KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 515
Registriert: 02.05.2013, 06:50
Wohnort: Mommenheim

Re: KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von Mummerumer » 02.01.2014, 17:50

Heute hatten wir wieder einmal eine Männertour vor. Nils und ich sind früh gestartet und fanden wie immer schlüssige Wege, die aber teilweise sehr aufgeweicht waren. Kein Wunder bei dem Regen in den letzten Tagen. So hatten wir zwischendurch einige Kilos an Schlamm zu schleppen, das hat uns aber nicht gestört. Bei Wert E angekommen mussten wir den Telefonjoker ziehen, schön, dass wir Ludwig LuSuMaKa schnell erreichten. Das kleine gelbe Schild ist definitiv verschwunden, der Wert lässt sich aber aus "C+G" einfach errechnen.
Auf der Höhe lief alles gut bis zum Warteturm. Als wir von dort aufbrachen, begann ein Wind, der uns ziemlich geschüttelt hat. Der Versuch des Umwerfens ist ihm aber nicht gelungen. Die Box war schnell gefunden und auch hier hat uns der Wind geärgert, das Abstempeln der Logbücher war eine ziemlich wackelige Angelegenheit.
Alles in allem eine schöne Tour, vielen Dank an die Kruppis.
Viele Grüße von den Mummerumer Männern Nils und Jens

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 508
Registriert: 27.05.2007, 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von Gestiefelte Katz » 04.01.2014, 19:01

Wir sind heute bei dauerhafter Wasserbestrahlung diese schöne Runde gelaufen. Doch seit wann ist Schnee den braun :o ???
Dank einer sehr guten Wegbeschreibung konnten wir alle Werte und am Ende auch die Box ohne Schwierigkeiten finden.
Den Wert E haben wir, wie im Forum vorgeschlagen ersetzt. Auch wir konnten kein gelbes Schild sehen, dafür aber einen "Oma Wegweiser" :lol: .

Vielen Dank für die schöne Runde

LG

die Katz und ihr Stievel
P.S. Wegen des Wetters ist der Eintag im Logbuch sehr kurz ausgefallen.

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1117
Registriert: 27.02.2008, 17:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von Die Kruppi`s » 27.01.2014, 20:18

Hallo Letterboxer
Der Clue wurde an das fehlende Schild zu Wert E angepasst.
Nur noch den neuen Clue verwenden. Man kann auch den alten Clue verwenden und muss dazu nur Seite 3 neu ausdrucken.
Es grüßen
Die Kruppis

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 250
Registriert: 15.06.2008, 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

Meine 107. Box

Beitrag von Lutz » 05.03.2014, 00:06

Schon am 16.02.2014 sind wir das Pfrimmtal Viadukt gelaufen. Der Wetterbericht meldete Sonnenschein, der Himmel verstand Regen mit Wind.
Hab mir eine Entzündung im Auge eingefangen. Im zweiten Teil der Tour hatten wir statt Wanderschuhe Plateau-Schuhe an und die Sonne kam raus.
Nach 13 Km waren wir zurück am Auto (das erste mal mit dem Fairphone und googlefrei aufgezeichnet)

Danke an die kruppi's fürs auslegen

Udo und Bine

Element of Crime
-
Beiträge: 76
Registriert: 20.07.2011, 13:47
Wohnort: Pfalz

KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von Element of Crime » 08.03.2014, 15:06

Alle 5 Zellertalboxen erledigt... waren teilweise ganz schöne Hämmer...

Diese hier nahmen wir am 15.6.13 in Angriff, wieder sehr heiß, das Korn stand in voller Höhe in vollem Saft.

Die ganzen Orte und Landschaften nimmt man auf Schusters Rappen ganz anders wahr als im bequemen fahrbaren Untersatz, viel intensiver.

Danke fürs Ausarbeiten.
Gruß EoC-Team.

Benutzeravatar
Die_Vangionen
Placer
Beiträge: 182
Registriert: 24.09.2006, 21:18

Re: KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von Die_Vangionen » 09.03.2014, 17:17

Endlich sind alle Boxen aus der Serie erwandert und es waren alles sehr schöne Touren. Eine konnte ich sogar von zu Hause aus starten :)
Die heutige Tour war mit 20°C und strahlendem Sonnenschein sehr schön zu laufen (im T-Shirt) und der Kompass konnte ohne weiteres in der Tasche bleiben. Alles war wunderbar beschrieben und zu finden.
Am Türmchen hatte sich mehrere Familien den Grill hergerichtet (Schlüssel dafür gibts wohl bei den schnellen Helfern) und es roch wunderbar nach gegrillten. Die Sonne und den leckeren Geruch ließ mich dann doch länger hier verweilen als geplant.

Der Box geht es gut und freut sich auf neue Finder. Nun hoffe ich, daß ich alle Werte zusammenbekomme für die Bonustour.
Vielen Dank für die schönen Stunden an der frischen Luft,

Vangionin

PS: die Wege sind trocken :wink:

briklawie

Re: KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von briklawie » 16.03.2014, 18:01

Schönes Wetter > kein Regen > aber Stürmisch ohne Ende!
zur Box war der Weg gut zu finden. der Box geht es gut .
Aber der Weg war für uns älteren schon etwas beschwerlich : mit anderen Worten ich spüre meine Knochen alle samt so genau dass ich sie zählen kann.
Awwer schee wars doch !!!!
Wie heißen die anderen Zellertaler Boxen nach der Wingertschnegg und dieser Box damit man die BonusBox machen kann :oops: .
ist noch zu klären.

Danke für die schöne Tour! :D
Die BriKlaWie's

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 359
Registriert: 17.03.2012, 21:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von suwo » 14.04.2014, 19:22

Nachdem wir das Viadukt schon öfter im Vorbeifahen bewundert haben, wollten wir heute mal Näheres erfahren und starteten zu dieser Runde. Alle Werte waren hier prima zu finden, die Beschreibung immer präzise. Der Weg nach Albisheim zog sich etwas, die Lautstärke der Straße ist hier im Tal ziemlich groß. Der zweite Teil hat uns besser gefallen, vor allem der tolle Rastplatz,hier möchte man gar nicht mehr weg. Heute war es so windig, dass wir auf dem Höhenweg beinahe weggeblasen wurden.
Die Box haben wir gut gefunden, sie liegt wieder gut geschützt in ihrem sicheren Versteck.
Danke für die schöne Tour und den tollen Stempel,
Viele Grüße von suwo

Die Muckolinos
-
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2014, 15:59
Wohnort: Bennhausen

Re: KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von Die Muckolinos » 21.04.2014, 19:32

Sonnenschein, angenehme Temperaturen und ne Menge Lust zu Laufen... Dies waren beste Voraussetzungen unsere 2. Tour nach "Die Wingertschnegg" im schönen Zellertal zu absolvieren .
Alles leicht und gut zu finden. Tolle Wegführung mit tollen Aussichten.

Ein kleiner Minuspunkt : Der Rückweg ans Letterbox- Mobil ziiiiiiiiiieht sich ganz schön in die Länge !
Aber wie geschrieben , nur ein KLEINER Minuspunkt.

Die Box befindet sich in einem guten Zustand wohl behütet und sicher in ihrem Versteck !

Ansonsten gilt den Kruppi`s ein Dankeschön für eine tolle Tour sowie einem echt tollen Stempel.

Freuen uns auf die restlichen 3 Touren durchs Zellertal...

Es grüßen Die Muckolinos Daniel und Evelyn

Kolibri81
-
Beiträge: 25
Registriert: 09.03.2014, 22:12
Wohnort: Oberwiesen
Kontaktdaten:

Re: KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von Kolibri81 » 27.04.2014, 16:53

Heute endlich die Zeit genutz um auch diese Box zu laufen, also Rucksack für den Husky gepackt und losgefahren...
Wir haben alles gut gefunden, auch wenn das Wetter nicht so der Renner war und sich gegen Ende doch noch etwasmehr zugezogen hat, also viel der Eintrag ins Logbuch etwas knapper aus...Wir mussten uns ja noch auf den Rückweg machen und der Himmel sah nicht mehr so freundlich aus, auch der Wind wurde stärker...aber wir sind trockenen und heilen Fußes wieder am Startpunkt angekommen...

Allerdings hab ich so meine Zweifel ob die gefundenen Bonusdaten alle so stimmen :?

Und ja der Rückweg zieht sich...vorallem wenn man eh schon KO ist. War trotzdem eine schöne Tour.

LG
Kolibri und ihr Husky

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 255
Registriert: 11.04.2007, 00:38
Wohnort: Ramsen

Re: KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von BalrogQ » 27.04.2014, 23:18

Eine schöne Runde, ohne viel Brimborium und ohne, dass jemals irgendwelche Zweifel aufgekommen wären, wohin. :D

Auch diese Tour durchs Zellertal hat uns viel Spaß bereitet, vielen Dank hierfür!!!

Es grüßen der Osti und der BalrogQ

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 1039
Registriert: 03.08.2008, 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von trüffelwutz » 30.04.2014, 07:23

Gestern haben wir die letzten beiden für uns noch offenen Touren im Zellertal gemacht. Los ging es mit dem Pfrimmtalviadukt, an dem wir dieses Jahr in anderer Mission schon oft vorbeigefahren sind. Wir sind diese Tour mit dem Rad gefahren, da wir gelesen haben, dass es machbar ist und die Tour auch "ihre Längen" hat.
Da wir kein Elekrtorad besitzen , haben wir die eine oder andere Steigenung zwar geschoben, aber es war dennoch die richtige Entscheidung.
Landschaftlich dominieren in dieser Jahreszeit besonders die gelben Rapsfelder, die zusammen mit dem Grün der Getreidefelder ein sehr schönes Bild ergeben. Auch konnten wir zwei Rehe beobachten, die bei ihren Bocksprüngen immer wieder mit ihren Köpfen im hohen Weizenfeld auf- und abtauchten. :P

Die zu suchenden Werte haben wir alle gefunden bis auf das runde gelbe Schild mit der dreistelligen Zahl an der Brücke. Das nicht :? Unglücklicherweise waren wir noch mit dem alten Clue unterwegs und hatten nicht den überarbeiteten frisch ausgedruckt. :evil: :oops: Das wissen wir weil uns die Kruppis im Nachhinein darauf aufmerksam gemacht haben. Danke nochmals dafür. Wir hatten den Wert aber für uns geschätzt und sind trotzdem damit sehr gut zurecht gekommen. :D

Die Box wird aktuell ja sehr oft besucht, daher war das Peilen im Finale reine Formsache, die Spuren führen direkt zum Versteck. :mrgreen: Box und Inhalt sind gut in Schuss.

Dankeschön an die Kruppi's für das Zeigen dieses letzten Abschnitts des Zellertals und den wirklich sehr gelungenen Stempel. 8-) :D


Es grüßen Esther und Peter

Anschlißend ging es noch zur Bonusbox. :P

Benutzeravatar
Froschkönig
-
Beiträge: 62
Registriert: 14.10.2013, 17:51
Wohnort: Marnheim

Re: KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von Froschkönig » 20.06.2014, 20:37

Da der Startpunkt ja quasi vor der Haustüre liegt, sind wir am 18.06 mit den Rädern aufgebrochen um unsere zweite Box der Zellertalserie zu suchen. Das Wetter war super, sonnig ein bisschen Wind ca. 24 °C und schon lange trocken, also alles optimal.
Der Clue ist super beschrieben. Alle Werte und am Ende die Box sind problemlos zu finden. Wir hatten zwar noch den alten Clue (Wert E an der Brücke.....hmm ?!?), war trotzdem machbar.Das Fahrrad bietet sich hier echt an.

Wir hatten mal wieder richtig viel Spaß... und dann ging es doch noch unterm Viadukt durch.

Der Box geht es gut. Alles ist trocken und wieder gut versteckt.

Vielen Dank an die Kuppi´s für diese Box und den schönen Stempel.

Es grüßt das Froschkönig LB Team (Peter + Kirsten)

divehiker
Placer
Beiträge: 655
Registriert: 04.03.2014, 18:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von divehiker » 27.09.2014, 20:16

22.09.14
Ich habe mich mal wieder alleine auf Tour begeben
und habe alles gut gefunden. :)
Der Clue ist sehr stimmig und die Tour, vor allem
über den Höhenweg hat mir sehr gut gefallen. :)
Vielen Dank
Susann

Mühleneulen
-
Beiträge: 63
Registriert: 24.10.2008, 14:51
Wohnort: Ludwigshafen

Re: KIB - Das Pfrimmtal Viadukt

Beitrag von Mühleneulen » 13.10.2014, 07:17

Wir haben uns am 12.10. bei bewölktem Himmel auf den Weg ins Zellertal gemacht.
Der Nebel hing so tief,das man von den Windrädern die Rotorblätter nicht gesehen hat.

Die leider letzte Tour durch das Zellertal war wieder sehr schön.
Auch heute waren die Wege sehr matschig.
Die Box war gut zu finden. Es war toll, das es dieses mal eine Sitzgelegenheit gab für die Büroarbeit.

Der Rückweg hat sich für mich auch ganz schön gezogen, aber es gab auch da noch einiges zu sehen.

Als wir dann am Auto waren,fing es an zu regnen,sodass wir die Bonusbox verschieben mussten.

Steffi von den Mühleneulen

Antworten

Zurück zu „Die Kruppi`s“