einen Hauch von blauer Farbe erkennen.
Danke für die schöne Wanderstrecke mit tollem Ausblick von den Felsen und den schönen Stempel für unsere Logbücher. :P

Beekeeper und TIEM

Antworten

Zurück zu „Die Kruppi`s“