AZ - MoWaMöMo Letterbox

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 359
Registriert: 17.03.2012, 21:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: AZ - MoWaMöMo Letterbox

Beitrag von suwo » 07.03.2015, 19:00

Mo - zuerst ein wenig eintönig und laut entlang der Straße, als wir zum Vogellehrpfad abbogen, wurde es schlagartig schön und beschaulich. Ein kleiner Verlaufer an der großen Wiese wurde schnell korrigiert.
Wa - netter Ort mit interessanter Vergangenheit.
Mö - der Weg dorthin war steil, aber es wurde immer schöner und die Aussicht gigantisch. Hier holten wir ein Stempelchen ab und weiter ging es an weiteren schönen Aussichten vorbei und durch Weinberge zu kleinen lustigen Gebäuden. Der gelbe Pfosten hat seinen blauen Schal nicht mehr, dafür aber eine weiße Fliege am schmutzigen Hals.
Dann war auch schon die Letterbox nicht mehr weit und wir konnten in Ruhe stempeln.

Vielen Dank an die Kruppi's fürs Zeigen dieser Gegend, die wir ohne Letterboxing nie aufgesucht hätten. Es war ein schöner Tag. Es grüßen suwo.

LippLincher
Placer
Beiträge: 90
Registriert: 08.09.2013, 19:21
Wohnort: Worms Pfeddersheim

Re: AZ - MoWaMöMo Letterbox

Beitrag von LippLincher » 13.03.2015, 18:01

gefunden

Auch ohne Kompass am Schluss.
Der Anfang hat mir mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht also musste ich schon da ein paar meterchen mehr laufen, aber einen Cache habe ich dann noch mitgenommen.

Also ging es los 14 Uhr Ende 17:30 Uhr genau in der Zeit

Es war eine sehr schöne Tour. Auch wenn heute die Aussicht nicht wirklich toll war.
Leider was es auch an einigen Stellen ziemlich windig.
Habe gleich bemerkt MIST Mütze vergessen, na ja was solls. Im Sommer wird es wohl so sein das man auf jeden Fall eine Mütze zum Schutz braucht.

Einen 2. kleinen verhaspele hatte ich dann gegen Ende. Aber das was dann ohne Akku am GPS und am Handy auch mit ausschluß Verfahren zu bewältigen.
Ich habe die Box gefunden auch wenn ich mich gewundert habe wieso es am Ziel so komisch ausschieht.
Egal gefunden und tolle Stempel gesammelt.

Ach das Fenster mit den rot/weißen Streifen das den Weg zeigt fand ich total dein Mega Hammer.

Grüße Tanja von den LippLincher

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 754
Registriert: 08.10.2006, 15:29
Wohnort: Weinheim

windig, aber schön

Beitrag von HEUREKA » 15.03.2015, 23:08

Liebe Kruppis,

nachdem wir vor einigen Tagen im Zellertal mit verschwundenen Strommasten , moddrigen Wegen und einem beinharten Hagelschauer zu kämpfen hatten , haben wir uns heute unter besseren Bedingungen die nächste Box in dieser doch sehr schönen Ecke vorgenommen. Bis auf einen kleinen Schleuderer in den Wingerten und einer wirklich steifen Brise hat heute alles gepasst und wir konnten zwischen mehreren Muggelfamilien problemlos loggen. ( Die rote Wanderjacke war heute nicht gerade von Vorteil). Am besten von allem hat uns MÖ gefallen . Das Penthaus des Wonnegaus hat neben einer bewegten Geschichte auch noch fantastische Aussichten.

Tja, wann ist es hier eigentlich am schönsten? Ich glaube im Herbst, wenn die Weinstände auf haben, bekommt das ganze nochmal einen Extra-Kick. Aber suchen kann man die Boxen immer, nur machen heiße Sonnenstrahlen/böige Winde die Suche nicht leichter.

Es ist schon was ganz besonderes, das Zellertal. Danke das Ihr uns und anderen Letterboxern diese schöne Ecke der Pfalz etwas näherbringt.

Die Heurekas

Und bei wem es mit dem 6er im Lotto nicht geklappt hat der kann sein Glück ja in der Chickenfarm versuchen. Die Chancen stehen ähnlich.
Aber wenn man mal Sitzplätze hat.... wow :o :o :o

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 312
Registriert: 19.07.2008, 18:06
Wohnort: Sandhausen

Super schöne Tour

Beitrag von HoffNuss » 28.06.2015, 21:14

Sonntag, 28.06.2015 Box gefunden :D

Bei herrlichstem Wetter 8-) machte ich mich auf die drei Gemeinden zu besuchen. Der Clue führte mich sicher die tollen Wege entlang. Der Pilgerstempel blieb mir wegen brütender Vögel in MÖ zwar verwehrt, aber der Stempel MOWAMÖMO ziert nun mein Logbuch.

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Vielen Dank!
Jens

Benutzeravatar
Natalie165
-
Beiträge: 19
Registriert: 05.10.2014, 21:05
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: AZ - MoWaMöMo Letterbox

Beitrag von Natalie165 » 25.08.2015, 13:55

Nachtrag vom 20.09.14: war mit A+V Lu auf der Tour mit einigen ganz tollen steigungen, ansonsten schöne Tour :) liebe Grüße

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 471
Registriert: 15.08.2007, 00:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: AZ - MoWaMöMo Letterbox

Beitrag von Wolfsrudel » 20.09.2015, 20:25

Ich konnte meine Kinder überreden, mit mir eine Letterbox per Fahrrad anzugehen. Wir hatten einen schönen Nachmittag!!! Wir konnten alle Werte gut finden und das Schieben bei den beiden Steigungen war zwar sehr anstrengend, hat uns aber nicht viel ausgemacht. Leider ist der kleine Zusatzstempel auch nach Ende der Brutzeit der Meisen nicht zugänglich. Dafür haben wir einen sehr schönen Boxenstempel in unsere Logbücher drücken dürfen. Der Box geht es gut. Auf dem Weg haben wir fasziniert einem Eichhörnchen bei einem Nussimbiß auf einem Ast zugeschaut und auch sonst ist den Kindern das ein oder andere am Wegesrand aufgefallen. Ich war überrascht. Ein Dankeschön für das Ausarbeiten der Box vom
Wolfsrudel

Benutzeravatar
BetterloxerSteinborn
-
Beiträge: 156
Registriert: 10.10.2011, 15:11
Wohnort: Eisenberg

Re: AZ - MoWaMöMo Letterbox

Beitrag von BetterloxerSteinborn » 01.11.2015, 19:12

Heute um 16 Uhr haben wir mit unseren Freunden die 3. Zellertalbox gefunden.
Wieder ohne Probleme, da wir mittlerweile den Kruppi-Clue ganz gut lesen können.
Die Männer haben zwischendrin gut gerechnet, während die Frauen die Kinder versorgt haben- klassische Rollenverteilung :P
Den Spruch des Baumes haben wir genau gelesen und konnten dem Baum leider zustimmen. An unserer ersten Rast lag dann
auch noch gleich Müll rum.
Schade, wenn man so wenig für die Natur übrig hat!
Die Wegführung war für uns abwechslungsreich. 11 km können bei einem guten Clue schnell vergehen.
Leider hatte die Weinrast schon zu. Ich glaube ab jetzt beginnt die "Saure Gurken-Zeit". Egal, wir haben Spaß!!!
Demnächst noch die 4. Box, dann kennen wir das Zellertal richtig gut :D

Benutzeravatar
Froschkönig
-
Beiträge: 62
Registriert: 14.10.2013, 17:51
Wohnort: Marnheim

Re: AZ - MoWaMöMo Letterbox

Beitrag von Froschkönig » 08.11.2015, 16:41

Habe mich heute bei schönstem Herbstwetter auf den Weg gemacht. Nur am Anfang hatte ich ein Problem, bis ich merkte dass es die 1870 zweimal gibt. Sonst ist alles gut beschrieben. Es kamen dann keine Zweifel mehr auf.
Jetzt geht's an die Bonusdox.
Vielen Dank an die Placer.
Grusse vom Froschkoenig

wild-rover
-
Beiträge: 449
Registriert: 10.03.2013, 16:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: AZ - MoWaMöMo Letterbox

Beitrag von wild-rover » 07.12.2015, 13:46

Am gestrigen Sonntag haben wir uns auf die Suche nach der 3. Zellertaler box gemacht. Dem gewohnt wasserdichten Kruppi-clue folgend ging es dann auch eine Weile am Wasser entlang nach WA (wo uns dies und das von einer anderen Zellertaler box her bekannt vorkam) und dann stramm bergan nach MÖ, wo es manch herrliche Ausblicke zu genießen gab. Die Hühner-Ranch ließen wir rechts liegen, da unsere Rucksäcke eine ordentliche Jause bereit hielten. Nachdem wir den 2. Anstieg bewältigt hatten, ging es zielstrebig dem Finale und wieder MO entgegen. Alle Werte passten und so gelangten wir punktgenau zum Dosenversteck. Box und Inhalt sind in gutem Zustand und unser Logbuch ist um einen weiteren schönen Stempel reicher. Dieses war der 3. Streich und der nächste folgt in Bälde.

Wir bedanken uns bei den Kruppis recht herzlich für eine weitere schöne Runde durch das Zellertal .

wild-rover

Nieder-Beerbach

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 291
Registriert: 20.10.2014, 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: AZ - MoWaMöMo Letterbox

Beitrag von Lustiger Astronaut » 07.06.2016, 19:12

Heute ging's bei gefühlt hochsommerlichen Temperaturen mit der Rakete auf nach Monsheim. Sonnencreme und Wanderhut waren eine gute Wahl. :D
Der Vogellehrpfad und der weitere Weg am Bach entlang haben mir sehr gut gefallen. Danach ging's ordentlich ans Schwitzen.
Den Zusatzstempel habe ich nicht bekommen. Der Ort wird aktuell wieder als Nistplatz genutzt. :)
Apropos Vögel: spätestens bei der Chickenranch kam ich mir selbst vor wir ein Grillhähnchen. :o :lol:

Nach einem ganz kleinen Zweifler bei den Wingerten ging's zielsicher Richtung Finale. Hier bin ich die Schritte ab dem grünen Pfeil gleich zwei Mal gelaufen.
Der Einstieg zum Jägerpfad war für mich lediglich aufgrund der Fußspuren am Wegesrand zu erahnen. Der mehrstämmige Finalbaum fiel dann aber sogleich ins Auge und nachdem ich mir einen Weg dorthin gebahnt hatte, war die Box gleich geborgen. Dieser geht es gut in ihrem Versteck.

Vielen Dank an die Kruppi's für diese kurzweilige Runde mit dem wiederum schönen Stempel. :D

Der lustige Astronaut, der danach Kurs nahm Richtung Stauf

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 894
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: AZ - MoWaMöMo Letterbox

Beitrag von Die Wanderfalken » 13.02.2017, 19:40

Als Erste in diesem Jahr und im Rahmen meiner 3. Box der Zellertal-Serie besuchte ich heute MO, WA und MÖ. Ich hatte ja gehofft, dass es dort hinauf geht und wurde nicht enttäuscht :lol:

Am Pegelhäuschen ist gerade ein großer Bagger zu Gange, aber die notwendigen Zahlen lassen sich gut ablesen. Der Baggerführer schaute ziemlich verdutzt :shock: , als ich ihn bat, mal eine kurze Pause einzulegen, damit ich die Treppenstufen hinuntereilen konnte.

Alle Werte sind also gut zu finden und mir hat diese Runde im Zellertal bisher am Besten gefallen. Bis demnächst...

Sibylle

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 29.03.2008, 20:27
Wohnort: Otterbach

Re: AZ - MoWaMöMo Letterbox

Beitrag von Die 5 Schweinchen » 30.09.2018, 18:10

Die Anfahrt war heute deutlich leichter als zu den letzten beiden Boxen, aber dafür fehlten einige Hinweise, die man laut Clue finden sollte. Das antike Wasserbecken war trotz intensiver Suche nicht zu finden. Dann dachten wir, wir seien am Pegelhäuschen vorbei gelaufen, stellten aber beim Loggen fest, dass es einigen unserer Vorlogger auch schon so gegangen ist und das Pegelhäuschen einfach nicht mehr da ist. Das Zielgebiet gleicht etwas einem Dschungel. Am Besten hat uns heute die Weinrast gefallen. Es gab leckeren neuen Wein und auch der "alte" Wein war süffig. Der letzte Logbucheintrag wurde im Februar 2018 vorgenommen. Den Namen erinnern wir nicht , aber es wurde der Hitchhiker Kleeblatt von den Loggern mitgenommen. Danke für die schöne sonnige Runde sagen Lothar und Andrea von den 5 Schweinchen.

Braunies
-
Beiträge: 132
Registriert: 20.08.2011, 21:52

Re: AZ - MoWaMöMo Letterbox

Beitrag von Braunies » 19.11.2018, 20:03

Am sonnigen Sonntag gingen wir los um die Box zu finden. Auch wir könnten das antike Waserbecken nicht sehen :shock:
Auch das Pegelhäuschen ließ sich nicht aufspüren, da nütze es auch nicht, das Wegstück 2x zu laufen. :roll:
Aber sonst war alles gut zu finden und wir fanden den Weg auch sehr schön :D

Danke sagen 2 von 5 Braunies

Queremer
-
Beiträge: 28
Registriert: 10.06.2012, 07:57
Wohnort: Quirnheim

Beitrag von Queremer » 30.03.2019, 15:28

Hallo ihr lieben,

ich habe heute zusammen mit meiner Tochter eine Letterbox machen wollen.
Ich hatte mir diese hier ausgesucht, da mir noch Bonuspunkte. Da es aber eine recht lange Strecke für meine Tochter ist,
dachte ich mir "komm nimm doch das Fahrrad, die Wege sind ja eben." So weit so gut.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, da wir das Becken auch nicht gefunden haben (und alle anderen Straßen in der Nähe abgefahren sind) kamen wir dann doch auf den richtigen Weg.
Bis zum Pegelhäuschen lief dann auch alles gut. Das Pegelhäuschen gibt es seit der Renaturierung der Pfrimm nicht mehr. :o Schade. Auch wir haben lange gesucht. Ein weiterer Radfahrer klärte und dann auf.
So weiter des Weges.
Wir haben es dann noch bis zum Barbatula Fisch geschafft und dann habe ich eine Seite überplättert. Mist. :( (Das habe ich aber erst zu Hause bei der Kontrolle gemerkt.) Wir haben dann an dieser Stelle abgebrochen und sind nach Monsheim zurück gefahren.

Aber wir werden die Strecke wieder aufnehmen und die Box noch heben. Da ich ja jetzt weis, das auch andere Probleme hatten, aber die Box trotzdem gefunden haben, schaffen wir das auch. :P

Die 4 Vorderpfälzer
-
Beiträge: 98
Registriert: 20.11.2015, 18:48

Re: AZ - MoWaMöMo Letterbox

Beitrag von Die 4 Vorderpfälzer » 01.04.2019, 20:07

Hallo,
sind heute diese schöne Runde mit dem Fahrrad gefahren. Wie bereits erwähnt fehlen das Wasserbecken ,das Pegelhaus und eine Bank beim Gedenkstein :( . Trotzdem ist es mit etwas Nachdenken möglich die Box doch noch zu finden. Bis auf 2 Anstiege :shock: (Fahrrad schieben) kann man alles mit dem Fahrrad bewerkstelligen. Von der Landschaft her ist dies Box eine Empfehlung wert. Vielen Dank für die schöne Runde
die 4 Vorderpfälzer ohne Emmy

Antworten

Zurück zu „Die Kruppi`s“