HD - Teltschikturm

Benutzeravatar
Lucky 4
Placer
Beiträge: 1084
Registriert: 30.03.2012, 20:25

Re: HD - Teltschikturm

Beitrag von Lucky 4 » 15.11.2016, 08:10

Guten Morgen,

Vielen Dank für die Hilfe. Konnte gestern diese Box vollenden.

Liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 453
Registriert: 28.08.2014, 00:14
Wohnort: Mannheim

... was lange währt...

Beitrag von Das wilde Pack » 02.06.2020, 11:02

Im 5. Anlauf :roll: :lol: haben wir heute diese Box doch tatsächlich noch gefunden. Ein freundlicher Späher hatte uns vorab informiert, dass die Dose noch an Ort und Stelle liegt. :mrgreen:

Da wohl wirklich nahezu alle Anhaltspunkte im Finale verschwunden sind, nahmen wir diesmal vorab Kontakt zum Starfotograph Bambi G. auf, der uns Abzüge von markanten Orientierungspunkten zukommen liess, die zum Auffinden der Box unabdingbar sind. :lol: Die ebenfalls angebotene Videokonferenz vor Ort mussten wir glücklicherweise nicht auch noch in Anspruch nehmen.

Mit einem Gefühl der Erlösung wurde der Stempelabdruck im Logbuch verewigt.

Danke an Deepblue_cat für diese... ähm... nachhaltige Runde, die man immer wieder laufen kann :lol: :lol: :lol: und natürlich an Bambigonzales für den jung-senioren-gerechten Support 8-)

Es grüßt

Das Wilde Pack, also Ida, Hardy und Kaska

Benutzeravatar
RischingerWanderWölfe
Placer
Beiträge: 98
Registriert: 06.01.2020, 15:28
Wohnort: Rüssingen

Re: HD - Teltschikturm

Beitrag von RischingerWanderWölfe » 14.09.2020, 12:42

Mind. 4 Versuche waren nötig um an den heißersehnten Stempel zu kommen...

Ohne Mithilfe von dem lustigen Astronauten und seinen Helfern davor, wäre diese Letterbox wohl wirklich unter den Karteileichen gelandet.
Nochmals vielen Dank an alle Hilfe-Beteiligten.

Die Letterboxrunde ist wirklich toll: schöne Wege, eine sehenswerter Turm, ein toller selbst geschnitzter Stempel … alles was das Letterboxerherz begehrt :D
Doch das Finale ist leider anhand vom Clue (zumindest für mich) nicht mehr machbar.
Ich hoffe, dass es eine Möglichkeit gibt die Box zu erhalten und lediglich das Finale zu überarbeiten - das hätte die Box verdient :!:

unermüdliche Grüße
Papawolf

PS: nochmals Danke an Alle :!: :!: :!: Auch die Placer :D

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 740
Registriert: 25.09.2011, 18:59

Re: HD - Teltschikturm

Beitrag von die blinden Hühner » 03.10.2020, 13:05

Wir freuen uns über die Adoption der Teltschikturm-LB! Sie war vor 9 Jahren unsere allererste Letterbox.
Die Wegstrecke wurde angepasst und die Dose neu versteckt. Der Stempel ist original.
Wegen des neuen Verstecks sind wieder Urkunden für die ersten Finder zu ergattern.
Die neue Runde wurde nicht getestet, bitte meldet euch, wenn ihr Fehler entdeckt.

Viel Vergnügen,
die blinden Hühner

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 305
Registriert: 16.05.2012, 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: HD - Teltschikturm

Beitrag von K.D.F. » 03.10.2020, 17:21

Erstfinder !!! Diese Tour war ein Heimspiel für mich. Auch das Wetter konnte mich nicht abhalten, mich gleich auf die Suche zu machen. Trotzdem musste ich ab und zu schon genau hin schauen. Heute waren nur wenige Leute im Wald unterwegs. Eine Gruppe größtenteils recht junger Leute mit Trekkingrucksäcken war am Turm anzutreffen. Zwischendurch noch welche mit Hund und 2 Radfahrer. Der Wert am Gedenkstein war offensichtlich, aber die Felder zum Eintragen haben mich etwas verwirrt. Die nächste Station war für mich eigentlich offensichtlich. Danach war die Wegbeschreibung absolut eindeutig. Lediglich die Stelle nach dem Wegweiser war etwas ungenau beschrieben. Mit etwas Ortskenntnis und Logik war das allerdings kein großes Problem. Hier zeigte sich die Sonne und ich konnte aufsteigende Nebelschwaden bewundern. Schließlich mahte ich das Versteck aus. Hier musste ich wirklich ganz genau hin schauen. Schließlich konnnte ich mich als erster ins neue Logbuch eintragen.
Danke für die Neuauflage dier Box.

wild-rover
-
Beiträge: 450
Registriert: 10.03.2013, 16:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HD - Teltschikturm

Beitrag von wild-rover » 12.10.2020, 11:16

Zuerst mal: vielen Dank den blinden Hühnern für die Neuauflage dieser kurzen, aber ausgesprochen schönen Runde durch den bereits herbstlich angehauchten Odenwald.

Der nun wasserdichte clue führte uns sicher zum gestern gut besuchten Turm und weiter bis zum einladenden Rastplatz, wo wir uns in der warmen Herbstsonne auf das Finale vorbereiteten. Dieses war dann rasch erreicht und ratz-fatz hielten wir die Dose auch schon in Händen. Die Drittfindermedaille wartet nun auf den nächsten Besucher.

Besten Dank nochmals für die kurzweilige Runde und den tollen Stempel.

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
Die 4 Schwetzinger
Placer
Beiträge: 59
Registriert: 16.06.2019, 09:19
Wohnort: Schwetzingen

HD - Teltschikturm

Beitrag von Die 4 Schwetzinger » 18.10.2020, 19:08

Juhu! Viertfinder!!

Bei Sonnenschein sind wir heute mal wieder auf die Pirsch gegangen. Die erste Herausforderung bei diesem schönen Wetter war es, einen Parkplatz zu finden. Wir hatten gleich nach dem Start eine Geo-Caching-Gruppe getroffen. Bei der weiteren Unterhaltung stellte sich heraus, dass es die Schildkrötis waren, die auch auf dem Weg zur Letterbox waren.

Also sind wir schnellen Schrittes weiter bis zum Teltschikturm. Zügig die Werte eingesammelt und weiter auf einem wesentlich ruhigeren Weg.

Eine sehr schöne Runde und ein gutes Versteck. Vielen Dank, liebe Wilde Hühner, dass Ihr diese Letterbox reaktiviert habt. :D :D :D

Auf dem Rückweg haben wir am Wegrand noch so lange Esskastanien gesammelt 8-) 8-) , bis uns die Schildkrötis irgendwann eingeholt hatten.

Hat Spaß gemacht!
2 der 4 Schwetzinger

Schildkrötis
Placer
Beiträge: 54
Registriert: 19.08.2016, 21:24

Re: HD - Teltschikturm

Beitrag von Schildkrötis » 18.10.2020, 20:34

Mit dem Startpunkt war es heute tatsächlich nicht ganz einfach. Als wir mit vieeel Geduld endlich einen Parkplatz ergattert hatten, ging es zügig ans Suchen der ersten Werte. Als Jemand von uns mal kurz hinters Gebüsch musste, wurde zufällig in einem klassischen LB-Versteck eine Dose mit 2 Schlüsseln darin gefunden. Wir stellten allerlei Vermutungen an, wie diese dahin gekommen sind und welchen Sinn sie da erfüllen...

Da die Kids den Clue hatten, konnte ich meine Blicke schweifen lassen und sah kurz vor dem Turm vom Weg aus ein dermaßen auffälliges Versteck...da musste ich hin. Also gleich mal die Meute zurück gepfiffen und meine "Zufallsfund-Dose" präsentiert. Tatsächlich war ein schöner Stempel in der Box. Nur schade, das sie so offensichtlich an einem so stark frequentierten Weg liegt. Dies "reklamierten" auch 2 vorbei kommende Wanderer, die sich als 2 von 4 Schwetzingern zu erkennen gaben. Es war unsere erste Letterboxer- Begegnung überhaupt ! :)

Die Jungs verbrachten viel Zeit auf dem Turm und konnten einige schöne Fotos machen. Auf dem Weg fernab des Trubels genossen wir die Ruhe und legten am Rastplatz eine Kaffeepause ein. Irgendwann kam eine Familie vorbei, die "verdächtig" wirkte. So beschlossen wir, noch ein bisschen sitzen zu bleiben. An der Box stellten wir fest, das die 5 tatsächlich kurz vor uns geloggt hatten. Die Schwetzinger warteten indes netterweise auf uns und weihten uns in den Brauchtum des Stempel-Austausches (und ins Keschde-Koche :D ) ein. Das wussten wir bisher gar nicht :P
Schön, Euch kennen gelernt zu haben!

Danke für´s Übernehmen der Box, es war ein schöner, gemütlicher Sonntags-Spaziergang und die Kinder konnten den Clue alleine abarbeiten, was vor allem unserem Ferienkind aus dem Rheinland viel Spaß gemacht hat.

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 491
Registriert: 12.01.2013, 08:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: HD - Teltschikturm

Beitrag von die Elche » 22.10.2020, 19:16

Bereits am Samstag waren wir im Odenwald unterwegs. Vielen Dank das es diese Box wieder gibt. Es war ziemlich kalt und auf dem Turm hat man nicht viel gesehen, weil alles im Nebel lag. Die Box haben wir gut gefunden und die Drittfinderurkunde wartete noch auf uns.
Gruß von den Elchen🦌

JuRoDa
-
Beiträge: 38
Registriert: 26.04.2020, 18:58

Re: HD - Teltschikturm

Beitrag von JuRoDa » 29.12.2020, 10:34

Wir haben die Box am 21.12. gesucht und gefunden. War alles eindeutig. Ab Zielgebiet wurde schwer im Wald geschuftet und der Weg zurück zum Parkplatz sehr unwegsam. Aus Richtung Parkplatz wäre der Weg auch abgesperrt gewesen aber von der anderen Richtung aus, zu unserem Glück, nicht. Der Baum direkt an der Box wurde auch abgesägt und ich hatte schon befürchtet das sie darunter gelitten hat aber ist alles noch gut und die Box befindet sich noch dort wo sie sein soll.
Haben Coco gesehen aber dort gelassen da wir nicht wissen wann wir zu unserer nächsten Box kommen und ihn weiterreisen lassen können.
Danke für legen, hegen und pflegen der Box
JuRoDa

Svensoen
-
Beiträge: 30
Registriert: 15.04.2016, 18:07

Re: HD - Teltschikturm

Beitrag von Svensoen » 30.12.2020, 17:03

Heute führte mich mein Weg nach Wilhelmsfeld .Dort lachten mich 2 LB an,die ich schon lange erledigt haben wollte.In Zeiten von Corona,sind die Wälder nicht so voll,wie sonst (Kam mir so vor). :D Bei einigermassen trockenem Wetter verfolgte ich die Clue und kam dabei an bekannten und weniger bekannten Orten vorbei. :D
Am Schluß ging es ans heben der Finalbox.Hier in der Gegend sind die Waldarbeiter mächtig am werkeln,sodass ich schon dachte ,die Box wäre verloren gegangen.Aber in ihrem Versteck bleibt sie den Waldarbeitern und Bewohnern unendeckt.
Der Box geht es gut und danke für die kleine Runde. :)

jemasija
Placer
Beiträge: 153
Registriert: 26.05.2013, 13:12

Re: HD - Teltschikturm

Beitrag von jemasija » 30.01.2021, 16:52

Bei diesem ungemütlichen Wetter hatten wir uns heute für diese kurze aber sehr schöne Runde entschieden. Dem eindeutigen Clue konnten wir ohne Probleme über die matschigen Wege und Pfade folgen. Es gab sogar noch ein paar Schneereste. Mit Aussicht war es bei dem nassen Wetter leider nichts, der Königsstuhl liess sich nicht mal erahnen. Im Finale waren unsere Schritte auf dem Weg etwas zu lang. Aber dank der eindeutigen Beschreibung kein Problem. Die Folgen der Waldarbeiter sind immer noch sehr offensichtlich. Die Box liegt aber nach wie vor wohlbehalten in ihrem sehr gut gewählten Versteck :)

Vielen Dank und Grüße
jemasija

vierAs
-
Beiträge: 44
Registriert: 11.09.2017, 14:19

Ein stochern im Nebel

Beitrag von vierAs » 07.02.2021, 21:13

wurde die Suche nach dieser Box zum Glück nicht. Wir folgten dem eindeutigen Clue durch Nieselregen und Nebel. Am Teltschikturm angekommen konnten wir kaum die Spitze sehen. Leider war der Turm wegen Corona geschlossen (er war wohl ein zu beliebtes Ausflugsziel in dieser tristen Zeit der Verbote) weshalb die zweite Box die wir dran hängen wollten schon mal ausfiel. Aber damit haben wir einen guten Grund wieder zu kommen, den Turm zu besteigen und die Aussicht zu genießen. Heute wäre sie gleich 0!

So ging es weiter durch den grünen Wald zielsicher zur Box. Gott sei Dank war es heute so leer im Wald sonst wäre es wirklich schwer geworden an der Box angekommen ohne gesehen zu werden zu loggen. Hier wurden so einige Bäume gefällt.

Der Rückweg war auch nur ein Schlachtfeld und ein waten durch Matsch und Pfützen.

Vielen Dank für den zielsicheren Clue und einen weiteren Stempel in unserem Logbuch sagen

Die vier As

Antworten

Zurück zu „Deepblue_cat“