DÜW - Amtmannsruh

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 321
Registriert: 19.09.2010, 21:22
Wohnort: Speyer

Re: DÜW - Amtmannsruh

Beitrag von bbbs-tandem » 22.05.2016, 19:13

An einem herrlichen Sonntag mittag trat die Hälfte des BBBS-Tandems zur Amtsmann-Runde auf... der erste Problem war ein Parkplatz am Rahnenhof zu finden... :shock: da waren wohl noch mehr Wanderer unterwegs.. diese Furcht zerstreute sich schlagartig, als der Pfad sich vom befestigten Weg entfernte... ab dem Zeitpunkt waren die Wege verlassen und leer. Herrlichst!!! :D
Der Clue ist einwandfrei wie immer in Kruppi-Manier... :)
Dass meine Clue-Version der Amtsmann-Letterbox schon sooo lange auf dem To-do-Stapel lag wurde mir beim ersten vermeintlichen Ziel bewußt.... eine Box im Baumstumpf, juchuuu, gefunden... doch nun ein kaum leserliches Blatt Papier in einer durchnässten Box empfing mich.. Mist! Und just der Anfang der Folgebeschreibung auf dem Papier war zur Unleserlichkeit durchgeweicht... :evil: also mal den "Rückweg" eingeschlagen! Und siehe da, da waren die Schritte nach rechts und der Anfang eines Weges... und alles ergab Sinn! :idea:
Die Box war dann kein Problem!! Und der "verlegten" Box geht es prächtig... :)
Danke an die Kruppis für die wanderful-Tour!!!

Es grüßt Tom vom BBBS-Tandem

divehiker
Placer
Beiträge: 655
Registriert: 04.03.2014, 18:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: DÜW - Amtmannsruh

Beitrag von divehiker » 19.07.2016, 19:05

Diese heimatnahe Box haben wir komplett inkl. Anfahrt und Abfahrt
mit dem Mountainbike von Sippersfeld aus gemacht, so dass stolze
37 km zusammenkamen.
Obwohl wir doch öfters schieben mussten, manchmal sogar das Fahrrad
kurz tragen, hat das wunderbar geklappt und wir konnten auch einige
schöne Abfahrten genießen. :D
Einige besonders schöne Plätze wurde uns gezeigt, wo wir viele Fotos
geschossen haben.
An der besagten Bank überlegten wir noch, wo es wohl weiter zum Weg
der Mitte geht, als Martin schon zielstrebig losging und auf Anhieb die Box
fand, super Letterboxengespür muss man da sagen. :D
Vielen Dank an die Kruppis für eine weitere tolle Tour in unserem schönen
Pfälzerwald
Danach gab es natürlich noch Schorle im Rahnenhof. :D
Vielen Dank an Sylvia und Manfred für den tollen Tagesausflug. :D :D :D
Susann und Thomas mit Martin, Carmen, Luca

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 173
Registriert: 22.12.2008, 18:42
Wohnort: St.Ingbert

Re: DÜW - Amtmannsruh

Beitrag von 4 vom Stiefel » 02.08.2016, 17:30

Bei dem Trubel :? , der am Startpunkt herrschte haben wir eigentlich erwartet, dass wir weitere LBer treffen würden. Haben wir auch. Diese waren aber auf der "Geschwister-Clue" unterwegs... Wir hoffe Ihr wart auch erfolgreich!!! :wink: Wir haben die kurzweilige Runde genossen. Auch dass alle Werte innerhalb kurzer Zeit zu ermitteln sind, fanden wir recht angenehm. Die Box war schnell gefunden und der Rückweg nicht zu lang. :) Danke an die Kruppi's!

wild-rover
-
Beiträge: 449
Registriert: 10.03.2013, 16:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: DÜW - Amtmannsruh

Beitrag von wild-rover » 28.11.2016, 07:44

Bereits am Samstag haben wir uns wieder mal dem Hasen Stups anvertraut - eine gute Wahl, wie sich schnell herausstellte. Das Häslein führte uns traumhaft sicher uns zum Teil bis dahin unbekannte Wege und Pfade entlang. Eine Stelle, in unmittelbarer Nähe des Finales, sowie die Gegend bei der Quelle, kamen uns dann aber doch bekannt vor. Ein absolutes Novum war die Tatsache, dass wir auf der gesammten Runde keiner Menschen- oder Tierseele begegnet sind. Die zu suchenden Werte waren, sozusagen in einem Aufwisch, unschwer aufzufinden. Stramm bergab ging es dann dem Zielgebiet entgegen, wo die box in ihrem sicheren Versteck auf uns wartete. Der Rückweg war schnell bewältigt und so standen wir nach 3,5 Stunden wieder unserem letterboxmobil gegenüber.

Wir bedanken uns bei den Kruppis (und natürlich bei Stups) für eine wieder einmal sehr gelungene Runde und den schönen Stempel.

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 754
Registriert: 08.10.2006, 15:29
Wohnort: Weinheim

Jägermeister!

Beitrag von HEUREKA » 09.04.2017, 21:38

Was für ein tolles Erlebnis. Wenn die Heurekas trotz 3 Steigungen immer noch schwärmen muß das Ganze schon was Besonderes sein. War es auch... unter den vielen Boxen die wir in letzter Zeit von den Kruppis gelaufen sind gehört diese zum absoluten Spitzenfeld. Ein " Muß" für unsere Wandergruppe und auch ein " muß" für alle die diese Tour noch nicht gelaufen sind.
Ich "piense" ja gern mal wenn die Höhenmeter sich summieren aber heute lief es wie geschmiert, was gewiss auch an der excellenten Wegwahl durch die Kruppis lag.

Vielen Dank dafür von den Heurekas
( Heute mit Renate von den Navikossen auf der Pirsch)

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 291
Registriert: 20.10.2014, 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - Amtmannsruh

Beitrag von Lustiger Astronaut » 04.08.2019, 16:18

Heute hab ich mich spontan für diese Runde entschieden, auch wenn ich sie vor einigen Jahren schon mal gelaufen bin.
Die Strecke ist einfach sehr schön. Der Pfad auf Seite 2, letzter Absatz ist teilweise kaum noch begehbar, aber wenn man ein wenig ins Gelände ausweicht, geht‘s. Dafür wird man am Ende mit einem neuen Hochsitz belohnt :lol:

Der Box in ihrem Versteck geht‘s gut. Sie wurde seit dem letzten Eintrag noch ein paar Mal gefunden. Nach 1 3/4 Stunden war ich wieder am Startpunkt. Dort musste ich erst noch 10 Minuten warten, bis der Kerweumzug durchgezogen war. :mrgreen:

Danke an die Kruppi‘s für die schöne Runde sagt

Der Lustige Astronaut

jemasija
Placer
Beiträge: 151
Registriert: 26.05.2013, 13:12

Re: DÜW - Amtmannsruh

Beitrag von jemasija » 22.07.2020, 23:13

Am Sonntag sind wir diese Runde gelaufen. Der eindeutige Clue führte uns über wirklich sehr schöne fast menschenleere Pfade. Nur ganz am Ende taten wir uns etwas schwer. Es hat seine Zeit gedauert bis wir merkten, dass ein offensichtlicher und als Wanderweg gekennzeichneter Weg der gesuchte nicht mehr begangene Weg ist :o . Dann hatten wir die Box schnell in unseren Händen. Der Box geht es gut.

Vielen Dank für die tolle Wegführung und den schönen Stempel
jemasija

Benutzeravatar
Hikinggirl with Dog
Placer
Beiträge: 93
Registriert: 25.11.2019, 15:17
Wohnort: Ludwigshafen

Re: DÜW - Amtmannsruh

Beitrag von Hikinggirl with Dog » 05.09.2020, 17:58

Heute sind wir auf Stups' Spuren diese schöne Runde gelaufen. Es waren viele tolle Wege und Pfade, von denen einer ganz schön zugewuchert ist. Mit ein wenig Kraxelei war es aber kein großes Problem, ihn zu begehen. Der Clue war eindeutig, nur beim letzten Pfad mussten wir kurz überlegen.
Der Box geht es gut in ihrem Versteck, ein Besucher hat sich auch noch hierher verlaufen 😉.
Danke an die Placer,

liebe Grüße
TINI & AMY 🐕

Blobs
-
Beiträge: 54
Registriert: 29.11.2009, 15:42
Wohnort: Landau
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Amtmannsruh

Beitrag von Blobs » 08.09.2020, 21:06

Wir haben die Box am 06.09.2020 geloggt. Auf zum Teil abenteuerlichen Wegen hat uns der Weg vorbei an der Amtsmannruh geführt. Vorher haben wir noch an der Quelle einen Jäger beim Ausweiden eines Rehs beobachten können.
Zum ersten Mal in diesem Jahr haben wir auch noch eine Menge Speisepilze gefunden, wodurch die Tour doppelt erfolgreich war. Einen Hitchhiker haben wir auch noch mitgenommen. Der Rückweg war dann irgendwie nicht so einfach. Den Brunnen haben wir nicht gefunden, allerdings den Weg mit der Nummer 5, der uns dann wieder zum Rahnenhof führte.
Vielen Dank den Placern für eine weitere wunderschöne Boxenrunde.
Liebe Grüße an Alle
Uli und Chris

Benutzeravatar
Die Schäfers
-
Beiträge: 102
Registriert: 19.07.2009, 10:26
Wohnort: BoRo

Re: DÜW - Amtmannsruh

Beitrag von Die Schäfers » 26.10.2020, 11:18

Bei schönstem Nachsommerwetter haben wir die Box ohne Probleme gefunden. Im Finale ist der zugewachsene Weg inzwischen ein offizieller Wanderweg und die Box muss mit viel Fingerspitzengefühl gehoben werden, damit man nicht von den Muggeln erwischt wird.
Aber der Box geht es ansonsten prima in ihrem Versteck.
Danke für die schöne Runde und die neuen Wege.
Gruß Die Schäfers

Benutzeravatar
Beekeeper
-
Beiträge: 72
Registriert: 19.10.2015, 21:49
Wohnort: Kaiserslautern

Re: DÜW - Amtmannsruh

Beitrag von Beekeeper » 10.01.2021, 18:06

Schnee und Sonnenschein verwandelten heute unsere LB-Tour in eine idyllische Landschaft. Mit fortschreitender Tageszeit kamen immer mehr Muggels aus ihren Verstecken und auch die Hubertusjünger kamen durch den Wald angefahren und nahmen ihre Positionen ein.
Im Finale fiel mir nach 20-minütiger Trüffelei :roll: ein, dass ich doch den Passus mit dem Pfad und Wanderweg im Clue farbig markiert hatte und dass da doch was im Forum darüber geschrieben war. Sodann passte alles :lol: und die Box konnte gehoben werden. Eine viertel Stunde zuvor stand ich schonmal direkt daneben! :lol: :lol:
Wenn alles auftaut, dürfte das streckenweise eine matschige Angelegenheit werden.
Vielen Dank für die sehr schöne Runde und den tollen Stempel!

Viele Grüße
Beekeeper und TIEM

Antworten

Zurück zu „Die Kruppi`s“